BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 12 von 40 ErsteErste ... 2891011121314151622 ... LetzteLetzte
Ergebnis 111 bis 120 von 397

Serbiens politische Zukunft und Gegenwart

Erstellt von NovaKula, 06.09.2014, 13:24 Uhr · 396 Antworten · 11.245 Aufrufe

  1. #111
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Das Problem Serbiens ist, dass es eben Serbien ist.

    Schaut man sich die Geschichte an, so wußten die USA bei den Albanern sogleich bescheid, dass sich die Albaner den USA willig unterwerfen würden. Die Folge war die Lüge um den 'Hufeisenplan' und den Bau des 'Camp Bondsteel' auf serbischem Boden.

    In der Ukraine machen die USA und Co jedoch das größte Affentheater, obwohl sie in Kosovo alles gegen das Völkerrecht vollzogen.

    Bei den Serben wußten sie, daß sie es nicht tun würden.
    Die USA haben am Ende die Politik Nazi-Deutschlands gegenüber Serbien und Albanien übernommen.
    Wie so oft, habe ich keine Ahnung, was uns Amfilein sagen will.

  2. #112

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.132
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Landsleute?
    Du bist ja noch dämlicher als ich bisher angenommen hatte.
    Junge, Deine Biildungs- und Kulturlosigkeit kennt keine Grenzen.

    Du triefst ja nur noch von banalstem Nationalismus.



    Wenn jene meine Landsleute sein wollen, so werden sie die griechische Kultur einhalten, und das bedeutet:
    sie werden das Gesetz einhalten
    .
    Ein Grieche und Gesetz, eheeem

    Hat man gesehen, Statistik fälschen ist nicht rechtswidrig in Hellas?

    - - - Aktualisiert - - -

    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Ich bitte um Erlaubnis, dieses noch schreiben zu dürfen:

    Es wird Zeit, daß wir dem hiesigen schleichenden Nationalismus frontal begegnen.
    Mit Chauvinismus, gratuliere.

  3. #113

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Ein Grieche und Gesetz, eheeem
    Den Griechen verdankst Du das Gesetz, nicht den Albanern.
    Das wirst Du aber nicht wissen können.

    Und was haben wir an Kulturreichtum und Zivilisation den Albanern zu verdanken?
    Mir fällt nur der Nationalismus ein, der inzwischen auch den deutschen Sicherheitsbehörden bekannt ist.
    Und die Gebärfreudigkeit.

  4. #114

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.132
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Den Griechen verdankst Du das Gesetz, nicht den Albanern.
    Das wirst Du aber nicht wissen können.

    Und was haben wir an Kulturreichtum und Zivilisation den Albanern zu verdanken?
    Mir fällt nur der Nationalismus ein, der inzwischen auch den deutschen Sicherheitsbehörden bekannt ist.
    Und die Gebärfreudigkeit.
    Das Gesetz gab es nicht vor den Griechen was eheem
    Wenn du ja vom Nationalismus redest, solltest du die Brille abnehmen, und deinem Volk sagen, dass du Gräueltaten an die Camen schlimm findest.
    Und die Fälschung der Statistik nicht gutheisst.


    Du wirst ja immer lächerlicher.

  5. #115

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Das Gesetz gab es nicht vor den Griechen was eheem
    Wenn du ja vom Nationalismus redest, solltest du die Brille abnehmen, und deinem Volk sagen, dass du Gräueltaten an die Camen schlimm findest.
    Und die Fälschung der Statistik nicht gutheisst.


    Du wirst ja immer lächerlicher.
    Ich hatte doch schon geschrieben: "Das wirst Du aber nicht wissen können."
    Aber Du kennst den Nationalismus bestens.

  6. #116

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.132
    Amphion ist nur frustriert, dass die USA die Griechen fallen lassen, daher haben die Griechen das Arsch weit geöffnet für die Chinesen.

  7. #117
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Den Griechen verdankst Du das Gesetz, nicht den Albanern.
    Das wirst Du aber nicht wissen können.

    Und was haben wir an Kulturreichtum und Zivilisation den Albanern zu verdanken?
    Mir fällt nur der Nationalismus ein, der inzwischen auch den deutschen Sicherheitsbehörden bekannt ist.
    Und die Gebärfreudigkeit.
    Bei so viel Respektlosigkeit und Arroganz nützen dir die zivilisatorischen Errungenschaften deiner antiken Vorfahren auch nichts, mein lieber Chauvinist und Menschenhasser.

  8. #118

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Benutzername Beitrag anzeigen
    Amphion ist nur frustriert, dass die USA die Griechen fallen lassen, daher haben die Griechen das Arsch weit geöffnet für die Chinesen.
    Genau, "das Arsch".

    Ich hatte doch schon geschrieben: "Das wirst Du aber nicht wissen können."

    Beeindrucke andere, mich langweilst Du mit Deiner nationalistischen Einöde.
    Bringe etwas Kultur ein, die die Menschheit von Albanien willig übernommen hat, und nicht nur den Nationalismus.

    Ein Volk, dass erst 1975 ein Alphabet erhalten hat, das muß doch eine Menge ... der Menschheit gegeben haben.


    Ich sage es Dir, wenn die Forenleitung mitspielt, dann knacke ich den albanischen Nationalismus hier.
    In den Jahren zuvor wurde es mir unmöglich gemacht, es gab zu viele albanische und sehr schlecht ausgebildete Mods.

    Nichts hasse ich seit meinem 13. Lebenjahr so sehr wie den Nationalismus.


  9. #119

    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    3.132
    Jetzt spotten die Griechen über alle, die ihnen vorher die Hand gereicht haben. Die Hand voll Geld (EU), und die Hand mit Waffen (Albaner), die die Griechen vor den Osmanen gerettet haben, und Griechenland unabhängig wurde.

  10. #120

    Registriert seit
    20.01.2008
    Beiträge
    9.280
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Ich hatte doch schon geschrieben: "Das wirst Du aber nicht wissen können."
    Aber Du kennst den Nationalismus bestens.
    Keinen Rassismus Lerne verstehen was sie sagen was sie meinenKeine Beleidigung

    Zitat "The Rock": Hallo Balkanmensch (Amphion), Ein paar User können sich ein Beispiel an dir nehmen. MfG


Ähnliche Themen

  1. Serbien: Auf Pump und mit Raiffeisen
    Von skenderbegi im Forum Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.10.2008, 09:42
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.08.2008, 12:28
  3. Kosovo:Zukunft und Death-Metal-Kunst
    Von Apophis im Forum Rakija
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.04.2008, 22:55
  4. Serbien: Politischer Zeuge ermordet
    Von Grasdackel im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.10.2006, 16:44
  5. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 03.01.2005, 01:41