BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 45

Serbien verkauft Kosovo auch nicht für ein EU Beitritt

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 31.07.2006, 12:17 Uhr · 44 Antworten · 1.856 Aufrufe

  1. #21
    jugo-jebe-dugo

    Re: Serbien verkauft Kosovo auch nicht für ein EU Beitritt

    Zitat Zitat von Secondos
    Zitat Zitat von Šumadinac
    http://derstandard.at/?url=/?id=2535127




    So muss es sein,Kosovo darf nicht für 10 EU Beitritte gegeben werden!!!

    ipak ta izjava ce sigurno oboriti rejting radikalima jer iako vaze za nadu u socijalnim i klasnim odnosima koji se u srbiji stvaraju, a pri cemu niko ne misli o onima koji su zivote dali stvarajuci fabrike i drustvo, a danas su placenici novih gazda, ne verujem da postoji jedan promil onih koji bi zivot dali za ovakvu srbiju pa i kosovo. jedino ako radikali nisu mislili na ove nove bogatase, da ce ici da brane kosovo. sirotinja a nje je 90% u srbiji je vec mrtva i ne misli sigurno jos jednom umirati za druge.

    ko je od 'velikih srba' ikad hteo da zivi na kosovu? ko je ikad turisticki bio na kosovu? ko planira da ide dole? ko bi se borio sada na kosovu?
    ako je odgovor na bilo koje od ovih pitanja da onda je kostunica u pravu, ali cisto sumnjam da bi vise od 5% stanovnika SRBIJE odgovorilo sa "DA" ,na bilo koje od ovih pitanja.
    :wink:
    Ja volim da idem turisticki na kosovo i volim da vidim kosovo. prosle godine sam bio do k.mitrovice a razmisljam da idem za pec u nas manastir.

  2. #22
    Avatar von drenicaku2

    Registriert seit
    09.06.2006
    Beiträge
    665
    Hiess es nicht vond er Kontaktgruppe mehr als Autonomie,weniger als Unabhängigkeit oder so.
    ne, hieß es nicht!
    das war deine regierung....

  3. #23
    jugo-jebe-dugo
    Glaub nicht.

  4. #24

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    2.438
    Haha die Serben haben Kosova verloren und falls sie Kosova angreifen wollen dann habt ihr aber richtig geschissen

  5. #25
    Avatar von Secondos

    Registriert seit
    10.05.2005
    Beiträge
    3.405
    Zitat Zitat von Gjakova
    Haha die Serben haben Kosova verloren und falls sie Kosova angreifen wollen dann habt ihr aber richtig geschissen
    hoffe dann, auf dich geschissen!!

  6. #26
    Lucky Luke

    Re: Serbien verkauft Kosovo auch nicht für ein EU Beitritt

    Zitat Zitat von Šumadinac
    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Zitat Zitat von Šumadinac
    http://derstandard.at/?url=/?id=2535127




    So muss es sein,Kosovo darf nicht für 10 EU Beitritte gegeben werden!!!
    Nur wird Serbien im endeffekt keiner Fragen.

    Ansonsten verarscht Kustunica die Bürger Serbiens nicht weniger als es Milosevic damals tat. Und er hatte damals gesagt, als er Milosevic bei den Präsidentschaftswahlen besiegte, er wolle Serbien zu einem langweiligen Land machen.
    Immerhin verteidigen wir es vor der EU auf nichtkriegerischem Wege und Kosovo gehört immernoch zu Serbien.

    Und sag du mir mal wer euch überhaupt fragt?
    Du kennst wohl nicht die Vereinbarung der Balkan-Kontaktgruppe: "Der Status muss für die Mehrheit in Kosovo akzeptabel sein, so steht es da drin. Und nach Chefverhandler Athissari (im Spiegel Interwiev) kann dies nur Unabhängigkeit für den Kosovi bedeuten.

    Aber glaub doch was du willst. :wink:
    Eine Art Unabhängigkeit innerhalb Serbiens tut es doch auch für die Kosovo-Albaner. Akzeptabel heisst nicht gleich nach eurem Wunsch gehen sondern nachdem gehen wo runter die Bevölkerung gut leben kann.

    Und das geht mit einer Unabhängigkeit von Belgrad allerdings innerhalb der serbsichen Grenzen genauso gut.
    Jeder Status innerhalb Serbiens ist keine Unabhängigkeit.

  7. #27
    jugo-jebe-dugo

    Re: Serbien verkauft Kosovo auch nicht für ein EU Beitritt

    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Zitat Zitat von Šumadinac
    http://derstandard.at/?url=/?id=2535127




    So muss es sein,Kosovo darf nicht für 10 EU Beitritte gegeben werden!!!
    Nur wird Serbien im endeffekt keiner Fragen.

