BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 150 von 162 ErsteErste ... 50100140146147148149150151152153154160 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.491 bis 1.500 von 1613

Serbiens EU-Integration

Erstellt von Singidun, 09.09.2009, 19:54 Uhr · 1.612 Antworten · 75.095 Aufrufe

  1. #1491

    Registriert seit
    17.12.2011
    Beiträge
    1.070
    Zitat Zitat von BeliOrao Beitrag anzeigen
    Ich finde das überhaupt nicht gut. Jetzt werden uns Vorschriften aus Brüssel gemacht und für was, für Geld? Vielen Ländern die jetzt in der EU sind geht es viel schlimmer als vorher und das wird in Serbien auch passieren.
    Welchen Ländern zum bespiel , oder bist du einfach blöd und pauschalisierst , weil es zurzeit Griechenland nicht so gut geht ? Und klar , ohne EU wäre jetzt Griechenland nicht verschuldet
    Ich glaub die Politiker haben ein wenig mehr Schimmer als du und können wenigstens klarstellen , wieso sie in die EU wollen.

  2. #1492
    Avatar von BeliOrao

    Registriert seit
    29.04.2013
    Beiträge
    5
    Zitat Zitat von Flakron Beitrag anzeigen
    Welchen Ländern zum bespiel , oder bist du einfach blöd und pauschalisierst , weil es zurzeit Griechenland nicht so gut geht ? Und klar , ohne EU wäre jetzt Griechenland nicht verschuldet
    Ich glaub die Politiker haben ein wenig mehr Schimmer als du und können wenigstens klarstellen , wieso sie in die EU wollen.
    Also als erstens lasse ich mich nicht beleidigen ist das klar? Welche Länder? Na z.b. Italien,Spanien,Portugal,Rumänien usw.

  3. #1493

    Registriert seit
    17.12.2011
    Beiträge
    1.070
    Zitat Zitat von BeliOrao Beitrag anzeigen
    Also als erstens lasse ich mich nicht beleidigen ist das klar? Welche Länder? Na z.b. Italien,Spanien,Portugal,Rumänien usw.
    Das war keine Beleidung , sondern eine meinerseits erkannte Feststellug. Na dann sag mal was die böse EU gemacht hat, wieso diese genannten Länder eine Wirtschaftskrise haben. Alle diese Länder hätten auch ohne die EU die selben Probleme, die EU ermöglicht es doch nur den Ländern leichter und besser zu handeln , sei es im wirtschaftlichen oder politischen Sinne.

  4. #1494
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von BeliOrao Beitrag anzeigen
    Ich finde das überhaupt nicht gut. Jetzt werden uns Vorschriften aus Brüssel gemacht und für was, für Geld? Vielen Ländern die jetzt in der EU sind geht es viel schlimmer als vorher und das wird in Serbien auch passieren.
    Zitat Zitat von BeliOrao Beitrag anzeigen
    Also als erstens lasse ich mich nicht beleidigen ist das klar? Welche Länder? Na z.b. Italien,Spanien,Portugal,Rumänien usw.
    Nije istina, Italien konnte sich wirtschaftlich erst durch die EU zu dem entwickeln, was sie jetzt sind, deren Wirtschaft ist in den Jahren nach dem WW2 mir der Entstehung der EU gewachsen. Leider haben sie verpennt sich auf die Globalisierung einzustellen und haben über ihren Verhältnis gelebt, deswegen haben sie es jetzt schwer. In Spanien haben sie die Immobilienblase auch selbst gemacht, damit hatte die EU nichts am Hut, ohne das Wirtschaftswachstum durch die EU wäre das Land heute am Abgrund. Portugal hat in den späten 70ern und in den 80ern nach der Diktatur viel Geld zum Fenster rausgeworfen, in den staatlichen Banken gab es perverse Zinssätze für Anleger und gleichzeitig kein Sozialsystem, ohne die EU wäre das Land jetzt vermutlich in der Steinzeit. Rumänien hat allein durch das Aufnahmeverfahren so vieles zum Positiven geändert, dass sie so langsam auf ein brauchbares Niveau kommen, sie beziehen weiter eine Menge Geld, ohne dieses wäre das Land ein Trauerspiel.

    Alle Balkanstaaten können nur profitieren von der EU, genauso wie die "reichen" Staaten auch von der EU profitieren - Serbien tut gut daran die Aufnahme in der jetzigen Geschwindigkeit durchzuziehen, in 10 Jahren wirst du es den heutigen Politikern danken.

  5. #1495
    Avatar von BeliOrao

    Registriert seit
    29.04.2013
    Beiträge
    5
    Zitat Zitat von Flakron Beitrag anzeigen
    Das war keine Beleidung , sondern eine meinerseits erkannte Feststellug. Na dann sag mal was die böse EU gemacht hat, wieso diese genannten Länder eine Wirtschaftskrise haben. Alle diese Länder hätten auch ohne die EU die selben Probleme, die EU ermöglicht es doch nur den Ländern leichter und besser zu handeln , sei es im wirtschaftlichen oder politischen Sinne.
    Da ist für mich eine Beleidigung und das was du von dir gibst schreit auch nicht gerade nach Intelligenz. Reserchiere mal selber im Internet und dann wirst du schnell merken um was es geht den für dich bin ich ja ein blödian und somit sehe ich keinen Grund mehr mit dir zu diskutieren.

