BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 139 von 162 ErsteErste ... 3989129135136137138139140141142143149 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.381 bis 1.390 von 1613

Serbiens EU-Integration

Erstellt von Singidun, 09.09.2009, 19:54 Uhr · 1.612 Antworten · 75.033 Aufrufe

  1. #1381
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Heute waren Nikolic, Dacic und Vucic bei der Kathrin und Nikolic hat danach behauptet, Pristina hätte "nachgegeben" - was auch immer das bedeutet - anscheinend wird die Lösung heißen, dass die Serben "Regeln" innerhalb geltender europäischer Gesetze aufstellen können, Pristina passt seine Gesetze dementsprechend an.

    Meine Meinung:
    Wiedermal eine Lösung, um beide Seiten zufriedenzustellen.


    Dnevn
    i list Danas | Politika | Nikoli? tvrdi da je albanska strana popustila

    B92 - Vesti - Priština popustila,sporazum u martu
    lol.....
    die minderheitenrechte welche die in kosova schon heute stehen können sich mit dem europäischen rechten sehen lassen diss......
    im übrigen kommen die gesetze selbst von der eu- und europa da der athisaari-plan danach aufgebaut wurde sprich die albaner haben/hatten zugestimmt.
    alles andere ist eine augenwischerei deiner seits bezw, die nie vorhandene realitätswahrnehmung bezüglich kosova!!!
    wenn man nur einwenig die ganze sachlage verstehen würde sollten bei dir die alarmglocken geläutet haben das dieses mal alle serbische führungspolitiker sich in brüssel zeigen mussten/durften damit keiner dieser herren am ende sagen kann das haben wir dem dacic, nikolic oder vucic zu verdanken.


    einerseits sagt serbien diese haben keine macht über den norden wenn es um die barrikaden geht....
    auf der anderen seite werden diese mit bis 400 mio. euro im jahr dafür belohnt!!!!

    die eu- hat die serbische politik durchschaut diss....
    die zeit der tricks ist vorbei.

    - - - Aktualisiert - - -

  2. #1382
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Ich bezweifel, dass man dir noch helfen kann.

  3. #1383
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086
    lol....
    es hätte mich auch überrascht wenn du was verstanden hättest!!!!


    vielleicht warst du beim dr,babic????

    - - - Aktualisiert - - -

  4. #1384
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    lol....
    es hätte mich auch überrascht wenn du was verstanden hättest!!!!


    vielleicht warst du beim dr,babic????

    - - - Aktualisiert - - -

    lol....
    es hätte mich auch überrascht wenn du was verstanden hättest!!!!


    vielleicht warst du beim dr,babic????
    Da hab ich einen wunden Punkt getroffen ...^^

    Nur mal so als Tipp:
    In dem von mir gepostetem Beitrag gebe ich einmal den Inhalt wieder und einmal meine Meinung (gekennzeichnet mit "Meine Meinung:") und natürlich Links zu den Quellen und dann kommst du daher und postest irgend ein wirres Zeug über Minderheitenrechte (die gar nicht Thema sind und für den Kosovo nicht von Belang, da die Serben keine "Minderheit" per "Definition" sind ) und erzählst mir was von Augenwischerei (obwohl ich nur übersetzt habe) und dann lehnst du meinen Hinweis über deine "Unheilbarkeit" ab mit einem Gegenvorwurf ab.

    Lösungsvorschlag:
    Lass jemanden schreiben, der mit der deutschen Sprache keine Schwierigkeiten hat, oder Frag einen Landsmann von dir, ob er übersetzen kann, damit du dann vernünftig mitsprechen kannst, ohne dass ich Gefahr laufe durch deine Dummheit irgendwie ernsthaft krank zu werden.

    Danke!

