BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 31 bis 33 von 33

Serbien ein total antiamerikanisches Land

Erstellt von Albanesi2, 23.09.2005, 20:45 Uhr · 32 Antworten · 1.350 Aufrufe

  1. #31
    VUC

    Registriert seit
    29.08.2005
    Beiträge
    516
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Was sollen eigentlich die Leute von Dir denken, wenn sie das lesen.

    Serbien wurde ungerechtigfertigt 1914, 1940 und 1999 von kriminellen Kräften aus dem Ausland angegriffen, welche Kriegs Gründe inzenierten.

    Das ist die Geschichte!

    Siehe auch Irak, Angriff auf Polen unter Hitler usw..


    Die Serben haben es ja darauf ankommen lassen ...
    Und wieder ein absoluter AUSBALL :!: :!: :!:
    Du scheinst wirklich jemand zu sein, der die Warheit nicht verstehen und begreifen will bzw. kann!!!

    Erklär mir doch bitte wo Du Dich während der Kriegshandlunngen aufgehalten hast :!: :?: :!: :?: :!: :?:
    Nenn mir bitte Dein wahres Alter :!: :?: :!: :?: :!: :?:
    Und erklär mir bitte, warumm Du unter anderem (davon gehe ich einfach mal aus!!!) auch von meinen Steuergeldern hier im Westen lebst und es Dir gut gehen lässt, wenn doch auch hier so viele böse, böse und noch bösere Menschen sind, die gegen sollche Typen wie Dich und deren idiologiesche Einstellung etwas haben und bekämpfen :!: :?: :!: :?: :!: :?:

  2. #32

    Registriert seit
    21.07.2005
    Beiträge
    253
    Ich war früher mal offen gegenüber Amerika eingestellt, bin 1997 selbst in New York gewesen.Inzwischen sehe ich Amerika kritisch.Mit der Kriegsmentalität (Krieg für Öl) und dem unermüdlichen Streben der dortigen Administration, anderen Ländern deren Lebensweise aufzuwingen kann ich mich nicht mit identifizieren.Und erst recht nicht mit den ungerechtfertigten Angriffen auf Serbien und den Irak.Lediglich der Angriff gegen Afghanistan geht in Ordnung.Man kann es aber nicht verallgemeinern.Es gibt auch viele gute Amerikaner.Trotzdem, der Beigeschmack bleibt bitter.

  3. #33
    VUC

    Registriert seit
    29.08.2005
    Beiträge
    516
    Zitat Zitat von Baltimora
    Ich war früher mal offen gegenüber Amerika eingestellt, bin 1997 selbst in New York gewesen.Inzwischen sehe ich Amerika kritisch.Mit der Kriegsmentalität (Krieg für Öl) und dem unermüdlichen Streben der dortigen Administration, anderen Ländern deren Lebensweise aufzuwingen kann ich mich nicht mit identifizieren.Und erst recht nicht mit den ungerechtfertigten Angriffen auf Serbien und den Irak.Lediglich der Angriff gegen Afghanistan geht in Ordnung.Man kann es aber nicht verallgemeinern.Es gibt auch viele gute Amerikaner.Trotzdem, der Beigeschmack bleibt bitter.
    JOOP!!! 8) 8) 8)

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Ähnliche Themen

  1. Serbien: Ein Land als Realityshow
    Von ooops im Forum Politik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 25.03.2009, 19:11
  2. Serbien - Land der Nazis
    Von Hanibal im Forum Politik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 27.08.2008, 18:05
  3. Serbien, ein Staat in Total-Lähmung
    Von cro_Kralj_Zvonimir im Forum Politik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.04.2007, 14:49