BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 25 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 246

Serbien sorgt für Eklat in der Uno

Erstellt von skenderbegi, 11.04.2013, 20:12 Uhr · 245 Antworten · 10.507 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.563
    Zitat Zitat von Kingstar33 Beitrag anzeigen
    Dreh du jetzt nicht alles um. Klar hatte Serbien auch schuld am Krieg, aber die Bosniaken und Kroaten waren auch nicht ganz unschuldig. Tudjman hat auch sehr mitgeholfen...

    Und am 2ten Weltkrieg waren die Deutschen auch schuld, aber die Polen, Franzosen, Engländer oder Russen waren auch nicht ganz unschuldig, hätten ja nicht mitmachen müßen. Stalin hat auch sehr mitgeholfen...

  2. #82

    Registriert seit
    09.06.2012
    Beiträge
    190
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    er hat vollkommen recht.....haag´s einseitige urteile haben nur dafür gesorgt das der hass tiefer sitzt und das misstrauen dem westen gegenüber.......wenn zeugen verschwinden und umgebracht werden und der angeklagte frei kommt obwohl seine taten mehr wie offensichtlich waren dann ist das n schlag ins gesicht den opfern...... das gleiche gilt bei der kommandoveranwortung die nur bei serben angewand wurde und bei den kroaten muslims und albaner ausgeblendet.....die kroaten und muslims haben insgesamt 50 jahre in haag bekommen und die serben über 1100 und das nur damit die scheinheilligen westlichen hunde ihr gesicht net verlieren ,sie waren es die das bild des böse serben in der welt verbreiteten und den krieg darstellten als wenn die anderen hilflos den schlachtenden bösen serben ausgeliefert waren obwohl genau dieser scheinheilige westen die waffen geliefert hat ......serbische opfer werden ausgeblendet und die täter nicht zur rechenschaft gezogen.....scheizz auf haag und den westen deren urteil über serbien bzw uns serben kratzt und genauso wenig wie der hass der nachbarn .......die doppelmoral der user hier ist auch der hammer....der westen ist schwul wenn sie muslims in arabien bomben oder karikaturen zeigen die gegen den islam gehen aber wenns gegen serben geht dann wird die spalte gelutscht als wenns kein morgen gäbe........einmal sind sie verbrecher dann wieder net ....zum glück bin ich serbe und sehe im westen immer das selbe wie auch in meinen nachbarn ........nur ein kniefall ,ne entschuldigung und ernsthaftes bereuen könnten euch eventuell von höllenfeuer retten......peace....
    Er hat nicht mit allem recht. Aber ganz ehrlich? Er lässt unser Land doch nur verspotten und das Datum hat auch nicht ganz gepasst.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Und am 2ten Weltkrieg waren die Deutschen auch schuld, aber die Polen, Franzosen, Engländer oder Russen waren auch nicht ganz unschuldig, hätten ja nicht mitmachen müßen. Stalin hat auch sehr mitgeholfen...
    Die Deutschen waren doch die Agressoren die Europa erobern wollten. Sei froh über diese Länder sonst wäre im Balkan die 2.Amtssprache deutsch. Und ja ist halt so und wenn du dass mit den balkankriegen nicht akzeptieren kannst, ist das nicht mein problem.

  3. #83

    Registriert seit
    14.04.2012
    Beiträge
    3.128
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    er hat vollkommen recht.....haag´s einseitige urteile haben nur dafür gesorgt das der hass tiefer sitzt und das misstrauen dem westen gegenüber.......wenn zeugen verschwinden und umgebracht werden und der angeklagte frei kommt obwohl seine taten mehr wie offensichtlich waren dann ist das n schlag ins gesicht den opfern...... das gleiche gilt bei der kommandoveranwortung die nur bei serben angewand wurde und bei den kroaten muslims und albaner ausgeblendet.....die kroaten und muslims haben insgesamt 50 jahre in haag bekommen und die serben über 1100 und das nur damit die scheinheilligen westlichen hunde ihr gesicht net verlieren ,sie waren es die das bild des böse serben in der welt verbreiteten und den krieg darstellten als wenn die anderen hilflos den schlachtenden bösen serben ausgeliefert waren obwohl genau dieser scheinheilige westen die waffen geliefert hat ......serbische opfer werden ausgeblendet und die täter nicht zur rechenschaft gezogen.....scheizz auf haag und den westen deren urteil über serbien bzw uns serben kratzt und genauso wenig wie der hass der nachbarn .......die doppelmoral der user hier ist auch der hammer....der westen ist schwul wenn sie muslims in arabien bomben oder karikaturen zeigen die gegen den islam gehen aber wenns gegen serben geht dann wird die spalte gelutscht als wenns kein morgen gäbe........einmal sind sie verbrecher dann wieder net ....zum glück bin ich serbe und sehe im westen immer das selbe wie auch in meinen nachbarn ........nur ein kniefall ,ne entschuldigung und ernsthaftes bereuen könnten euch eventuell von höllenfeuer retten......peace....
    drage komšije
    eto, dođošmo da malo širimo ljubav i veselje u vašu avliju.
    zapad je kriv za rat što ga je dopustio. a mi što smo kamom klali i ubijali, jebiga. zapad krivte za to.

