BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 45678
Ergebnis 71 bis 80 von 80

Serbien reicht EU-Beitrittsgesuch ein

Erstellt von Emir, 22.12.2009, 16:58 Uhr · 79 Antworten · 3.504 Aufrufe

  1. #71
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    jetzt mal eins nach dem anderen.....
    serbien erfüllt nicht ganz zu 100% die Stabilisierungs- und Assoziierungsabkommen ....welche zum teil von holland blockiert werden.

    gehe jede wette ein das solange serbien kosova nicht anerkennt auch nicht in die eu ankommen wird.

    die eu wird ja kaum jemand aufnehmen welcher nur ärger macht mit seinem nachbaren und damit die ganze union belastet.

    so gesehen ist es einfach man muss nur einwenig logisch denken......

  2. #72
    Avatar von BOSs

    Registriert seit
    26.01.2009
    Beiträge
    2.322
    Die EU hat Serbien mit der Visafreiheit einen Köder gelegt.
    Und Serbien hat angebissen.


  3. #73
    ardi-
    Zitat Zitat von Mare-89 Beitrag anzeigen
    mit albanien ok sind ja auch nicht schuld so ein schönes land !!!!! ich als serbe würde auch gerne nach albanien um urlaub zu machen so natürlich !!
    aber um kosovo das ist ne andere geschichte wie viele leute da ihr blut gelassen haben auf allen seiten die ERDE ist einfach nichts wert tut mir leid und dann kommen noch 2 mille kos albaner die auch viel leiden und so weiter wer möchte schon freiwillig da unten hinn

    nun warst du in kosovo?
    kosovo hat auch in gewissen orten eine wunderschöne landschaft,

    das blut ist in den albanischen territorien egal wo ob in albanien oder in kosovo, ulqin, mazedonien oder çameria in den letzten 600 jahren geflossen. und nur um die freiheit eines Volkes!!!
    und die EU so wie USA investiert in den kosovo, so wie in albanien

  4. #74

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    2.396
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Serbien soll erst mal seine Kriegsverbrecher ausliefern, das Kosovo anerkennen und an Kroatien Reparationszahlungen leisten.

    Dann sehen wir weiter.
    genau

    deutschland zb. muss heute noch alleine für den ersten weltkrieg reparationszahlungen leisten obwohl sie den ersten weltkrieg nichtmal angefangen haben
    was man von serbien welches die jugoslawienkriege anfing leider nicht behaupten kann

  5. #75
    aki

    Registriert seit
    22.02.2009
    Beiträge
    5.255
    Mir ist schleierhaft weshalb sich die Kosovoalbaner nicht mit ihren serbischen Brüdern freuen...

    Ganz Serbien, gemeint ist auch die serbische Provinz Kosovo, wird 2014 in die EU aufgenommen. Celebration!

  6. #76

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Berlin Beitrag anzeigen
    Mir ist schleierhaft weshalb sich die Kosovoalbaner nicht mit ihren serbischen Brüdern freuen...

    Ganz Serbien, gemeint ist auch die serbische Provinz Kosovo, wird 2014 in die EU aufgenommen. Celebration!
    Das ist Tadic's Ziel, aber die Wahrscheinlichkeit, dass das passiert, geht gegen Null.

  7. #77
    Grasdackel
    Ihr kommt hier nicht rein.

  8. #78

    Registriert seit
    31.01.2009
    Beiträge
    6.317
    Zitat Zitat von TheAlbull Beitrag anzeigen
    Ach komm du weisst ganz genau wenn Serbien in die EU kommen sollte, ist schon Albaniens längst drin!!!

    Albanien ist in der Nato, zwar ein kleiner Schritt in eine positive Richtung (klar Nato und EU nix miteinander zu tun) nur für Serbien denke ich wird die EU viel mehr Forderungen stellen als z.b. Kroatien!!

    Die Serben haben Visafreiheit bekommen, und so schnell in die EU......näää!! das wäre mies und da würden sich einiges Staaten dagegen sträuben, das die Aufnahme von Serbien nicht so passiert!!!

