BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 56 von 162 ErsteErste ... 64652535455565758596066106156 ... LetzteLetzte
Ergebnis 551 bis 560 von 1613

Serbiens EU-Integration

Erstellt von Singidun, 09.09.2009, 19:54 Uhr · 1.612 Antworten · 75.135 Aufrufe

  1. #551
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Mädchen mach mal halblang.

    1) Jetzt sind die Serbinnen schuld, weil Osmanen sich zumindest nach historischem Gedächtnis eher sie vergewaltigt haben statt muslimische Frauen. Weil sie Christinnen waren und blieben? Okay...

    2) Von Pauschalisierungen, ob gegenüber Serben oder Arabern sieh bitte zukünftig ab.
    lilith,

    es ist doch eine tatsache das ,dass serbische ungerechtigkeits-empfinden gegenüber den albaner sehr klein ist!!!!

    auch die antwort zu tadic hast nicht beantwortet??? danke

    warum werden massengräber in serbien wo albaner vermutet werden nicht geöffnet?

    warum werden die register betreffend der bevölkerungszahlen nicht an kosova übergeben?

  2. #552
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Serbien muss gar nichts! Sie haben die Kriegsverbrecher, wie vereinbart, ausgeliefert jetzt soll der Kandidatenstatus her! Selbst wenn ich persönlich der Meinung bin, dass Serbien alles andere als EU-reif ist, wie der Rest des Balkans ebenfalls nicht, aber Vereinbarung ist Vereinbarung!

    Oder ist das wieder so ne Verarsche wie 2000? "Wenn ihr mit dem Krieg aufhört und abzieht, wird die Resolution 1244 durchgesetzt und ihr verliert nichts."
    ich glaube kaum dass die einzige vereinbarung die war dass man die kriegsverbrecher ausliefert sondern dass man auch in der kosovofrage voran kommt, und das ist ja wohl nicht passiert. Im Gegenteil, man hört von serbischen politikern immernoch dass es krieg geben könnte, und die tatsache dass vor kurzer Zeit KFOR soldaten im norden kosovos verletzt wurden, trägt auch nicht grad zu einem positiven ergebnis bei.

  3. #553
    Avatar von Shone

    Registriert seit
    10.04.2011
    Beiträge
    1.237
    Albaner und Serben...

  4. #554
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Serbien muss gar nichts! Sie haben die Kriegsverbrecher, wie vereinbart, ausgeliefert jetzt soll der Kandidatenstatus her! Selbst wenn ich persönlich der Meinung bin, dass Serbien alles andere als EU-reif ist, wie der Rest des Balkans ebenfalls nicht, aber Vereinbarung ist Vereinbarung!

    Oder ist das wieder so ne Verarsche wie 2000? "Wenn ihr mit dem Krieg aufhört und abzieht, wird die Resolution 1244 durchgesetzt und ihr verliert nichts."



    was wurde denn genau vereinbart???

  5. #555
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Serbien muss gar nichts! Sie haben die Kriegsverbrecher, wie vereinbart, ausgeliefert jetzt soll der Kandidatenstatus her! Selbst wenn ich persönlich der Meinung bin, dass Serbien alles andere als EU-reif ist, wie der Rest des Balkans ebenfalls nicht, aber Vereinbarung ist Vereinbarung!

    Oder ist das wieder so ne Verarsche wie 2000? "Wenn ihr mit dem Krieg aufhört und abzieht, wird die Resolution 1244 durchgesetzt und ihr verliert nichts."
    lüg nicht du demagoge.....

    serbien hat seine vereinbarungen bezüglich kosova vom september nicht umgesetzt.


    serbien hat seine pflichten betreffend kriegsverbrecher immer dann erfüllt wenn wichtige entscheide der eu bevorstanden .....

    serbien`s innenminister droht öffentlich mit krieg & teilung !!!

    herrlich diese serbische opfer-rolle nach all dem was auf dem balkan passiert ist.

  6. #556
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von GOJIM Beitrag anzeigen
    was wurde denn genau vereinbart???
    Man wollte Serbien eigentlich viel früher den Kandidatenstatus geben. Doch Holland stellte sich quer, und verlangte die Auslieferung von Mladic und Karadzic. (zu recht wie ich finde).
    So.... und das ist nun erledigt. Doch jetzt holt man wie aus dem nichts neue Forderungen für den Kandidatenstatus, welche zuvor nicht erwähnt wurden.
    - Schon eine Art Verarsche.

