BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 22 von 29 ErsteErste ... 12181920212223242526 ... LetzteLetzte
Ergebnis 211 bis 220 von 283

Serbien vs. Kroatien

Erstellt von rockafellA, 19.03.2009, 17:20 Uhr · 282 Antworten · 13.480 Aufrufe

  1. #211
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Anfangen ist das eine, aber vertrieben und gemordet haben beide Seiten.
    Für dich ist auch Polen und Nazideutschland gleich?
    Wurde ja in beiden gemordet.
    Man komm sei ruhig, diese oberflächliche sich schönrednerei wäre normalen Menschen extrem peinlich, ganz im Ernst jetzt.

  2. #212
    Esseker
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Für dich ist auch Polen und Nazideutschland auch gleich, wurde ja in beiden gemordet.
    Man komm sei ruhig, diese oberflächliche sich schönrednerei wäre normalen Menschen extrem peinlich, ganz im Ernst jetzt.
    Du bist mir zu unhistorisch und unobjektiv um mit dir zu diskutieren. Leider gehen hierbei die Argumente eines Neutralen aus, denn an Dickschädeln kommt man mit Vernunft nicht durch.

    Gemordet und Vertrieben haben einfach beide. Das ist Fakt. Weswegen und Wieviel man mordete ist leider für mich völlig irrelevant, denn ein toter Serbe oder ein toter Kroate ist ein toter Mensch zu viel.

  3. #213
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Warte mal, mach es dir nicht zu einfach. Diese ganze Geschichte war schon im vorraus geplant. Es wurden Vorkehrungen getroffen, um Serbien in einen Krieg zu verwickeln. Das Traurige ist leider, dass Slobodan Milosevic so primitiv war und darauf eingegangen ist. Tudjman war der bessere "Zocker".
    Ist klar, besonders Izetbegovic und seine Hassreden konnten die Serben nicht mehr ertragen ..... sie wurden förmlich zum Krieg gezwungen.^^

  4. #214
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Kroatien ist aus YU raus aus den gleichen Gründen wie Slowenien, BiH, Montenegro und Makedonien.

    Das solche Maden wie du ihren nicht vergleichbaren und faschoiden Hass gegenüber allem kroatischen dadurch manifestieren das sie alle Schuld auf Tudjman abwälzen wollen, der eigentlich nur eine Antwort auf die nationalistische serbische Politik war spielt da keine Rolle.
    Tudjman war keine Antwort, sondern er nutze die Dummheit Slobo's aus und provozierte den Krieg, wenn man es überhaupt so bezeichnen darf. Er linkte Milosevic, indem er ihn zu militärischen Interventionen provozierte, frei nach dem Motto "Hit-And-Run". Das führte dazu, dass Serbien zum Aggressor abgestempelt worden ist und genau da wurde der Krieg verloren.

  5. #215
    Avatar von Allissa

    Registriert seit
    07.08.2009
    Beiträge
    44.232
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Anfangen ist das eine, aber vertrieben und gemordet haben beide Seiten.
    für mich macht das viel aus. wenn ich irgendwo einen krieg anfange, wenn ich menschen aus ihren häusern vertreibe, wenn ich vergewaltige, wenn ich plündere, verbrenne..usw.....dann muss ich mit konsequenzen rechnen. ist doch normal das gegenwehr kommt.

  6. #216
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Zitat Zitat von Esseker Beitrag anzeigen
    Du bist mir zu unhistorisch und unobjektiv um mit dir zu diskutieren. Leider gehen hierbei die Argumente eines Neutralen aus, denn an Dickschädeln kommt man mit Vernunft nicht durch.

    Gemordet und Vertrieben haben einfach beide. Das ist Fakt. Weswegen und Wieviel man mordete ist leider für mich völlig irrelevant, denn ein toter Serbe oder ein toter Kroate ist ein toter Mensch zu viel.
    Du bist ein "sich Schönredner", mehr nicht.

    Natürlich wird in jedem Krieg gemordet du Pfosten, was soll der Müll?

