BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 162 ErsteErste ... 345678910111757107 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 1613

Serbiens EU-Integration

Erstellt von Singidun, 09.09.2009, 19:54 Uhr · 1.612 Antworten · 75.129 Aufrufe

  1. #61
    Grasdackel
    Zitat Zitat von Vasile Beitrag anzeigen
    Rumänien war nie russlandfreundlich gesinnt.
    Leute, hört endlich auf Rumänien mit Bulgarien zu verwechseln.

    Niemand hat sie Russen gemocht, ausser den Serben.

  2. #62
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Jeremic: Serbien wird bis Jahresende den Antrag auf EU-Kandidatur formalisieren 12.09.09
    Der Außenminister Serbien, Vuk Jeremic, hat heute erklärt, Serbien habe die starke Absicht, bis Ende dieses Jahres seinen Antrag auf Mitgliedschaft in der EU zu formalisieren, in Anbetracht der Tatsache, dass es innerhalb der EU immer weniger Länder gebe, die irgendeine Bemerkung auf diesen Schritt hätten. In einem Interview für die Tanjug sagte Jeremic auch, dass Serbien bis zum 25. September der Europäischen Kommission einen Bericht über die Erfüllung aller definierter Kriterien für die Aufhebung der Visumpflicht einreichen werde, und er unterstrich, er sei ein Optimist, dass in sehr naher Zukunft das Reisen ohne Visa in die Schengenländer für die Bürger Serbiens möglich sein werde.







    Fajon: Es ist sehr wichtig, dass Serbien den wessen Schengen bekommt 12.09.09
    Die neuernannte Berichterstatterin des Europäischen Parlaments für Visumliberalisierung für den Westbalkan, Tanja Fajon, hat gegenüber der Tanjug bewertet, dass es sehr wichtig sei, dass die Bürger Serbiens so bald wie möglich freien Zugang zur Schengenzone bekommen würden. Gleichzeitig äußerte sie die Überzeugung, dass das offizielle Belgrad bis Jahresende die übrigen Kriterien für die Aufhebung der Visumpflicht erfüllen werde.





    Tadic: Mitgliedschaft in der EU das wichtigste politische Ziel Serbiens 12.09.09
    Der Präsident Serbiens, Boris Tadic, hat heute erklärt, dass wichtigste politische Ziel Serbiens sei der Beitritt zur Europäischen Union, und betont, dafür gebe es keine politische Alternative. Auf der Sitzung des Hauptausschusses der Demokratischen Partei, deren Vorsitzender er ist, sagte er noch, dass parallel damit das erste und gleich wertvolle Ziel die Bewahrung der territorialen Integrität des Landes sei, und er fügte hinzu, dass sich alle irren würden, die dächten, dass der Verzicht auf Kosovo und Metohija schnellere Integrationen Serbiens in die EU bedeuten würde.

  3. #63
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Dacic: Alle Bedingungen für die Visumliberalisierung sind erfüllt 15.09.09
    „Serbien hat alle Bedingungen für die Visumliberalisierung erfüllt und wir erwarten, dass ab dem 1. Januar 2010 unsere Bürger ohne Visa in die Staaten der Schengenzone werden reisen können“, hat der Vizepremier und Innenminister Serbiens, Ivica Dacic, auf dem regionalen Seminar des norwegischen Außenministeriums zum Thema Visumliberalisierung und regionale Zusammenarbeit erklärt.

  4. #64
    Cvrcak
    Holandija ne mijenja svoj stav Evropa | 15.09.2009

    Iako se i srbijanski i evropski zvaničnici nadaju da će do kraja godine doći do deblokade Prelaznog sporazuma, Holandija je i dalje čvrsta pri stavu da nema novih dokaza koji bi doveli do promjene njihovog mišljenja.

    U vrijeme dok državni vrh Srbije najavljuje da bi zemlja do kraja godine mogla podnijeti zvaničnu kandidaturu za članstvo u EU, a Švedska, kao trenutno predsjedavajuća Unijom, poručuje da je prije podnošenja takve aplikacije neophodno deblokirati Prelazni sporazum, u holandskom ministarstvu spoljnih poslova navode da Holandija i dalje nemijenja svoj stav kada je u pitanju nastavak primjene Sporazuma o stabilizaciji i pridruživanju Srbije. Holanđani su dodali da se njihovo mišljenje o tom pitanju ne mijenja već izvjesno vrijeme, jer jednostavno ne postoje novi razlozi koji bi do toga doveli. Iz toga se može zaključiti da puna saradnja Srbije sa Tribunalom u Hagu i dalje ostaje preduslov za holandsko da, ne samo deblokadi prelaznog sporazuma, već i kako izgleda, i sljedećem koraku Srbije na putu eurointegracija.


    http://www.dw-world.de/dw/article/0,...ta-4101-js-box

  5. #65
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Zitat Zitat von Cvrcak Beitrag anzeigen
    Holandija ne mijenja svoj stav Evropa | 15.09.2009

    Iako se i srbijanski i evropski zvaničnici nadaju da će do kraja godine doći do deblokade Prelaznog sporazuma, Holandija je i dalje čvrsta pri stavu da nema novih dokaza koji bi doveli do promjene njihovog mišljenja.

