BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 144 von 162 ErsteErste ... 4494134140141142143144145146147148154 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.431 bis 1.440 von 1613

Serbiens EU-Integration

Erstellt von Singidun, 09.09.2009, 19:54 Uhr · 1.612 Antworten · 74.987 Aufrufe

  1. #1431

    Registriert seit
    09.06.2012
    Beiträge
    190
    Zitat Zitat von Jovanović Beitrag anzeigen
    Belgrad - Keine Bewegung im Streit um die serbische Minderheit im Kosovo: Einen EU-Kompromissvorschlag lehnt Belgrad ab. Nun wird weiterverhandelt. Eine Einigung ist schwierig - aber Serbiens Eintrittskarte in die EU.

    Ein EU-Kompromissvorschlag zur Lösung der jahrzehntelangen Kosovo-Krise ist am Widerstand Serbiens gescheitert. «Ich habe den Plan Brüssels für das Nordkosovo abgelehnt», sagte der serbische Regierungschef Ivica Dacic der landesweit grössten Zeitung «Blic» in Belgrad (Samstag). Der Plan habe keine echte Autonomie für die lokale serbische Mehrheit im fast nur noch von Albanern bewohnten Kosovo vorgesehen, begründete er seine Weigerung. Belgrad könne nur zustimmen, wenn die Kosovo-Serben sehr weit gefasste Rechte bekämen.


    Staat im Staat
    Am Montag wird die serbische Staats- und Regierungsspitze erneut mit der EU-Aussenbeauftragten Catherine Ashton zusammenkommen. Kernpunkt der Verhandlungen ist die Frage, welche Kompetenzen die Serben im Kosovo erhalten sollen.
    Belgrad will auf der Basis eigener Gesetze eine serbische «Gemeinschaft» mit eigenem Parlament, eigener Regierung, eigener Justiz und Polizei. Sie soll als eine Art Staat im Staate von Pristina weitgehend unabhängig sein. Das lehnen die Kosovo-Regierung sowie die USA und die EU ab.
    Dacic erinnerte daran, dass die albanisch geführte Kosovo-Regierung im Norden keinen Einfluss besitze und daher nachgeben müsse. «Ich habe (dem Kosovo-Regierungschef Hashim) Thaci gesagt, dass er nur mit der Waffe in den Norden kommen kann», sagte der serbische Verhandlungsführer bei den bisher sechs Gesprächsrunden in Brüssel.
    Gemeinsam mit Staatspräsident Tomislav Nikolic und dem politisch starken Mann Serbiens, Aleksandar Vucic, wird Dacic am Montag in Brüssel noch einmal für seinen Vorschlag werben. Ashton reist dann am 14. März ins Kosovo, um dort Kompromisse auszuloten. Am 20. März soll es eine abschliessende Verhandlungsrunde der Regierungschefs Serbiens und des Kosovos in Brüssel geben.

    Anhang 34872 Zweistaatlösung <.<


    Voraussetzung für EU-Beitritt
    Eine Einigung ist Voraussetzung dafür, dass Serbien die so sehr gewünschten EU-Beitrittsverhandlungen beginnen kann. Die regierungsnahe serbische Zeitung «Novosti» berichtete am Samstag, das Land werde wohl kein konkretes Datum für den Beginn der Verhandlungen bekommen.
    Stattdessen werde es lediglich offizielle Vorbereitungen für Beitrittsverhandlungen geben. Einen ähnlichen Zwischenschritt habe es bei anderen EU-Kandidaten noch nie gegeben.


    Quelle: news.ch - Serbien lehnt EU-Plan für Kosovo ab - EU-Politik, Ausland

    - - - Aktualisiert - - -



    Les erst die Beiträge in dem Thread.
    Hm den Kosovo-Albaner ist die Unabhängigkeit nicht genug, nein die wollen sogar Forderungen stellen O.o Mit einem Plan wo man mit Sicherheit nicht einverstanden sein wird. Bzw. die EU und die USA sollten das wissen dass man ohne diese Autonomie-Rechte hier kein Funken springen wird! Aber bei Nikolic weiss man es nie

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Gostivari Beitrag anzeigen
    Spring lieber Rechtlich geshen

    Ich sagte ich würde es am liebsten machen, nicht dass ich es machen werde, naja viel spass in deinem defacto-Staat, ihr werdet einen langen und schwierigen Weg haben zu einem souveränen Staat, egal ob euch USA da weiter unterstützt.

    - - - Aktualisiert - - -

    Geh zurück in die 3.Klasse dort lernt man nähmlich den Konjunktiv

  2. #1432
    Avatar von Vali

    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    6.167
    Zitat Zitat von Kingstar33 Beitrag anzeigen
    Hm den Kosovo-Albaner ist die Unabhängigkeit nicht genug, nein die wollen sogar Forderungen stellen O.o Mit einem Plan wo man mit Sicherheit nicht einverstanden sein wird. Bzw. die EU und die USA sollten das wissen dass man ohne diese Autonomie-Rechte hier kein Funken springen wird! Aber bei Nikolic weiss man es nie

    - - - Aktualisiert - - -




    Ich sagte ich würde es am liebsten machen, nicht dass ich es machen werde, naja viel spass in deinem defacto-Staat, ihr werdet einen langen und schwierigen Weg haben zu einem souveränen Staat, egal ob euch USA da weiter unterstützt.

