BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 89

SERBIENS PREMIER RUFT ZUM KRIEG AUF.....

Erstellt von skenderbegi, 06.01.2007, 12:20 Uhr · 88 Antworten · 3.230 Aufrufe

  1. #41
    Avatar von Monte-Grobar

    Registriert seit
    16.06.2005
    Beiträge
    4.906
    Zitat Zitat von Taulant
    Zitat Zitat von mi_srbi
    Wenn Kosovo bei Serbien bleibt werden wir wegen dem derzeitigen Müllhaufen Kosovo als letztes Balkanland mit Albanien in die EU kommen,doch das ist uns egal.Wir würden Kosovo nicht für 20 EU Beitritte und 50 Milliarden Euro hergeben,egal wie arm es ist.
    Pass mal auf, Budale.

    Serbien, Bosnien und Montenegro sind die einzigen Länder des Balkans ohne Abschluss des Stabilisierungsabkommens.

    Albanien wird Serbien überall überholen, weil wir keine unfähigen Politiker haben wie Serbien, keine Radikalen bei uns soviel Macht haben, weil unsere Arbeitslosenquote halb so hoch ist wie die Serbiens....etc.

    Ihr seid einfach isoliert, einfach ein weisser Fleck in Europa.

    Jo alles klar, dass einzige wo die Republik Albanien Serbien einholen wird, ist die Kriminalität.

  2. #42
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Zitat Zitat von Monte-Grobar
    Zitat Zitat von Taulant
    Zitat Zitat von mi_srbi
    Wenn Kosovo bei Serbien bleibt werden wir wegen dem derzeitigen Müllhaufen Kosovo als letztes Balkanland mit Albanien in die EU kommen,doch das ist uns egal.Wir würden Kosovo nicht für 20 EU Beitritte und 50 Milliarden Euro hergeben,egal wie arm es ist.
    Pass mal auf, Budale.

    Serbien, Bosnien und Montenegro sind die einzigen Länder des Balkans ohne Abschluss des Stabilisierungsabkommens.

    Albanien wird Serbien überall überholen, weil wir keine unfähigen Politiker haben wie Serbien, keine Radikalen bei uns soviel Macht haben, weil unsere Arbeitslosenquote halb so hoch ist wie die Serbiens....etc.

    Ihr seid einfach isoliert, einfach ein weisser Fleck in Europa.

    Jo alles klar, dass einzige wo die Republik Albanien Serbien einholen wird, ist die Kriminalität.
    Und der Anteil der gestohlenen Autos 50% der Autos in Albanien sind gestohlen Hat doch mal Lupo gepostet

  3. #43

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Zitat Zitat von Monte-Grobar
    Zitat Zitat von Taulant
    Zitat Zitat von mi_srbi
    Wenn Kosovo bei Serbien bleibt werden wir wegen dem derzeitigen Müllhaufen Kosovo als letztes Balkanland mit Albanien in die EU kommen,doch das ist uns egal.Wir würden Kosovo nicht für 20 EU Beitritte und 50 Milliarden Euro hergeben,egal wie arm es ist.
    Pass mal auf, Budale.

    Serbien, Bosnien und Montenegro sind die einzigen Länder des Balkans ohne Abschluss des Stabilisierungsabkommens.

    Albanien wird Serbien überall überholen, weil wir keine unfähigen Politiker haben wie Serbien, keine Radikalen bei uns soviel Macht haben, weil unsere Arbeitslosenquote halb so hoch ist wie die Serbiens....etc.

    Ihr seid einfach isoliert, einfach ein weisser Fleck in Europa.

    Jo alles klar, dass einzige wo die Republik Albanien Serbien einholen wird, ist die Kriminalität.
    http://derstandard.at/?url=/?id=2716891

    Er schätzt, dass die tatsächliche Arbeitslosenrate schon jetzt bei 40 Prozent liegt, wie er gegenüber der Tageszeitung "Blic" erklärte. Bestimmte Bevölkerungsgruppen, etwa die Roma und Flüchtlinge, würden von der offiziellen Arbeitslosenstatistik nämlich gar nicht erfasst. (APA)


  4. #44
    Avatar von Ravnokotarski-Vuk

    Registriert seit
    02.09.2006
    Beiträge
    8.141
    Zitat Zitat von Taulant
    Zitat Zitat von Monte-Grobar
    Zitat Zitat von Taulant
    Zitat Zitat von mi_srbi
    Wenn Kosovo bei Serbien bleibt werden wir wegen dem derzeitigen Müllhaufen Kosovo als letztes Balkanland mit Albanien in die EU kommen,doch das ist uns egal.Wir würden Kosovo nicht für 20 EU Beitritte und 50 Milliarden Euro hergeben,egal wie arm es ist.
    Pass mal auf, Budale.