  5. #1385
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Da hab ich einen wunden Punkt getroffen ...^^

    Nur mal so als Tipp:
    In dem von mir gepostetem Beitrag gebe ich einmal den Inhalt wieder und einmal meine Meinung (gekennzeichnet mit "Meine Meinung:") und natürlich Links zu den Quellen und dann kommst du daher und postest irgend ein wirres Zeug über Minderheitenrechte (die gar nicht Thema sind und für den Kosovo nicht von Belang, da die Serben keine "Minderheit" per "Definition" sind ) und erzählst mir was von Augenwischerei (obwohl ich nur übersetzt habe) und dann lehnst du meinen Hinweis über deine "Unheilbarkeit" ab mit einem Gegenvorwurf ab.

    Lösungsvorschlag:
    Lass jemanden schreiben, der mit der deutschen Sprache keine Schwierigkeiten hat, oder Frag einen Landsmann von dir, ob er übersetzen kann, damit du dann vernünftig mitsprechen kannst, ohne dass ich Gefahr laufe durch deine Dummheit irgendwie ernsthaft krank zu werden.

    Danke!

    hallo ....
    obwohl du keines weiteres kommentares würdig bist.
    1.deine quelle ich nix serbisch verstehen.

    zum allgemeinen inhalt deines beitrages einfach nur peinlich und lächerlich.

    serben sind deiner meinung nach keine minderheit in kosova???
    und nein bei den ganzen verhandlungen gehts ob man bis 21uhr oder 22uhr pizza-bestellen kann!!!!!
    aber die rechte der serben stehen nicht zur disskussion da wo ein serbe lebt ist serbien....

    deine persönlichen beleidigungen kannst dir sparen.


    wund sind höchstens deine hände von was auch immer ......

    grüss mir dr, babic

  6. #1386
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    hallo ....
    obwohl du keines weiteres kommentares würdig bist.
    1.deine quelle ich nix serbisch verstehen.

    zum allgemeinen inhalt deines beitrages einfach nur peinlich und lächerlich.

    serben sind deiner meinung nach keine minderheit in kosova???
    und nein bei den ganzen verhandlungen gehts ob man bis 21uhr oder 22uhr pizza-bestellen kann!!!!!
    aber die rechte der serben stehen nicht zur disskussion da wo ein serbe lebt ist serbien....

    deine persönlichen beleidigungen kannst dir sparen.


    wund sind höchstens deine hände von was auch immer ......

    grüss mir dr, babic
    Deswegen hab ich die Übersetzung gepostet du Dummbeutel.

    Anonsten ne, sie sind keine Minderheit, oder wozu stehen die Sterne in eurer hässlichen Flagge?

  7. #1387
    Avatar von BIG-Eagle

    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.041
    Prishtina wird seine Gesetze nicht so formen wie diese hässlichen Kreaturen aus Belgrad es wollen.
    Thaqi sagte selbst, dass das mal wieder die typischen Lügen Serbiens seien und es nicht neu ist, dass Serbien eine Niederlage als Sieg verkauft.
    Siehe: Niederlage 1389 wird als Sieg "des Serbentums" verkauft obwohl euch die Osmanen noch Jahrhunderte den Arsch aufgerissen haben. Oder 1999, wo man Kosovo endgültig verloren hat, man es aber als Sieg verkaufen wollte.

    Serbien ist wie ein kleines Kind, das sich die Ohren zuhält und lalalalala brüllt, wen ihm was nicht passt.

    Ich sage euch eines voraus:
    Belgrad wird entweder das Abkommen unterzeichnen und sich damit abfinden, dass die Serben nach dem Ahtisaari-Plan leben und Prishtina gehorchen, oder.....naja, ihr wisst ja was damals passierte, als die Krajina-Serben den Z4-Plan nicht unterzeichnen wollten

  8. #1388
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Ungeachtet der Lesefaulen hier bleib ich mal weiter am Ball, was die aktuellen Meldungen angeht:

    Dacic und Taci haben ausgesagt, dass man von einer Einigung noch weit entfernt ist - neben den Rechten der Serbischen Gemeinschaft ist auch wohl auch das "wie wird die Gemeinschaft gewählt?" noch ein Streit-Thema.

