BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 40 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 397

Serbiens politische Zukunft und Gegenwart

Erstellt von NovaKula, 06.09.2014, 13:24 Uhr · 396 Antworten · 11.222 Aufrufe

  1. #81
    Don
    Avatar von Don

    Registriert seit
    17.04.2014
    Beiträge
    5.085
    Zitat Zitat von Lilith Beitrag anzeigen
    Mach ich, Don. Und jetzt haben sicher alle meine Warnung gelesen und das ist kein Spaß.
    Zählt "Kulturlos" eigentlich auch als beleidigung wenn ich fragen darf?
    Ich weiss es passt nicht zum Thema aber da du jetzt hier bist...

  2. #82
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Serbiens politische Zukunft ist ziemlich ungewiss, finde ich. Zum einen besteht immer noch die Gefahr, dass einige politische Gruppierungen sich stark radikalisieren könnten und zum anderen mischen sich alle serbischen Regierungen in die Angelegenheiten Bosnien-Herzegowinas und Kosovos ein. Serbien ist heute mitunter ein Grund für politische Destabilisierungen in unserer Region. Wenn sich das bald nicht ändern wird, die Parallelstrukturen in den Nachbarländern zerstört werden, die Unabhängigkeit der ehemaligen Provinz Kosovo anerkannt wird und endlich gute nachbarschaftliche Beziehungen aufgenommen werden, solange wird sich in Serbien nicht viel tun. Wovor hat denn Belgrad so Angst, die neue Republik anzuerkennen? Ich finde zu dieser Frage bis heute keine richtige Antwort.

  3. #83

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Ich bitte um Erlaubnis, dieses noch schreiben zu dürfen:

    Es wird Zeit, daß wir dem hiesigen schleichenden Nationalismus frontal begegnen.

  4. #84
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Zitat Zitat von Amphion Beitrag anzeigen
    Ich bitte um Erlaubnis, dieses noch schreiben zu dürfen:

    Es wird Zeit, daß wir dem hiesigen schleichenden Nationalismus frontal begegnen.
    Gut, danke für dein politisches Statement und jetzt ist Ruhe.

  5. #85
    Don
    Avatar von Don

    Registriert seit
    17.04.2014
    Beiträge
    5.085
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Serbiens politische Zukunft ist ziemlich ungewiss, finde ich. Zum einen besteht immer noch die Gefahr, dass einige politische Gruppierungen sich stark radikalisieren könnten und zum anderen mischen sich alle serbischen Regierungen in die Angelegenheiten Bosnien-Herzegowinas und Kosovos ein. Serbien ist heute mitunter ein Grund für politische Destabilisierungen in unserer Region. Wenn sich das bald nicht ändern wird, die Parallelstrukturen in den Nachbarländern zerstört werden, die Unabhängigkeit der ehemaligen Provinz Kosovo anerkannt wird und endlich gute nachbarschaftliche Beziehungen aufgenommen werden, solange wird sich in Serbien nicht viel tun. Wovor hat denn Belgrad so Angst, die neue Republik anzuerkennen? Ich finde zu dieser Frage bis heute keine richtige Antwort.
    z.B diese Seite die Albaner zum Jihad auffordert, und der Inhaber der Seite war ein Jovanovic...

  6. #86
    Avatar von Maniker

    Registriert seit
    10.01.2014
    Beiträge
    19.035
    Auch die kriminellen Netzwerke von serbischen Ultranationalisten in Mazedonien sollten endlich zerstört werden. Sie sind eine Gefahr für das multiethnische Zusammenleben im Land.

  7. #87
    Rosinante
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Serbiens politische Zukunft ist ziemlich ungewiss, finde ich. Zum einen besteht immer noch die Gefahr, dass einige politische Gruppierungen sich stark radikalisieren könnten und zum anderen mischen sich alle serbischen Regierungen in die Angelegenheiten Bosnien-Herzegowinas und Kosovos ein. Serbien ist heute mitunter ein Grund für politische Destabilisierungen in unserer Region. Wenn sich das bald nicht ändern wird, die Parallelstrukturen in den Nachbarländern zerstört werden, die Unabhängigkeit der ehemaligen Provinz Kosovo anerkannt wird und endlich gute nachbarschaftliche Beziehungen aufgenommen werden, solange wird sich in Serbien nicht viel tun. Wovor hat denn Belgrad so Angst, die neue Republik anzuerkennen? Ich finde zu dieser Frage bis heute keine richtige Antwort.
    Sehe ich auch so. Das serbische Volk ist im Endeffekt ein sehr kompliziertes und auch ein recht nationalistisch geprägtes Volk. Erst mal müssen die Punkte zuerst noch auftreten die du schon erwähnt hast, erst dann kann man vielleicht für die Zukunft weiterhin voraus planen können..

  8. #88
    Don
    Avatar von Don

    Registriert seit
    17.04.2014
    Beiträge
    5.085
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Auch die kriminellen Netzwerke von serbischen Ultranationalisten in Mazedonien sollten endlich zerstört werden. Sie sind eine Gefahr für das multiethnische Zusammenleben im Land.
    In Kumanovo wird man nur im Roma viertel und Serben- Viertel böse angeschaut, ok unsere Nachbarn in der Straße sind nett aber wenn du in die hochburg gehst dann sofort

  9. #89
    Avatar von DarkoRatic

    Registriert seit
    05.01.2013
    Beiträge
    7.382
    Zitat Zitat von Ohër Beitrag anzeigen
    Auch die kriminellen Netzwerke von serbischen Ultranationalisten in Mazedonien sollten endlich zerstört werden. Sie sind eine Gefahr für das multiethnische Zusammenleben im Land.
    Ich glaube ich melde dich wegen Provokation wir waren es nicht die 2001 Terroristische aktivitäten verübt haben und 2014 protestiert haben in Mazedonien

  10. #90

    Registriert seit
    28.09.2008
    Beiträge
    23.630
    Zitat Zitat von Ari Beitrag anzeigen
    Sehe ich auch so. Das serbische Volk ist im Endeffekt ein sehr kompliziertes und auch ein recht nationalistisch geprägtes Volk. Erst mal müssen die Punkte zuerst noch auftreten die du schon erwähnt hast, erst dann kann man vielleicht für die Zukunft weiterhin voraus planen können..
    Bitte begründe woran Du es ausmachst, dass das serbische Volk "ein recht nationalistisch geprägtes Volk" sei.

Seite 9 von 40 ErsteErste ... 567891011121319 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Serbien: Auf Pump und mit Raiffeisen
    Von skenderbegi im Forum Wirtschaft
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.10.2008, 09:42
  2. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.08.2008, 12:28
  3. Kosovo:Zukunft und Death-Metal-Kunst
    Von Apophis im Forum Rakija
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.04.2008, 22:55
  4. Serbien: Politischer Zeuge ermordet
    Von Grasdackel im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.10.2006, 16:44
  5. Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 03.01.2005, 01:41