BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 35 von 162 ErsteErste ... 253132333435363738394585135 ... LetzteLetzte
Ergebnis 341 bis 350 von 1613

Serbiens EU-Integration

Erstellt von Singidun, 09.09.2009, 19:54 Uhr · 1.612 Antworten · 75.089 Aufrufe

  1. #341
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von Grasdackel Beitrag anzeigen
    Darauf läuft es aber hinaus.
    Sollte Serbien tatsätzlich in die EU wollen, wird das ohne eine Lösung des Serbien/Kosovoproblems nichts werden.
    Muss sicherlich gelöst werden, das ist klar. Ob es die Anerkennung sein wird bleibt abzuwarten. Ich kanns mir in den nächsten Jahren nicht vorstellen.

    Zitat Zitat von Grasdackel Beitrag anzeigen
    Meiner Meinung nach ist nicht Kosovo das Problem sondern Serbien.
    Klar immer ist es Serbien

    Wieso wundert mich das nicht ?!

  2. #342
    Remzudin
    Zitat Zitat von Grasdackel Beitrag anzeigen
    Erstmal Kosovo anerkennen.
    ...und den erfundenen Fantasystaat Republika Srpska aberkennen.

  3. #343
    Avatar von Viljuška

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    5.284
    Zitat Zitat von Remzudin Beitrag anzeigen
    ...und den erfundenen Fantasystaat Republika Srpska aberkennen.
    Die RS wurde nicht mal unabhängig, wie kann man sie dann anerkennen?

    Was siehst du in der Zukunft Serbiens?

  4. #344

    Registriert seit
    04.08.2010
    Beiträge
    3.777
    Zitat Zitat von Remzudin Beitrag anzeigen
    ...und den erfundenen Fantasystaat Republika Srpska aberkennen.
    die Republika Srpska ist in Teil von Bosnien und Herzegowina mit der Föderation Bosnien und Herzegowina's...und kein eigener Staat.


  5. #345

    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    2.572
    Zitat Zitat von Singidunum Beitrag anzeigen
    Österreichischer Außenamts-Staatssekretär für baldige Aufnahme von Beitrittsverhandlungen mit Belgrad

    Tirana - Serbien verdient den Status als EU-Beitrittskandidat. Das bekräftigte Außenamts-Staatssekretär Wolfgang Waldner (V)
    Ich bin der selben Meinung. Der Kandidatenstatus würde Serbien gut tun.
    Gesellschaftlich entwickelt sich Serbien in die richtige Richtung. Weg vom Sozialismus, weg vom Nationalismus. Jedoch ist diese Bewegung noch sehr sensibel. Wenn man Serbien jetzt zu sehr belastet und den Kandidatenstatus in weite Ferne rückt, dann wird sich diese positive Bewegung auflösen.

    Die Menschen in Serbien brauchen einfach wieder Hoffnung. Der Kandidatenstatus wäre ein richtiger Schritt.

  6. #346
    Remzudin
    Zitat Zitat von Viljuška Beitrag anzeigen
    Die RS wurde nicht mal unabhängig, wie kann man sie dann anerkennen?

    Was siehst du in der Zukunft Serbiens?
    was für eine Frage ?

    Hast du bei der Griechenpleite etwa gepennt,....oder was ?

    in dem Fall muß man kein Hellseher sein,um zu sehen daß ein Beitritt
    Serbiens in der EU,zu einem Desaster führen würde.
    Eigentlich könnte es mir mit Serbien egal sein,wichtig ist nur,daß Bosnien
    außen vor bleibt.
    Ich habe kein Interesse daran,daß sich die Kosten verdoppeln,wie hier
    in Deutschland.Eine Anerkenneung wäre nur für die Politiker vom Vorteil,aber
    nicht für die kleinen Leute.
    Die sehen keinen einzigen Cent aus Deutschland;schlimmer noch,die Preise
    verdoppeln sich,bice sve skupo,da nitko bece imati sta jesti.

  7. #347
    Avatar von Viljuška

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    5.284
    Zitat Zitat von Remzudin Beitrag anzeigen
    in dem Fall muß man kein Hellseher sein,
    Darauf wollt ich hinaus...

  8. #348
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von Unabhängiges System Beitrag anzeigen
    Ich bin der selben Meinung. Der Kandidatenstatus würde Serbien gut tun.
    Gesellschaftlich entwickelt sich Serbien in die richtige Richtung. Weg vom Sozialismus, weg vom Nationalismus. Jedoch ist diese Bewegung noch sehr sensibel. Wenn man Serbien jetzt zu sehr belastet und den Kandidatenstatus in weite Ferne rückt, dann wird sich diese positive Bewegung auflösen.

    Die Menschen in Serbien brauchen einfach wieder Hoffnung. Der Kandidatenstatus wäre ein richtiger Schritt.
    Viele hier vergessen, dass es nur um den Kandidatenstatus geht und nicht mal um den Verhandlungstermin oder die Aufnahme selbst. Nächstes Jahr sind wieder Wahlen, mal sehen ob Europa wieder ihre Favoriten durchboxen wird oder ob es die Schnauze voll hat. Kein normal denkender Mensch würde sagen, dass die jetzige Regierung gut ist, aber das schlimme ist, dass sie keine ordentliche Alternative hat. Deswegen hoffe ich auch auf dieses positive Signal damit die nicht gewinnen, die alles hassen was mit dem "westlichen Europa" zutun hat.

  9. #349

    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    2.418
    Zitat Zitat von grasdackel Beitrag anzeigen
    auf gar keinen fall.


    hahahahaha

  10. #350
    Grasdackel
    Zitat Zitat von Singidunum Beitrag anzeigen
    Muss sicherlich gelöst werden, das ist klar. Ob es die Anerkennung sein wird bleibt abzuwarten. Ich kanns mir in den nächsten Jahren nicht vorstellen.


    Klar immer ist es Serbien

    Wieso wundert mich das nicht ?!

    Wenn ich Nachrichten aus dem Kosovo höre geht es immer darum dass die Serben dort irgendein Scheiß machen.



    Kosovo-Serben machen Stunk

    Pristina/Belgrad - Die Serben im Nordkosovo gehen auf Konfrontationskurs. Alle bisherigen Absprachen der serbischen Regierung bei den von der EU vermittelten Verhandlungen mit dem Kosovo seien null und nichtig.

Ähnliche Themen

  1. Kroatien unterstützt die EU-Integration Serbiens
    Von Hercegovac im Forum Politik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.02.2012, 23:53
  2. Integration
    Von tramvi im Forum Politik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.08.2011, 13:04
  3. Integration
    Von Alp Arslan im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 07.11.2010, 01:42
  4. Integration in Österreich ^^
    Von SMEKER im Forum Rakija
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 04.11.2010, 17:36
  5. Integration
    Von napoleon im Forum Kosovo
    Antworten: 169
    Letzter Beitrag: 28.01.2009, 21:08