BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 35

Serbien-Das Spiel mit der Kollktivität (?)- Nato Bombardierung 1999

Erstellt von bumbum, 04.04.2009, 12:30 Uhr · 34 Antworten · 2.172 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.107
    Paar Millionen Euro um alles wieder aufzubauen ,ok, aber wie viel Geld braucht man um die toten Menschen wieder aufubauen?

  2. #12
    Dzek Danijels
    Zitat Zitat von bumbum Beitrag anzeigen
    Im ganzen Krieg sind insgesamt 2000 Serben und nicht Albaner umgekommen,deine Behauptung dass nur in Serbien durch die Natobombardierung 2000 Serben ums leben gekommen sind ist falsch.

    Und ich weis nicht wie wirklich hoch die Schäden sind, aber sie können nie über 5% der Schäden in Kosovo sein.

    Es stimmt nicht dass es das Volk traf, dass ist eine völlig absurde Behauptung die von den Schuldigen und Extremisten zur der Manipulierung der breiten Masse verwenden wird,wie ich schon oben genau beschrieben.
    Ulrich Dost Die Brücke von Varvarin

    lies dir mal das durch, da geht es um die brücke von varvarin, ne ziemlich unbedeutendes millitärisches ziel, dieser angriff war ganz klar gegen die zivil-bevölkerung gerichtet...........

  3. #13
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.107
    Zitat Zitat von bumbum Beitrag anzeigen
    Im ganzen Krieg sind insgesamt 2000 Serben und nicht Albaner umgekommen,deine Behauptung dass nur in Serbien durch die Natobombardierung 2000 Serben ums leben gekommen sind ist falsch.

    Und ich weis nicht wie wirklich hoch die Schäden sind, aber sie können nie über 5% der Schäden in Kosovo sein.

    Es stimmt nicht dass es das Volk traf, dass ist eine völlig absurde Behauptung die von den Schuldigen und Extremisten zur der Manipulierung der breiten Masse verwenden wird,wie ich schon oben genau beschrieben.
    Ja selbst das Albanische Volk wurde von den Nato Bombern getroffen.Zum teil sogar Bosnier bei einer Bombardierung Novi Pazars (Bus oder sowas glaube ich)
    Die Serben sowieso z.B bei einer bombardierung eines Wohnviertels ( gibts auch video dazu)
    Ich mein ein WOhnviertel ,, das kann doch nur ein militärische sZiel gewesen sein , oder?

  4. #14
    Cvrcak
    Ich glaube die monatliche Renten-Auszahlung an die Kriegsveteranen oder Invaliden, stellt fuer Serbien ein groesseres Problem dar, als die Schaeden verursacht durch die NATO. Denn Milošević hat fast jedem Sackgesicht(Legija) Orden verleiht.

  5. #15

    Registriert seit
    05.10.2008
    Beiträge
    1.967
    serben in belgrad während dem bombardemont:
    nato gib auf! sonst werden wir alle umkommen.

  6. #16
    Lance Uppercut
    Zitat Zitat von Krosovar Beitrag anzeigen
    Paar Millionen Euro um alles wieder aufzubauen ,ok, aber wie viel Geld braucht man um die toten Menschen wieder aufubauen?
    Da braucht man nicht viel.
    Ein paar Leichenteile, einen jungen, etwas merkwürdigen Forscher und viel Rummel. Dazu noch den beliebten Satz: "Igor, es lebt!"

  7. #17

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Krosovar Beitrag anzeigen
    Ja selbst das Albanische Volk wurde von den Nato Bombern getroffen.Zum teil sogar Bosnier bei einer Bombardierung Novi Pazars (Bus oder sowas glaube ich)
    Die Serben sowieso z.B bei einer bombardierung eines Wohnviertels ( gibts auch video dazu)
    Ich mein ein WOhnviertel ,, das kann doch nur ein militärische sZiel gewesen sein , oder?
    Welche Bosnier in Novi Pazar? Dort leben musl. Slawen, oder Muslimani, oder von mir aus musl. Serben, aber was die mit Bosnien zu tun haben...

    Zitat Zitat von kiwi Beitrag anzeigen
    serben in belgrad während dem bombardemont:
    nato gib auf! sonst werden wir alle umkommen.
    Ist deine Windel wieder voll und keiner will sie leeren, oder was?

  8. #18
    Avatar von Krosovar

    Registriert seit
    20.09.2008
    Beiträge
    9.107
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Welche Bosnier in Novi Pazar? Dort leben musl. Slawen, oder Muslimani, oder von mir aus musl. Serben, aber was die mit Bosnien zu tun haben...


    Bevölkerung [Bearbeiten]

    Die Gemeinde Novi Pazar mit der Stadt zählt nach der Volkszählung 2002 85.996 Einwohner, 76,28 % Bosniaken, 20,47 % Serben, 1,86 % slawische Muslime, 0,16 % Jugoslawen, 0,15 %, Albaner, 0,13 % Montenegriner[1].

  9. #19

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Krosovar Beitrag anzeigen
    Bevölkerung [Bearbeiten]

    Die Gemeinde Novi Pazar mit der Stadt zählt nach der Volkszählung 2002 85.996 Einwohner, 76,28 % Bosniaken, 20,47 % Serben, 1,86 % slawische Muslime, 0,16 % Jugoslawen, 0,15 %, Albaner, 0,13 % Montenegriner[1].
    Schön und gut, aber Bosniaken sind normalerweise die musl. Slawen aus Bosnien, daher nennen sich die meisten Sandzaklije einfach "Muslimani" was das ganze einfacher macht... ich kenn da ein paar...

  10. #20
    Lopov
    Zitat Zitat von Krosovar Beitrag anzeigen
    Bevölkerung [Bearbeiten]

    Die Gemeinde Novi Pazar mit der Stadt zählt nach der Volkszählung 2002 85.996 Einwohner, 76,28 % Bosniaken, 20,47 % Serben, 1,86 % slawische Muslime, 0,16 % Jugoslawen, 0,15 %, Albaner, 0,13 % Montenegriner[1].
    Was zum Teufel ist der Unterschied zwischen Bosniaken und slawischen Muslimen?

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 602
    Letzter Beitrag: 21.11.2013, 18:40
  2. Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 23.09.2012, 21:02
  3. 24. März, Serbien gedenkt den Opfern der NATO - Bombardierung
    Von Singidun im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 25.03.2011, 01:20
  4. NATO-Bombardierung soll untersucht werden
    Von danijel.danilovic im Forum Politik
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 24.04.2009, 16:43
  5. Russen demonstieren in Moskau gegen NATO-BOMBADEMOUN 1999
    Von Krajisnik-Benkovac im Forum Politik
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 30.03.2006, 01:10