BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 142 von 162 ErsteErste ... 4292132138139140141142143144145146152 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.411 bis 1.420 von 1613

Serbiens EU-Integration

Erstellt von Singidun, 09.09.2009, 19:54 Uhr · 1.612 Antworten · 74.974 Aufrufe

  1. #1411
    Avatar von Grdelin

    Registriert seit
    10.11.2006
    Beiträge
    20.558
    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Mit dieser Karte stimmt irgendwas nicht.

    Ja, Kosovo gehört schon zu Albanien.

  2. #1412

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777
    Zitat Zitat von Grdelin Beitrag anzeigen
    Serbien muß in die EU. Warum sollte es den Serben besser gehen als den Kroaten.




    Keine Sorge, beide Länder haben Vorteile durch die Euroäische Union.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Mit dieser Karte stimmt irgendwas nicht.
    Du meinst sicherlich Kosovo und Metochien? Nun, laut der Verfassung der Republik Serbien ist der Kosovo ein Bestandteil der Republik. Real gesehen ist der Kosovo ein de facto unabhängiger Staat. Mit der Karte stimmt alles, jedenfalls...aus serbischer Sicht.

  3. #1413

    Registriert seit
    17.12.2011
    Beiträge
    1.070
    Zitat Zitat von Jovanović Beitrag anzeigen




    Keine Sorge, beide Länder haben Vorteile durch die Euroäische Union.

    - - - Aktualisiert - - -



    Du meinst sicherlich Kosovo und Metochien? Nun, laut der Verfassung der Republik Serbien ist der Kosovo ein Bestandteil der Republik. Real gesehen ist der Kosovo ein de facto unabhängiger Staat. Mit der Karte stimmt alles, jedenfalls...aus serbischer Sicht.

    Klar sieht es für euch so aus , aber dir und Serbien ist bewusst , dass das Serbien, welches auf den Karten zu sehen ist, nicht in die EU kommt , sondern ohne Kosovo.

  4. #1414

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777
    Zitat Zitat von Flakron Beitrag anzeigen
    Klar sieht es für euch so aus , aber dir und Serbien ist bewusst , dass das Serbien, welches auf den Karten zu sehen ist, nicht in die EU kommt , sondern ohne Kosovo.
    Es geht nicht um meine persönliche Meinung, ich bin da eventuell anderer Meinung im Bezug auf einen kosovarischen Staat. Hier geht es um die serbische Verfassung. Um die zu ändern, muss die Mehrheit in der Skupština dafür sein. Serbien stelle ich auf alle Fälle in die Kritik der Kosovoproblamtik, was auch meine persönliche Meinung ist. Jedoch verlangt die Europäische Union nicht die Anerkennung vom Kosovo, sie verlangt nur eine Lösung für die Problematik. Aber du hast vollkommen recht, so wie's jetzt aussieht kann Serbien nicht in die EU aufgenommen werden. Denn die Grenzen sind umstritten, was ein Problem zu einer Mitgliedschaft führt.

    Za <.<
    Hier ein kleiner Beitrag, die Gründe benennt den Kosovo anzuerkennen.

    Gründe dafür, so laut der Seite seien...

    1. Serbien hat seit 13 Jahren keinen Einfluss am Kosovo
    2. Gescheitertes demokratisches Verhältnis / Albaner - Serben
    3. Die Anerkennung liegt im Interesse Serbien - Bekämpfung der Kriminalität, wirtschaftliche Verbesserung etc. etc.
    4. Serbiens Sicherheit wird gestärkt - Probleme in Serbien sind schon genug, da fehlt gerade noch ein Kosovo
    5. Wegen den Serben am Kosovo -Das Verhätnis einer kosovarischen Republik und der Republik Serbien werden gestärkt, sodass Serbien sich beispielsweise auch für die Interessen eines europäischen Kosovo kümmern kann - was zur Folge hat, dass die multiethnische Staat des Kosovos das Verhätnis zu all seinen Bürgern seitens der Judkative Gleichheit zeigt
    6. Weil Serbien den Kosovo bewusst verloren hat... und dies auch gerecht verloren hat
    7. Die Mehrheit des Kosovos ist für die Unabhängigkeit

    Naja, es ist ein komplexes Problem, die Serben sind sehr konservativ und patriotisch, daher wird die Mehrheit der Republik Serbien die Anerkennung nicht unterstützen.
    Aber als de facto Regime lässt es sich ja auch leben - und das liegt weder im Interesse Serbiens noch im Interesse des Kosovos.

