BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 15 ErsteErste ... 289101112131415 LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 143

Serbien vor Wahlen

Erstellt von El Mero Mero, 16.03.2014, 03:26 Uhr · 142 Antworten · 5.627 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Baba Jula

    Registriert seit
    30.12.2009
    Beiträge
    5.127
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht ob du die Aussagen unserer griechischen Freunde in dieser Woche gelesen hast, aber es scheint deutlich zu sein, dass diese in Zukunft den Kosovo anerkennen werden, die Frage ist nicht "ob sondern wann" - im Zuge dessen kann dann auch die EU eine klare Linie annehmen.
    aller grössten Respekt gegenüber den Griechen. Es ist schon bewundernswert, das sie, in ihrer
    extrem schwierigen Lage, so lange durchgehalten haben und nicht "umgefallen" sind, d.h.
    gegen ihren Willen das Kosovo anzuerkennen....




    Wiese sollten die Serben dann mal nicht einen Schritt voraus sein, statt weiter hinterher zu hinken? Rote Linien lassen sich auch ändern, Eile mit Weile ... mich persönlich hätte es schon vor Jahren nicht gestört, hätte man den Serben ihre RS im Kosovo gegeben und das ganze Ding dann entlasse (ist auch in vielen meiner Beiträge von 2010 und 2011 zu finden ).

    einen Schritt voraus - nur, in welche Richtung ? Eine solche Anerkennung hätte sogar fatale Folgen
    für Serbien. Mit welchen Argumenten würdest du das "Presevo Tal", den "Sandzak" oder die "Vojvodina"
    in Serbien halten ?
    und wie siehts mit dir aus - für wieviel € würdest du dich beschneiden lassen und die dich in Ali unbenennen ?
    ....will damit sagen, manche Dinge stehen nicht zum "Verkauf"

    ^^

    Pozdrav
    Baba

  2. #112
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    9.090
    Zitat Zitat von Albokings24 Beitrag anzeigen
    Der Grösste Anti EU Gegner muss mit der EU über den EU Eintritt von Serbien verhandeln.

    Wohin führt das hin ?

    Ich glaube nicht das die Leute, die Nationalisten wegen dem Kosovo und das zurückholen Kosovas gestimmt haben, sondern sie haben gemerkt das man mit einer Anti EU Partei schneller in der EU ist
    Die SNS ist eine pro-europäische Partei,Goebbels.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Strahimir I Beitrag anzeigen
    Habs doch gesagt von 250 Sitzen gehen 201 an Ćetniks(80,4%), memorandum II geht weiter.Jetzt wisen wir wie das servische Volk denkt,war anders auch nicht zu erwarten.Ćetnik(fašist) bleibt Ćetnik(fašist).
    Uh brate,koliko si spreman za dom.

  3. #113
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.968
    Zitat Zitat von Baba Jula Beitrag anzeigen
    aller grössten Respekt gegenüber den Griechen. Es ist schon bewundernswert, das sie, in ihrer
    extrem schwierigen Lage, so lange durchgehalten haben und nicht "umgefallen" sind, d.h.
    gegen ihren Willen das Kosovo anzuerkennen....







    einen Schritt voraus - nur, in welche Richtung ? Eine solche Anerkennung hätte sogar fatale Folgen
    für Serbien. Mit welchen Argumenten würdest du das "Presevo Tal", den "Sandzak" oder die "Vojvodina"
    in Serbien halten ?
    und wie siehts mit dir aus - für wieviel € würdest du dich beschneiden lassen und die dich in Ali unbenennen ?
    ....will damit sagen, manche Dinge stehen nicht zum "Verkauf"

    ^^

    Pozdrav
    Baba
    Mal ganz im Ernst, die Vojvodina ist ein Schauermärchen, mit einer vernünftigen Verfassungsreform sind auch dort die letzten Probleme aus der Welt. Wenn wir Glück haben, werden irgendwelche Ungarn teil der jetzigen Regierung, so dass dieses Thema beschleunigt behandelt wird. Es gab nie ein ernstes Problem mit der Vojvodina.
    Das "Presevo-Tal" haben sowohl Dacic als auch Tadic versucht loszuwerden ... keiner will es, das ist die traurige Wahrheit. Letztes Jahr noch hat Dacic es nochmal zum Tausch gegen den Norden angeboten.
    Der Sandzak will nirgendwo hin, der halbe Sandzak wählt serbisch, Zukorlic ist gescheitert - andere Extremisten gibt es da nicht. Den östlichen verarmten Teil kann Dacic von mir aus auch dem Kosovo andrehen ... stören würde es mich nicht.

    Unabhängig davon hoffe ich, dass der Klotz am Bein weg sein wird, wenn die für den beitritt den Kosovo nicht anerkennen müssen ist das für mich in Ordnung, aber wenn es eine Wahl gibt, wüsste ich was ich wählen würde.

  4. #114
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    9.090
    Hat jemand die Resultate der Wahlen in der Vojvodina?

