BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 106 von 162 ErsteErste ... 65696102103104105106107108109110116156 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.051 bis 1.060 von 1613

Serbiens EU-Integration

Erstellt von Singidun, 09.09.2009, 19:54 Uhr · 1.612 Antworten · 74.971 Aufrufe

  1. #1051

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    Rumänien scheint tatsächlich ernst zu meinen


    "Minderheiten nicht behandeln wie in der Diktatur"

    Rumäniens Außenminister Cristian Diaconescu blockiert eine definitive Entscheidung zum EU-Beitrittskandidatenstatus für das Nachbarland Serbien

    Rumänien fordert Unterricht in der Muttersprache für die rumänische Minderheit in Serbien und droht, Kandidatenstatus zu blockieren,



    "Minderheiten nicht behandeln wie in der Diktatur" - Erweiterung und Nachbarschaft - derStandard.at


    was ist nun aus dieser Rumanian-Serbian-Broosers geworden?
    Die Deutschen, schon seit dem 3. Reich Propgandarmaschinerien^^, hihi..
    Auf den serbischen Nachrichten kam was total anders, die Vlasi sagten mehrheitlich, dass sie in der Republik Serbien bestens aufgehoben sind, sie beschweren sich auch nicht mit der jetzigen Lage, denn so geht es auch dem serbischen Volke. Es finden keine Degradierungen etc. statt.
    Ansonsten ist noch zu behaupten, dass viele Vlasi sich nicht Rumänen sehen, da ihre Sprachen Verschiedenheiten aufweisen. Historisch gesehen sind Vlasi Rumänen, jedoch wird so laut der Republik Serbien niemand gezwungen eine Ethnie anzunehmen die man überhaupt nicht mag/ist, wie auch immer.
    Außerdem sind die Rumänen eine Minderheit in der Vojvodina, sie haben sogar spezielle Minderheitsrechte...

  2. #1052

    Registriert seit
    25.01.2012
    Beiträge
    45
    Zitat Zitat von Hamzë Jashari Beitrag anzeigen
    Eine Schande für die EU so ein nationalistisches Land grünes Licht zu geben.

    hoffe dass Rumänien weitere Annährungen blockieren wird.

    EU-Einigung zu Serbien - Rumänien stellt sich gegen Beitritt Serbiens - Politik - sueddeutsche.de
    Bisele dumm die rumänische Regierung.
    Ich bin aus der Gegend, meine Eltern kònnen auch walachisch, aber keiner dort unten, nur ein klitzekleiner Teil wollen mehr "Minderheiten"rechte, sieht man eh an den Regionalwahlen (die walachische Partei leidet an Existenzangst).
    Wir sehen uns als Serben und sind Serben, mit walachischem Kultureinfluß. Seperatismus ist unerwünscht.
    Nur ein zweifelhafter Versuch der Rumänen Mitglied des Schengenabkommen zuwerden.

  3. #1053
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Heute meinte ein walachischer Vertreter, die Heimat der Rumänen sei Rumänien, die Heimat der Walachen Serbien. Wie es den Walachen geht ist nicht Sache der rumänischen Regierung.

    Egal, die Kandidatur ist anscheinend so gut wie durch..

  4. #1054

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777
    Heute wird es ja offiziel preisgegeben ob nun die Republik Serbien bereit für den Status ist. Dabei wählen alle 27 europäischen Staaten der EU. Es sieht bisher sehr gut aus, denn auch Rumänien versprach grünes Licht für die europäische Perspektive der Republik Serbien, jedoch auf eine Verbesserung der Problematik der Rumänen und der Wlachen in Serbien.

  5. #1055
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.968

  6. #1056

  7. #1057

    Registriert seit
    03.02.2011
    Beiträge
    24
    Zitat Zitat von AnubisGM3 Beitrag anzeigen
    lol
    man wird nie den frieden auf den balkan finden,wenn es diese scheiß nationalisten gibt,egal serbe oder albaner etc.

    frieden am balkan ist schön und gut, aber wieso sollte man das geschehene vergessen oder gar verzeihen.?? es wurde bisher keine vergeltung für die kriegsverbrecher getan und daher wird es auch keinen frieden geben, solange die nicht ALLE bestraft werden.!

  8. #1058
    Ferdydurke
    Serbien gehört meiner Meinung nach kulturell und geografisch absolut zu Europa, nachdem andere windige Kandidaten bereits aufgenommen wurden, gibt es keinen Grund, Serbien dauerhaft zu gängeln. Ich denke, es war lediglich ein Fehler, es nicht zur Bedingung zu machen, dass alle Ex-jugoslawischen Staaten zusammen aufgenommen werden, dass hätte sicherlich einige Prozesse beschleunigt.

    Ich hoffe, auf lange Sicht wird auch BiH aufgenommen, und dass dadurch eine neue Basis und Chance für die Länder entsteht, die vom Nationalismus wegführt und eine gemeinsame Aufarbeitung der Vergangenheit ermöglicht.

  9. #1059
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.984
    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Serbien gehört meiner Meinung nach kulturell und geografisch absolut zu Europa, nachdem andere windige Kandidaten bereits aufgenommen wurden, gibt es keinen Grund, Serbien dauerhaft zu gängeln. Ich denke, es war lediglich ein Fehler, es nicht zur Bedingung zu machen, dass alle Ex-jugoslawischen Staaten zusammen aufgenommen werden, dass hätte sicherlich einige Prozesse beschleunigt.
    Wenn es nach dem Kriterium gegangen wäre, hätte Kroatien und Slowenien niemals die Chance gehabt der EG beizutreten. Serbien ist für sich selbst verantwortlich. Ob sie sich ändern oder nicht darf für niemand eine Bremse sein.



    Zitat Zitat von Ferdydurke Beitrag anzeigen
    Ich hoffe, auf lange Sicht wird auch BiH aufgenommen, und dass dadurch eine neue Basis und Chance für die Länder entsteht, die vom Nationalismus wegführt und eine gemeinsame Aufarbeitung der Vergangenheit ermöglicht.
    BIH wird niemals aufgenommen werden....

    Sie wollten Frieden und bekamen Krieg - Bosnien-Herzegowina - derStandard.at

  10. #1060
    Avatar von TigerS

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    7.474
    ok und jetzt ? ...dauert trotzdem mindestens noch 4 bis 6 jahre ,wenn überhaupt ,das Serbien in die Eu ganz aufgenommen wird ..also immer schön den Ball flach halten leute ...es ist noch ein langer weg .



    gruß

Ähnliche Themen

  1. Kroatien unterstützt die EU-Integration Serbiens
    Von Hercegovac im Forum Politik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.02.2012, 23:53
  2. Integration
    Von tramvi im Forum Politik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.08.2011, 13:04
  3. Integration
    Von Alp Arslan im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 07.11.2010, 01:42
  4. Integration in Österreich ^^
    Von SMEKER im Forum Rakija
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 04.11.2010, 17:36
  5. Integration
    Von napoleon im Forum Kosovo
    Antworten: 169
    Letzter Beitrag: 28.01.2009, 21:08