BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 11 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 101

Serbien verbietet Medienfreiheit

Erstellt von Cvrcak, 15.09.2009, 22:10 Uhr · 100 Antworten · 3.939 Aufrufe

  1. #21

    Registriert seit
    18.01.2009
    Beiträge
    941

  2. #22

    Registriert seit
    18.01.2009
    Beiträge
    941
    Zitat Zitat von Cvrcak Beitrag anzeigen
    Na, jetzt könnte er (als serbischer Politiker) theoretisch klagen du hättest ihn falsch zitiert. :icon_smile:

  3. #23
    Cvrcak
    Zitat Zitat von Boris Beitrag anzeigen
    Na, jetzt könnte er (als serbischer Politiker) theoretisch klagen du hättest ihn falsch zitiert. :icon_smile:
    Ich lebe in Kroatien und glaube nicht das wir ein Abkommen mit Serbien haben welches mir das zitieren serb.Buerger verbietet. Ich hoffe mal...

  4. #24

    Registriert seit
    18.01.2009
    Beiträge
    941
    Zitat Zitat von Cvrcak Beitrag anzeigen
    Ich lebe in Kroatien und glaube nicht das wir ein Abkommen mit Serbien haben welches mir das zitieren serb.Buerger verbietet. Ich hoffe mal...
    lol wer weiss, vielleicht ist das in Serbien jetzt eine Art Generalprobe des Westens ob man mit sowas durchkommt, und später wenn wir alle in der EU sind werden solche Gesetze EU-weit gelten...

  5. #25
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von Cvrcak Beitrag anzeigen
    Wieder einmal zeigte Heute serbien sein wahres Gesicht, das oberste Gericht in Serbien verabschiedete ein Gesetz welches Medien verbietet fremde Zitate (also zitate von Politikern, Kuenstlern ja, auch Kriegsverbrechen usw.) zu veroeffentlichen ohne deren Erlaubnis.
    Am 15.09.2009 hat es der Praesident Serbiens Tadić zugelassen, das die Medienfreiheit in Serbien, die der in Nordkorea oder Nazi-Deutschland aehnelt, also gar keine Medienfreiheit.



    Traurig, Traurig, na mal sehen wenn sie den ersten Serben hier im BF an der Grenze verhaften, weil er staendig Karađić zitierte ohne seine Erlaubnis.



    Zuerst hat man den Nachbarn bekriegt und jetzt bekriegt man das eigene Volk.
    Was du schreibst ist Schwachsinn.

    Das oberste serbische Gericht, kann keine Gesetze verabschieden.

    Als Quelle dazu nimmst du einen Text vpn Pera Lukovic, der über eine Entscheidung des obersten Gerichts schreibt, aber nicht über das Gesetz.

    Du vermischst ein neues Gesetz mit einer Gerichtsentscheidung des obersten Gerichts, und versuchst damit einen Zusammenhang zu erzeugen in dem keiner existiert.


    Zum Thema Entscheidung des obersten Gerichtes:
    Skandalös.

    Zum THema neues Mediengesetz was nichts mit dem obersten Gericht zu tun hat. Siehe meinen ersten Post.

  6. #26
    Cvrcak
    Zitat Zitat von Smitko Beitrag anzeigen
    Was du schreibst ist Schwachsinn.

    Das oberste serbische Gericht, kann keine Gesetze verabschieden.

    Als Quelle dazu nimmst du einen Text vpn Pera Lukovic, der über eine Entscheidung des obersten Gerichts schreibt, aber nicht über das Gesetz.

    Du vermischst ein neues Gesetz mit einer Gerichtsentscheidung des obersten Gerichts, und versuchst damit einen Zusammenhang zu erzeugen in dem keiner existiert.


    Zum Thema Entscheidung des obersten Gerichtes:
    Skandalös.

    Zum THema neues Mediengesetz was nichts mit dem obersten Gericht zu tun hat. Siehe meinen ersten Post.


    Odluka Vrhovnog suda Srbije da zabrani knjigu „Slučaj službenika Aleksandra Tijanića“ (uz gebelsovsku preporuku „zabranjeno je njeno dalje umnožavanje“, dakle: sledeći korak je lomača ispred rezidencije Borisa Tadića) tek je uvod u kimilsungovsku odluku da se medijima, budućim piscima knjiga ili naučnim radnicima ili već bilo kome (čitaj: svima) zabrani „korišćenje tuđih citata“ jer – kaže pomahnitali Tadićev Vrh. Sud „autor ima isključivo pravo da objavi svoje autorsko delo i da odredi način na koji će se delo objaviti“.

  7. #27

    Registriert seit
    30.05.2009
    Beiträge
    5.328
    Ich finde, das sollte Ivo auch als Forumsregeln einführen: Ein User darf den anderen nur mit seiner Erlaubnis zitieren, sonst ---> Verwarnung

  8. #28

    Registriert seit
    10.05.2007
    Beiträge
    1.917
    Nur ein weiterer Hetzthread eines vertrottelten Ustasahetzers der Mental im Jahre 1941 lebt.....

  9. #29
    Cvrcak
    Zitat Zitat von Venom1 Beitrag anzeigen
    Nur ein weiterer Hetzthread eines vertrottelten Ustasahetzers der Mental im Jahre 1941 lebt.....
    Wegen solchen Versagern wie dir, versteht man warum Serbien immer tiefer sinkt.

  10. #30
    Grasdackel
    Zitat Zitat von Cvrcak Beitrag anzeigen
    Wegen solchen Versagern wie dir, versteht man warum Serbien immer tiefer sinkt.
    Lustig ist, da beschliesst das serbische Parlament ein Gesetz, und dann kommt ein Serbe und bezeichnet es als Hetze.

Seite 3 von 11 ErsteErste 1234567 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Wo der Sittenwächter Alkohol verbietet
    Von Ares im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.08.2012, 23:30
  2. US-General verbietet das Kinderkriegen
    Von Lance Uppercut im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.12.2009, 20:14
  3. Kindergarten verbietet Weihnachten
    Von Perun im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 23.12.2008, 18:11
  4. Slowenische Journalisten fürchten um Medienfreiheit
    Von Grasdackel im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.09.2008, 22:08