BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 15 ErsteErste ... 4101112131415 LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 141

Serbien verlangt Rückkehr des Militärs ins Kosovo

Erstellt von Grasdackel, 29.11.2008, 14:31 Uhr · 140 Antworten · 6.388 Aufrufe

  1. #131
    Grasdackel
    Zitat Zitat von delija1980 Beitrag anzeigen
    nato mitglied???? hehehe......ihr werdet die nato zerreissen hehehe....nato mitglied, treumt doch weiter!!!!

    Du scheinst nicht auf dem laufenden zu sein.
    Albanien wird nächstes Jahr definitiv NATO Mitglied.
    Das ist beschlossene Tatsache.

  2. #132

    Registriert seit
    14.11.2008
    Beiträge
    196

    Serbien verlangt Rückkehr des Militärs ins Kosovo

    [h2] Balkan[/h2]
    [h1] Serbien verlangt Rückkehr des Militärs ins Kosovo[/h1]
    (81) 29. November 2008, 11:02 Uhr
    Die Beziehungen zwischen Serbien und der ehemaligen Provinz Kosovo stehen vor einer neuen Belastung. Grund sind die Ansprüche Serbiens, im Kosovo wieder militärisch vertreten zu sein. Der serbische Staatschef Tadic will das Abkommen von Kumanovo ändern, das den Bürgerkrieg im Kosovo beendet hatte.





    Serbiens Präsident Tadic befürchtet, dass die geplante Kosovo-Armee aus Terroristen bestehen werde



    Serbien verlangt die Rückkehr seines Militärs in die seit neun Monaten unabhängige frühere Provinz Kosovo. Das 1999 in der mazedonischen Stadt Kumanovo unterzeichnete Abkommen zwischen Serbien und der NATO, das zum Rückzug der serbischen Armee aus dem Kosovo führte, müsse geändert werden, verlangte der serbische Staatschef Boris Tadic in der Belgrader Zeitung „Politika“. Am Vortag hatte der serbische Generalstabschef Zdravko Ponos nach Gesprächen in Neapel berichtet, er habe sich mit hohen NATO-Offizieren auf die Einsetzung einer entsprechenden Expertengruppe geeinigt.

    „Wir sollten heute das Abkommen von Kumanovo ändern. Und ich als Präsident Serbiens stehe dahinter“, sagte Tadic der „Politika“. Das sei die Antwort seines Landes auf die Pläne zur Errichtung einer eigenen kleinen Kosovo-Armee, die von der Nato ausgebildet und ausgerüstet wird. Diese Sicherheitstruppe rekrutiere sich aus terroristischen Gruppen, behauptete das Staatsoberhaupt. Serbien sei „ein Stabilitätsfaktor in der Region“, begründete Tadic seine Forderung. Er verwies besonders auf das durch das Abkommen durchgesetzte Flugverbot für serbische Militärmaschinen.


    Das Kumanovo-Abkommen beendete den Bürgerkrieg im Kosovo 1998/99, in dem serbisches Militär und Paramilitär Hunderttausende Albaner vertrieben hatten. Zuvor hatte die Nato ab März 1999 Serbien bombardiert, um Belgrad zum Einlenken zu bewegen. Mit dem Rückzug der serbischen Militärs flohen auch Zehntausende Serben vor der Vergeltung der Albaner. Nach dem Kumanovo-Abkommen übernahm die internationale Schutztruppe KFOR die militärische Macht im Kosovo. Die Region wurde der UN-Verwaltung (UNMIK) unterstellt.




    Balkan: Serbien verlangt Rückkehr des Militärs ins Kosovo - Nachrichten Politik - WELT ONLINE

  3. #133

    Registriert seit
    30.12.2005
    Beiträge
    2.438
    dieses thema gibt es schon

    aber ich gebe trotzdem eine Antwort ihr könnt euch das gleich abschmieren

  4. #134

    Registriert seit
    14.11.2008
    Beiträge
    196
    sorry wegen thema hab ned geschaut



    hahahahah was abschmieren !!!
    ja wer sonst soll auf die serbische minderheit aufpassen????

  5. #135

    Registriert seit
    14.03.2008
    Beiträge
    5.790
    Zitat Zitat von Mare-89 Beitrag anzeigen
    sorry wegen thema hab ned geschaut



    hahahahah was abschmieren !!!
    ja wer sonst soll auf die serbische minderheit aufpassen????
    Rambos wie du sind gesucht. Geh du doch dort hin und schütz deine Landsleute vor Paranoia!

  6. #136

    Registriert seit
    14.11.2008
    Beiträge
    196
    ja schon warumm denken alle das serbien tot ist!! und das serbien nix zu sagen hat???

  7. #137
    Avatar von delija1980

    Registriert seit
    10.08.2008
    Beiträge
    1.183
    Zitat Zitat von Mare-89 Beitrag anzeigen
    ja schon warumm denken alle das serbien tot ist!! und das serbien nix zu sagen hat???
    ach lass ihn doch labern!!!!!!

  8. #138

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.132
    Über die Rückkehr der serbischen Armee oder Polizei ins Kosovo entscheidet nur der KFOR-Komandant. Das steht so in der Resolution 1244.
    Ju boft mire shqiptar

  9. #139

    Registriert seit
    20.08.2008
    Beiträge
    472
    und um sarajevo sollte die serbische armee auch stellung beziehen um die serben vor den fanatischen moslems zu schützen

  10. #140

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.132
    Wer kann mir das übersetzen??

    Auszug:

    NATO & Kosovo: Military Technical Agreement - 9 June 1999

    [h5]9 June 1999[/h5]


    [h2]Military Technical Agreement[/h2]
    between the International Security Force ("KFOR") and
    the Governments of the Federal Republic of Yugoslavia and the Republic of Serbia


    1. To establish a durable cessation of hostilities, under no circumstances shall any Forces of the FRY and the Republic of Serbia enter into, reenter, or remain within the territory of Kosovo or the Ground Safety Zone (GSZ) and the Air Safety Zone (ASZ) described in paragraph 3. Article I without the prior express consent of the international security force ("KFOR") commander. Local police will be allowed to remain in the GSZ.

Ähnliche Themen

  1. Rückkehr des Serbischen Militärs und Polizei?
    Von Bezolovno im Forum Kosovo
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 15.08.2010, 15:11
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 30.11.2008, 13:25
  3. UNO verlangt Zugeständnisse von Serbien
    Von Jim_Panse im Forum Politik
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.09.2006, 09:03
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 13:13