BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 29 ErsteErste ... 2891011121314151622 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 289

Serbiens Parlament verurteilt Srebrenica-Massaker

Erstellt von Lopov, 31.03.2010, 03:46 Uhr · 288 Antworten · 11.081 Aufrufe

  1. #111
    Emir
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    Kroatien feiert keine Vertreibung sondern die Wiedereingliederung kroatischer Gebiete.....und keine Gründung einer Genozid Republik wie die RS.
    Vergiss es einfach, Ihm kannst du nichts sagen. Er wird nur an das glauben an was er glauben will.

    Hier geht es um Srebrenica aber er kommt mit RSK und wirft den Kroaten das an den Kopf doch wieso? Er lenkt einfach vom Thema ab, weil er darauf keine Antwort hat.

  2. #112
    vincent vega
    finde ich wirklich gut, daß sich die serbische regierung für diese taten entschuldigt.
    ich würde sogar die provokative these stellen, daß dies doch recht schnell ging.
    man darf nicht vergessen, daß es diese "neue" regierung als solche noch nicht so lange gibt. bis "gestern" war noch milosevic an der macht.
    (in der türkei z.b. ist der genozid an den armeniern immer noch ein tabuthema, deutschland hat den 2ten weltkrieg z.b. auch erst 20 jahre später richtig aufgearbeitet)

    um eins klar zu stellen, es war völkermord. und ich finde es wirklich krank, abzuwägen welches morden schlimmer war. ob holocaust oder srebernica, die menschen sind auf bestialischste weise ermordet worden.

  3. #113
    Avatar von Styria

    Registriert seit
    26.06.2009
    Beiträge
    3.231
    Völkermord:

    Die Konvention definiert Völkermord in Artikel II als „eine der folgenden Handlungen, begangen in der Absicht, eine nationale, ethnische, rassische oder religiöse Gruppe ganz oder teilweise zu zerstören“:
    a) das Töten von Angehörigen der Gruppe
    b) das Zufügen von schweren körperlichen oder seelischen Schäden bei Angehörigen der Gruppe
    c) die absichtliche Unterwerfung unter Lebensbedingungen, die auf die völlige oder teilweise physische Zerstörung der Gruppe abzielend) die Anordnung von Maßnahmen zur Geburtenverhinderunge) die gewaltsame Überführung von Kindern der Gruppe in eine andere Gruppe
    Zu beachten ist, dass nur die Absicht zur Vernichtung der Gruppe erforderlich ist, nicht aber auch die vollständige Ausführung der Absicht.

    Dies bedeutet insbesondere, dass es nicht vieler Opfer bedarf, damit die Täter sich des Völkermordes schuldig machen. Bloß ihre Vernichtungsabsicht muss sich auf die ganze Gruppe oder einen maßgeblichen Teil von ihr richten. Die Täter erfüllen den Straftatbestand beispielsweise, wenn sie – in dieser besonderen Absicht – einzelnen Gruppenmitgliedern ernsthafte körperliche oder geistige Schäden zufügen oder den Fortbestand der Gruppe verhindern wollen, etwa durch Zwangskastration. Eine Anklage wegen Völkermord bedarf daher nicht der Ermordung auch nur eines Menschen.

  4. #114
    Emir
    Zitat Zitat von Greko Beitrag anzeigen
    Hm, scheiss Hurensöhne, die Täter.
    Der Quelle kannst du eigentlich nicht so sehr glauben. Die Kroaten waren net dumm und haben die Leute abgeschlachtet. Nachdem der Z4 Plan nicht angenommen worden ist (siehe Z4-Plan ? Wikipedia) war jedem klar was der Plan ist.

    Greater Serbia - Wikipedia, the free encyclopedia

    Denkst du die anderen Staaten hätten sonst Kroatien unterstützt?

  5. #115
    Emir


    Für alle die es Interessiert. Hier mal ne deutsche Quelle

  6. #116
    Avatar von KogaBriga

    Registriert seit
    13.08.2009
    Beiträge
    1.464
    Als ich die Überschrift gelesen habe, dachte ich mir: "Hey, ein guter Tag für Serbien...die Vernunft hat gesiegt".


    Nach dem Satz "Die Koalition von Demokraten und Sozialisten im serbischen Parlament hofft, durch die Verabschiedung der Resolution eine Annäherung an die Europäische Union zu beschleunigen." war das dann doch wieder Geschichte. Ich fasse es einfach nicht - Menschlichkeit ist heutzutage wohl einfach außer Mode gekommen!? Hmmm...

  7. #117
    Avatar von Veles

    Registriert seit
    24.09.2009
    Beiträge
    5.151
    Zitat Zitat von KogaBriga Beitrag anzeigen
    Als ich die Überschrift gelesen habe, dachte ich mir: "Hey, ein guter Tag für Serbien...die Vernunft hat gesiegt".


    Nach dem Satz "Die Koalition von Demokraten und Sozialisten im serbischen Parlament hofft, durch die Verabschiedung der Resolution eine Annäherung an die Europäische Union zu beschleunigen." war das dann doch wieder Geschichte. Ich fasse es einfach nicht - Menschlichkeit ist heutzutage wohl einfach außer Mode gekommen!? Hmmm...
    Menschlichkeit war nie in Mode. Und was Medien, die über Serbien berichten betrifft dann bin ich immer vorsichtig da ich sehr selten etwas objektives zu lesen kriege. Und nein, ich bin kein bisschen ein Nationalist.

  8. #118

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    9.454
    Zitat Zitat von Veles Beitrag anzeigen
    Menschlichkeit war nie in Mode. Und was Medien, die über Serbien berichten betrifft dann bin ich immer vorsichtig da ich sehr selten etwas objektives zu lesen kriege. Und nein, ich bin kein bisschen ein Nationalist.

    liegt das an Serbien und die letzten 15 Jahre...... oder an den bösen West Medien ,die fragen stellen...bzgl. Dr. Dabic & Mladic ?


    http://www.b92.net/video/video.php?n...&nav_id=421514

  9. #119
    Emir
    Zitat Zitat von Veles Beitrag anzeigen
    Menschlichkeit war nie in Mode. Und was Medien, die über Serbien berichten betrifft dann bin ich immer vorsichtig da ich sehr selten etwas objektives zu lesen kriege. Und nein, ich bin kein bisschen ein Nationalist.
    Hast du dich einmal gefragt wieso das so ist?

  10. #120

    Registriert seit
    08.01.2010
    Beiträge
    355
    Zitat Zitat von Metkovic Beitrag anzeigen
    Wieso Serbien ? Srebrenica ist doch im Auftrag Jugoslawiens geschehen
    Genauuuuuuu

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 31.03.2010, 20:14
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.10.2009, 21:32
  3. Gericht verurteilt Serben wegen Srebrenica-Massaker
    Von Rane im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.07.2008, 12:04
  4. Heute der 10 jahrestag vom Srebrenica-Massaker
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 11.07.2005, 11:27
  5. Ruf nach Auseinandersetzung mit Srebrenica-Massaker
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 13.06.2005, 08:58