BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 75 von 92 ErsteErste ... 256571727374757677787985 ... LetzteLetzte
Ergebnis 741 bis 750 von 915

Serbien rehabliert Tschetnik und faschistischen Kollaborateur Draza Mihajlovic

Erstellt von Kampfposter, 12.03.2012, 05:33 Uhr · 914 Antworten · 61.091 Aufrufe

  1. #741
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.191
    Zitat Zitat von leptirica Beitrag anzeigen
    keine entschuldigung. singt er immer noch. 20 jahre nach dem krieg. wozu isses jetzt noch gut, als hetze?
    eure ausreden hinken gewaltig.



    wie nennt man das dann?? za dom spremni war ustasa-gruß. ist so.
    War ein Ustasa Gruß, OK. Ist aber in den 90ern wörtlich genommen wichtiger gewesen als alles andere....Wären die Jungs nicht bereit für ihre Heimat gewesen, bereit für diese zu sterben, hätten wir heute keine mehr.....

  2. #742
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von leptirica Beitrag anzeigen
    ja, was gibts da noch zu sagen?

    die einen werden wohl zu dem thema immer schweigen oder es verleugnen und dennoch drazas foto zu hause aufhängen.

    und die anderen sehen Draza auch als Schlächter ...ob nun serbischer oder kroatischer faschismus. ...auch egal. svako govno smrdi.
    Stimmt aber ich habe hier im Forum das Gefühl bekommen das "euer" "govno" weit weniger stinkt, ob von Serben, Bosniern aller Glaubensrichtungen und z.T. sogar Kroaten.

    Wie kommt das obwohl es ja eigenltich nachgewiessen ist das die Tschetniks zumindest im 2 WK. absolut keine Unterschiede zu den Zielen der z.B. Ustaschas hatten.
    Ein Grossserbien, Mihailovics deklaracija über ethnisch bereinigte serbische Lebensräume, ich glaube ca. 20.000 getötete bosniakische Zivilisten in Ostbonsien, usw. usw.

    Dennoch kommen in diesem Therad massig Serben und stellen die Tschetniks ganz unverfroren als Helden dar was man in Ustaschathreads so in der Form nicht sehen würde ausser es geht lediglich wieder um erfundene trillionen Tote.

  3. #743
    Avatar von leptirica

    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    5.650
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Stimmt aber ich habe hier im Forum das Gefühl bekommen das "euer" "govno" weit weniger stinkt, ob von Serben, Bosniern aller Glaubensrichtungen und z.T. sogar Kroaten.

    Wie kommt das obwohl es ja eigenltich nachgewiessen ist das die Tschetniks zumindest im 2 WK. absolut keine Unterschiede zu den Zielen der z.B. Ustaschas hatten.
    naja, vl. weil die ustasa mit hitler verbündet waren. jasenovac. die weit höhere opferzahl...geistliche die gemordet haben usw.
    die cetniks waren nicht weniger schlimm, aber es sind weniger menschen umgekommen.

    Ein Grossserbien, Mihailovics deklaracija über ethnisch bereinigte serbische Lebensräume, ich glaube ca. 20.000 getötete bosniakische Zivilisten in Ostbonsien, usw. usw.

    Dennoch kommen in diesem Therad massig Serben und stellen die Tschetniks ganz unverfroren als Helden dar was man in Ustaschathreads so in der Form nicht sehen würde ausser es geht lediglich wieder um erfundene trillionen Tote.
    isprani mozgovi, sta vise reci.

  4. #744
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von leptirica Beitrag anzeigen
    naja, vl. weil die ustasa mit hitler verbündet waren. jasenovac. die weit höhere opferzahl...geistliche die gemordet haben usw.
    die cetniks waren nicht weniger schlimm, aber es sind weniger menschen umgekommen.

    isprani mozgovi, sta vise reci.

    Also nichts anderes als Doppelmoral.
    Gut das wir mal darüber geredet haben.^^

  5. #745
    Avatar von Dr.Vukadin

    Registriert seit
    25.09.2012
    Beiträge
    525
    Ohne Serben geht es nicht.... nicht mal im Forum....

  6. #746
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    9.007
    Zitat Zitat von leptirica Beitrag anzeigen
    naja, vl. weil die ustasa mit hitler verbündet waren. jasenovac. die weit höhere opferzahl...geistliche die gemordet haben usw.
    die cetniks waren nicht weniger schlimm, aber es sind weniger menschen umgekommen.



    isprani mozgovi, sta vise reci.
    Woher willst du das wissen ? Laut Tito sind 1,7 Mio Jugoslawen umgekommen
    War Pop djujic kein Geistlicher ?

  7. #747
    Avatar von leptirica

    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    5.650
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Also nichts anderes als Doppelmoral.
    Gut das wir mal darüber geredet haben.^^
    wieso isses doppelmoral? schlag mal die definition davon nach^^

    doppelmoral wäre die taten der cetniks zu verleugnen, während man die der ustasa anprangert.
    das hab ich nicht getan.

    where is your f*ckin' problem?!

  8. #748

    Registriert seit
    30.01.2013
    Beiträge
    436
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Ich denke wir könnten mal wieder zu den Tschetniks zurückkehren auch wenn es den "Jugos" vielleicht nicht gefällt.^^

    Mihailovic schreibt Briefe an Pavelic, dem Serbenschlächter und bittet ihn um Hilfe im Kampf gegen die Partisanen.

    Wo ist da der Antifaschismuss, leuchtet mir nicht recht ein.
    Wie sollte er den Rückzug seiner Truppen sonst bewerkstelligen? Du meinst doch die Depeschen von 1945 oder?

  9. #749
    Avatar von leptirica

    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    5.650
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Woher willst du das wissen ? Laut Tito sind 1,7 Mio Jugoslawen umgekommen
    War Pop djujic kein Geistlicher ?
    was ist mit filipovic/majstorovic?

    wir drehen uns im kreis, des funktioniert nicht.

    und die ustasa haben nachweislich mehr menschen ermordet. man hat sich auf ca. 85.000 geeinigt in jasenovac. dunkelziffer unbekannt.

  10. #750
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von leptirica Beitrag anzeigen
    wieso isses doppelmoral? schlag mal die definition davon nach^^

    doppelmoral wäre die taten der cetniks zu verleugnen, während man die der ustasa anprangert.
    das hab ich nicht getan.

    where is your f*ckin' problem?!
    Wo steht das du das warst/bist?

    Les doch mal im Kontext der Diskussion oder den Vorpost, es ist nicht immer alles lediglich auf dich bezogen.

Ähnliche Themen

  1. Mihajlovic wird Trainer von Serbien
    Von Serbian Eagle im Forum Sport
    Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 29.04.2012, 22:17
  2. Ich bin Tschetnik und das ist mein erstes Video
    Von Yutaka im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 27.08.2009, 22:12
  3. Ich bin Tschetnik und das ist mein erstes Video
    Von John Wayne im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 27.08.2009, 22:12
  4. merkmale für einen faschistischen staat.......?
    Von skenderbegi im Forum Politik
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 08.02.2007, 02:55
  5. USA ehrt Draza Mihajlovic
    Von Vuk im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 10.04.2005, 16:37