BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 11 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 101

Serbien verbietet Medienfreiheit

Erstellt von Cvrcak, 15.09.2009, 22:10 Uhr · 100 Antworten · 3.952 Aufrufe

  1. #11

    Registriert seit
    18.01.2009
    Beiträge
    941
    Jetzt erst habe ich gesehen dass der Text von Petar Lukovic ist.
    Irgendwie dachte ich es mir, niemand bringt es so gut auf den Punkt.

  2. #12
    Grasdackel
    Ein Rückschritt für die Demokratie in Serbien.

  3. #13
    Cvrcak
    Zitat Zitat von Smitko Beitrag anzeigen
    Das Gesetz wurde von der OSZE abgesegnet. Auch unabhängige Medienorganisationen in Serbien sprachen sich dafür aus.
    Die einzigen Leute, die sich darüber beschweren, sind die, die hier im Forum als Nationalistenparteien bezeichent werden. Finde es lustig, dass ein Kroate zum Zwecke der Hetze nun die nationalistischen Kräfte Serbiens unterstüzt. Jetzt sind Tadic, Jovanovic usw... böse Medienfeinde oder wie ?
    Und es wird Bezug genommen auf Velja Ilic? Lächerlich.

    Cvrcak du bist mehr als erbärmlich mit deinen Hetzthreads, wieso wird es nicht endlich Mal verwarnt.


    Gründe für das Mediengesetz:
    - Pornos auf Titelblättern von einigen Zeitungen
    - Verleumdungen gegen einen MInister der daraufhin mehr als 9 Prozesse gegen die Zeitung gewann, die Zeitung betreibt weiterhin Lügen
    - Kinder werden als Dealer abgestempelt, wenn sie mit Haschisch erwischt werden (nur weil ihre Eltern Personen des öffentlichen Lebens sind), ich will Haschisch Konsum nicht rechtfertigen, aber er findet nun mal überall in Europa statt, das gibt keiner Zeitung das Recht, irgendjemanden zu verleumden.
    - Es herrschte soviel Narrenfreiheit in den Medien, dass diverse Leute entweder als UStasas, Cetniks oder sonstiges bezeichnet worden
    - Zeitungsartikel hatten zur Folge , dass Morddrohungen an diverse Politiker und andere öffentliche Personen geschickt wurden
    - Frauen zum Beispiel ohne Konsequenzen als Huren bezeichnet haben


    Wer regt sich über das Gesetz auf ?
    Am lautesten sind die, die diese Kriterien oben erfüllen. Medien die bisher so berichtet haben, wie es weltweit Standard ist, hatten bisher nichts zu befürchten, und müssen es auch in Zukunft nicht.
    Zeig doch einfach die Quellen wer dieses Gesetz begruesst anstatt zu beleidigen.

  4. #14
    Slavo
    Zitat Zitat von Sretenje Beitrag anzeigen
    Lächerlich.
    naja sieht aber nach wahrer realität aus

  5. #15

    Registriert seit
    18.01.2009
    Beiträge
    941
    Und gleich wird zur Tat geschritten...

    Press Online :: 15.09.2009 - Poreska policija u Kuriru

  6. #16

    Registriert seit
    10.11.2008
    Beiträge
    8.629
    bescheuert!! nach welchem vorbild richtet man sich da?

  7. #17

    Registriert seit
    18.01.2009
    Beiträge
    941
    Zitat Zitat von Cvrcak Beitrag anzeigen
    Zeig doch einfach die Quellen wer dieses Gesetz begruesst anstatt zu beleidigen.
    Sei vorsichtig, Cvrcak. Du zitierst ihn falsch.

  8. #18
    Cvrcak
    Zitat Zitat von Boris Beitrag anzeigen
    Und gleich wird zur Tat geschritten...

    Press Online :: 15.09.2009 - Poreska policija u Kuriru
    Hier ein Komentar
    gde ode demokratija

    Nazalost ,uzgleda da sve novine moraju biti rezimske-inace nemaju sansu da se pojave na novinarskom nebu, a pogotovo da opstanu. Cuvena prica o demokratiji, o slobodi govora i stampe potopljena je kao "Titanik" sa nasom novom demokratijom! Ne znamo samo da li je ispiranje mozga obavezno za sve stanovnike ove tuzne i nesretne zemlje koju ne vole stranci, ali sto je najgore ni njeni vlastiti vladari...Ocajni smo sto mozemo da slusamo samo jednu te istu pricu vladajuce strukture, koja nema veze sa realnim zivotom prosecnog i pristojnog gradanina ove zemlje. Ocekujem da uiskoro nastane i cenzura misli i inteligencije pod pretnjom gasenja istih!

  9. #19

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Wieso können diese dummen Idioten nicht einmal was richtig machen, selbst die Kommunisten/Sozialisten hier begreifen, dass Medienfreiheit ein essentieller Teil eines Staates sein sollte

  10. #20
    Cvrcak
    Zitat Zitat von Boris Beitrag anzeigen
    Sei vorsichtig, Cvrcak. Du zitierst ihn falsch.

Seite 2 von 11 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wo der Sittenwächter Alkohol verbietet
    Von Ares im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.08.2012, 23:30
  2. US-General verbietet das Kinderkriegen
    Von Lance Uppercut im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.12.2009, 20:14
  3. Kindergarten verbietet Weihnachten
    Von Perun im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.12.2008, 18:11
  4. Slowenische Journalisten fürchten um Medienfreiheit
    Von Grasdackel im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.09.2008, 22:08