BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 141 von 162 ErsteErste ... 4191131137138139140141142143144145151 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.401 bis 1.410 von 1613

Serbiens EU-Integration

Erstellt von Singidun, 09.09.2009, 19:54 Uhr · 1.612 Antworten · 75.139 Aufrufe

  1. #1401
    Avatar von FloKrass

    Registriert seit
    02.12.2011
    Beiträge
    9.970
    Der deutsche Abgeordnete im europäischen Parlament Bernd Posselt, warnt davor die serbische Platform für die serbischen Kommunen im Kosovo zu akzpetieren, da der Ahtisaari-Plan ein sehr gutes Angebot für die serbische Minderheiten im Kosovo biete.

    Der Abgeordnete Posselt schätzt, dass die kosovarische Verfassung, die aufgrund des Plans des finnländischen Präsidenten Marti Ahtisaari verfasst wurde, einen sehr guten Inhalt habe, um die Rechte der serbischen Minderheit im Kosovo zu befriediegen.


    "Ich denke, dass die kosovarische Verfassung ausreichend ist, sie stellt mit dem Ahtisaari Plan gemeinsam eine gute Baisis dar für ausgezeichnete Rechte der Minderheiten," sagte er.


    Posselt zufolge, müsste das Ahtisaari-Model für die Minderheiten im Kosovo auch auf die Minderheiten in Süd-Serbien angewandt werden - sprich für die Albaner im Preshevo Tal.


    "Wenn ich nach Serbien fahre, sprechen sie dort über Minderheitenrechte aber diese existieren dort nicht. Ich kenne das Preshevo Tal sehr gut und dort gibt es keine Minderheitenrechte. Ich denke, wir brauchen keine Doppelstandards. Wir brauchen gleiche Standards sowohl für Serben im süden Kosovos, für Serben im norden Kosovos als auch für die Albaner in Serbien," betont Posselt.


    Posselt zufolge, kann Serbien nicht in der EU beitreten, solange es Kosovo nicht anerkannt hat.


    Er warnte auch davor, dass nach dem Beitritt Kroatiens in der EU, es keine weitere Erweiterung der EU geben wird, da die europäischen Politiker durch die Osterweiterung erschöpft sind und vor allem wegen der Finanz- und Wirtschaftskrise, die der EU momentan ausgesetzt ist.


    Posselt sagt dennoch, dass die Befürworter der EU-Erweiterung nicht aufgeben und nicht erlauben dürfen, dass der West-Balkan zum schwarzen Loch in der europäischen Karte wird.


    Das volle Interview wird am Mittwoch um 21:00 auf KTV ausgestrahlt./Kosovapress/

    T refuzohet platforma e Serbis - Politika - Gazeta Express

  2. #1402
    Avatar von BIG-Eagle

    Registriert seit
    09.09.2009
    Beiträge
    2.041
    Ich finde es gut, dass man einen Aufnahme-Stopp macht. Immerhin sollten die Balkanländer viel mehr dafür tun. Im Moment finde ich ist Montenegro als nächstes dran, da es eine großen Fortschritt gemacht hat. Dann denke ich sollten Albanien, Kosovo, Bosnien und Serbien im Block beitreten, aber nur, wenn auch alles erledigt ist, was man für die EU benötigt.
    Ich denke, in den nächsten 10-15 Jahren wird es kaum einen weiteren Beitritt geben. Aber man weiß nie, wahrscheinlich ist die EU bis dahin schon längst Zerfallen.

  3. #1403
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.972
    Zitat Zitat von FloKrass Beitrag anzeigen
    Der deutsche Abgeordnete im europäischen Parlament Bernd Posselt, warnt davor die serbische Platform für die serbischen Kommunen im Kosovo zu akzpetieren, da der Ahtisaari-Plan ein sehr gutes Angebot für die serbische Minderheiten im Kosovo biete.

    Der Abgeordnete Posselt schätzt, dass die kosovarische Verfassung, die aufgrund des Plans des finnländischen Präsidenten Marti Ahtisaari verfasst wurde, einen sehr guten Inhalt habe, um die Rechte der serbischen Minderheit im Kosovo zu befriediegen.


    "Ich denke, dass die kosovarische Verfassung ausreichend ist, sie stellt mit dem Ahtisaari Plan gemeinsam eine gute Baisis dar für ausgezeichnete Rechte der Minderheiten," sagte er.


    Posselt zufolge, müsste das Ahtisaari-Model für die Minderheiten im Kosovo auch auf die Minderheiten in Süd-Serbien angewandt werden - sprich für die Albaner im Preshevo Tal.