    Serbien, Bosnien und Montenegro sind die einzigen Länder des Balkans ohne Abschluss des Stabilisierungsabkommens.

    Albanien wird Serbien überall überholen, weil wir keine unfähigen Politiker haben wie Serbien, keine Radikalen bei uns soviel Macht haben, weil unsere Arbeitslosenquote halb so hoch ist wie die Serbiens....etc.

    Ihr seid einfach isoliert, einfach ein weisser Fleck in Europa.

    Jo alles klar, dass einzige wo die Republik Albanien Serbien einholen wird, ist die Kriminalität.
    http://derstandard.at/?url=/?id=2716891

    Er schätzt, dass die tatsächliche Arbeitslosenrate schon jetzt bei 40 Prozent liegt, wie er gegenüber der Tageszeitung "Blic" erklärte. Bestimmte Bevölkerungsgruppen, etwa die Roma und Flüchtlinge, würden von der offiziellen Arbeitslosenstatistik nämlich gar nicht erfasst. (APA)

    Ist es im Kosovo besser? Kosovo ist aber dazugezählt!

  5. #45

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Zitat Zitat von Ravnokotarski-Vuk
    Zitat Zitat von Taulant
    Zitat Zitat von Monte-Grobar
    Zitat Zitat von Taulant
    Zitat Zitat von mi_srbi
    Wenn Kosovo bei Serbien bleibt werden wir wegen dem derzeitigen Müllhaufen Kosovo als letztes Balkanland mit Albanien in die EU kommen,doch das ist uns egal.Wir würden Kosovo nicht für 20 EU Beitritte und 50 Milliarden Euro hergeben,egal wie arm es ist.
    Pass mal auf, Budale.

    Serbien, Bosnien und Montenegro sind die einzigen Länder des Balkans ohne Abschluss des Stabilisierungsabkommens.

    Albanien wird Serbien überall überholen, weil wir keine unfähigen Politiker haben wie Serbien, keine Radikalen bei uns soviel Macht haben, weil unsere Arbeitslosenquote halb so hoch ist wie die Serbiens....etc.

    Ihr seid einfach isoliert, einfach ein weisser Fleck in Europa.

    Jo alles klar, dass einzige wo die Republik Albanien Serbien einholen wird, ist die Kriminalität.
    http://derstandard.at/?url=/?id=2716891

    Er schätzt, dass die tatsächliche Arbeitslosenrate schon jetzt bei 40 Prozent liegt, wie er gegenüber der Tageszeitung "Blic" erklärte. Bestimmte Bevölkerungsgruppen, etwa die Roma und Flüchtlinge, würden von der offiziellen Arbeitslosenstatistik nämlich gar nicht erfasst. (APA)

    Ist es im Kosovo besser? Kosovo ist aber dazugezählt!
    Kurac wurde Kosovo mitgezählt.

    Woher hat Serbien alle wirtschaftlichen Daten über Kosovo?
    Die UNMIK gibt sie einfach mal so schnell raus?

    Vergiss es, da ist Serbien gemeint und nix Anderes!

  6. #46
    Avatar von Monte-Grobar

    Registriert seit
    16.06.2005
    Beiträge
    4.906



    Serbiens Wirtschaft auf dem Weg der Genesung
    Die serbische Wirtschaft, die durch den Krieg im ehemaligen Jugoslawien arg in Mitleidenschaft gezogen wurde, zeigte erste deutliche Lebenszeichen.

    http://derstandard.at/?url=/?id=2710649

  7. #47

    Registriert seit
    09.09.2005
    Beiträge
    1.620

    Re: SERBIENS PREMIER RUFT ZUM KRIEG AUF.....

    Zitat Zitat von skenderbegi
    Zitat Zitat von Befehl223
    Zitat Zitat von skenderbegi
    Samstag, 06. Januar 2007
    Artikel: » drucken » mailen
    http://www.tagesanzeiger.ch/dyn/news...er/705089.html

    09:59 -- Newsticker Ausland
    Serbiens Premier ruft Bürger zur Verteidigung Kosovos auf

    BELGRAD - Der serbische Premier Vojislav Kostunica hat die Bürger seines Landes zur Verteidigung der abtrünnigen Provinz Kosovo aufgerufen. "Kosovo geben wir nicht her", schrieb Kostunica in einer Anzeige in der Zeitung "Politika".