    U vrijeme dok državni vrh Srbije najavljuje da bi zemlja do kraja godine mogla podnijeti zvaničnu kandidaturu za članstvo u EU, a Švedska, kao trenutno predsjedavajuća Unijom, poručuje da je prije podnošenja takve aplikacije neophodno deblokirati Prelazni sporazum, u holandskom ministarstvu spoljnih poslova navode da Holandija i dalje nemijenja svoj stav kada je u pitanju nastavak primjene Sporazuma o stabilizaciji i pridruživanju Srbije. Holanđani su dodali da se njihovo mišljenje o tom pitanju ne mijenja već izvjesno vrijeme, jer jednostavno ne postoje novi razlozi koji bi do toga doveli. Iz toga se može zaključiti da puna saradnja Srbije sa Tribunalom u Hagu i dalje ostaje preduslov za holandsko da, ne samo deblokadi prelaznog sporazuma, već i kako izgleda, i sljedećem koraku Srbije na putu eurointegracija.


    Holandija ne mijenja svoj stav | Evropa | Deutsche Welle | 15.09.2009
    War zu erwarten. Sollte so schnell wie möglich ausgeliefert werden.

  6. #66

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Zitat Zitat von Cvrcak Beitrag anzeigen
    Holandija ne mijenja svoj stav Evropa | 15.09.2009

    Iako se i srbijanski i evropski zvaničnici nadaju da će do kraja godine doći do deblokade Prelaznog sporazuma, Holandija je i dalje čvrsta pri stavu da nema novih dokaza koji bi doveli do promjene njihovog mišljenja.

    U vrijeme dok državni vrh Srbije najavljuje da bi zemlja do kraja godine mogla podnijeti zvaničnu kandidaturu za članstvo u EU, a Švedska, kao trenutno predsjedavajuća Unijom, poručuje da je prije podnošenja takve aplikacije neophodno deblokirati Prelazni sporazum, u holandskom ministarstvu spoljnih poslova navode da Holandija i dalje nemijenja svoj stav kada je u pitanju nastavak primjene Sporazuma o stabilizaciji i pridruživanju Srbije. Holanđani su dodali da se njihovo mišljenje o tom pitanju ne mijenja već izvjesno vrijeme, jer jednostavno ne postoje novi razlozi koji bi do toga doveli. Iz toga se može zaključiti da puna saradnja Srbije sa Tribunalom u Hagu i dalje ostaje preduslov za holandsko da, ne samo deblokadi prelaznog sporazuma, već i kako izgleda, i sljedećem koraku Srbije na putu eurointegracija.


    Holandija ne mijenja svoj stav | Evropa | Deutsche Welle | 15.09.2009
    da hat sich Mesic einen drauf runtergeholt.

  7. #67
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Bakoyanni erwatet Änderung der Einstellung zu Serbien 15.09.09
    Die griechische Außenministerin, Dora Bakoyanni, hat die Hoffnung geäußert, dass es bald zum Fortschritt im Prozess der Eurointegration Serbiens kommen wird, und dass das holländische Parlament seine Einstellung ändern und diesen Prozess unterstützen wird. „Wir versuchen ständig, den holländischen Kollegen zu erklären, dass es für Serbien sehr wichtig ist, sich an die EU zu nähern“, sagte Frau Bakoyanni in Brüssel, wo ein zweitägiges Treffen der Außenminister der Union stattfindet. Deutsche Welle überträgt,

  8. #68

    Registriert seit
    16.01.2009
    Beiträge
    17.122
    Die EU verarscht uns doch nach Strich und Faden.

  9. #69
    Grasdackel
    Zitat Zitat von Idemo Beitrag anzeigen
    Die EU verarscht uns doch nach Strich und Faden.

    Genau. Ihr solltet besser der GUS beitreten.

  10. #70
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Bildt: Serbien setzt viel Bemühungen ein, um Mladic festzunehmen 15.09.09
    Der schwedische Außenminister, Karl Bildt, hat in Brüssel erklärt, Serbien setze viel Bemühungen ein, um den Haager Angeklagten Ratko Mladic festzunehmen. Diese Bemühungen seien bisher leider ohne Erfolg geblieben, was die Bemühungen für die Aktivierung seines Beitrittes zur EU bremse, so Bildt.

Ähnliche Themen

  1. Kroatien unterstützt die EU-Integration Serbiens
    Von Hercegovac im Forum Politik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.02.2012, 23:53
  2. Integration
    Von tramvi im Forum Politik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 28.08.2011, 13:04
  3. Integration
    Von Alp Arslan im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 07.11.2010, 01:42
  4. Integration in Österreich ^^
    Von SMEKER im Forum Rakija
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 04.11.2010, 17:36
  5. Integration
    Von napoleon im Forum Kosovo
    Antworten: 169
    Letzter Beitrag: 28.01.2009, 21:08