BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 16 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 157

serbien will kein kompromiss!

Erstellt von MIC SOKOLI, 10.01.2006, 12:37 Uhr · 156 Antworten · 4.567 Aufrufe

  1. #61

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von komunist

    So wie z.B. auf Räthororomanisch Schule auch Skola, wie auf serbisch heisst.
    Nicht mal euer Nationalname "Serb" abgeleitet vom lateinischen "Serve" was Sklave , Gastarbeiter des illyrisch/albanisches Raum...ist nicht mal serisches Wort....

  2. #62
    Avatar von komunist

    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    170
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von komunist

    Du scheinst ein Idiot zu sein.

    Ausser dem sage nicht viel. Das hätte bei dir wohl sowieso keinen Wert. Ich sage nur soviel, dass die Albanische eine keineswegs mit der Serbischen Sprache vorwandte Sprache ist. Einige Wörter sind eben ähnlich, das ist klar. So wie z.B. auf Räthororomanisch Schule auch Skola, wie auf serbisch heisst.
    Na du kleiner dummer Kommunist , du wirst mich niemals verstehen, weil du nicht dafür gedacht bist (Frag mal deine Eltern wofür du erzeugt worden bist), wie soll mich ein voreingenommener Nazi und Missgeburt der serbischen Akademie der Wissenschaften und Künste verstehen?

    Mein Beispiel war nichts weiter als eine Antwort auf Markan sein Beispiel.

    Wenn du es unangeracht es findest dann sage das auch so , deinen Ton kannst du nur an dich selber richten....
    Was soll ich sein? "ein voreingenommener Nazi und Missgeburt der serbischen Akademie der Wissenschaften und Künste", sagst du? Hast du zuviel Wasserpfeife geraucht?

    Deine "Beispiele", wie du den von dir ausgestossenen Müll nennst, laufen immer auf eines hinaus:

    "Albaner toll, Albaner haben gemacht Kosovo, erfunden sogar. Albaner haben sogar Sprachen erfunden, fremde => fast alle! Die Serben sind halbe Albaner, etc."

    na gut, ich habs etwas überspitzt formuliert. So hört es sich vielleicht in ein paar Jahren an, wenn du dich nicht schleunigst behandeln lässt! Ich meine es ernst! Oder tritt doch einfach der UCK bei, oder wie diese Verbrecherbande sich auch nennen mag und warte darauf von einem Serben niedergeschossen zu werden. (Ich hab eure Zeichen nicht auf meinem PC)

    Du bist ein Witz, nicht mehr, nicht weniger. Der Rede eigentlich nicht wert :!:

  3. #63

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    Zitat Zitat von komunist


    Was soll ich sein? "ein voreingenommener Nazi und Missgeburt der serbischen Akademie der Wissenschaften und Künste", sagst du? Hast du zuviel Wasserpfeife geraucht?

    Deine "Beispiele", wie du den von dir ausgestossenen Müll nennst, laufen immer auf eines hinaus:

    "Albaner toll, Albaner haben gemacht Kosovo, erfunden sogar. Albaner haben sogar Sprachen erfunden, fremde => fast alle! Die Serben sind halbe Albaner, etc."

    na gut, ich habs etwas überspitzt formuliert. So hört es sich vielleicht in ein paar Jahren an, wenn du dich nicht schleunigst behandeln lässt! Ich meine es ernst! Oder tritt doch einfach der UCK bei, oder wie diese Verbrecherbande sich auch nennen mag und warte darauf von einem Serben niedergeschossen zu werden. (Ich hab eure Zeichen nicht auf meinem PC)

    Du bist ein Witz, nicht mehr, nicht weniger. Der Rede eigentlich nicht wert :!:
    Meinst du ich und alle anderen Albaner haben es nötig uns mit solchen mit euch denn Kopf zu zerrechen??

    Ihr stell es doch unter Beweis ..das ihr unter Minderwertigkeitskomplexe leidet

    Jeder Pschologe würde hier ganz klar und simpel denn "Komplexler" bei denn Serben und Albaner erkennen...

    Wir Albos haben z.B es nicht nötig gegen einen ununterbrochen und bei jeder Gelegenheit "abwertend" Shiptar zu benennen.

    Das liegt daran das ihr jedesmal mit unsachlichen Gelabbere daherkommt ..ein weiteres Anzeichen was man unter einen Komplexer erkennen kann

    euer einzige Argumente sind primitive Argumente...wie "wir waren vorher da , ihr seid Neusielder serbischen Bodens , ihr habt dort nichts zu suchen.

