BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 19 von 25 ErsteErste ... 9151617181920212223 ... LetzteLetzte
Ergebnis 181 bis 190 von 246

Serbien sorgt für Eklat in der Uno

Erstellt von skenderbegi, 11.04.2013, 20:12 Uhr · 245 Antworten · 10.503 Aufrufe

  1. #181
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Rektale Spielchen bleiben dir überlassen. Steht dir besser


    Und die JNA war gesteuert von? Usbekistan? Srbija....



    Rest JNA? Jo, bestehnd aus SRB und Monte
    Krajina?? Mitschuld? habt ihr dann vorsorglich fast 200.000 Leute vertrieben und ein Drittel des Landes besetzt?
    Willst du ein Sorry das wir uns gewehrt haben?
    Das ihr und wir ist kürzer als jedes mal zu schreiben "Die Serben die daran beteiligt waren oder eben die Kroaten, wenn du damit ein Problem hast, behalt es


    Brauchen wir gar nicht zu diskutieren....wären serbische Pantzer nicht nach Slo und Cro gerollt, wäre in BiH nie ein Schuss gefallen.
    Wohlmöglich haben die Kroaten auch noch den von Serben begangenen Völkermord zu verantworten?
    Aufwachen Kolega



    Wieder mal typisch....



    _________________________
    1. Jaja, erst verallgemeinern und dann die Verantwortung nicht übernehmen wollen.

    2. Wenn da steht Serbien und Montenegro ... dann meine ich ... richtig, Serbien und Montenegro.

    3. Natürlich, wie konnte ich das Vergessen, die Streichung aus der Verfassung, Usatsa-Rhetorik, die Kristallnacht in Split ... Massenentlassungen von Serben ... alles Selbstverteidigung.

    4. Das ihr ist hier aber nicht zulässig, denn, wie du an dem Thread siehst, wird hier nicht differenziert, die Serben und Serbien sind an ALLEM schuld ...

    5. Ach so, ja dann können die Serben erst recht nicht schuld sein, hätten die Menschen nicht die Waffen und den Nationalismus erfunden, wäre es zu dem Krieg nicht gekommen...


    Ernsthaft, diese extrem unzutreffenden Vergleiche mit Nazi-Deutschland und ungebildete Spasten wie skenderbegi werden noch nichtmal hier im Forum zum Konsens/Versöhnung führen, solche und schlimmere Vergleiche treffen leider auch andere, wie soll das was bringen auf dem Balkan?
    Der Versuch aus Serbien ein Nachkriegsdeutschland zu machen wird nicht funktionieren, es war ein Bürgerkrieg in einem zerfallendem Land, ob es euch passt, oder nicht.

  2. #182
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086
    Zitat Zitat von Jovanović Beitrag anzeigen
    Ach komm, wenigstens haben unsere Politiker, die derzeitig in der serbischen Regierung sind...wenigstens nicht mit Organen gehandelt.
    du wirst für immer und ewig sollte es eine hölle geben dort schmoren du wicht.....

    slobo`s war nicht schuldig gäll ,weil er nicht verurteilt wurde????

    aber die albanischen politiker sollen ohne anklage schuldig & verantwortlich sein!!!!!

    was für eine dumme logik die einfach nicht zu topen.

    komm ich bin raus ,weil es serbien auch die nächsten 50-10000000000 jahren nicht schaffen wird sich mit der vergangenheit auseinanderzusetzen solange solche dumme menschen wie dich gibt!!!!

  3. #183
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    In albanischen Fällen sterben halt die Zeugen immer recht schnell weg, miese Angewohnheit so eine Selbstmordrate/Unfallrate.

  4. #184
    Kıvanç
    Jetzt mal unabhängig von dieser Sachlage, möchte mich nicht einmischen. Aber 90 % von skenderbegis Threads handeln von Serbien, was ich leicht schizophren finde. Er hat die wohl aufm Kieker, wie Kinderprogramme.

  5. #185

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    du wirst für immer und ewig sollte es eine hölle geben dort schmoren du wicht.....

    slobo`s war nicht schuldig gäll ,weil er nicht verurteilt wurde????

    aber die albanischen politiker sollen ohne anklage schuldig & verantwortlich sein!!!!!

    was für eine dumme logik die einfach nicht zu topen.

    komm ich bin raus ,weil es serbien auch die nächsten 50-10000000000 jahren nicht schaffen wird sich mit der vergangenheit auseinanderzusetzen solange solche dumme menschen wie dich gibt!!!!
    Ach, mit Dir überhaupt zu diskutieren führt zu nichts. Du bist einfach nicht in der Lage zu lesen.

  6. #186
    Grahic
    Hallo echte Balkaner,
    ich weisz, ich bin zu doof um Serbokroatisch zu sprechen und eben ein 'SVABO' ...
    Dennoch ein paar Fragen bzw. Denkanstoesze:
    insgesamt war ich 13 Monate zwischen 1992 und 1995 hier in Bosnien zusammen mit einer kirchlichen Organisation, die sich um Verwundete kuemmerte bzw. Nahrungsmittel transportierte, eine zeitlang auch fuers DRK (Deutsche Rote Kreuz), dazu nahm ich unbezahlten Urlaub, nein bevor ich beschimpft werde, ich bin weder ein Held noch Maria Theresa ...