    Anhang 36177
    nismo li slatki? mir mir, samoooo mir



    niste srali po zapadu dok su bili 'sljepi'. niste srali dok ste častili umproforce rakijom i ženama.
    a onda. heh, onda. pušiona na svim frontama i onda braaaaćooooo, pa ko nas bre zavadi. zli zapad, mračne sile, masoni, ovi oni, pigmejci, papa jovan pavle drugi, švabe i tajna služba burkine faso.

    peace

  4. #84

  5. #85
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.995
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    er hat vollkommen recht.....haag´s einseitige urteile haben nur dafür gesorgt das der hass tiefer sitzt und das misstrauen dem westen gegenüber..

    genau...und die Vesti haut auf die Pauke......Izetbegovic ist Schuld für den Krieg und das arme serbische Volk musste sich wehren...


    .....wenn zeugen verschwinden und umgebracht werden und der angeklagte frei kommt obwohl seine taten mehr wie offensichtlich waren dann ist das n schlag ins gesicht den opfern...... das gleiche gilt bei der kommandoveranwortung die nur bei serben angewand wurde und bei den kroaten muslims und albaner ausgeblendet.....die kroaten und muslims haben insgesamt 50 jahre in haag bekommen und die serben über 1100
    warum weinst Du jetzt ?

    und das nur damit die scheinheilligen westlichen hunde ihr gesicht net verlieren ,sie waren es die das bild des böse serben in der welt verbreiteten und den krieg darstellten als wenn die anderen hilflos den schlachtenden bösen serben ausgeliefert waren obwohl genau dieser scheinheilige westen die waffen geliefert hat ..
    .

    natürlich...man hätte die JNA Panzer mit Cetnik Filzläusen im Gepäck gewehren sollen..


    ...serbische opfer werden ausgeblendet und die täter nicht zur rechenschaft gezogen....
    wer ist bei dir Opfer....jene die für Groß Serbien gefallen sind oder jene die für Groß Serbien leiden mussten ?




    .scheizz auf haag und den westen deren urteil über serbien bzw uns serben kratzt und genauso wenig wie der hass der nachbarn .

    Gott sei Dank gibt es Nachbarn, denn das ist das was eure Politik verhindern wollte und eine Blutspur zog.

    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    ......die doppelmoral der user hier ist auch der hammer....der westen ist schwul wenn sie muslims in arabien bomben oder karikaturen zeigen die gegen den islam gehen aber wenns gegen serben geht dann wird die spalte gelutscht als wenns kein morgen gäbe........einmal sind sie verbrecher dann wieder net ....zum glück bin ich serbe und sehe im westen immer das selbe wie auch in meinen nachbarn ........nur ein kniefall ,ne entschuldigung und ernsthaftes bereuen könnten euch eventuell von höllenfeuer retten......peace....
    wie gut ,dass wir hier Moral Apostel haben

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Kingstar33 Beitrag anzeigen

    - - - Aktualisiert - - -



    Dreh du jetzt nicht alles um. Klar hatte Serbien auch schuld am Krieg, aber die Bosniaken und Kroaten waren auch nicht ganz unschuldig. Tudjman hat auch sehr mitgeholfen...
    bleibt in Zukunft in Serbien und dann ist Ruhe im Karton.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  6. #86

