BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Serbien: Vergewaltiger von seinem Opfer entmannt

Erstellt von Krajisnik, 20.03.2005, 13:32 Uhr · 9 Antworten · 4.181 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von Krajisnik

    Registriert seit
    26.01.2005
    Beiträge
    1.446

    Serbien: Vergewaltiger von seinem Opfer entmannt

    Eine Frau aus dem nordserbischen Srbobran hat ihren Nachbarn mit einem Küchenmesser entmannt.


    Dieser hatte versucht, die 29-Jährige in ihrer Wohnung zu vergewaltigen, meldeten Belgrader Zeitungen am Samstag.

    Anschließend sei der 28 Jahre alte Mann vom herbei geeilten Lebensgefährten der Frau sowie einem Bekannten zusammengeschlagen worden. Er wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Gegen ihn wurde Strafanzeige erstattet. Die beiden Männer, die selbst noch die Polizei gerufen hatten, landeten im Gefängnis.


    http://portal.tirol.com/chronik/inte.../5712/index.do

  2. #2
    Muhahahaha.........Ustrojen.....geschieht ihm recht! :wink:

  3. #3
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Re: Serbien: Vergewaltiger von seinem Opfer entmannt

    Zitat Zitat von Krajisnik
    Eine Frau aus dem nordserbischen Srbobran hat ihren Nachbarn mit einem Küchenmesser entmannt.


    Dieser hatte versucht, die 29-Jährige in ihrer Wohnung zu vergewaltigen, meldeten Belgrader Zeitungen am Samstag.

    Anschließend sei der 28 Jahre alte Mann vom herbei geeilten Lebensgefährten der Frau sowie einem Bekannten zusammengeschlagen worden. Er wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Gegen ihn wurde Strafanzeige erstattet. Die beiden Männer, die selbst noch die Polizei gerufen hatten, landeten im Gefängnis.


    http://portal.tirol.com/chronik/inte.../5712/index.do
    Tüchtige Frau!. So soll es sein!

  4. #4
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988

    Re: Serbien: Vergewaltiger von seinem Opfer entmannt

    Zitat Zitat von Krajisnik
    Eine Frau aus dem nordserbischen Srbobran hat ihren Nachbarn mit einem Küchenmesser entmannt.


    Dieser hatte versucht, die 29-Jährige in ihrer Wohnung zu vergewaltigen, meldeten Belgrader Zeitungen am Samstag.

    Anschließend sei der 28 Jahre alte Mann vom herbei geeilten Lebensgefährten der Frau sowie einem Bekannten zusammengeschlagen worden. Er wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Krankenhaus gebracht. Gegen ihn wurde Strafanzeige erstattet. Die beiden Männer, die selbst noch die Polizei gerufen hatten, landeten im Gefängnis.


    http://portal.tirol.com/chronik/inte.../5712/index.do
    Tüchtige Frau!. So soll es sein!

  5. #5
    Feuerengel
    Mein Gott warum vergewalltigen die Serben immer einen?
    Ganz klar...Notgeil..

    Shkina ka Çef n'Kar të Shqiptarit e jo te Magjup-shkaut!
    E po qa më ba???

  6. #6
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Gjergj
    Mein Gott warum vergewalltigen die Serben immer einen?
    Ganz klar...Notgeil..

    Shkina ka Çef n'Kar të Shqiptarit e jo te Magjup-shkaut!
    E po qa më ba???
    Halt doch Deine Klappe. Gewalt gegen Frauen inklusive Zwangs Heiraten, Ehrenmorde ist in Europa der Welt Rekord Meister: Kosovo und Nord Albanische Arachische primitiv Clans.

    Frauen bei Kosovaren sind ziemlich übel dran. Balkan Taliban eben!

  7. #7
    Feuerengel
    Zitat Zitat von lupo-de-mare
    Zitat Zitat von Gjergj
    Mein Gott warum vergewalltigen die Serben immer einen?
    Ganz klar...Notgeil..

    Shkina ka Çef n'Kar të Shqiptarit e jo te Magjup-shkaut!
    E po qa më ba???
    Halt doch Deine Klappe. Gewalt gegen Frauen inklusive Zwangs Heiraten, Ehrenmorde ist in Europa der Welt Rekord Meister: Kosovo und Nord Albanische Arachische primitiv Clans.

    Frauen bei Kosovaren sind ziemlich übel dran. Balkan Taliban eben!
    A.Kosovo ist kein islamisches land sondern demokratisch
    B.Zwangsheirat gibt es fast überall egal welcher religion
    C.Und Ehrenmorde kenne ich eigentlich garnicht schon wieder
    erfunden oder wie?

    Tss,eure Soldaten hatten sogar Vergewaltigungslager in Bossnien und kosova aufgestellt!
    Also selber Fresse halten!

  8. #8
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    Zitat Zitat von Gjergj
    [
    A.Kosovo ist kein islamisches land sondern demokratisch
    B.Zwangsheirat gibt es fast überall egal welcher religion
    C.Und Ehrenmorde kenne ich eigentlich garnicht schon wieder
    erfunden oder wie?

    Tss,eure Soldaten hatten sogar Vergewaltigungslager in Bossnien und kosova aufgestellt!
    Also selber Fresse halten!
    Zu A dem demokratischen Land Kosovo, fangen jetzt Alle das lachen an!

    Und zu C) kannst Du ja Deutsche Presse und Justiz lesen, über Kosovaren welche ihre Töchter umbrachten in Deutschland. Und in Tirana werden ebenso jedes Jahr, junge Frauen umgebracht, wenn sie ohne ERlaubnis der Eltern ausgehen.

  9. #9

    Registriert seit
    18.07.2004
    Beiträge
    9.182
    A.) HAHAHAHAHAHAHAHA
    B.) Zangsdheiraten gibt es bei Christen, Juden und Budhisten. Bei Hindus weiss ich nicht. Bei euch Moslems allerdings schon. Ih gitt.
    C.) Ehrenmorde? Darin seid ihr Weltmeister.

  10. #10
    Feuerengel
    Zitat Zitat von Serbian_Prophet
    A.) HAHAHAHAHAHAHAHA
    B.) Zangsdheiraten gibt es bei Christen, Juden und Budhisten. Bei Hindus weiss ich nicht. Bei euch Moslems allerdings schon. Ih gitt.
    C.) Ehrenmorde? Darin seid ihr Weltmeister.
    Meine version

    A. hahahaha dir selber Eine!

    B.Ich bin Christ! (Trotzdem nix gegen Muslime)

    C.Ehrenmorde nur bei Türken,Araber und etc.
    Klar auch bei uns gibt es welche bei euch aber überwiegend und dazu noch Vergewaltiger die ihre eigenen Töchter fögeln tss,tss!

Ähnliche Themen

  1. Zenica wird seinem Ruf gerecht
    Von pegasus im Forum Politik
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 05.05.2011, 20:04
  2. Serbien gedenkt Opfer der Nato-Angriffe
    Von acttm im Forum Politik
    Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 25.03.2011, 19:36
  3. Das Geständnis Titos kurz vor seinem Tod
    Von Neutralist im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 20.11.2010, 11:10