    Hej das ist echt zum Kotzen , wirklich.....

    Was ist euer Problem?

    Uns Albanern gehört im Zukunft das Kosovo..warum sollten wir irgendwelche Komplexe haben?

  4. #64
    Avatar von komunist

    Registriert seit
    08.01.2006
    Beiträge
    170
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von komunist


    Was soll ich sein? "ein voreingenommener Nazi und Missgeburt der serbischen Akademie der Wissenschaften und Künste", sagst du? Hast du zuviel Wasserpfeife geraucht?

    Deine "Beispiele", wie du den von dir ausgestossenen Müll nennst, laufen immer auf eines hinaus:

    "Albaner toll, Albaner haben gemacht Kosovo, erfunden sogar. Albaner haben sogar Sprachen erfunden, fremde => fast alle! Die Serben sind halbe Albaner, etc."

    na gut, ich habs etwas überspitzt formuliert. So hört es sich vielleicht in ein paar Jahren an, wenn du dich nicht schleunigst behandeln lässt! Ich meine es ernst! Oder tritt doch einfach der UCK bei, oder wie diese Verbrecherbande sich auch nennen mag und warte darauf von einem Serben niedergeschossen zu werden. (Ich hab eure Zeichen nicht auf meinem PC)

    Du bist ein Witz, nicht mehr, nicht weniger. Der Rede eigentlich nicht wert :!:
    Meinst du ich und alle anderen Albaner haben es nötig uns mit solchen mit euch denn Kopf zu zerrechen??

    Ihr stell es doch unter Beweis ..das ihr unter Minderwertigkeitskomplexe leidet

    Jeder Pschologe würde hier ganz klar und simpel denn "Komplexler" bei denn Serben und Albaner erkennen...

    Wir Albos haben z.B es nicht nötig gegen einen ununterbrochen und bei jeder Gelegenheit "abwertend" Shiptar zu benennen.

    Das liegt daran das ihr jedesmal mit unsachlichen Gelabbere daherkommt ..ein weiteres Anzeichen was man unter einen Komplexer erkennen kann

    euer einzige Argumente sind primitive Argumente...wie "wir waren vorher da , ihr seid Neusielder serbischen Bodens , ihr habt dort nichts zu suchen.

    Hej das ist echt zum Kotzen , wirklich.....

    Was ist euer Problem?

    Uns Albanern gehört im Zukunft das Kosovo..warum sollten wir irgendwelche Komplexe haben?
    Lustig. Weisst du. Als ich sagte, du solltest den Psychiater aufsuchen wollte ich nicht auf deine Komplexe anspielen, (was du jetzt selbst fertig gbracht hast) sondern ich tippte vielmehr auf Schizophrenie.

    ich habe es im Übrigen auch nicht nötig immer einen Albaner runterzulassen, nur weil der einer ist. Im Gegenteil! Hier im Forum kritisiere ich genauso schroff auch die serbischen politisch fehlgeleiteten, im Fall der Fälle, dass dir das noch nicht aufgefallen wäre! Denn ICH BIN KOMMUNIST. Daher kenne ich zwar die nationalien Unterschiede, die es zwischen jeder Nation gibt und die wahre Geschichte. Was ich aber nicht kenne, lieber Herr Albanesi2 (lächerlicher Name! Nicht mal zur 1 hats gelangt, was?) ist Nationalismus. Du bist ein Nationalist, ich nicht. Du schon, ich nicht. Verstanden? :wink:

    Wieso ich keiner bin:

    Weil ich Internationalist nach der Marxistisch-Leninistischen Lehre bin. (nimm dir ein Beispiel an Hoxha!)

    Wieso du einer bist:

    Weil sich dein Gespräch stets um eines dreht: um die grosse albanische Natinon, die den Serben sogar reden gelernt haben soll, was? Und Amerika entdeckt haben sich nebenbei auch? :wink:

    Wieso du ein Opfer der Schizophrenie bist:

    Weil du realitätsentfremdet bist. Vööööööööööölig von der Mutter Erde abgehoben bewegst du dich in deinen Gedanken. Hat es mit den Selbstgesprächen bereits begonnen? Geh zum Arzt!!!!