    Das alles is eh wie so ein Dominoeffekt Kroatien, Albanien, Mazdeonien, Serbien, Bosnien, Montenegro, Kosova usw.................und Türkei wird dann auch groß rumheulen!!!

    Dann wars das mit "DER" EU !!!
    WAS? Albanien bleibt erstmal draussn, Türkei auch.
    Glaubst auchnoch die Europäer wollen noch mehr Moslems?

    Erst kommen christliche Staaten rein, noch nicht beobachtet?

    Serbien kommt sehr früh in die EU, prophezeihe ich euch.

  9. #79

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    2.396
    Zitat Zitat von Berlin Beitrag anzeigen
    Mir ist schleierhaft weshalb sich die Kosovoalbaner nicht mit ihren serbischen Brüdern freuen...

    Ganz Serbien, gemeint ist auch die serbische Provinz Kosovo, wird 2014 in die EU aufgenommen. Celebration!
    die EU nimmt euch nur ohne KS auf
    entweder ihr folgt weiterhin eure mission impossible und kommt nicht rein
    oder ihr anerkennt die neue republik und könnt in die europäische familie

    die visafreiheit ist nur ein vorgeschmack gewesen damit ihr euch für alternative 2 entscheiden tut

  10. #80
    Avatar von TheAlbull

    Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    2.492
    Serbisches Forum:

    "Doch, leider bedeutet es genau das
    wen wir in der EU sind
    - dann wird das Osteuropäisch Freihandelsabkommen (Name grad vergessen) verboten sein (nur EU-Intern)
    - Militärischer Informations-Austausch gar Unterstützung von Russland wird unmöglich sein (nur über EU/Brüssel)
    - Visafreiheit von Serbien nach Russland &Co wird verboten sein, da es dann EU-Unkonform ist
    - allgemein Wirtschaftsbeziehungen werden wesentlich erschwert, da EU-Barriere zu Russland (nur was Brüssel erlaubt)
    - bei einem neuen Krieg (z.B. in Sandzak) dürfte Russland uns Militärisch auch nicht mal Diplomatisch helfen

    - und noch 1000 andere Punkte die hinter verschlossenen Türen uns massiv schaden - dagegen EU - keinerlei Vorteile

    mit dem EU-Beitritt sind wir Serben gefickter als eine Transe auf der Gay-Parade
    und können uns dann nicht mal wehren
    alleine jetzt schon verhöhnt / fickt uns der Westen/EU in den Arsch ... sehe nur Kosovo-Politik und EINSEITIGES Den-Haag

    Ich bete, dass die EU vorher zusammenbricht (vor EU-Beitritt), bevor sie Serbien in den Abgrund ziehen kann "









    Die Stimmung der Bürger zur Integration Serbiens in die EU sinkt
    21.01.09

    „Die Zahl der Bürger, die den Anschluss Serbiens an die EU unterstützen, ist im Vergleich zu Mai 2008 um 6% gesunken und beträgt 61%", hat die Leiterin des Büros für europäische Integrationen Milica Delevic mitgeteilt. Laut einer Meinungsforschung von „Strategic Marketing" würden 13% der Bürger gegen den Beitritt zur EU stimmen, während 16% nicht stimmen würden, falls man jetzt ein Referendum zu dieser Frage organisieren würde. Diese Zahlen seien Ergebnis der Enttäuschung, weil die Bürger gedacht hätten, dass Serbien schneller zur EU gehen würde, so Delevic.

    http://glassrbije.org/N/index.php?optio ... &Itemid=26









    "aber wie bitte Niko

    erstens die Vojvodna ist radikaler als Serbien ^^
    die werden sich abtrennen, wenn Serbien in die EU kommt,
    weil Vojvodina ausschließlich Nachteile hat mit "Made in Serbia" in der EU
    das weiß schon jeder, der auch nur wenig die Lage objektiv bewertet (sie auch MZ, CG usw)
    In einer EU sind wir nun mal verloren die EU will ausschließlich uns zerteilen
    (und plant/arbeitet selbst schon an der Unabhängigkeit Vojvodinas)