    Ansonsten verarscht Kustunica die Bürger Serbiens nicht weniger als es Milosevic damals tat. Und er hatte damals gesagt, als er Milosevic bei den Präsidentschaftswahlen besiegte, er wolle Serbien zu einem langweiligen Land machen.
    Immerhin verteidigen wir es vor der EU auf nichtkriegerischem Wege und Kosovo gehört immernoch zu Serbien.

    Und sag du mir mal wer euch überhaupt fragt?
    Du kennst wohl nicht die Vereinbarung der Balkan-Kontaktgruppe: "Der Status muss für die Mehrheit in Kosovo akzeptabel sein, so steht es da drin. Und nach Chefverhandler Athissari (im Spiegel Interwiev) kann dies nur Unabhängigkeit für den Kosovi bedeuten.

    Aber glaub doch was du willst. :wink:
    Eine Art Unabhängigkeit innerhalb Serbiens tut es doch auch für die Kosovo-Albaner. Akzeptabel heisst nicht gleich nach eurem Wunsch gehen sondern nachdem gehen wo runter die Bevölkerung gut leben kann.

    Und das geht mit einer Unabhängigkeit von Belgrad allerdings innerhalb der serbsichen Grenzen genauso gut.
    Jeder Status innerhalb Serbiens ist keine Unabhängigkeit.
    Aber eine für beide akzeptierende Lösung die beide nicht zufriedenstellen wird.Auf der einen Seite ist es schon eine Unabhängigkeit da ihr ja unabhängig von Serbien seit nur innerhalb deren Grenzen lebt.

    Abwarten und Tee trinken wie die UN entscheidet.

  8. #28
    Avatar von shvaler

    Registriert seit
    03.06.2006
    Beiträge
    280

    Re: Serbien verkauft Kosovo auch nicht für ein EU Beitritt

    Zitat Zitat von Šumadinac
    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Zitat Zitat von Šumadinac
    http://derstandard.at/?url=/?id=2535127




    So muss es sein,Kosovo darf nicht für 10 EU Beitritte gegeben werden!!!
    Nur wird Serbien im endeffekt keiner Fragen.

    Ansonsten verarscht Kustunica die Bürger Serbiens nicht weniger als es Milosevic damals tat. Und er hatte damals gesagt, als er Milosevic bei den Präsidentschaftswahlen besiegte, er wolle Serbien zu einem langweiligen Land machen.
    Immerhin verteidigen wir es vor der EU auf nichtkriegerischem Wege und Kosovo gehört immernoch zu Serbien.

    Und sag du mir mal wer euch überhaupt fragt?
    Du kennst wohl nicht die Vereinbarung der Balkan-Kontaktgruppe: "Der Status muss für die Mehrheit in Kosovo akzeptabel sein, so steht es da drin. Und nach Chefverhandler Athissari (im Spiegel Interwiev) kann dies nur Unabhängigkeit für den Kosovi bedeuten.

    Aber glaub doch was du willst. :wink:
    Eine Art Unabhängigkeit innerhalb Serbiens tut es doch auch für die Kosovo-Albaner. Akzeptabel heisst nicht gleich nach eurem Wunsch gehen sondern nachdem gehen wo runter die Bevölkerung gut leben kann.

    Und das geht mit einer Unabhängigkeit von Belgrad allerdings innerhalb der serbsichen Grenzen genauso gut.
    Jeder Status innerhalb Serbiens ist keine Unabhängigkeit.
    Aber eine für beide akzeptierende Lösung die beide nicht zufriedenstellen wird.Auf der einen Seite ist es schon eine Unabhängigkeit da ihr ja unabhängig von Serbien seit nur innerhalb deren Grenzen lebt.

    Abwarten und Tee trinken wie die UN entscheidet.
    wenn die UN entscheidet na dann gute nacht. UN Entscheidung = unabhängigkeit

  9. #29
    jugo-jebe-dugo

    Re: Serbien verkauft Kosovo auch nicht für ein EU Beitritt

    Zitat Zitat von shvaler
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Zitat Zitat von Šumadinac
    http://derstandard.at/?url=/?id=2535127




    So muss es sein,Kosovo darf nicht für 10 EU Beitritte gegeben werden!!!
    Nur wird Serbien im endeffekt keiner Fragen.

    Ansonsten verarscht Kustunica die Bürger Serbiens nicht weniger als es Milosevic damals tat. Und er hatte damals gesagt, als er Milosevic bei den Präsidentschaftswahlen besiegte, er wolle Serbien zu einem langweiligen Land machen.
    Immerhin verteidigen wir es vor der EU auf nichtkriegerischem Wege und Kosovo gehört immernoch zu Serbien.

