BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 62

"Serbien wird jetzt von einem richtigen Serben geführt"

Erstellt von Singidun, 04.07.2012, 20:10 Uhr · 61 Antworten · 2.961 Aufrufe

  1. #51
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    5.973
    Naja außenpolitisch wird die neue Regierung außer in der Rhetorik wohl nicht viel anders machen, als die vorherige.

    Aber kann mir einer sagen, wo er in wirtschafts- und sozialpolitischen Fragen steht?

  2. #52

    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    2.175
    der westen hatt ganz andere probleme als den albanern zu ihren grossalbanien zu verhelfen.

  3. #53
    Avatar von Max Monte

    Registriert seit
    02.04.2012
    Beiträge
    414
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    imas VW! Zasta si je dobio bre ?
    Nijesam. Jel danas vruce kod vas?

  4. #54
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    scheiss auf die anerkennung durch serbien.....wir müssten den serben zum jetzigen zeitpunkt zuviel zugestehen....der status quo momentan ist eine win situation für die albaner, solange es da unten kriselt solange werden serben von dort wegziehen......es hört sich sehr hart an, aber weniger serben gleich weniger probleme.^^

  5. #55
    Avatar von Srb-ija

    Registriert seit
    16.11.2006
    Beiträge
    426
    Mir ist es nur wichtig das Serbien nicht in die EU geht den wen er das macht dan sind wir richtig am arsch. EU und der Euro ist ein Witz das sieht man an dem ESM und Fiskalpakt.

  6. #56
    Bendzavid
    Zitat Zitat von dragonfire Beitrag anzeigen
    LLLLOOOOOLLLLL gerade Nikolic

    dann schon eher Tadic,und der hatt es auch nicht getan.

    kommt drauf an,auf was man sich einigt wie z.B. dreiviertel kosovos für die serben und einviertel für die albaner,das wäre was anderes.
    Achja, ist das so? Stimmt ja Kosovo ist ja mehrheitlich serbisch besiedelt

  7. #57
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    9.002
    Zitat Zitat von Srb-ija Beitrag anzeigen
    Mir ist es nur wichtig das Serbien nicht in die EU geht den wen er das macht dan sind wir richtig am arsch. EU und der Euro ist ein Witz das sieht man an dem ESM und Fiskalpakt.

    genau.....und die armen Serben, die in der EU leben, fahren nach 2 Wochen Kragujevac Dinar Urlaub wieder in die EU Hölle zurück....

  8. #58

    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    12.950
    Zitat Zitat von GOJIM Beitrag anzeigen
    scheiss auf die anerkennung durch serbien.....wir müssten den serben zum jetzigen zeitpunkt zuviel zugestehen....der status quo momentan ist eine win situation für die albaner, solange es da unten kriselt solange werden serben von dort wegziehen......es hört sich sehr hart an, aber weniger serben gleich weniger probleme.^^
    Schaut nicht so aus, aber träum weiter

  9. #59
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Srb-ija Beitrag anzeigen
    Mir ist es nur wichtig das Serbien nicht in die EU geht den wen er das macht dan sind wir richtig am arsch. EU und der Euro ist ein Witz das sieht man an dem ESM und Fiskalpakt.
    /facepalm

    Zum Thema Anerkennung:
    Ohne Verfassungsänderung keine Anerkennung, Nikolic hat nicht die Macht (und auch nicht die parlamentarische Mehrheit), die Verfassung diesbezüglich zu ändern.

    Es könnte zu einer Einigung im Bezug auf Telekommunikation / Energie noch in diesem Jahr kommen - wobei daran eher die Regierung beteiligt sein wird - und zu einem Treffen Jahagia und Nikolic.

    Weitere Prognosen wage ich nicht, wobei Pacoli mit seinem Vorschlag eine Freihandelszone im Norden des Kosovo einzurichten durchaus einen brauchbaren Lösungsvorschlag gebracht haben könnte.

    Politisch gesehen kommen Serbien und der Kosovo aber nur weiter, wenn Thaci weg vom Fenster ist.

  10. #60
    Avatar von BIG-Eagle

    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.041
    Von mir aus eine Freihandelszone , aber die Zöllner und Polizisten werden dort bleiben.

    Thaci hat überhaupt nichts damit zu tun , nur weil Serben ihn hassen , weil er ein paar Cetnik´s im Krieg gekillt hat , die Velika Srbija brüllten.
    Seine Politik ist eine der besten auf der Welt.

    Er ist geduldig , wartet wie sich alles entwickelt und ist kooperierender Partner der USA.
    Und wenn alle sagen , er wäre ein Krimineller und Organhändler.

    Hier der Vergleich:
    Serbischer Krimineller: dutzend Beweise wegen Völkermord , ethnsiche Säuberung , Vertreibung usw. , bestätigt durch den IGH.
    Albanischer Krimineller (anggeblich Thaci): Marty labert da was von Organhandel , 2 Jahre fast forschen die EULEX uns am Ende gibt es keine einzige Spur oder Beweis.

    Und jeder ist unschuldig bis zum Beweis des Gegenteils.
    Der IGH hat Beweise von Gräueltaten der serb. Kriminellen , aber von albanischen "UCK-Terroristen" gibt es keinen einzigen Beweis.
    Bestes Beispiel Haradinaj. Man versucht ihm jahrelang Steine auf dem Weg zu legen doch vergebens , er wird immer für unschuldig befunden.
    Anders wie bei Mladic oder Karadzic , hier weiß die halbe Welt , dass sie tausende Nicht-Serben getötet haben.

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 21:43
  2. Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 29.06.2008, 19:46
  3. Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 13.09.2006, 01:15
  4. "Serbien wird auch das Kosovo verlieren"
    Von Albanesi im Forum Politik
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 17.06.2006, 12:32
  5. "Serbien wird den Kosovo verlieren"
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 16.03.2006, 19:29