BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 13 ErsteErste ... 5678910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 125

Serbien übt ungewöhnliche Selbstkritik

Erstellt von Hundz Gemajni, 09.05.2013, 20:37 Uhr · 124 Antworten · 6.408 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.972
    Zitat Zitat von leptirica Beitrag anzeigen


    ja, schon klar, Selbsthass. Lassen wir's einfach. Der Grat zwischen Selbstkritik und Selbsthass scheint ja aus deiner Perspektive eher verwaschen zu sein.
    Und dabei hätte ich gedacht dass die berühmten " " ausreichen - Selbstkritik ist absolut notwendig, bei dir ist sie manchmal nicht differenziert (genug).

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Wenn du keinen Schaden hast, wer dann?
    Jemandem vorzuwerfen sich selbst zu hassen weil man den ganzen Dreck der einem vorgesetzt wird nicht bedingungslos frisst, grenzt schon an medikamentöser Bedürftigkeit.
    Wenn man wie du nicht in der Lage ist den Sinn eines kurzen Textes herauszustellen, warum schreibst du dann überhaupt? Geh lieber Serben verwarnen und Anti-Serbisches ignorieren, das machst du am Besten.

  2. #82
    ~Q~

    Registriert seit
    09.05.2013
    Beiträge
    100
    Zitat Zitat von leptirica Beitrag anzeigen
    Klappe, du Fake. Absolut verwarnungswürdige Sche*ße, die du da von dir gibst. Und was die Vojvodina betrifft- das is keine Sichtweise von mir, sondern sollte nur darstellen, wie einige Ösis, die null Ahnung von Serbien haben, auf die Kosovounabhängigkeit reagiert haben, von wegen "und jetzt noch die Vojvodina". Lies mal meine Posts, bevor du so nen Müll laberst.




    ja klar, das is ein urserbisches Problem, wahrscheinlich haben wir es erfunden!



    Erzähl mir du mal was von Selbstreflexion...
    Es sagt auch keiner, dass sie den Respekt verdienen. Aber dazu müsstest du ja mal lesen können...
    Beruhigt dich mal. Haben die Serben im 2. Weltkrieg signifikant mehr Opfer getragen als andere "Jugo-Völker". Ich glaube nicht. Wenn du möchtest gehe ich darauf auch ausführlicher ein, aber nicht wenn du so angiftest.

  3. #83
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.972
    Zitat Zitat von ~Q~ Beitrag anzeigen
    Beruhigt dich mal. Haben die Serben im 2. Weltkrieg signifikant mehr Opfer getragen als andere "Jugo-Völker". Ich glaube nicht. Wenn du möchstest gehe ich darauf auch ausführlicher ein, aber nicht wenn du so angiftest.
    Natürlich haben sie das.

  4. #84

    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    12.950
    Zitat Zitat von ~Q~ Beitrag anzeigen
    Beruhigt dich mal. Haben die Serben im 2. Weltkrieg signifikant mehr Opfer getragen als andere "Jugo-Völker". Ich glaube nicht. Wenn du möchtest gehe ich darauf auch ausführlicher ein, aber nicht wenn du so angiftest.
    im 2. WK waren am meisten serbische Opfer zu beklagen.

    Je nach dem wer die Opfer gezählt und aufgeschrieben hat, schwanken die jeweiligen Zahlen. Aber alle sind sich einig dass fast in jedem eh. bundesland die Zahl der serbischen Opfer doppelt so hoch war wie die anderen.

  5. #85
    Avatar von leptirica

    Registriert seit
    28.08.2007
    Beiträge
    5.650
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Und dabei hätte ich gedacht dass die berühmten " " ausreichen - Selbstkritik ist absolut notwendig, bei dir ist sie manchmal nicht differenziert (genug).
    sry, aber ich finde mit "hassen" haste auch nicht unbedingt gut und differenziert genug artikuliert.

    Zitat Zitat von ~Q~ Beitrag anzeigen
    Beruhigt dich mal. Haben die Serben im 2. Weltkrieg signifikant mehr Opfer getragen als andere "Jugo-Völker". Ich glaube nicht. Wenn du möchtest gehe ich darauf auch ausführlicher ein, aber nicht wenn du so angiftest.
    ich würde dir raten, deine geschichtlichen Defizite mal zu beseitigen, bevor du dich hier auf Diskussionen einlässt.

