BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 104 von 162 ErsteErste ... 45494100101102103104105106107108114154 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.031 bis 1.040 von 1613

Serbiens EU-Integration

Erstellt von Singidun, 09.09.2009, 19:54 Uhr · 1.612 Antworten · 74.961 Aufrufe

  1. #1031
    Avatar von Elastinen

    Registriert seit
    25.02.2012
    Beiträge
    18
    früher wurde Serbien/Jugoslawien von den grossen Ländern niedergemacht...
    heute schaffen dies sogar Länder wie, Rumänien, Litauen & Polen... eeeeeh moja srbijo...
    aber gut, die meisten serben wollen garnicht in die EU, also tun uns die Länder indirekt einen gefallen

  2. #1032
    Bendzavid
    Wenns kommt, kann man nichts dagegen machen.

  3. #1033
    Shan De Lin
    weiss nicht was die euphorie soll, serbien ist nur beitrittskandidat, das war serbien inoffiziell davor auch schon, jetzt ist es offiziell, mal abgesehen davon dass rumänien wegen der walachenfrage sich entgegengestellt hat. kosovo wird nach wie vor nicht anerkannt, die spannungen zwischen den beiden ländern bleiben weiterhin bestehen. also ich finde es hat sich nicht wirklich was geändert, man wird eher hingehalten. Alle feiern die vereinbarung zwischen belgrad und pristina als großen erfolg und fortschritt, nur geändert hat sich nicht wirklich viel.

  4. #1034
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von kerasounta Beitrag anzeigen
    Der Sieger aus dem Konflikt ist meiner Meinung nach..(wenn man das so sagen kann)

    Kroatien und auch die Albaner.....

    Serbien hat Territorien eingebüßt und auch insgesamt ist Serbien wirtschaftlich sehr zerstört worden und auch in der Infrastruktur die zweifels ohne vorhanden war...

    Denke die Nato hat das schon ihre Favoriten gehabt bevor klar war was passiert war..

    ein kroatischer Bundeswehsoldat sagte zu mir das die Bundeswehr in Bosnien Broschüren verteilt hat über den Bösen Serben....

    ih weiß nicht wieso die Deutschen so nachtragend sind in Bezug auf den WW2..
    ok die Serben und Griehen haben gegen den Faschismus und Nazi Deutschland gekämpft... meine Großeltern waren alle im Krieg auf den Bergen gegen die Nazis.. wir haben juden versteckt vor der SS..

    ich kann nichts scchlecchtes finden eine Minderheit zu schützen und unbewaffnete Frauen und Kinder..es ist mir egal welhe Religion und Herkunft
    deiner logik nach müsste deutschland aber dann gegen den ganzen balkan was haben, denn immerhin waren die serben und die griechen nicht die einzigen die gegen den faschismus gekämpft haben.
    Und wieso sollten bundeswehrsoldaten broschüren verteilen, es gibt auch so schon genug böses blut unter den völkern, dazu braucht man keine broschüren verteilen.

    und ja serbien war der große verlierer, aber wir wollen nicht vergessen wer auch den größten mist verzapft hat.

  5. #1035
    Avatar von Semberac

    Registriert seit
    10.03.2011
    Beiträge
    4.061
    Zitat Zitat von Liiinaaa Beitrag anzeigen
    Serben: bedankt euch an die Albaner !!
    Boooah dieser Satz is die reinste Folter

  6. #1036
    Avatar von Yu-Rebell

    Registriert seit
    28.07.2011
    Beiträge
    3.269
    Zitat Zitat von Hamzë Jashari Beitrag anzeigen
    Eine Schande für die EU so ein nationalistisches Land grünes Licht zu geben.

    hoffe dass Rumänien weitere Annährungen blockieren wird.

    EU-Einigung zu Serbien - Rumänien stellt sich gegen Beitritt Serbiens - Politik - sueddeutsche.de
    Ein " natinalistisches " Land, das für EU plötzlich von einer großen Bedeutung ist. EU wird um jeden Preis um Serbien ringen um die dem russischen Einfluss zu entreißen. Serbien in EU = keine Russen auf dem Balkan und damit auch nicht in Europa, Serbien nicht in EU heißt genau das Gegenteil und das will die EU nicht. Siehe Weissrussland...

  7. #1037

    Registriert seit
    18.07.2009
    Beiträge
    448
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Ein " natinalistisches " Land, das für EU plötzlich von einer großen Bedeutung ist. EU wird um jeden Preis um Serbien ringen um die dem russischen Einfluss zu entreißen. Serbien in EU = keine Russen auf dem Balkan und damit auch nicht in Europa, Serbien nicht in EU heißt genau das Gegenteil und das will die EU nicht. Siehe Weissrussland...
    Du hast den Nagel auf den Kopf getroffen

  8. #1038
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.965
    Zitat Zitat von Yu-Rebell Beitrag anzeigen
    Ein " natinalistisches " Land, das für EU plötzlich von einer großen Bedeutung ist. EU wird um jeden Preis um Serbien ringen um die dem russischen Einfluss zu entreißen. Serbien in EU = keine Russen auf dem Balkan und damit auch nicht in Europa, Serbien nicht in EU heißt genau das Gegenteil und das will die EU nicht. Siehe Weissrussland...

    Die Feststellung dass es der EU darum geht, Serbien fern von Russland zu halten, ist zwar zutreffend. Aber ich bezweifle, dass Serbien mit einem Beitritt in die EU die Beziehungen zu Russland schnell aufgibt. Das wird ein langer Prozess werden und der Beitritt in die EU ist nur ein guter Anfang.

  9. #1039
    Revolution
    eh super! Bald ist ganz Europa im Pleitenclub außer Bosnien Herzegowina

    Herzlichen Glückwunsch Srbija!

    CCCC








    und viel spaß beim pleite werden.

  10. #1040

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777
    Zitat Zitat von Revolution Beitrag anzeigen
    eh super! Bald ist ganz Europa im Pleitenclub außer Bosnien Herzegowina

    Herzlichen Glückwunsch Srbija!

    CCCC








    und viel spaß beim pleite werden.
    Dazu wird es nicht kommen, wir haben kompetente Politiker. *hust*

Ähnliche Themen

  1. Kroatien unterstützt die EU-Integration Serbiens
    Von Hercegovac im Forum Politik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.02.2012, 23:53
  2. Integration
    Von tramvi im Forum Politik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.08.2011, 13:04
  3. Integration
    Von Alp Arslan im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 07.11.2010, 01:42
  4. Integration in Österreich ^^
    Von SMEKER im Forum Rakija
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 04.11.2010, 17:36
  5. Integration
    Von napoleon im Forum Kosovo
    Antworten: 169
    Letzter Beitrag: 28.01.2009, 21:08