    Und sag du mir mal wer euch überhaupt fragt?
    Du kennst wohl nicht die Vereinbarung der Balkan-Kontaktgruppe: "Der Status muss für die Mehrheit in Kosovo akzeptabel sein, so steht es da drin. Und nach Chefverhandler Athissari (im Spiegel Interwiev) kann dies nur Unabhängigkeit für den Kosovi bedeuten.

    Aber glaub doch was du willst. :wink:
    Eine Art Unabhängigkeit innerhalb Serbiens tut es doch auch für die Kosovo-Albaner. Akzeptabel heisst nicht gleich nach eurem Wunsch gehen sondern nachdem gehen wo runter die Bevölkerung gut leben kann.

    Und das geht mit einer Unabhängigkeit von Belgrad allerdings innerhalb der serbsichen Grenzen genauso gut.
    Jeder Status innerhalb Serbiens ist keine Unabhängigkeit.
    Aber eine für beide akzeptierende Lösung die beide nicht zufriedenstellen wird.Auf der einen Seite ist es schon eine Unabhängigkeit da ihr ja unabhängig von Serbien seit nur innerhalb deren Grenzen lebt.

    Abwarten und Tee trinken wie die UN entscheidet.
    wenn die UN entscheidet na dann gute nacht. UN Entscheidung = unabhängigkeit
    Leider entscheidet die UN und wenn sich da Russland und China enthalten werden wird es so kommen. Wenn sie Veto einlegen dann nicht.

    Abwarten und Tee trinken.

  10. #30

    Registriert seit
    20.07.2006
    Beiträge
    2.432

    Re: Serbien verkauft Kosovo auch nicht für ein EU Beitritt

    Zitat Zitat von Šumadinac
    Zitat Zitat von shvaler
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Zitat Zitat von Šumadinac
    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Zitat Zitat von Šumadinac
    http://derstandard.at/?url=/?id=2535127




    So muss es sein,Kosovo darf nicht für 10 EU Beitritte gegeben werden!!!
    Nur wird Serbien im endeffekt keiner Fragen.

    Ansonsten verarscht Kustunica die Bürger Serbiens nicht weniger als es Milosevic damals tat. Und er hatte damals gesagt, als er Milosevic bei den Präsidentschaftswahlen besiegte, er wolle Serbien zu einem langweiligen Land machen.
    Immerhin verteidigen wir es vor der EU auf nichtkriegerischem Wege und Kosovo gehört immernoch zu Serbien.

    Und sag du mir mal wer euch überhaupt fragt?
    Du kennst wohl nicht die Vereinbarung der Balkan-Kontaktgruppe: "Der Status muss für die Mehrheit in Kosovo akzeptabel sein, so steht es da drin. Und nach Chefverhandler Athissari (im Spiegel Interwiev) kann dies nur Unabhängigkeit für den Kosovi bedeuten.

    Aber glaub doch was du willst. :wink:
    Eine Art Unabhängigkeit innerhalb Serbiens tut es doch auch für die Kosovo-Albaner. Akzeptabel heisst nicht gleich nach eurem Wunsch gehen sondern nachdem gehen wo runter die Bevölkerung gut leben kann.

    Und das geht mit einer Unabhängigkeit von Belgrad allerdings innerhalb der serbsichen Grenzen genauso gut.
    Jeder Status innerhalb Serbiens ist keine Unabhängigkeit.
    Aber eine für beide akzeptierende Lösung die beide nicht zufriedenstellen wird.Auf der einen Seite ist es schon eine Unabhängigkeit da ihr ja unabhängig von Serbien seit nur innerhalb deren Grenzen lebt.

    Abwarten und Tee trinken wie die UN entscheidet.
    wenn die UN entscheidet na dann gute nacht. UN Entscheidung = unabhängigkeit
    Leider entscheidet die UN und wenn sich da Russland und China enthalten werden wird es so kommen. Wenn sie Veto einlegen dann nicht.

    Abwarten und Tee trinken.
    trink lieber raki damit du den schmerz über den verlust kosovas besser wegstecken kannst

    in diesem sinne
    der king

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Serbien doch für OSZE-Beitritt des Kosovo?
    Von Ohrid-Albaner im Forum Kosovo
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 19.04.2011, 21:03
  2. Antworten: 219
    Letzter Beitrag: 12.08.2009, 14:10
  3. Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 14.05.2009, 14:58
  4. EU Beitritt Serbien: Anerkennung des Kosovo kein muss!
    Von Der_Buchhalter im Forum Kosovo
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 21.06.2008, 16:25
  5. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 18.07.2006, 19:52