BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 22 1234511 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 216

Ist Serbien eine schlechter Verlierer?

Erstellt von Jehona_e_Rahovecit, 28.07.2010, 21:23 Uhr · 215 Antworten · 8.059 Aufrufe

  1. #1
    Jehona_e_Rahovecit

    Ist Serbien eine schlechter Verlierer?

    Jeder von euch hat mitbekommen, dass das IGH die Unabhängigkeit der Republik Kosovo für rechtens beurteilt hat.
    Kosovo ist also laut dem Völkerrecht ein unabhängiger Staat.
    Serbien hat immer versucht das Völkerrecht zu nutzen um die Unabhängigkeit Kosovo als rechtswidrig darzustellen.
    Bevor Serbien Kosovo vor dem IGH verklagte, hat sich der serbische Ministerpräsident Boris Tadic erklärt, dass Urteil des IGH anzuerkennen.
    Doch was macht heute Serbien?
    Es beantragt eine Resolution vor der UN-Vollversammlung, die gegen die Unabhängigkeit Kosovos ist.

    Ist Serbien also keine schlechter Verlierer?

  2. #2
    Pitbull
    oh gott du bist so ein opfer du fisch gehe lass dich fisten du mongo

  3. #3
    Jehona_e_Rahovecit
    Hinzu kommt dass Serbien Hinweisen nach Massengräbern, die sich in Serbien an der Grenz zur Republik Kosovo befinden nicht nachgehen will.

    Aufgefallen ist mir auch dass serbische Medien, die vom Staat kontrolliert werden in letzter Zeit immer wieder gezielt Falschmeldungen geben.

  4. #4
    Jehona_e_Rahovecit
    Zitat Zitat von PITBULL Beitrag anzeigen
    oh gott du bist so ein opfer du fisch gehe lass dich fisten du mongo
    Ich habe einen ernsthaftes Thema eröffnet und zwar mit einer Begründung.
    Deine Antwort bzw. Spamm ist lächerlich und sollte verwarnt werden.

  5. #5
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.179
    Das IGH hat meines Wissens nur eine Empfehlung ausgesprochen, kein rechtlich bindendes Urteil?

    Zudem sollte man jedem alle Rechtsmittel zugestehen, wenn das ein gültiges Rechtsmittel ist, dürfen sie davon gebrauch machen. Würde jeder tun

  6. #6
    Avatar von Vushtrri

    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    20
    Zitat Zitat von Jehona_e_Rahovecit Beitrag anzeigen
    Jeder von euch hat mitbekommen, dass das IGH die Unabhängigkeit der Republik Kosovo für rechtens beurteilt hat.
    Kosovo ist also laut dem Völkerrecht ein unabhängiger Staat.
    Serbien hat immer versucht das Völkerrecht zu nutzen um die Unabhängigkeit Kosovo als rechtswidrig darzustellen.
    Bevor Serbien Kosovo vor dem IGH verklagte, hat sich der serbische Ministerpräsident Boris Tadic erklärt, dass Urteil des IGH anzuerkennen.
    Doch was macht heute Serbien?
    Es beantragt eine Resolution vor der UN-Vollversammlung, die gegen die Unabhängigkeit Kosovos ist.

    Ist Serbien also keine schlechter Verlierer?
    Meiner Ansicht nach ja. Serbien wollte unbedingt das IGH Gutachten und als es da war, wurde gesagt, dass das IGH Gutachten nicht korrekt sei. Wo ist da die Logik? Erst vehement das IGH-Gutachten fordern und danach es nicht respektieren, obwohl Serbien am Anfang ja gesagt hat, dass sie das IGH Urteil respektieren werden.

  7. #7
    Avatar von Grobar

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.644
    Zitat Zitat von Jehona_e_Rahovecit Beitrag anzeigen
    Bevor Serbien Kosovo vor dem IGH verklagte, hat sich der serbische Ministerpräsident Boris Tadic erklärt, dass Urteil des IGH anzuerkennen.
    Er hat es annerkannt.
    Haette das Gericht sich nicht nur zur Unabhaengigkeitserklaerung geaeussert haette er noch mehr annerkannt.

  8. #8

    Registriert seit
    16.04.2010
    Beiträge
    2.626
    Die Serben sind keine Verlierer, die kämpfen bis zum letzten Schuß.

  9. #9
    Jehona_e_Rahovecit
    Zitat Zitat von dobrinje Beitrag anzeigen
    Das IGH hat meines Wissens nur eine Empfehlung ausgesprochen, kein rechtlich bindendes Urteil?

    Zudem sollte man jedem alle Rechtsmittel zugestehen, wenn das ein gültiges Rechtsmittel ist, dürfen sie davon gebrauch machen. Würde jeder tun
    Ich sage nicht dass Serbien alle diplomatischen Mitteln nutzen darf aber es geht mir drum dass Serbiens Ministerpräsident gesagt hat dass er das Urteil des IGH akzeptieren wird wenn es ausfällt.
    Genau das aber tut er nicht.

  10. #10
    Jehona_e_Rahovecit
    Zitat Zitat von Klokan Beitrag anzeigen
    Die Serben sind keine Verlierer, die kämpfen bis zum letzten Schuß.
    Ich bin mir sicher dass Serbien jede Schlacht, die es gegen Kosovo führen will, verlieren wird.
    Auch der Resolutionsentwurf wird scheitern und Kosovo wird dadurch nur noch besser gestellt.

Seite 1 von 22 1234511 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Thaçi: Nikolic ist ein großer Verlierer
    Von Kosova-Albo-USA im Forum Kosovo
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.07.2012, 23:58
  2. Serbien Stadiens - Wann kommt eine EM?
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Sport
    Antworten: 125
    Letzter Beitrag: 26.10.2009, 20:35
  3. Serbien hat eine neue Regierung
    Von Der_Buchhalter im Forum Politik
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 08.07.2008, 13:49
  4. Extremfall Serbien: In schlechter Verfassung
    Von Revolut im Forum Politik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 28.10.2006, 22:39