BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 18 von 25 ErsteErste ... 8141516171819202122 ... LetzteLetzte
Ergebnis 171 bis 180 von 246

Serbien sorgt für Eklat in der Uno

Erstellt von skenderbegi, 11.04.2013, 20:12 Uhr · 245 Antworten · 10.525 Aufrufe

  1. #171

    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    2.175
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Ja schrecklich... wow, unglaublich... richtig unmenschlich wie du gemeint hast. C'mon
    Ist das die Legitimierung für einen Krieg oder wie?
    frag doch die albaner?

  2. #172
    Esseker
    Zitat Zitat von dragonfire Beitrag anzeigen
    frag doch die albaner?
    Was interessieren mich denn die Albaner?

  3. #173

    Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    1.157
    Zitat Zitat von dragonfire Beitrag anzeigen
    frag doch die albaner?
    Und jetzt sind aufeinmal die Albaner schuld für den Zerfall Jugoslawiens? Wenn gewisse User hier so weitermachen, dann wandert die Kriegsschuld solange, bis jedes Balkanvolk zumindest einmal drangekommen ist. Ist das eine Art Outsourcing?

  4. #174

    Registriert seit
    12.12.2010
    Beiträge
    2.175
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Was interessieren mich denn die Albaner?
    du egoist

  5. #175
    Esseker
    Zitat Zitat von IN.PE.RA.TO.RE.BT Beitrag anzeigen
    Und jetzt sind aufeinmal die Albaner schuld für den Zerfall Jugoslawiens? Wenn gewisse User hier so weitermachen, dann wandert die Kriegsschuld solange, bis jedes Balkanvolk zumindest einmal drangekommen ist. Ist das eine Art Outsourcing?
    Für den Krieg ist einfach nur eine Seite schuld. Da kann man sagen was man will... Der Zerfall von Jugoslawien ist komplex. Gemischt durch wirtschaftliche, bishin zu gesellschaftliche Probleme und zwar bei allen. Aber der Krieg wurde von einem Mann ausgelöst, der unterstützt wurde von den Politikern 2er Länder: Serbien und Montenegro.
    Alles danach ist einfach nur Krieg, wo jeder (Politiker) seine Interessen haben wollte (wenns schon Krieg ist) und keiner letzten Endes als Held gefeiert werden sollte, denn jeder von ihnen griff auch Zivilisten an.


    Zitat Zitat von dragonfire Beitrag anzeigen
    du egoist
    Und weiter?

  6. #176

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Jemand der eine Helga Fuchs hier anschleppt und selbst zweifel an dem vermutliche am nachgewiesensten Völkermord von Srebrenica hat, als Patriot zu bezeichnen, grenzt schon an Selbstverarschung

    Ach komm schon - das mit Frau Dachs müsste doch wohl geklärt sein.

  7. #177
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Ich finde es immer wieder interessant zu beobachten, dass wenn ein Thema über Serben aufgemacht wird, es die Forumsserben schaffen davon abzulenken und Propaganda gegen andere zu machen. Das liegt ihnen irgendwie im Blut.
    stell dir vor die gleichen politiker ,welche nach slobo`s pfeiffe getanzt bezw, befürwortet haben dacic & vucic stellen sich jetzt als die hütter der menschenrechte für alle menschen in kosova ein!!!!!!!!

    mich haut nichts mehr um....
    in diesem forum darf der dragfire gar sagen das der krieg in kosova vorallem wegen der nato ausgebrochen ist und damit die vertreibungen der albaner leugnen ohne dieses explizit zu erwähnen.

    eines muss man einigen serbischen user lassen diese verstehen es besten`s die dinge zu relativieren,verharmlosen und abzustreiten dabei keine konsequenzen zu befürchten!!!!

  8. #178
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.199
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Dieses "ihr" kannst du dir rektal einführen.
    Rektale Spielchen bleiben dir überlassen. Steht dir besser

    Slowenien:

    - Ja, unter Leitung der JNA - beeinflusst von Serbien und Montenegro
    Und die JNA war gesteuert von? Usbekistan? Srbija....