    Gruß

  5. #1415

    Registriert seit
    17.12.2011
    Beiträge
    1.070
    Zitat Zitat von Jovanović Beitrag anzeigen
    Es geht nicht um meine persönliche Meinung, ich bin da eventuell anderer Meinung im Bezug auf einen kosovarischen Staat. Hier geht es um die serbische Verfassung. Um die zu ändern, muss die Mehrheit in der Skupština dafür sein. Serbien stelle ich auf alle Fälle in die Kritik der Kosovoproblamtik, was auch meine persönliche Meinung ist. Jedoch verlangt die Europäische Union nicht die Anerkennung vom Kosovo, sie verlangt nur eine Lösung für die Problematik. Aber du hast vollkommen recht, so wie's jetzt aussieht kann Serbien nicht in die EU aufgenommen werden. Denn die Grenzen sind umstritten, was ein Problem zu einer Mitgliedschaft führt.

    Za <.<
    Hier ein kleiner Beitrag, die Gründe benennt den Kosovo anzuerkennen.

    Gründe dafür, so laut der Seite seien...

    1. Serbien hat seit 13 Jahren keinen Einfluss am Kosovo
    2. Gescheitertes demokratisches Verhältnis / Albaner - Serben
    3. Die Anerkennung liegt im Interesse Serbien - Bekämpfung der Kriminalität, wirtschaftliche Verbesserung etc. etc.
    4. Serbiens Sicherheit wird gestärkt - Probleme in Serbien sind schon genug, da fehlt gerade noch ein Kosovo
    5. Wegen den Serben am Kosovo -Das Verhätnis einer kosovarischen Republik und der Republik Serbien werden gestärkt, sodass Serbien sich beispielsweise auch für die Interessen eines europäischen Kosovo kümmern kann - was zur Folge hat, dass die multiethnische Staat des Kosovos das Verhätnis zu all seinen Bürgern seitens der Judkative Gleichheit zeigt
    6. Weil Serbien den Kosovo bewusst verloren hat... und dies auch gerecht verloren hat
    7. Die Mehrheit des Kosovos ist für die Unabhängigkeit

    Naja, es ist ein komplexes Problem, die Serben sind sehr konservativ und patriotisch, daher wird die Mehrheit der Republik Serbien die Anerkennung nicht unterstützen.
    Aber als de facto Regime lässt es sich ja auch leben - und das liegt weder im Interesse Serbiens noch im Interesse des Kosovos.

    Gruß
    Ja du hast recht , dass die Anerkennung keine Pflicht ist, aber es wird sich aufjedenfall fall etwas ändern müssen , und wenn Serbien diese Aufnahmekriterien erfüllt hat , hat es sogesagt den Kosovo schon anerkannt , nur steht es in der Verfassung noch anders. Dacic hat sogar selber schon gesagt , dass das Kosovo verloren ist , aber leider sieht es ein Großteil der Serben noch nicht so. Es wäre für beide Staaten einfacher , wenn sie endlich gegenseitig näher kommen , denn so wie jetzt kann es nicht weiter gehen.


    hinzu kommt noch , dass der Großteil der EU Kosovo als souveränen, eigenständigen Staat anerkannt hat , also wird es immer Schwierigkeiten geben , denn so gut wie alle in der EU sehen Serbien ohne Kosovo an.

