BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 110 von 162 ErsteErste ... 1060100106107108109110111112113114120160 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.091 bis 1.100 von 1613

Serbiens EU-Integration

Erstellt von Singidun, 09.09.2009, 19:54 Uhr · 1.612 Antworten · 75.035 Aufrufe

  1. #1091
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Dulee Beitrag anzeigen

    ps. scheiss nato
    Es hat auch kein Sinn immer auf Tadic rumzuhacken, denn es gibt mit Abstand kein einzigen Poltiker, der alle Serben zurfrieden stellen könnte. Dafür ist die Situation zu kompliziert und die Serben wollen auch zu viel. Wenns Tadic nicht ist, dann ist Cedo der Wixxer, wenn Cedo es nicht ist, dann Nikolic die Schlange etc etc...das Volk ist selbst schuld, wenn solche Idioten an die Macht kommen.

  2. #1092
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.985
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Es hat auch kein Sinn immer auf Tadic rumzuhacken, denn es gibt mit Abstand kein einzigen Poltiker, der alle Serben zurfrieden stellen könnte. Dafür ist die Situation zu kompliziert und die Serben wollen auch zu viel. Wenns Tadic nicht ist, dann ist Cedo der Wixxer, wenn Cedo es nicht ist, dann Nikolic die Schlange etc etc...das Volk ist selbst schuld, wenn solche Idioten an die Macht kommen.

    Cedo ist der einzige Real Politiker in Serbien.....

  3. #1093
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Ich denke, egal welche Anstrengungen wir in den nächsten Jahren unternehmen werden, es wird für konkrete Verhandlungen mit EU, nicht reichen. Ich denke die Verleihung des Kandidatenstatues, dient im Prinzip nur als Rückstärkung für Tadic, damit er nicht abgewählt wird und es in Serbien zu keiner Radikalisierung kommt.
    Denk ich nicht, es liegt an Serbien die Voraussetzungen zu erfüllen, die eben vor jedes potenzielles Mitglied gestellt werden. Alles liegt bei "uns", man sieht es ja bei Montenegro, dass es nicht leicht ist, selbst wenn es keine politischen Komplikationen im Hinblick aufs Territorium gibt oder die Auslieferung von Kriegsverbechern. Aber ich denke nicht, dass die EU einen besonderen Groll gegen uns hegt sonst hätten wir nicht mal den Kandidatenstatus bekommen.

    Was man gerne vergisst, ist das bereits jetzt, das meiste Geld das wir bekommen aus der EU fließt, insebesondere Deutschland. Rein wirtschaftlich betrachtet gehören wir schon dazu, wenn man sich die Importe und Exporte anschaut. Das man als einziges Land dazu noch zollfrei nach Russland exportieren kann ist ein Sahnehäubchen. Das wir wirtschaftlich zu wenig machen, dafür ist man selbst verantwortlich, weil beispielsweise noch die Privatisierung nicht richtig abgeschlossen wurde, und wenn sie durchgeführt wurde, dann war es meist katastrophal.

  4. #1094

    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    1.489
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Es hat auch kein Sinn immer auf Tadic rumzuhacken, denn es gibt mit Abstand kein einzigen Poltiker, der alle Serben zurfrieden stellen könnte. Dafür ist die Situation zu kompliziert und die Serben wollen auch zu viel. Wenns Tadic nicht ist, dann ist Cedo der Wixxer, wenn Cedo es nicht ist, dann Nikolic die Schlange etc etc...das Volk ist selbst schuld, wenn solche Idioten an die Macht kommen.


    dodik halt.....

  5. #1095
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    Cedo ist der einzige Real Politiker in Serbien.....
    Bisher haben sich alle bis auf Djindjic, obwohl er auch eine zweifelhafte Vergangenheit vorzuweisen hat, als Flopps herausgestellt. Heisst, kann auch sein, dass Cedo nur labbert, um Zustimmung zu bekommen und genauso, wie seine Kollegen zuvor untergehen könnte. Ansonsten schätze ich ihn nicht schlecht ein bzw zähle den Mann zu den besseren Politikern Serbiens, wenn man überhaupt in der Mehrzahl sprechen kann.

  6. #1096

    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    1.489
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Bisher haben sich alle bis auf Djindjic, obwohl er auch eine zweifelhafte Vergangenheit vorzuweisen hat, als Flopps herausgestellt. Heisst, kann auch sein, dass Cedo nur labbert, um Zustimmung zu bekommen und genauso, wie seine Kollegen zuvor untergehen könnte. Ansonsten schätze ich ihn nicht schlecht ein bzw zähle den Mann zu den besseren Politikern Serbiens, wenn man überhaupt in der Mehrzahl sprechen kann.
    Jetzt ernsthaft? Ihn als Kroaten kann ich verstehen das er den Spasti gut findet, aber du?

  7. #1097
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.985
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Bisher haben sich alle bis auf Djindjic, obwohl er auch eine zweifelhafte Vergangenheit vorzuweisen hat, als Flopps herausgestellt. Heisst, kann auch sein, dass Cedo nur labbert, um Zustimmung zu bekommen und genauso, wie seine Kollegen zuvor untergehen könnte. Ansonsten schätze ich ihn nicht schlecht ein bzw zähle den Mann zu den besseren Politikern Serbiens, wenn man überhaupt in der Mehrzahl sprechen kann.


    von wem könnte er in Serbien Zustimmung bekommen....? von den Legijas und Obraz Fanatikern sicher nicht. Die Dijaspora sollte eigentlich Cedo unterstützen.

  8. #1098
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    8.985
    Zitat Zitat von Dulee Beitrag anzeigen
    Jetzt ernsthaft? Ihn als Kroaten kann ich verstehen das er den Spasti gut findet, aber du?
    was hat Cedo mit Kroatien zu tun ???

  9. #1099

    Registriert seit
    10.02.2012
    Beiträge
    1.489
    Zitat Zitat von Josip Frank Beitrag anzeigen
    was hat Cedo mit Kroatien zu tun ???
    Ich habe dich gemeint.

  10. #1100
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Bisher haben sich alle bis auf Djindjic, obwohl er auch eine zweifelhafte Vergangenheit vorzuweisen hat, als Flopps herausgestellt. Heisst, kann auch sein, dass Cedo nur labbert, um Zustimmung zu bekommen und genauso, wie seine Kollegen zuvor untergehen könnte. Ansonsten schätze ich ihn nicht schlecht ein bzw zähle den Mann zu den besseren Politikern Serbiens, wenn man überhaupt in der Mehrzahl sprechen kann.
    DSS Propaganda übewiegend. Laut neuesten Umfragen, schaffen sie nicht den Einzug ins Parlament, wär so schön

Ähnliche Themen

  1. Kroatien unterstützt die EU-Integration Serbiens
    Von Hercegovac im Forum Politik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.02.2012, 23:53
  2. Integration
    Von tramvi im Forum Politik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.08.2011, 13:04
  3. Integration
    Von Alp Arslan im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 07.11.2010, 01:42
  4. Integration in Österreich ^^
    Von SMEKER im Forum Rakija
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 04.11.2010, 17:36
  5. Integration
    Von napoleon im Forum Kosovo
    Antworten: 169
    Letzter Beitrag: 28.01.2009, 21:08