    Kroatien:
    -> Ist zu spalten in zwei Konflikte
    - Rest-JNA in Slawonien und Dalmatien - Serbien und Montenegro waren hier offensiv
    - Krajna-Konflikt zwischen seit dort über 700 Jahren lebenden Serben und Kroatien - eine Alleinschuld Serbiens schließe ich hier aus, Kroatien ist mitschuld
    Rest JNA? Jo, bestehnd aus SRB und Monte
    Krajina?? Mitschuld? habt ihr dann vorsorglich fast 200.000 Leute vertrieben und ein Drittel des Landes besetzt?
    Willst du ein Sorry das wir uns gewehrt haben?
    Das ihr und wir ist kürzer als jedes mal zu schreiben "Die Serben die daran beteiligt waren oder eben die Kroaten, wenn du damit ein Problem hast, behalt es

    Bosnien:
    -> Mehrere Konflikte
    - Kroaten und Bosnaiken bekriegen sich -> ausgelöst durch Tudjman
    - dort schon ewig ansässige Kroaten gegen Bosniaken -> eine Alleinschuld der Kroaten schließe ich hier aus, Bosniaken sind mitschuldig
    - dort schon immer lebende Serben gegen Bosniaken - haben sich beide Seiten zuzuschreiben, Serben ließen sich radikalisieren, Bosniaken ignorierten die Serben in herbeigeführen Entscheidungen
    - dort schon immer lebende Serben gegen dort schon immer lebende Kroaten - radikalisiert durch die Staaten Serbiens&Montenegros und Kroatiens war dies auswegslos
    - die Rolle Serbiens - sie haben nicht genug getan um diesen Krieg zu verhindern, bzw. haben sogar unterstützend gewirkt
    Brauchen wir gar nicht zu diskutieren....wären serbische Pantzer nicht nach Slo und Cro gerollt, wäre in BiH nie ein Schuss gefallen.
    Wohlmöglich haben die Kroaten auch noch den von Serben begangenen Völkermord zu verantworten?
    Aufwachen Kolega


    Wenn du das nicht so siehst, ist es dein Pech, wenn du aber die Kriegsschuld Kroatiens am Bosnienkrieg abstreitest, solltest du dich selbst wegen Hetze verwarnen
    Wieder mal typisch....



    _________________________

  9. #179

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    stell dir vor die gleichen politiker ,welche nach slobo`s pfeiffe getanzt bezw, befürwortet haben dacic & vucic stellen sich jetzt als die hütter der menschenrechte für alle menschen in kosova ein!!!!!!!!

    mich haut nichts mehr um....
    in diesem forum darf der dragfire gar sagen das der krieg in kosova vorallem wegen der nato ausgebrochen ist und damit die vertreibungen der albaner leugnen ohne dieses explizit zu erwähnen.

    eines muss man einigen serbischen user lassen diese verstehen es besten`s die dinge zu relativieren,verharmlosen und abzustreiten dabei keine konsequenzen zu befürchten!!!!
    Ach komm, wenigstens haben unsere Politiker, die derzeitig in der serbischen Regierung sind...wenigstens nicht mit Organen gehandelt.

  10. #180

    Registriert seit
    13.02.2013
    Beiträge
    1.157
    Zitat Zitat von Jovanović Beitrag anzeigen
    Ach komm, wenigstens haben unsere Politiker, die derzeitig in der serbischen Regierung sind...wenigstens nicht mit Organen gehandelt.
    Bis nicht das Gegenteil bewiesen wurde gilt die Unschuldsvermutung.

    http://www.handelsblatt.com/politik/...t/7725336.html
    http://www.kleinezeitung.at/nachrich...egierung.story
    http://www.oe24.at/welt/Mafia-Boss-m...erung/93679647
    http://www.spiegel.de/politik/auslan...-a-881287.html

Ähnliche Themen

  1. Eklat beim 20-jährigsten GUS Gipfeltreffen
    Von tramvi im Forum Politik
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 02.01.2012, 17:24
  2. Linke sorgt für Eklat in der Bremischen Bürgerschaft
    Von Vukovarac im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.12.2011, 13:04
  3. Thai Mädchen Eklat!
    Von Arvanitis im Forum Rakija
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 16:54
  4. Serbischer Außenminister sorgt für Eklat?
    Von Hellenic-Pride im Forum Politik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.11.2009, 19:52
  5. Eklat in Tschechien um Kosovo-Entscheid:
    Von Vatrena im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.05.2008, 16:07