BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 10 ErsteErste ... 5678910 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 96

Serbien verließ Südosteuropa-Gipfel

Erstellt von skenderbegi, 21.05.2008, 16:08 Uhr · 95 Antworten · 3.286 Aufrufe

  1. #81
    Jehona_e_Rahovecit
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Beantworte einfach meine Fragen!

    Ich will aber nicht.Was willst du jetzt dagegen tun?
    ciao baby ich habe jetzt noch eine lange nacht vor mir.ein berühmter sänger, nämlich meda kommt heute hier in hamburg und ich muss dabeii sein.hajde hau rein süsse!

  2. #82

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Hätte man das wirklich gewollt, dann hätte man heute keine 90% Albaner im Kosovo!
    ihr seit eine minderheit von gerade mal 4%.
    falls euch unser land nicht gefällt, könnt ihr nach serbien ziehen.
    wer probleme will, der wird sie auch bekommen.

    die uno-verwaltung, die nie etwas gegen die serbischen terroristen unternommen hat, wird am 15.06.2008 enden.

    "Die Kosovo-Institutionen werden die Zuständigkeitsbereiche übernehmen und ihre Politik Schritt für Schritt und mit Hilfe der internationalen zivilen und der militärischen Kräfte auf dem gesamten Territorium des Kosovo durchsetzen", erklärte Thaci in Pristina nach einem Treffen der internationalen Kosovo-Lenkungsgruppe.
    Diese Vereinigung wurde laut dem Plan des UN-Sonderbeauftragten Martti Ahtisaari für die Kosovo-Regelung Ende Februar in Wien gegründet und vertritt die Interessen der Länder, die die Unabhängigkeit vom Kosovo anerkannt haben. Die 15 Mitgliedsländer sind USA, Großbritannien, Frankreich, Deutschland, Italien, Österreich, Tschechien, Finnland, Schweden, Türkei, Belgien, Holland, Ungarn, Slowenien und Schweiz.
    Der EU-Sonderbeauftragte im Kosovo, Peter Feith, würdigte seinerseits die Arbeit der Regierung des Kosovo. "Die Gruppe äußerte ihre große Zufriedenheit über die Fortschritte, die nach der Annahme eines Pakets von Gesetzen gemäß den Vorschlägen des internationalen Vermittlers Ahtisaari erzielt wurde", betonte er.
    RIA Novosti - Politik - International - Kosovo-Regierung will Vollmachten der UN-Mission übernehmen

    Die kosovarische regierung macht alles, damit die ks-serben sich wie in serbien fühlen können.
    heute hat das kosovarische parlament zwei serbische feiertage als staatsfeiertage im gesetz aufgenommen.
    welche das sind, weiß ich nicht.

  3. #83
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Marko Boqari Beitrag anzeigen
    ihr seit eine minderheit von gerade mal 4%.
    falls euch unser land nicht gefällt, könnt ihr nach serbien ziehen.
    wer probleme will, der wird sie auch bekommen.

    die uno-verwaltung, die nie etwas gegen die serbischen terroristen unternommen hat, wird am 15.06.2008 enden.



    RIA Novosti - Politik - International - Kosovo-Regierung will Vollmachten der UN-Mission übernehmen

    Die kosovarische regierung macht alles, damit die ks-serben sich wie in serbien fühlen können.
    heute hat das kosovarische parlament zwei serbische feiertage als staatsfeiertage im gesetz aufgenommen.
    welche das sind, weiß ich nicht.

    Alles weil sie es müssen und bestimmt nicht weil die Nächstenlieben sie dazu treibt!
    Nein der Arthisaari Plan zwingt sie dazu!
    Genau wie "bewachte Unabhängigkeit"

  4. #84
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Kristalli_i_Rahovecit Beitrag anzeigen
    Ich will aber nicht.Was willst du jetzt dagegen tun?
    ciao baby ich habe jetzt noch eine lange nacht vor mir.ein berühmter sänger, nämlich meda kommt heute hier in hamburg und ich muss dabeii sein.hajde hau rein süsse!
    Das ist antwort genug!