    "Es ist noch kein Serbe geboren worden, der Kosovo aufgeben würde", heisst es weiter. "Bürger Serbiens, niemand kann geteilter Meinung in Sachen Kosovo sein", denn "so lange Serbien besteht, wird Kosovo, dieser erste Buchstabe im geistigen Alphabet des serbischen Volkes, ein Teil Serbiens sein".



    "Es muss über jeden Zweifel erhaben, unannehmbar und unmöglich sein, dass die international anerkannten Grenzen gegen den Willen Serbiens geändert werden" und Belgrad so auf 15 Prozent seines Territoriums verzichten muss, verlangte Kostunica weiter.

    "Kosovo müssen wir gemeinsam und einhellig verteidigen, jeder Bürger, das ganze Volk." "Denn wir würden dann nicht nur Kosovo, sondern Serbien und seine Identität verlieren und uns damit selbst vernichten."

    Der UNO-Kosovo-Vermittler Martti Ahtisaari will Ende Januar die Pläne für die staatsrechtliche Zukunft der fast nur noch von Albanern bewohnten Provinz vorlegen. Empfohlen werden dürfte die eingeschränkte Souveränität Kosovos unter Aufsicht der EU.

    Kosovo wird sei 1999 von den Vereinten Nationen verwaltet, nachdem NATO-Bomben die Massenvertreibungen von Albanern durch serbisches Militär und Paramilitär gestoppt hatten.
    Und wo genau ruft er da zum Krieg auf?
    das ist eben die serbische methode etwas umzuschreiben ohne es ausdrücken zu müssen.
    das können serbische politiker sehr gut und das volk stellt sich genau so unwissend dar.
    Mit anderen Worten,das alles entspringt Deiner Phantasie.

    P.S.Dein Verhalten nennt man in Fachkreisen auch Schizophrenie.

  8. #48

    Registriert seit
    04.06.2005
    Beiträge
    7.678
    Zitat Zitat von Monte-Grobar



    Serbiens Wirtschaft auf dem Weg der Genesung
    Die serbische Wirtschaft, die durch den Krieg im ehemaligen Jugoslawien arg in Mitleidenschaft gezogen wurde, zeigte erste deutliche Lebenszeichen.

    http://derstandard.at/?url=/?id=2710649
    Auf dem Weg der Genesung.


    WOW, normalerweise hat jedes europäische Land(ausser Moldawien und Kosovo) eine gesunde Wirtschaft. Ihr seid dagegen erst daran diese zu normalisieren.

    Mein Artikel ist neuer! ätschi-bätschi

  9. #49

    Registriert seit
    21.11.2006
    Beiträge
    151
    Zitat Zitat von Taulant
    Zitat Zitat von Monte-Grobar



    Serbiens Wirtschaft auf dem Weg der Genesung
    Die serbische Wirtschaft, die durch den Krieg im ehemaligen Jugoslawien arg in Mitleidenschaft gezogen wurde, zeigte erste deutliche Lebenszeichen.

    http://derstandard.at/?url=/?id=2710649
    Auf dem Weg der Genesung.


    WOW, normalerweise hat jedes europäische Land(ausser Moldawien und ALbANIEN) eine gesunde Wirtschaft. Ihr seid dagegen erst daran diese zu normalisieren.

    Mein Artikel ist neuer! ätschi-bätschi

  10. #50
    Avatar von BitterSweet

    Registriert seit
    25.11.2005
    Beiträge
    984

    Re: SERBIENS PREMIER RUFT ZUM KRIEG AUF.....

    Zitat Zitat von skenderbegi
    Kosovo wird sei 1999 von den Vereinten Nationen verwaltet, nachdem NATO-Bomben die Massenvertreibungen von Albanern durch serbisches Militär und Paramilitär gestoppt hatten.
    Menschen laufen vor Bomben immer weg. Menschen laufen weg weil NATO 24 Stunden am Tag alles bombt. Sie bombardieren Jugoslawien(Serbien) und bomben Pristina und alle teile Kosovos. Nicht nur ALbaner laufen weg. Serben laufen weg. Türken laufen weg. Alle andere Minderheiten laufen weg. Jeder läuft weg!!! Also kann man nicht sagen das Serben nur Massenvertreibungen allein verübt haben.

Ähnliche Themen

  1. Umarow ruft zum Krieg auf
    Von TurkishRevenger im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 222
    Letzter Beitrag: 22.07.2014, 23:59
  2. Ivica Dacic neuer Premier Serbiens
    Von Singidun im Forum Politik
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 14.12.2010, 20:00
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.02.2007, 19:51