  6. #1416

    Registriert seit
    16.03.2013
    Beiträge
    2.654
    Zitat Zitat von Jovanović Beitrag anzeigen







    welches süße kleine land in der mitte ist kein teil der eu?

  7. #1417

    Registriert seit
    17.12.2011
    Beiträge
    1.070
    Die schweiz

  8. #1418
    Avatar von Dolls

    Registriert seit
    17.03.2010
    Beiträge
    4.903

  9. #1419
    Avatar von DZEKO

    Registriert seit
    09.08.2009
    Beiträge
    55.010

    AW: Europäische Union - Republik Serbien

    Wen Serbien in die EU kommt schmeiss ich meinen bosnischen Pass in die Drina lasse es filmen und lade es auf Jutube.

  10. #1420

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777
    Zitat Zitat von Flakron Beitrag anzeigen
    Ja du hast recht , dass die Anerkennung keine Pflicht ist, aber es wird sich aufjedenfall fall etwas ändern müssen , und wenn Serbien diese Aufnahmekriterien erfüllt hat , hat es sogesagt den Kosovo schon anerkannt , nur steht es in der Verfassung noch anders. Dacic hat sogar selber schon gesagt , dass das Kosovo verloren ist , aber leider sieht es ein Großteil der Serben noch nicht so. Es wäre für beide Staaten einfacher , wenn sie endlich gegenseitig näher kommen , denn so wie jetzt kann es nicht weiter gehen.
    Eventuell sollte ich mal 'n Thread aufmachen über die Kosovo-Anerkennung seitens Serbiens. Ich meine jeder hat selbstverständlich so seine eigene Meinung, ich enthalte mich da jeglicher Meinung absofort, da ich eine optimale Lösung ebenfalls nicht finde, aber die Gründe für eine Anerkennung sprechen für sich. Aber es muss gesagt sein, dass der serbische Patriotismus 'uns' mehr oder weniger stoppt. Im wirtschaftlichen, gesellschaftlichen oder wat weiß ich alles. Bei dem letzten Punkt gebe ich Dir absolut recht, vorallem diese Bomben nerven mich. Das muss schnellstmöglich beendet werden. Nur, du als Albaner (ich nehme mal an, dass du ethnisch Albaner bist) verstehst die Probleme der Serben eventuell nicht. Ich meine aus serbischer Sicht verstehen wenige die Probleme der Albaner, ich persönlich verstehe sie auch nicht, klar man schaut sich 'ne Doku an, man redet mit Albanern darüber, aber im Grunde war ich noch nie am Kosovo, naja. ...ich meine, sie wurden in ein System reingelockt, was ihnen Hoffnung gab, ein System was lediglich aus heißer Luft und Propaganda bestand. Heutzutage gibt es leider bis heute noch Anhänger dieses Systems... Der Sturz Milosevics war nötig und das schon in den 90ern...
    Ich denke, sowohl der Kosovo als auch Serbien brauchen Bildungsreformen. Darin liegt der Knackpunkt... Ich hoffe nur, dass es i-wann einmal vorbei ist, dass wir alle in einem friedlichen Europa leben und vorallem dass das Bündnis der Serben und Albaner i-wann gestärkt wird.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    Wen Serbien in die EU kommt schmeiss ich meinen bosnischen Pass in die Drina lasse es filmen und lade es auf Jutube.
    Bosnien und Herzegowina kommt nach, mach Dir keine Sorgen.

Ähnliche Themen

  1. Kroatien unterstützt die EU-Integration Serbiens
    Von Hercegovac im Forum Politik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.02.2012, 23:53
  2. Integration
    Von tramvi im Forum Politik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.08.2011, 13:04
  3. Integration
    Von Alp Arslan im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 07.11.2010, 01:42
  4. Integration in Österreich ^^
    Von SMEKER im Forum Rakija
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 04.11.2010, 17:36
  5. Integration
    Von napoleon im Forum Kosovo
    Antworten: 169
    Letzter Beitrag: 28.01.2009, 21:08