    Registriert seit
    15.06.2012
    Beiträge
    120
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    er hat vollkommen recht.....haag´s einseitige urteile haben nur dafür gesorgt das der hass tiefer sitzt und das misstrauen dem westen gegenüber.......wenn zeugen verschwinden und umgebracht werden und der angeklagte frei kommt obwohl seine taten mehr wie offensichtlich waren dann ist das n schlag ins gesicht den opfern...... das gleiche gilt bei der kommandoveranwortung die nur bei serben angewand wurde und bei den kroaten muslims und albaner ausgeblendet.....die kroaten und muslims haben insgesamt 50 jahre in haag bekommen und die serben über 1100 und das nur damit die scheinheilligen westlichen hunde ihr gesicht net verlieren ,sie waren es die das bild des böse serben in der welt verbreiteten und den krieg darstellten als wenn die anderen hilflos den schlachtenden bösen serben ausgeliefert waren obwohl genau dieser scheinheilige westen die waffen geliefert hat ......serbische opfer werden ausgeblendet und die täter nicht zur rechenschaft gezogen.....scheizz auf haag und den westen deren urteil über serbien bzw uns serben kratzt und genauso wenig wie der hass der nachbarn .......die doppelmoral der user hier ist auch der hammer....der westen ist schwul wenn sie muslims in arabien bomben oder karikaturen zeigen die gegen den islam gehen aber wenns gegen serben geht dann wird die spalte gelutscht als wenns kein morgen gäbe........einmal sind sie verbrecher dann wieder net ....zum glück bin ich serbe und sehe im westen immer das selbe wie auch in meinen nachbarn ........nur ein kniefall ,ne entschuldigung und ernsthaftes bereuen könnten euch eventuell von höllenfeuer retten......peace....

    paparlapap...der ganzen welt ist klar das die serben mit der milopolitik der unruhestifter war im balkangebiet. dadurch auch die grössere anzahl angeklagten. eines muss man euch lassen, ihr seit unglaubliche starke drückeberger.

  7. #87
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.995
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    ....zum glück bin ich serbe und sehe im westen immer das selbe wie auch in meinen nachbarn ........nur ein kniefall ,ne entschuldigung und ernsthaftes bereuen könnten euch eventuell von höllenfeuer retten......peace....

    du bist kein Serbe, sondern ein von Karadzic und Konsorten behandelter Irrer.......soviel zum Kniefall....

    FEAR AND PASSION

  8. #88

    Registriert seit
    09.06.2012
    Beiträge
    190
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    genau...und die Vesti haut auf die Pauke......Izetbegovic ist Schuld für den Krieg und das arme serbische Volk musste sich wehren...




    warum weinst Du jetzt ?

    .

    natürlich...man hätte die JNA Panzer mit Cetnik Filzläusen im Gepäck gewehren sollen..




    wer ist bei dir Opfer....jene die für Groß Serbien gefallen sind oder jene die für Groß Serbien leiden mussten ?







    Gott sei Dank gibt es Nachbarn, denn das ist das was eure Politik verhindern wollte und eine Blutspur zog.



    wie gut ,dass wir hier Moral Apostel haben

    - - - Aktualisiert - - -



    bleibt in Zukunft in Serbien und dann ist Ruhe im Karton.
    Die Schuld? Ich sage nur dass die anderen Balkanländer ja nicht ganz so unschuldig waren wie hier einige User so gerne posten.

  9. #89
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.563
    Zitat Zitat von Kingstar33 Beitrag anzeigen
    Die Deutschen waren doch die Agressoren die Europa erobern wollten. Sei froh über diese Länder sonst wäre im Balkan die 2.Amtssprache deutsch. Und ja ist halt so und wenn du dass mit den balkankriegen nicht akzeptieren kannst, ist das nicht mein problem.

    Dein Problem ist dass du Probleme mit den Tatsachen hast, was Deutschland im 2ten Weltkrieg war, war Serbien in dem Jugoslawienkrieg. Nur die Dimmensionen sind andere.

  10. #90

    Registriert seit
    09.06.2012
    Beiträge
    190
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Dein Problem ist dass du Probleme mit den Tatsachen hast, was Deutschland im 2ten Weltkrieg war, war Serbien in dem Jugoslawienkrieg. Nur die Dimmensionen sind andere.
    Nein nicht ganz. Belgrad wollte Jugoslawien auf recht erhalten und als sie gesehen haben, dass dies nicht geht ein Grossserbien errichten. Ich meine ja nur dass die anderen Balkanländer nicht ganz unschuldig waren. Die kroaten und die Bosniaken haben sich damals sogar gegenseitig bekämpft...

    - - - Aktualisiert - - -

    In Bosnien mein ich.

Seite 9 von 25 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Eklat beim 20-jährigsten GUS Gipfeltreffen
    Von tramvi im Forum Politik
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 02.01.2012, 17:24
  2. Linke sorgt für Eklat in der Bremischen Bürgerschaft
    Von Vukovarac im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.12.2011, 13:04
  3. Thai Mädchen Eklat!
    Von Arvanitis im Forum Rakija
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.11.2010, 16:54
  4. Serbischer Außenminister sorgt für Eklat?
    Von Hellenic-Pride im Forum Politik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.11.2009, 19:52
  5. Eklat in Tschechien um Kosovo-Entscheid:
    Von Vatrena im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.05.2008, 16:07