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Dissention Beitrag anzeigen
    Nije istina, Italien konnte sich wirtschaftlich erst durch die EU zu dem entwickeln, was sie jetzt sind, deren Wirtschaft ist in den Jahren nach dem WW2 mir der Entstehung der EU gewachsen. Leider haben sie verpennt sich auf die Globalisierung einzustellen und haben über ihren Verhältnis gelebt, deswegen haben sie es jetzt schwer. In Spanien haben sie die Immobilienblase auch selbst gemacht, damit hatte die EU nichts am Hut, ohne das Wirtschaftswachstum durch die EU wäre das Land heute am Abgrund. Portugal hat in den späten 70ern und in den 80ern nach der Diktatur viel Geld zum Fenster rausgeworfen, in den staatlichen Banken gab es perverse Zinssätze für Anleger und gleichzeitig kein Sozialsystem, ohne die EU wäre das Land jetzt vermutlich in der Steinzeit. Rumänien hat allein durch das Aufnahmeverfahren so vieles zum Positiven geändert, dass sie so langsam auf ein brauchbares Niveau kommen, sie beziehen weiter eine Menge Geld, ohne dieses wäre das Land ein Trauerspiel.

    Alle Balkanstaaten können nur profitieren von der EU, genauso wie die "reichen" Staaten auch von der EU profitieren - Serbien tut gut daran die Aufnahme in der jetzigen Geschwindigkeit durchzuziehen, in 10 Jahren wirst du es den heutigen Politikern danken.
    Ich werde nie ein EU Freund sein und ich hoffe das Serbien nie in die EU geht. Das Ziel der EU ist es in allen beitrittsländer gleiche Gesätze zu machen und die Souveränitet der einzelnen Staaten abzuschaffen und dann wird die ganze EU aus Brüssel regiert. Ich denke nicht das die Balkanbevölkerung das wirklich will. Für mich ist EU = Euro Mafia mehr nicht. Hab noch ein Bericht gelesen was nur beschtätigt was ich von EU denke und ich habe meine Quellen von wo ich meine Infos hole und das was im Fernseher gezeigt wird glaube ich seit Jahren nicht mehr. http://deutsche-wirtschafts-nachrich...etrugs-system/

  6. #1496

    Registriert seit
    06.01.2013
    Beiträge
    100
    es lebe die republik serbien.

  7. #1497

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777
    Zitat Zitat von DarkoRatic Beitrag anzeigen
    Wenn Serbien in die EU kommen sollte kämpfe ich um eine Russische Staatsbürgerschaft.... mit dem Euro geht es ja angeblich ziemlich bergab
    Viel Spaß dabei! Jedoch musst du den Unterschied zwischen EU-Mitgliedsstaat und Mitgliedstaat im Euroraum bis dahin lernen...

  8. #1498
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090

  9. #1499
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    Zitat Zitat von BeliOrao Beitrag anzeigen
    Da ist für mich eine Beleidigung und das was du von dir gibst schreit auch nicht gerade nach Intelligenz. Reserchiere mal selber im Internet und dann wirst du schnell merken um was es geht den für dich bin ich ja ein blödian und somit sehe ich keinen Grund mehr mit dir zu diskutieren.

    - - - Aktualisiert - - -



    Ich werde nie ein EU Freund sein und ich hoffe das Serbien nie in die EU geht. Das Ziel der EU ist es in allen beitrittsländer gleiche Gesätze zu machen und die Souveränitet der einzelnen Staaten abzuschaffen und dann wird die ganze EU aus Brüssel regiert. Ich denke nicht das die Balkanbevölkerung das wirklich will. Für mich ist EU = Euro Mafia mehr nicht. Hab noch ein Bericht gelesen was nur beschtätigt was ich von EU denke und ich habe meine Quellen von wo ich meine Infos hole und das was im Fernseher gezeigt wird glaube ich seit Jahren nicht mehr. Britische Kommission: EU ist ein gigantisches Betrugs-System | DEUTSCHE WIRTSCHAFTS NACHRICHTEN
    An den meisten Gesetzen ist auch nichts anzumackeln, des weiteren sind Eigenlösungen möglich, man muss ja nur Qualitätsstandards erreichen. In den Institutionen sitzen Vertreter einzelner Staaten, von daher auch nicht weiter schlimm und das EUGH hat bis jetzt ausschließlich gute Urteile gefällt. Souverenität wird nicht abgeschafft, es macht aber Sinn gewisse Aufgaben eine eine übergeordnete Behörde abzugeben - die Angst vor der EU ist unbegründet - vor den USA hat auch niemand Angst und dort haben wir das gleiche System.

  10. #1500
    Avatar von Dissention

    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    9.970
    EU verhandelt nicht über Beitritt: Serbien muss warten - n-tv.de

    EU verhandelt nicht über BeitrittSerbien muss warten

    Serbien will Teil der Europäischen Union werden und hofft sehnsüchtig auf den Beginn der Beitrittsgespräche. Doch Deutschland stellt sich quer - Serbien hat viele seiner Verpflichtungen noch nicht erfüllt. Vor allem Belgrads Verhältnis zu Kosovo muss sich ändern.
    Keine Ahnung wie aktuell die Informationen sind, der Artikel ist jedoch von heute.

    Meine Meinung:
    Schade dass die verstaubte CDU auch die nächste Wahl gewinnen wird -.-

Ähnliche Themen

  1. Kroatien unterstützt die EU-Integration Serbiens
    Von Hercegovac im Forum Politik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.02.2012, 23:53
  2. Integration
    Von tramvi im Forum Politik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.08.2011, 13:04
  3. Integration
    Von Alp Arslan im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 07.11.2010, 01:42
  4. Integration in Österreich ^^
    Von SMEKER im Forum Rakija
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 04.11.2010, 17:36
  5. Integration
    Von napoleon im Forum Kosovo
    Antworten: 169
    Letzter Beitrag: 28.01.2009, 21:08