  5. #115

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    300
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Mal ganz im Ernst, die Vojvodina ist ein Schauermärchen, mit einer vernünftigen Verfassungsreform sind auch dort die letzten Probleme aus der Welt. Wenn wir Glück haben, werden irgendwelche Ungarn teil der jetzigen Regierung, so dass dieses Thema beschleunigt behandelt wird. Es gab nie ein ernstes Problem mit der Vojvodina.
    Das "Presevo-Tal" haben sowohl Dacic als auch Tadic versucht loszuwerden ... keiner will es, das ist die traurige Wahrheit. Letztes Jahr noch hat Dacic es nochmal zum Tausch gegen den Norden angeboten.
    Der Sandzak will nirgendwo hin, der halbe Sandzak wählt serbisch, Zukorlic ist gescheitert - andere Extremisten gibt es da nicht. Den östlichen verarmten Teil kann Dacic von mir aus auch dem Kosovo andrehen ... stören würde es mich nicht.

    Unabhängig davon hoffe ich, dass der Klotz am Bein weg sein wird, wenn die für den beitritt den Kosovo nicht anerkennen müssen ist das für mich in Ordnung, aber wenn es eine Wahl gibt, wüsste ich was ich wählen würde.

    Zukorlic kann nicht gescheitert sein, er ist überhaupt nicht angetreten

  6. #116
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.968
    Zitat Zitat von Theodor Beitrag anzeigen
    Zukorlic kann nicht gescheitert sein, er ist überhaupt nicht angetreten
    Seine ihm nahestehende Partei, stell dich nicht dumm.

  7. #117

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    sag mal diss, was denkst du, wird vucic kosovo anerkennen?

  8. #118
    Avatar von NovaKula

    Registriert seit
    24.10.2013
    Beiträge
    9.090
    Zitat Zitat von Karl der Kuehne Beitrag anzeigen
    sag mal diss, was denkst du, wird vucic kosovo anerkennen?
    Wohl kaum,vorerst zumindest.Um in die EU zu kommen ist es jedenfalls nicht nötig http://www.rts.rs/page/stories/sr/st...1555217/E%C5%A

    - - - Aktualisiert - - -

    Km,Link funktioniert nicht,na egal.Ashton und EU-Politiker sagen immer wieder das Serbien den Kosovo nicht anerkennen muss.Aber wer weiss vielelicht wird Serbien das irgendwann noch tun,kann schon sein.

  9. #119

    Registriert seit
    29.01.2014
    Beiträge
    300
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Seine ihm nahestehende Partei, stell dich nicht dumm.
    Und ?
    Hat er sich kandidiert, nein, ausserdem hat dieses mal die SDA im Sandzak gewonnen, die einzige Partei im Sandzak die je ein Referendum ausgerufen hat, SDA und Zukorlic haben eh die gleiche Ziele gehen nur verschiedene Wege, der Ugljanin ist halt nicht so redegewandt wie Zukorlic.

    Alle die Zukorlic im Jahre 2012 gewählt haben waren oder sind noch immer SDA Sympathisanten, das beste was je passieren könnte wäre SDA und Zukorlic zusammen, sich auf das Referendum von 1991 berufen bei dem es eine Wahlbeteiligung von 70,2% gab und 98,9% für JA gestimmt haben, und sich für eine Autonome Region Sandzak einsetzen.

    Dumm kannst du die Leute in deiner Umgebung nennen du ....

  10. #120
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.968
    Zitat Zitat von Theodor Beitrag anzeigen
    Und ?
    Hat er sich kandidiert, nein, ausserdem hat dieses mal die SDA im Sandzak gewonnen, die einzige Partei im Sandzak die je ein Referendum ausgerufen hat, SDA und Zukorlic haben eh die gleiche Ziele gehen nur verschiedene Wege, der Ugljanin ist halt nicht so redegewandt wie Zukorlic.

    Alle die Zukorlic im Jahre 2012 gewählt haben waren oder sind noch immer SDA Sympathisanten, das beste was je passieren könnte wäre SDA und Zukorlic zusammen, sich auf das Referendum von 1991 berufen bei dem es eine Wahlbeteiligung von 70,2% gab und 98,9% für JA gestimmt haben, und sich für eine Autonome Region Sandzak einsetzen.

    Dumm kannst du die Leute in deiner Umgebung nennen du ....
    Du ignorierst, dass die SDPS vermutlich die meisten Stimmen geholt hat. Und was hat Ugljanin jetzt mit Zuko zu tun? Zuko wurde von seiner Zielgruppe fallengelassen - er ist weg vom Fenster.

    Hätte ich dich dumm nennen wollen, dann hätte ich das auch getan, habe dich dazu aufgefordert dich nicht dumm zu stellen - und das tust du, indem du der politischen Hinrichtung von Zuko versuchst einen positiven Spin zu verleihen

Ähnliche Themen

  1. Nato bewahrte Serbien vor totale Niederlagen
    Von Albanesi2 im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 09.01.2009, 22:21
  2. Antworten: 93
    Letzter Beitrag: 02.03.2008, 00:54
  3. Busek: Serbien vor Türkei in der EU
    Von mi_srbi im Forum Politik
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 24.01.2007, 14:42
  4. Tadic will Parlamentswahlen in Serbien vor Kosovo-Lösung
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 25.10.2006, 21:01
  5. Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 19.03.2005, 20:12