BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Serbien will erst nach Irland-Referendum EU-Beitrittsantrag stellen

Erstellt von Slavic, 04.09.2009, 20:13 Uhr · 18 Antworten · 1.469 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Zitat Zitat von brigada 172 Beitrag anzeigen
    sie sollen die kreigsverbrecher ausliefern .
    dann sollen sie die vernisten kosovaren finden wo 1999 verschlept haben .

    aber die eu würd serbien forderungen stellen
    sie müssen kosovo anerkenen wenn sie in die eu wolllen
    Nein müssen sie gar nicht. NUR wenn sie MIT Kosovo in die EU wollen müssen sie es anerkennen. Ich schätze mal Serbien wartet noch ab wie es weiter geht mit (Nord-)Kosovo. Wenn sich das erledigt hat gehen sie sofort rein auch wenn es wirklich unabhängig ist, auch wenn Mladic noch sich irgendwo in den bosnischen Pyramiden verkrochen hält.

  2. #12
    Avatar von specialForces

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    1.759
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Das paradoxe ist das der Lissaboner Vertrag eigentlich schon scheiterte denn es mussten alle Länder zustimmen! Verstehe diese Volksabstimmung nochmal garnicht! Das zeigt nur das die EU eine Diktatur ist!
    Schonmal den Lissabonvertrag und die Zusatkbestimmungen (EMRK) gelesen?
    Ich hoffe die Iren lehnen ihn nochmal ab und die Präsidenten Tschechiens bzw. Polens (Klaus, Kaczynski) setzen ihre Unterschricften nicht unter dieses Teufelsdokument.

    Zitat Zitat von MIC SOKOLI Beitrag anzeigen
    wer soll dann noch in serbien leben, wenn alle serben im westen leben??

    auf der anderen seite muss man auch bedenken, dass die albaner sich sehr schnell vermehren..., die brauchen land....

    in 20-30 Jahren sind wir bereits mindestens drei mal so viele kosovaren...
    ohne die im ausland lebenden zu berechnen..

    ich bin für einen eu beitritt....

    Das "Vermehrungstempo" der Albaner wird in den nächsten 15 Jahren auf das der Westeuropäischen Länder fallen, vorallem duch den wachsenden Wohlstand.

  3. #13
    Avatar von TheAlbull

    Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    2.492
    Das hört sich so an, als wäre alles schon sicher, das Serbien in die EU kommt. Und Serbien nur höflich sein will und Irland den Vortritt lassen will.....

    NUJA!!! det glob i ned, das Serbien soo einfach da reinkommt!!

    Wenn Serbien in die EU kommen sollte, dann haben sie Kosova als Staat anerkannt. heheeeeeeeeeee

    Serbien müsste nur zu Kosova Ja sagen, Mladic ausliefern, und die verschollenen Leichen der Albaner rausgeben und schon ist Serbien ein EU Mitlgied und ich würde euch gratulieren!!

  4. #14
    Kelebek
    Die Belohnung für Serbien, nach all ihren Taten.

  5. #15
    Avatar von TheAlbull

    Registriert seit
    26.07.2009
    Beiträge
    2.492
    Zitat Zitat von specialForces Beitrag anzeigen


    Das "Vermehrungstempo" der Albaner wird in den nächsten 15 Jahren auf das der Westeuropäischen Länder fallen, vorallem duch den wachsenden Wohlstand.

    Da hat der Westen wohl ein Problem........ jez schon leben über 13 Millionen Albos im Westen!! Und in 30 - 40 jahren.... oohhhaaaa Lan.......

  6. #16
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.191
    Serbien in die EU? KAnn ich mir nicht vorstellen....erst einmal werde sie ALL die Bedingungen erfüllen müssen die ihnen gestellt werden und 2. müssen sie an den, zu dem Zeitpunkt, bestehenden EU Mitgliedern vorbeikommen!

    Wenn es Kroatien von den Slowenen schon so schwer gemacht wurde, was soll dann erst mit Serbien werden?

    Also wenn überhaupt, gehe ich davon aus das es noch Jahre dauern wird

  7. #17
    Avatar von Livnjak

    Registriert seit
    12.03.2009
    Beiträge
    558
    Zitat Zitat von Vatrena Beitrag anzeigen
    Dazu solltest du dich mal mit dem Lissaboner Vertrag beschäftigen dann wirst es vielleicht anders sehen!
    Hmm. Ich kenne mich kaum mit diesem Vertrag aus, aber du scheinst ja recht gut vertraut damit zu sein. Kannst ja paar Argumente bringen, was genau daran das diktatorische Merkmal ist.
    Bin sehr gespannt.

  8. #18
    Avatar von Vatrena

    Registriert seit
    16.02.2007
    Beiträge
    10.717
    Zitat Zitat von Livnjak Beitrag anzeigen
    Hmm. Ich kenne mich kaum mit diesem Vertrag aus, aber du scheinst ja recht gut vertraut damit zu sein. Kannst ja paar Argumente bringen, was genau daran das diktatorische Merkmal ist.
    Bin sehr gespannt.
    Les selber nach

    Der Lissabonner Vertrag Legalisiert EU-Diktatur Mit Todesstrafe Euro-med

  9. #19
    Avatar von Livnjak

    Registriert seit
    12.03.2009
    Beiträge
    558
    Interessant.

    Was sagst du hierzu:

    Vertrag von Lissabon

    Aber du hast schon Recht, man muss immer kritisch gegenüber den Regierenden sein und ihnen immer auf die Finger schauen. So muss man aufpassen, dass das Projekt der Einigung der europäiscchen Völker nicht falsch verläuft.

    Ich lebe seit meiner Geburt in der EG oder mittlerweile EU und ich empfinde diese Vereinigung nicht als Diktatur. Uns stehen hier mehr Rechte zu (die auch geachtet werden), die an den meisten andere Orten der Welt nicht gäbe. Ich denke, dass gewisse rechte Strömungen eine solche friedliche, demokratische Einigung der Europäer nicht akzeptieren wollen und dann mit Propaganda reagieren. Der Nationalismus ist ein Zeitgeist der letzten beiden Jahrhunderte und ich hoffe, dass die EU als Projekt gelingt. Auf dem Gebiet der EU gab es seit über 60 Jahren keinen Krieg mehr, was für europäische Verhältnisse sehr viel ist.
    Die einzigen, die heute sich noch die Köpfe wegen Nationalitäten einschlagen sind wir vom Balkan. Deswegen mögen die meisten Balkaner die EU auch nicht, weil sie sich noch im Denken des Nationalismus befinden.
    Dabei geht es auch anders wie Tschechien und die Slowakei bewiesen haben. Friedlich getrennt und zusammen sich der Europäischen Union angeschlossen. Beiden Völkern geht es besser als je zuvor.
    Ich denke, dass will Serbien doch auch und die EU ist keine Diktatur - ich habe bisher kaum Züge einer solchen real erlebt...

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.09.2010, 21:13
  2. Forderung nach Kosovo-Referendum
    Von Fushe Kosove im Forum Kosovo
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 20.07.2010, 19:55
  3. Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 21.12.2008, 21:29
  4. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.10.2006, 12:18
  5. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 11.01.2006, 10:59