    __________________________________________________ ___________________

    was ist das übrigens für ein NAZl-Argument, dass die RS nun mal Teil Bosniens ist ?
    sorry ist so ...
    schon was von Demokratie, Menschenrechten und MENSCHEN-RECHT auf Selbstständigkeit gehört ^^

    Der Anschluss an Serbien soll ein Fehler sein ?
    also soll man die Serben in RS weiter VERSKLAVT / Entrechtet in RS lassen ?
    hast du verstanden warum nun zich hunderttausende Serben "RS leb wohl" sagen und nach Serbien auswandern ?
    eben weil in RS keine Zukunft als Serbe besteht !
    RS wird bald fallen - und dann ganz Islamisch werden
    bald werden wir RS-Serben - wie die HG-Herzegoviner aus Herzegovina nach Kroatien in MASSEN fliehen
    Dass ist auch mit meiner Familie nicht anders !
    wir haben etwas Geld, wir können nach Serbien auswandern - und da ist fast schon komplett meine gesamte RS-Verwandschaft ausgewandert

    sorry aber da meine Familie die Höllenqualen in RS erlebt hat, nur weil wir Serben sind
    nehme ich dir jetzt diese Aussage bezüglich "RS soll weiter bei Bosnien bleiben" (versklavt sein) echt schwer über ....
    wir RS-Serben sind "Keine entrechteten Sklaven", denen man ZUWEIST wo und mit wem sie zu leben haben!

    __________________________________________________ ______________________

    Aussagen, dass jemand noch Land in RS und Kosovo hast ......
    naja die meisten die in RS/Kosovo Land haben und eine Möglichkeit haben nach Serbien auszuwandern,
    wandern auch aus
    Das Land ist sowieso verloren - meine Familie hat riesige Landstücke in RS
    aber wir haben das schon längst aufgegeben - weil es sich nicht mal zum verkaufen lohnt ...


    den Spruch "NEDAJ BOZE DA SE SRBI SLOZE!"
    hat Tadic (und seine EU-Wähler / naja meist betrogene/belogene Wähler) erst recht fundamentiert
    viele Serben haben die Hoffnung auf Tadic-EU-Serbien verloren ...
    Es ist das was man HUREN-STOLZ nennt - ausschließlich Huren können auf ihre Arbeit stolz sein
    das peilen die EU-Serben einfach nicht, dass nur diejenigen Menschen/Politiker/Staaten die Serbien das schlechteste wollen (wie Vergewaltiger/ZUHÄLTER) - Serbien in die EU wünschen, um Serbien noch besser kontrollieren/zerstückeln zu können

    <-- dass ist seit jeher unser Schicksal mit dem Westen (insbesondere in der heutigen Zeit)
    dass man schon akzeptiert, dass Serben die "Menschenrechte auf demokratische Vereinigung" (RS, RSK und Kosovo) genommen wurden ist selbstzerstörend
    Nur Leute die eine Rosarote EU-Brille haben, wollen das nicht sehen

    Tadics Motto:
    "NEDAJ BOZE DA SE SRBI SLOZE!"

    Er hat wirklich alles aber auch wirklich alles dafür getan ^^

    Wenn es kein Land mehr gibt, dass der Westen uns Serben aufm Balkan noch stehlen kann
    (RS, RSK, Kosovo ... zukünftig Vojvodina und Zentralserbien)
    werden alle unsere Kinder und Kindeskinder sich zukünftig als Flüchtlinge/Einwanderer in Russland wiederfinden
    falls es in Zukunft überhaupt noch ein Volk der Serben gibt ......

    Die Kroaten, Albaner und Bosniaken haben schon in ihrer "Verspottung" recht
    "Serbien wird von Jahr zu Jahr kleiner und kleiner" ....
    und wir Serben kriechen noch in den Arsch unserer TODES-Feinde ... "



    Quelle: cccc24.net

Seite 8 von 8 ErsteErste ... 45678

Ähnliche Themen

  1. FPÖ reicht Klage ein!!
    Von Kuna im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 18.04.2012, 11:07
  2. Es reicht langsam endgültig
    Von FBKSH im Forum Kosovo
    Antworten: 130
    Letzter Beitrag: 23.11.2008, 19:48