    Meine Meinung: Nikolic wird immer peinlicher
    Meine Meinung 2: Ich bin mal gespannt, wie das weitergeht

    Ta
    RTS :: Drecun: Stvaraju se uslovi za dogovor
    Vesti online / Vesti / Srbija / Da

    Ansonsten sagt Dacic man sei weiterhin bereit und gewillt eine Lösung zu finden, dass man das Problem nicht aufschieben sollte und vergleicht die geforderten Rechte für die Serben mit den Rechten der Vojvodina.
    Am Donnerstag geht es wohl weiter.

    Da

  9. #1389

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Meine Meinung: Nikolic wird immer peinlicher

    Mach's doch besser. Es ist eine komplexe Lage. Ich denke, dass Herr Präsident alles richtig macht...
    Man kann nicht von heut auf morgen eine endgültige Lösung des Problems erwarten.

  10. #1390
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Ungeachtet der Lesefaulen hier bleib ich mal weiter am Ball, was die aktuellen Meldungen angeht:

    Dacic und Taci haben ausgesagt, dass man von einer Einigung noch weit entfernt ist - neben den Rechten der Serbischen Gemeinschaft ist auch wohl auch das "wie wird die Gemeinschaft gewählt?" noch ein Streit-Thema.

    Meine Meinung: Nikolic wird immer peinlicher
    Meine Meinung 2: Ich bin mal gespannt, wie das weitergeht

    Ta
    RTS :: Drecun: Stvaraju se uslovi za dogovor
    Vesti online / Vesti / Srbija / Da

    Ansonsten sagt Dacic man sei weiterhin bereit und gewillt eine Lösung zu finden, dass man das Problem nicht aufschieben sollte und vergleicht die geforderten Rechte für die Serben mit den Rechten der Vojvodina.
    Am Donnerstag geht es wohl weiter.

    Da
    Thaci sagt beim heutigen Bericht über den Verhandlungablauf mit Serbien vor dem Paralment des Kosovo, dass die gestrigen Aussagen von Nikolic, ausser dass sie eine politische Unreife von ihm bewiesen, zudem traidtionsmäßig für die serbische Politik eine glatte Lügen sind. Sie wissen, dass sie ihre Verluste als Siege deklarieren, angefangen von der Schlacht auf dem Amselfeld bis hin zum Abkommen von Ramboulliet, Abkommen von Kumanovo. So wie die Aussagen von Milosevic über den Kosovokrieg von 1999 wahr waren, so sind auch die Aussagen von Nikolic über die Verhandlungen in Brüssel wahr.

    Ansonsten steht auch in unseren Medien nur das, was auch in den serbischen steht. Die Berichterstattung von Thaci über die Verhandlungen mit Serbien in Brüssel vor dem kosovarischen Parlament läuft gerade noch.

    Thaçi: Deklaratat e Nikolliqit, gënjeshtra të kulluara



    Zitat Zitat von Jovanović Beitrag anzeigen
    Mach's doch besser. Es ist eine komplexe Lage. Ich denke, dass Herr Präsident alles richtig macht...
    Man kann nicht von heut auf morgen eine endgültige Lösung des Problems erwarten.
    Es geht nicht darum, ob er seine Sache gut macht oder nicht oder ob er ein Abkommen erreichen werden wird, sondern dass er dem serbischen Volk über diese Verhandlungen vieles vorenthält.

Ähnliche Themen

  1. Kroatien unterstützt die EU-Integration Serbiens
    Von Hercegovac im Forum Politik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.02.2012, 23:53
  2. Integration
    Von tramvi im Forum Politik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.08.2011, 13:04
  3. Integration
    Von Alp Arslan im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 07.11.2010, 01:42
  4. Integration in Österreich ^^
    Von SMEKER im Forum Rakija
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 04.11.2010, 17:36
  5. Integration
    Von napoleon im Forum Kosovo
    Antworten: 169
    Letzter Beitrag: 28.01.2009, 21:08