    Seit 2005 bin ich nun wieder hier als Kartograph und versuche mein Bestes diesem Land zu helfen, ein bischen; auch privat in einigen kleinen Angelegenheiten.
    Ich muszte verstuemmelte Kinder sehen, Vergewaltigte ALLER (!!) Altersklassen, zerstoerte Maenner, aufgeschlitzte Koerper, zerschnittene Kehlen, von den materiellen Verwuestungen ganz zu schweigen!!
    In meiner Freundesliste sind die unterschiedlichsten Personen aller Ethnien und Religionen, ich denke das ist gut so
    Und einige werden es net hoeren wollen, ich sage es dennoch!! So wie DEU, mein Land, am 2ten Weltkrieg die Hauptschuld traegt, was net bedeutet niemand anderes lud Schuld auf sich, ist es nun einmal eine unumstoesliche Tatsache, das die serbischdominierte JNA die Aggression erst ermoeglichte. BiH sollte verschwinden und ja Tudjmann und Milosevic wollten das Land aufteilen. Vorher gab es den 10 Tage Krieg in SLO dann ein gutes Jahr in HR ;-( Und zwar aus wirtschaftlichen Gruenden allen Verschwoerungstheorien zum Trotz!
    Was denken denn die Leute hier ueber die KRAJINA, erst wird die in Beschlag genommen von Serben, ethnisch gesaeubert, VUKOVAR platt gemacht und 350 Patienten des Krankenhauses ermordet und dann die Operation Sturm bemaengeln??? da sind sicher auch falsche Dinge passiert aber eben NICHT systemathisch geplante Kriegsverbrechen!

    Leute, als DEU weisz ich doch, wer Wind saeht wird Sturm ernten ...

    Zurueck zu meinen Erlebnissen, vor allem an die Jungen User hier und all Euch Diasporabalkaner, koennt Ihr mitreden hier ?? Im Ernst?? Wenn mir einer von Euch die grausamen Bilder aus meinem Kopf nehmen kann, die ich hier gesehen habe, ich schenke Euch mein Motorrad und mein Wohnmobil (beide fast neu!!)
    Und ja, Kriuegsverbrechen gab es auf allen Seiten, jedoch angefangen haben die Bosnischen Serben, sorry dafuer, dasz ich die Wahrheit sage ...

    Wie waere s denn nach vorne zu schauen und in friedlicher Koexistenz zu leben, vlt sogar Freundschaft???

    PS: mein derzeiteiger Chef ist POLE, wir sind Freunde georden, falls Euch das etwas sagt, mir bedeutet es viel nach unserer Geschichte ...

    Pozdrav iz SARAJEVA Grahic

  7. #187
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von Kıvanç Beitrag anzeigen
    Jetzt mal unabhängig von dieser Sachlage, möchte mich nicht einmischen. Aber 90 % von skenderbegis Threads handeln von Serbien, was ich leicht schizophren finde. Er hat die wohl aufm Kieker, wie Kinderprogramme.
    Es ist wirklich komplett unlogisch das ein Kosovoalbaner der politisch recht aktiv ist vor allem Serbien im Visier hat, sehe ich auch so.^^

  8. #188

    Registriert seit
    28.11.2011
    Beiträge
    2.273
    zum thema kriegschuld,
    es gab nur ein volk das von politikern gesteuert wurde,die von einem reinen serben-staat sprachen,in der die rechtsprechung lautete für nicht-serben ausgangsperre+bändchen um die nicht-serben zu kennzeichnen(prijedor) in der sog.RS gab esw sogar ne abtretungs-urkunde die die kroaten und bosniaken zu unterzeichnen hatten um mit ihren leben davon zu kommen,wohlgemerkt unter der deckmantel der RS-regierung,es gab verbrechen von allen seiten aber nur eine seite hat es staatlich gemacht und dementsprechend gesetze geschaffen die an die nazi- doktrin erinnert,zum abschluss die hochgeschätzte RS-präsidentin
    bili plavsic
    muslimanski narod je genetski otpad
    (das muslimische volk ist genetischer müll)

  9. #189
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    In albanischen Fällen sterben halt die Zeugen immer recht schnell weg, miese Angewohnheit so eine Selbstmordrate/Unfallrate.
    lol......
    wie war dat mit arkan & anderen serbischen mafia-grössen sowie weggefährte von slobo die sich gegen ihn gestellt hatten ,welche aus dem weg geräumt wurden könnte ich als gegenfrage stellen?

  10. #190

    Registriert seit
    21.12.2009
    Beiträge
    1.901
    ihr habt alle keine ahnung.

    lest mal Masken für ein Massaker von paolo rumiz

Ähnliche Themen

  1. Eklat beim 20-jährigsten GUS Gipfeltreffen
    Von tramvi im Forum Politik
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 02.01.2012, 17:24
  2. Linke sorgt für Eklat in der Bremischen Bürgerschaft
    Von Vukovarac im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.12.2011, 13:04
  3. Thai Mädchen Eklat!
    Von Arvanitis im Forum Rakija
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 16:54
  4. Serbischer Außenminister sorgt für Eklat?
    Von Hellenic-Pride im Forum Politik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.11.2009, 19:52
  5. Eklat in Tschechien um Kosovo-Entscheid:
    Von Vatrena im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.05.2008, 16:07