    - - - Aktualisiert - - -

    Geh zurück in die 3.Klasse dort lernt man nähmlich den Konjunktiv

    Also ich kann die wahreit vertragen , du nicht wies aussieht

  3. #1433

    Registriert seit
    09.06.2012
    Beiträge
    190
    Besser als du. Oder was ist nichts wahres dran? Stimmt doch eigentlich alles, unabhängig von Serbien anerkannt von mittlerweile glaub ich 100Ländern. Aber trotzdem nicht in der UNO --> defacto-Staat. Sag mir doch bitte was nichts wahres dran ist O.o

  4. #1434

    Registriert seit
    19.09.2008
    Beiträge
    16.600
    Zitat Zitat von Jovanović Beitrag anzeigen
    Deine 'Beschwerde' wurde in dem Thread schon beantwortet, schau dich gerne um.
    war das eine Beschwerde? das war lediglich eine Feststellung.

  5. #1435
    Avatar von Vali

    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    6.167
    Zitat Zitat von Kingstar33 Beitrag anzeigen
    Besser als du. Oder was ist nichts wahres dran? Stimmt doch eigentlich alles, unabhängig von Serbien anerkannt von mittlerweile glaub ich 100Ländern. Aber trotzdem nicht in der UNO --> defacto-Staat. Sag mir doch bitte was nichts wahres dran ist O.o
    Die karte auf der ersten seite

  6. #1436

    Registriert seit
    09.06.2012
    Beiträge
    190
    Zitat Zitat von Gostivari Beitrag anzeigen
    Die karte auf der ersten seite
    Junge, habs dir doch gerade erklärt, ausserdem ist die Karte nicht von mir. Hätte mich auch nicht gewundert, dass du es verstehst^^ . Kosovo ist kein ''richtiger Staat'', so wie ich das sehe, eher ein defacto staat. Wer kommt denn hier nicht mit der Wahrheit recht? Klar ist das Kosovo verloren und das zurecht, ist mir aber auch schnuppe, ich erklärs hier auch nur

  7. #1437
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Wie bereits gesagt, dieser Thread zieht nur Ärger an ^^

  8. #1438

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    war das eine Beschwerde? das war lediglich eine Feststellung.
    Ich sehe es vollkommen als Beschwerde an, sonst hättest du nicht in dem Thread einen Beitrag verfasst. Ich denke nicht, dass dich die europäische Perspektive der Republik Serbien interessiert? Du hast dich ja fast schon dazu aufgerufen gefühlt hier jetzt 'nen Beitrag zu verfassen. Ich wusste,dass das Problem gibt mit der Karte. Ich hatte auch schon nachgedacht eine Karte zu nehmen, die den Kosovo in Serbien nicht enhält. Jedoch darf ich das nicht, das ist nämlich nicht die reale Situation. Laut der Verfassung der Republik Serbien ist der Kosovo (Kosovo und Metochien - KuM) ein Bestandteil der Republik. Ich bin weder Politiker, noch besitze ich eine Meinung zur Unabhängigkeit oder sonst was.


    Du bist aber der Letzte, dem ich das schreibe, alle anderen müssen hier reinlesen.

  9. #1439

    Registriert seit
    09.06.2012
    Beiträge
    190
    Zitat Zitat von ooops Beitrag anzeigen
    war das eine Beschwerde? das war lediglich eine Feststellung.
    Eine Feststellung die zur Hälfte stimmt und zur Hälfte nicht

  10. #1440
    Avatar von Vali

    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    6.167
    Zitat Zitat von Kingstar33 Beitrag anzeigen
    Junge, habs dir doch gerade erklärt, ausserdem ist die Karte nicht von mir. Hätte mich auch nicht gewundert, dass du es verstehst^^ . Kosovo ist kein ''richtiger Staat'', so wie ich das sehe, eher ein defacto staat. Wer kommt denn hier nicht mit der Wahrheit recht? Klar ist das Kosovo verloren und das zurecht, ist mir aber auch schnuppe, ich erklärs hier auch nur

    Ja für dich ist er kein richtiger staat , für andere schon und jetz ?

Ähnliche Themen

  1. Kroatien unterstützt die EU-Integration Serbiens
    Von Hercegovac im Forum Politik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.02.2012, 23:53
  2. Integration
    Von tramvi im Forum Politik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.08.2011, 13:04
  3. Integration
    Von Alp Arslan im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 07.11.2010, 01:42
  4. Integration in Österreich ^^
    Von SMEKER im Forum Rakija
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 04.11.2010, 17:36
  5. Integration
    Von napoleon im Forum Kosovo
    Antworten: 169
    Letzter Beitrag: 28.01.2009, 21:08