  5. #65
    Avatar von Schiptar

    Registriert seit
    30.04.2005
    Beiträge
    14.116
    Zitat Zitat von Markan
    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Die Serben sind im 6. Jahrhundert aus den Karpaten (Ukraine) in den Balkan eigewandert.
    Selbst wenn man Scheisse von sich geben will, sollte man sich vorher wenigstens etwas informieren:
    Die Karpaten liegen nicht in der Ukraine. Sie beginnen in Bratislawa und Wien als Fortsetzung der Alpen und enden an der serb-rum. Grenze. Anteil an den Karpaten haben Österreich, Tschechien, die Slowakei, Ungarn, Polen, die Ukraine, Rumänien und Serbien....
    D.h. wenn man will kann man aus deiner Aussage auch schliessen, dass die Serben aus Serbien eingewandert sind... :wink:
    Schon mal was von der Karpatoukraine gehört, Markan? War mal der östlichste Zipfel der Tschechoslowakei und ist heute ukrainisch. Ist aber natürlich nur ein kleiner Teil dieses Gebirges...
    Ich hab immer gelernt, die Slawen kämen aus dem Gebiet der Pripjet-Sümpfe...

  6. #66
    Avatar von Dalbana

    Registriert seit
    09.12.2005
    Beiträge
    662
    Ihr wollt doch alle keine Kompromisse eingehen! Seiddochmalehrlich!

  7. #67

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Zitat Zitat von Markan

    Selbst wenn man Scheisse von sich geben will, sollte man sich vorher wenigstens etwas informieren
    Dann tu es, dass nächste Mal :!:

  8. #68
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von Dalbana
    Ihr wollt doch alle keine Kompromisse eingehen! Seiddochmalehrlich!

    Wie würde deiner Ansicht nach so ein Kompromis aussehen?

    Mir ist es ehrlich gesagt ziemlich wurscht unter welchen "Label" die Friedenlösung dann steht, mich interessiert der Inhalt!

  9. #69
    Der kompromiss den ich vorschlagen wuerde, wäre ein referendum, in dem alle Buerger Serbiens entscheiden was mit dem Kosovo geschieht...zur auswahl wäre dann die unabhängigkeit und der verbleib bei Serbien. Die Serbischen buerger sollten entscheiden was mit serbischen staatsgebiet passiert...

  10. #70
    Lucky Luke
    Zitat Zitat von Schiptar
    Zitat Zitat von Markan
    Zitat Zitat von Lucky_Luke
    Die Serben sind im 6. Jahrhundert aus den Karpaten (Ukraine) in den Balkan eigewandert.
    Selbst wenn man Scheisse von sich geben will, sollte man sich vorher wenigstens etwas informieren:
    Die Karpaten liegen nicht in der Ukraine. Sie beginnen in Bratislawa und Wien als Fortsetzung der Alpen und enden an der serb-rum. Grenze. Anteil an den Karpaten haben Österreich, Tschechien, die Slowakei, Ungarn, Polen, die Ukraine, Rumänien und Serbien....
    D.h. wenn man will kann man aus deiner Aussage auch schliessen, dass die Serben aus Serbien eingewandert sind... :wink:
    Schon mal was von der Karpatoukraine gehört, Markan? War mal der östlichste Zipfel der Tschechoslowakei und ist heute ukrainisch. Ist aber natürlich nur ein kleiner Teil dieses Gebirges...
    Ich hab immer gelernt, die Slawen kämen aus dem Gebiet der Pripjet-Sümpfe...
    Es gibt mehrere Theorien. Es ist nicht wirklich zweifelsfrei überliefert wie sich das genau vollzogen hat. Übrigens unterliegen die Serben dabei im Prinzip dem gleichen Problem wie die Albaner. Aus dieser Zeitepriode (auch als "Dunkles Zeitalter" oder "finsternes Mittelalter" bekannt) ist allgemein wenig überliefert.

Seite 7 von 16 ErsteErste ... 34567891011 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Serbien und Kosovo schließen Kompromiss
    Von Albani100 im Forum Kosovo
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 27.01.2012, 15:50
  2. Kein Dialog/Gespräche mit Serbien?
    Von Fan Noli im Forum Rakija
    Antworten: 72
    Letzter Beitrag: 27.12.2010, 23:31
  3. Kein Reisepass mehr nach Serbien?
    Von DannyRatisbonne im Forum Politik
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.06.2010, 16:39
  4. EU Beitritt Serbien: Anerkennung des Kosovo kein muss!
    Von Der_Buchhalter im Forum Kosovo
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 21.06.2008, 16:25
  5. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 12.01.2005, 18:16