BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 17 von 26 ErsteErste ... 7131415161718192021 ... LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 170 von 254

Serbien will die Nobelpreisvergabe an "Liju Sjaobou" boykottieren

Erstellt von Idemo, 08.12.2010, 20:28 Uhr · 253 Antworten · 7.560 Aufrufe

  1. #161

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Also einerseits ist es mir egal, was mit Kosovo passiert, denn ich war nie so ein Kosovo-Fanatiker, doch die Chinesen haben ihre Meinung klar gezeigt und uns "ihr Veto zur Verfügung gestellte", wenn du verstehst was ich meine.

    Des Weiteren ist Serbien ein politisch gespaltenes Land, die einen wollen in die EU, die einen wählen den radikalen Weg, die anderen orientieren sich nach Moskau etc etc.. von daher bleibt nur abzuwarten.

    Wäre Serbien bei der Verleihung erschienen, hätte es ihnen nichts gebacht, also so paar Pluspunkte bei China.

    ich dachte dabei gibts wirklich was konkretes.....wobei der Boykott selbst ist kein wirklich großes politisches Ereignis. ich persönlich finde eher die Runde in der sich Serbien befindet, peinlich sonst hat das nicht viel zu bedeuten.

  2. #162
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    China sieht Serbien vielleicht als Strategische Basis in Europa oder whatever an.
    Serbien ist ein Staat mit knapp 7 Mio Einwohnern der Wirtschaftlich nix besonderes reist.

    So in etwas, aber immerhin investieren sie und helfen uns beim Aufbau, mehr oder weniger.

  3. #163
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Ja, so wie hier:
    China Nachrichten » China plant Traktorenmontage in Serbien » China Observer

    Dahingehend kann man natürlich verstehen warum Serbien Angst hat es sich mit China zu verscherzen.

  4. #164
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    ich dachte dabei gibts wirklich was konkretes.....wobei der Boykott selbst ist kein wirklich großes politisches Ereignis. ich persönlich finde eher die Runde in der sich Serbien befindet, peinlich sonst hat das nicht viel zu bedeuten.

    Also du hast Recht, es ist kein großes Ereignis, wohl eher ein kleiner Akzent, aber dieser kleine Akzent kann was aus machen.

  5. #165
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von ProudEagle Beitrag anzeigen
    Ja, so wie hier:
    China Nachrichten » China plant Traktorenmontage in Serbien » China Observer

    Dahingehend kann man natürlich verstehen warum Serbien Angst hat es sich mit China zu verscherzen.

    Jeder Arbeitsplatz, jeder Euro, jede Hilfe hilft uns, denn du hast doch selber schön gesagt,wir sind nix und haben nix, von daher...

  6. #166

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    So in etwas, aber immerhin investieren sie und helfen uns beim Aufbau, mehr oder weniger.
    die Zahlen sprechen aber eher gegen diese Theorie
    Die serbischen Exporte lagen im Jahr 2009 bei 5961,6 Mio. Euro (- 19,7%), die Importe bei 11157,2 Mio. Euro (-28,0%). Das Handelsbilanzdefizit sank auf 5195,6 Mio. Euro (-33,6%). Die Import/Export-Deckungsrate betrug 2009 53,3%. Die Exportentwicklung war in den vergangenen Jahren grundsätzlich positiv zu bewerten, obwohl sie wegen der Wirtschaftskrise 2009 einen Einbruch erlitt. 53,6% der serbischen Exporte gehen in die EU, die Importe Serbiens kommen zu 55,0% aus der Union.
    Botschaft der Bundesrepublik Deutschland Belgrad - Wirtschaftsinformationen über Serbien

    sowohl die Investitionen kommen von der EU und Hilfe von USA. Serbien damit macht sich nur unbeliebter in Europa das ist alles versucht aber quasi politisch bei China/Russland zu punkten. nun schauen wir mal wie sich die Sache entwickelt, vielleicht war es für Serbien doch keine gute Entscheidung.

    aber abgesehen davon, welches Land investiert am meisten in China? na also....??? ist ein Pfurz in die Luft.

  7. #167

    Registriert seit
    14.02.2010
    Beiträge
    1.459
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Jeder Arbeitsplatz, jeder Euro, jede Hilfe hilft uns, denn du hast doch selber schön gesagt,wir sind nix und haben nix, von daher...

    wenn Chinesen zwei LCD-Fernsehfabriken in Belgrad gründen, reicht es aus einen gewissen Wohlstand zu erzielen...abgesehen davon produzieren Chinesen alles erdenkbare an elektronsichen Geräten, LCD-Fernseher, Spiel-Konsolen, Laptops, Autos, alles das massenweise, in der man sich das nicht vorstellen kann.....davon kann Deutschlands Wirtschaft lange träumen..

  8. #168
    Avatar von ProudEagle

    Registriert seit
    13.10.2010
    Beiträge
    4.442
    Deutschland hatte noch nie ein auf Masse ausgelegtes Wirtschaftssystem, zählen tut hier eher Know-How und Qualität.

    China und Deutschland nehmen sich von der reinen Geldsumme danach aber nicht viel, denn vom Aufschwung in China profitiert auch Deutschland enorm.
    Export-Boom: Deutschland steigert Ausfuhren nach China um 52 Prozent - SPIEGEL ONLINE - Nachrichten - Wirtschaft

    Die Deutsche Volkswirtschaft ist- vor allem wenn man bedenkt dass die BRD nur 80Mio EW hat - extrem stark.

    Hier noch eine Liste von 2009 - aktuelleres hab ich nicht gefunden:
    http://en.wikipedia.org/wiki/List_of...ies_by_exports

  9. #169
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.030
    Zitat Zitat von Karadeniz-Pontos-S.Meer Beitrag anzeigen
    wenn Chinesen zwei LCD-Fernsehfabriken in Belgrad gründen, reicht es aus einen gewissen Wohlstand zu erzielen...abgesehen davon produzieren Chinesen alles erdenkbare an elektronsichen Geräten, LCD-Fernseher, Spiel-Konsolen, Laptops, Autos, alles das massenweise, in der man sich das nicht vorstellen kann.....davon kann Deutschlands Wirtschaft lange träumen..
    Es gibt aber noch genug Menschen die Wert auf Qualität legen.

  10. #170
    Avatar von specialForces

    Registriert seit
    06.10.2008
    Beiträge
    1.759
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Es gibt aber noch genug Menschen die Wert auf Qualität legen.
    Vor 40 Jahren hat man Autos aus Japan auch als minderwertig angesehen.

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 61
    Letzter Beitrag: 28.11.2012, 23:55
  2. Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 02.07.2010, 09:00
  3. Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 21:43
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.03.2009, 21:20
  5. Serbien und Kroatien "freie" Staaten - Kosovo "unfrei"
    Von Toni Maccaroni im Forum Politik
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 14.01.2009, 21:44