    Im 2 Wk wurde auch auf allen Seiten gemordet, ne?
    Also haben alle Schuld?

  7. #217

    Registriert seit
    26.04.2011
    Beiträge
    2.617
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Für dich ist auch Polen und Nazideutschland gleich?
    Wurde ja in beiden gemordet.
    Man komm sei ruhig, diese oberflächliche sich schönrednerei wäre normalen Menschen extrem peinlich, ganz im Ernst jetzt.
    Davon abgesehen war der Krieg fern ab von Serbien, nur die Panzer haben se uns mit besten Absichten geschickt. Eigentlich wollten Sie uns doch nur beschützen, vor dem Bösen was auch immer...

  8. #218
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Ist klar, besonders Izetbegovic und seine Hassreden konnten die Serben nicht mehr ertragen ..... sie wurden förmlich zum Krieg gezwungen.^^
    verdreh die Fakten nicht...

    Na pitanje novinara tko je zapravo započeo rat, Boljkovac iznenađujuće odgovara: "Prvi su napadnuti Srbi. Napadnuta je Jugoslavija, a ne Hrvatska!. Šušak, Glavaš i Vice Vukojević napali su Borovo Selo kako bi isprovocirali rat".
    U ekskluzivnom intervjuu za dnevni list "Vesti", koji je namijenjen srpskoj dijaspori u Njemačkoj, Josip Boljkovac, prvi ministar policije u Tuđmanovoj vladi rekao je kako je Hrvatska 1991. planski napala Srbe u Hrvatskoj i namjerno izazvala rat. Boljkovac tvrdi i da su se Tuđman i Milošević tijekom cijelog rata dogovarali i donosili odluke zajedno.
    und hier die Absprache zwischen den beiden...

    "Tuđman je Miloševiću prepustio Bosansku Posavinu, a Milošević njemu pomogao da se riješi Srba u Krajini. Imam materijalne dokaze da je bivši general JNA i kasnije general hrvatske vojske Milivoj Petković organizirao povlačenje Hrvata iz Bosanske Posavine", tvrdi Boljkovac.
    Josip Boljkovac: Hrvatska je prva napala Srbe – Nacional.hr

    Wer war Boljkovac:

    Josip Boljkovac, prvi ministar policije u Tuđmanovoj vladi

  9. #219
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    für mich macht das viel aus. wenn ich irgendwo einen krieg anfange, wenn ich menschen aus ihren häusern vertreibe, wenn ich vergewaltige, wenn ich plündere, verbrenne..usw.....dann muss ich mit konsequenzen rechnen. ist doch normal das gegenwehr kommt.

    So ist das nicht, viele JNA Einheiten, welche sich vor dem Abzug befanden, wurden hinterrück angegriffen und das zu einem Zeitpunkt, wo es noch kein "Krieg" gab.

  10. #220

    Registriert seit
    18.03.2008
    Beiträge
    20.935
    Zitat Zitat von Allissa Beitrag anzeigen
    mir wird schlecht wenn ich das alles lese. am schlimmsten finde ich das ihr versucht alle gleich zu setzen.....wer ist denn der aggressor gewesen ? wer hat angefangen.....vertrieben....gemordet....vergewalt igt ?
    Das weis ich nicht. Ich weis aber, dass es auf allen Seiten, ja auch auf der Bosniakischen, Idioten gab, die aus Hass, arrogantem Patriotismus und übereifriger Sturrheit die Länder in den Krieg brachten. Wenn du damit ein Problem hast ist das nicht meine Schuld

Ähnliche Themen

  1. Serbien-Kroatien
    Von Serbian Eagle im Forum Sport
    Antworten: 233
    Letzter Beitrag: 27.01.2012, 22:14
  2. Kroatien U21 - Serbien U21
    Von Drobnjak im Forum Sport
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 14.10.2009, 17:34
  3. Kroatien - Serbien
    Von Grasdackel im Forum Sport
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.01.2008, 18:51
  4. autoput serbien und kroatien
    Von serkan1 im Forum Wirtschaft
    Antworten: 137
    Letzter Beitrag: 04.03.2007, 22:01