    "Wenn ich nach Serbien fahre, sprechen sie dort über Minderheitenrechte aber diese existieren dort nicht. Ich kenne das Preshevo Tal sehr gut und dort gibt es keine Minderheitenrechte. Ich denke, wir brauchen keine Doppelstandards. Wir brauchen gleiche Standards sowohl für Serben im süden Kosovos, für Serben im norden Kosovos als auch für die Albaner in Serbien," betont Posselt.


    Posselt zufolge, kann Serbien nicht in der EU beitreten, solange es Kosovo nicht anerkannt hat.


    Er warnte auch davor, dass nach dem Beitritt Kroatiens in der EU, es keine weitere Erweiterung der EU geben wird, da die europäischen Politiker durch die Osterweiterung erschöpft sind und vor allem wegen der Finanz- und Wirtschaftskrise, die der EU momentan ausgesetzt ist.


    Posselt sagt dennoch, dass die Befürworter der EU-Erweiterung nicht aufgeben und nicht erlauben dürfen, dass der West-Balkan zum schwarzen Loch in der europäischen Karte wird.


    Das volle Interview wird am Mittwoch um 21:00 auf KTV ausgestrahlt./Kosovapress/

    T refuzohet platforma e Serbis - Politika - Gazeta Express
    Posten wir jetzt jede Einzelmeinung die wir im Netz finden können hier rein und erzeugen dadurch irgendein Bild?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von BIG-Eagle Beitrag anzeigen
    Ich finde es gut, dass man einen Aufnahme-Stopp macht. Immerhin sollten die Balkanländer viel mehr dafür tun. Im Moment finde ich ist Montenegro als nächstes dran, da es eine großen Fortschritt gemacht hat. Dann denke ich sollten Albanien, Kosovo, Bosnien und Serbien im Block beitreten, aber nur, wenn auch alles erledigt ist, was man für die EU benötigt.
    Ich denke, in den nächsten 10-15 Jahren wird es kaum einen weiteren Beitritt geben. Aber man weiß nie, wahrscheinlich ist die EU bis dahin schon längst Zerfallen.
    Monte hängt am ersten Punkt fest - nun eigentlich am 24(25?) es wird also noch eine ganze Weile dauern, bis die beitreten.

    Insgesamt glaube ich nicht, dass Albanien, Kosovo und Bosnien in diesem Jahrhundert beitreten - die Makedonen auch nicht, wenn sie sich nicht mit Griechenland einigen - aber wenn ich raten müsste, in welcher Rheienfolge die restlichen Balkanstaaten der EU beitreten werden:

    Monte -> Serbien -> Makedonien -> BiH -> Albanien -> der Mond -> Kosovo

  4. #1404

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777

    Europäische Union - Republik Serbien




    Европска Унија - Република Србија
    Evropska Unija - Republika Srbija
    European Union - Republic of Serbia
    Union européenne - République de la Serbie
    Europäische Union - Republik Serbien
    Európai Unió - Szerbia Köztársaság
    Bashkimi Evropian - Republika e Serbisë

    Die Regierung der Republik Serbien stellte 2009 erstmals auf einen Antrag einer Mitgliedschaft in der Europäischen Union. Seitdem 1. März 2012 gilt die Republik Serbien als Beitrittskandidat.

    In diesem Thread könnt ihr Neuigkeiten über Serbiens Annäherung einer Mitgliedschaft posten.





    Mit freundlichen Grüßen
    Jovanović


  5. #1405
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Finde ich gut, wenn wir erstmal alle drin sind, werden die da schon sehen was sie davon haben

  6. #1406

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777
    Zitat Zitat von BlackJack Beitrag anzeigen
    Finde ich gut, wenn wir erstmal alle drin sind, werden die da schon sehen was sie davon haben

  7. #1407
    Avatar von BlackJack

    Registriert seit
    11.10.2009
    Beiträge
    65.528
    Zitat Zitat von Jovanović Beitrag anzeigen
    Balkan preuzima komandu bre

  8. #1408
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.199
    Beitrittskandidat...Das kann ja Jahrzehnte dauern. Wer weiß ob es bis dahin noch eine EU gibt

  9. #1409
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.587
    Serbien muß in die EU. Warum sollte es den Serben besser gehen als den Kroaten.

  10. #1410
    Avatar von Lorne Malvo

    Registriert seit
    25.06.2011
    Beiträge
    5.976
    Mit dieser Karte stimmt irgendwas nicht.

Ähnliche Themen

  1. Kroatien unterstützt die EU-Integration Serbiens
    Von Hercegovac im Forum Politik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.02.2012, 23:53
  2. Integration
    Von tramvi im Forum Politik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.08.2011, 13:04
  3. Integration
    Von Alp Arslan im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 07.11.2010, 01:42
  4. Integration in Österreich ^^
    Von SMEKER im Forum Rakija
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 04.11.2010, 17:36
  5. Integration
    Von napoleon im Forum Kosovo
    Antworten: 169
    Letzter Beitrag: 28.01.2009, 21:08