  7. #557
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Es bestreitet niemand, dass noch viel aufgearbeitet werden muss und dass es noch genug uneinsichtige Nationalisten gibt. Allerdings finde ich dein Urteil etwas ungerecht. Haben sich nicht doch einige Dinge verbessert? Tadic entschuldigt sich für Vukovar, Tadic entschuldigt sich für Srebrenica. Das Parlament beschließt immerhin eine Art entschuldigende Srebrenica-Resolution. Die bedeutendsten Kriegsverbrecher sind ausgeliefert. Ist das alles nichts?
    Hier im Forum sind serbische User verschiedensten Alters und mit verschiedenem regionalen Hintergrund. Erscheinen sie dir sämtlich als Nationalisten?

    Natürlich ist das Thema Kosovo aus verschiedenen Gründen besonders schwierig. Was erwartest du denn? Trotz allem ist einiges passiert. Der Zollstempel wurde meines Wissens nach auch akzeptiert, vielleicht kommt man doch auf gemeinsame Patrouillen etc.

    Wenn du schon die Deutschen bemühst. Im Gegensatz zu den Serben den Milosevic haben sie den Hitler nicht von allein abgesetzt. Auch dort hat es massiven auch genug "Anstoßes" von außen gebraucht, um die Gesellschaft
    von ihrer militaristischen und nationalsozialistischen Vergangenheit zu lösen. Das hat mindestens eine Generation, gut 20 Jahre gedauert der merkliche Bruch. Und selbst dort kann man nicht sagen, dass mit dem Umgang und der Aufarbeitung gegenüber Nazi- und Kriegsverbrechern alles so ideal lief. Es konnten etliche mit zumindest fragwürdiger Vergangenheit auch in Politik etc. gewisse Karrieren machen.

    Man soll, kann und muss kritisieren. Aber auch ein wenig mehr Verständnis und auch Anerkennung gewisser doch vorhandener Fortschritte wäre wünschenswert.
    naja bzgl. kosovo kam noch keine entschuldigung, und das liegt auch daran dass serbien immernoch der ansicht ist dass sie im Recht sind.

  8. #558
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Man wollte Serbien eigentlich viel früher den Kandidatenstatus geben. Doch Holland stellte sich quer, und verlangte die Auslieferung von Mladic und Karadzic. (zu recht wie ich finde).
    So.... und das ist nun erledigt. Doch jetzt holt man wie aus dem nichts neue Forderungen für den Kandidatenstatus, welche zuvor nicht erwähnt wurden.
    - Schon eine Art Verarsche.
    was redest du denn, es war von anfang an die forderung da in der kosovofrage voran zu kommen.

    wow kriegsverbrecher ausgeliefert nachdem sie über 10 jahre in serbien frei rumlaufen konnten, willst jetzt ein orden

  9. #559
    Shan De Lin
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    lüg nicht du demagoge.....

    serbien hat seine vereinbarungen bezüglich kosova vom september nicht umgesetzt.


    serbien hat seine pflichten betreffend kriegsverbrecher immer dann erfüllt wenn wichtige entscheide der eu bevorstanden .....

    serbien`s innenminister droht öffentlich mit krieg & teilung !!!

    herrlich diese serbische opfer-rolle nach all dem was auf dem balkan passiert ist.

    haha bei deinen beiträgen muss ich irgendwie lachen, ganz egal ob ich zustimme oder nicht du bist lustig , du bist auch so einer der mir fehlen wird

  10. #560
    Avatar von GOJIM

    Registriert seit
    14.10.2009
    Beiträge
    5.604
    Zitat Zitat von Zurich Beitrag anzeigen
    Man wollte Serbien eigentlich viel früher den Kandidatenstatus geben. Doch Holland stellte sich quer, und verlangte die Auslieferung von Mladic und Karadzic. (zu recht wie ich finde).
    So.... und das ist nun erledigt. Doch jetzt holt man wie aus dem nichts neue Forderungen für den Kandidatenstatus, welche zuvor nicht erwähnt wurden.
    - Schon eine Art Verarsche.




    sry aber die einzigen die euch verarschen sind eure politiker, die eu hat stets gutnachbarschaftliche verhältnisse gefordert.......und die sind nicht gegeben.

Ähnliche Themen

  1. Kroatien unterstützt die EU-Integration Serbiens
    Von Hercegovac im Forum Politik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.02.2012, 23:53
  2. Integration
    Von tramvi im Forum Politik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.08.2011, 13:04
  3. Integration
    Von Alp Arslan im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 07.11.2010, 01:42
  4. Integration in Österreich ^^
    Von SMEKER im Forum Rakija
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 04.11.2010, 17:36
  5. Integration
    Von napoleon im Forum Kosovo
    Antworten: 169
    Letzter Beitrag: 28.01.2009, 21:08