  5. #85

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Alles weil sie es müssen und bestimmt nicht weil die Nächstenlieben sie dazu treibt!
    Nein der Arthisaari Plan zwingt sie dazu!
    Genau wie "bewachte Unabhängigkeit"
    leider muss ich dir widersprechen.
    der athissari-plan sieht das nicht vor!

    die gesetzesvorlage sah keine serbischen feiertage vor, nur kosovarische feiertage.
    aufgrund das viele abgeordnete viele albanische feiertage haben wollten,
    hat man keine mehrheit gehabt.
    man hat einen kompromiss gefunden:
    zu den kosovarischen feiertagen kamen zusätzlich 3 albanische, 2 serbische und die anderen minderheiten haben auch einen feiertag.

    das ist die demokratie:
    sogar die serben haben dafür gestimmt!
    die serben, die mit der regierung zusammen arbeiten können mitbestimmen.

  6. #86
    Avatar von Grizzly

    Registriert seit
    23.04.2006
    Beiträge
    4.314
    In den 60ern hat jeder westdeutsche Offizielle einen Aufstand gemacht, wenn irgendwo ein DDR-Vertreter das Wort ergriffen hat, und mit Staaten, die die DDR anerkannt haben, wurden die diplomatischen Beziehungen abgebrochen (Sowjetunion ausgenommen) - ab 1972 war dieser Spuk zu Ende, und ich glaube, zwischen Serben und Kosovaren wird das nach einer Zeit des Abreagierens genauso laufen.

  7. #87
    Avatar von Alina

    Registriert seit
    27.02.2008
    Beiträge
    695
    Zitat Zitat von Grizzly Beitrag anzeigen
    In den 60ern hat jeder westdeutsche Offizielle einen Aufstand gemacht, wenn irgendwo ein DDR-Vertreter das Wort ergriffen hat, und mit Staaten, die die DDR anerkannt haben, wurden die diplomatischen Beziehungen abgebrochen (Sowjetunion ausgenommen) - ab 1972 war dieser Spuk zu Ende, und ich glaube, zwischen Serben und Kosovaren wird das nach einer Zeit des Abreagierens genauso laufen.
    Du bist der Beste !!!!

  8. #88
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Grizzly Beitrag anzeigen
    In den 60ern hat jeder westdeutsche Offizielle einen Aufstand gemacht, wenn irgendwo ein DDR-Vertreter das Wort ergriffen hat, und mit Staaten, die die DDR anerkannt haben, wurden die diplomatischen Beziehungen abgebrochen (Sowjetunion ausgenommen) - ab 1972 war dieser Spuk zu Ende, und ich glaube, zwischen Serben und Kosovaren wird das nach einer Zeit des Abreagierens genauso laufen.

    ...............Und einige Jahre später vereint sich Deutschland!

  9. #89
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Marko Boqari Beitrag anzeigen
    leider muss ich dir widersprechen.
    der athissari-plan sieht das nicht vor!

    die gesetzesvorlage sah keine serbischen feiertage vor, nur kosovarische feiertage.
    aufgrund das viele abgeordnete viele albanische feiertage haben wollten,
    hat man keine mehrheit gehabt.
    man hat einen kompromiss gefunden:
    zu den kosovarischen feiertagen kamen zusätzlich 3 albanische, 2 serbische und die anderen minderheiten haben auch einen feiertag.

    das ist die demokratie:
    sogar die serben haben dafür gestimmt!
    die serben, die mit der regierung zusammen arbeiten können mitbestimmen.

    Der Arthisaari Plan sieht priviligierte Gesetze den Serben gegenüber vor, also auch diese Feiertage!

  10. #90
    Avatar von Mardigras

    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    801
    Zitat Zitat von Grizzly Beitrag anzeigen
    In den 60ern hat jeder westdeutsche Offizielle einen Aufstand gemacht, wenn irgendwo ein DDR-Vertreter das Wort ergriffen hat, und mit Staaten, die die DDR anerkannt haben, wurden die diplomatischen Beziehungen abgebrochen (Sowjetunion ausgenommen) - ab 1972 war dieser Spuk zu Ende, und ich glaube, zwischen Serben und Kosovaren wird das nach einer Zeit des Abreagierens genauso laufen.
    und die bildzeitung hat die DDR als SBZ (sowjetische Besatzungszone) oder "die Zone" bezeichnet. Bin schon gspannt, was sich die serbischen Medien für Kosovo einfallen lassen

Seite 9 von 10 ErsteErste ... 5678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 26.05.2011, 11:09
  2. Serbien boykottiert Balkan-Gipfel in Slowenien
    Von John Wayne im Forum Politik
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 27.03.2010, 15:09
  3. Bërdos-Gipfel, mit oder ohne Serbien
    Von Adem im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 17.03.2010, 21:57
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.09.2009, 12:47