  6. #86
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.199
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Und dabei hätte ich gedacht dass die berühmten " " ausreichen - Selbstkritik ist absolut notwendig, bei dir ist sie manchmal nicht differenziert (genug).

    - - - Aktualisiert - - -



    Wenn man wie du nicht in der Lage ist den Sinn eines kurzen Textes herauszustellen, warum schreibst du dann überhaupt? Geh lieber Serben verwarnen und Anti-Serbisches ignorieren, das machst du am Besten.
    Was ich noch viel besser kann ist nationalistisches Gesindel wie dich dauerhaft aus dem Forum entfernen.

  7. #87
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.199
    ICh glaube Q macht das bewusst....
    Weiss nur noch nicht genau wieso

  8. #88
    ~Q~

    Registriert seit
    09.05.2013
    Beiträge
    100
    Zitat Zitat von Babsi Beitrag anzeigen
    im 2. WK waren am meisten serbische Opfer zu beklagen.

    Je nach dem wer die Opfer gezählt und aufgeschrieben hat, schwanken die jeweiligen Zahlen. Aber alle sind sich einig dass fast in jedem eh. bundesland die Zahl der serbischen Opfer doppelt so hoch war wie die anderen.
    Es gibt einen großen Unterschied zwischen dem was von serbischer Seite behauptet wird und was nüchterne Untersuchungen ergeben. So wird von serbischer Seite behauptet in Jasenovac wären 700.000 bis 1 Millionen Serben getötet worden. Nüchterne Untersuchungen gehen von einer Zahl von 100.000 Opfern in Jasenovac aus und davon etwa die Hälfte Serben. Ansonsten müsste man die Opferzahlen proportional nach der größe der Volksgruppe aufteilen um zu sehen wer die meisten Opfer getragen hat. Ich glaube es waren die Muslime.

  9. #89

    Registriert seit
    15.03.2012
    Beiträge
    12.950
    Zitat Zitat von ~Q~ Beitrag anzeigen
    Es gibt einen großen Unterschied zwischen dem was von serbischer Seite behauptet wird und was nüchterne Untersuchungen ergeben. So wird von serbischer Seite behauptet in Jasenovac wären 700.000 bis 1 Millionen Serben getötet worden. Nüchterne Untersuchungen gehen von einer Zahl von 100.000 Opfern in Jasenovac aus und davon etwa die Hälfte Serben. Ansonsten müsste man die Opferzahlen proportional nach der größe der Volksgruppe aufteilen um zu sehen wer die meisten Opfer getragen hat. Ich glaube es waren die Muslime.

    SChätzchen, Muslime an letzter Stelle....

    ps. und les nochmal was ich geschrieben hab

  10. #90
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.972
    Zitat Zitat von Cobra Beitrag anzeigen
    Was ich noch viel besser kann ist nationalistisches Gesindel wie dich dauerhaft aus dem Forum entfernen.
    DU bannst wen du willst und wann du willst, ohne Grundlage, das wissen hier alle, spannend wäre es jedoch, wenn du dazu in der Lage wärst mir einen nationalistischen Post von mir zeigen - im Gegenzug zeige ich dir alle deine.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von leptirica Beitrag anzeigen
    sry, aber ich finde mit "hassen" haste auch nicht unbedingt gut und differenziert genug artikuliert.


    Sta da ti kazem leptiricu, nastavi tvojim putem - ako mislis da is u pravu.

Ähnliche Themen

  1. Der ungewöhnliche Mensch Max Stirner
    Von Zmaj im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 17.10.2011, 19:28
  2. Selbstkritik
    Von mann2011 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 48
    Letzter Beitrag: 29.07.2011, 00:48
  3. Selbstkritik 2
    Von mann2011 im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.07.2011, 11:33
  4. Ungewöhnliche Menschen
    Von Allissa im Forum Rakija
    Antworten: 242
    Letzter Beitrag: 21.11.2010, 17:34
  5. Kritik und Selbstkritik Thread
    Von ökörtilos im Forum Rakija
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.09.2009, 21:04