BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 4 von 19 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte
Ergebnis 31 bis 40 von 183

Serbiens Zukunft

Erstellt von Perun, 21.02.2008, 20:49 Uhr · 182 Antworten · 5.892 Aufrufe

  1. #31
    Avatar von illyrian_eagle

    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    6.793
    Zitat Zitat von Fat Tony Beitrag anzeigen
    Doch das sagen viele hier.....

    Das Randallieren von "nur" Tausend aus ganz Serbien und Bosnien mobiliserten Hooligans, nach dem man sich ungerecht behandelt fühlt, wertest du als gesellschaftliches Problem?

    Wieso ihr? Du musst "die" benutzen.

    Nein, es geht ja viel mehr um die symbolische Angelegenheit. (ausserdem hast du gerade die Realität gewaltig verzerrt)

    Wieso ist es lächerlich, wenn Hunderttausende friedlich beten?
    Unser Volk ist kopflos? (Rassismus pur)

    Eine schlechte Wirtschaftslage schürt den Nationalismus, ist doch über all so.

    Dein Beitrag ist eben genau wieder eines dieser Beispiele,das versucht, das gesamte serbische Volk (du sagst immer ihr) als ein ausserordentlich schlechtes Volk darzustellen.

    Es ist nicht Rassistisch wenn ich sage das Volk Serbien ist zurzeit Kopflos...............

    Es entspricht der Tatasche.......

    Wieso protestiert ihr den jetzt.........????
    Mal ehrlich habt ihr das wirklich geglaubt das wir nicht unabhängig werden ?????
    Euer Gesellschaftliches Problem fing schon 1913 an, als ihr grundlos Albaner massakriert habt und sie dazu bewegt habt auszuwandern.
    Euer Gesellschaftliches Problem fing damit an, dass ihr über ein Jahrhundert versucht habt eine Minderheit zu unterdrücken. Es ist eine schande und peinlich, wenn eine MEHRHEIT die MINDERHEIT für alles verantwortlich macht. Und diese nocht grundlos maltretiert.!!!!

    War es nicht euer Volk das zu tausende Milosevic zujubelte, als er die Autonomie abschuff..........?????
    War es nicht dieses Volk, dass eine Partei eines Mörders mehrheitlich wählte.........????
    War es nicht dieses Volk, das Kosovo-albaner als Hinterweltler ansah....???

    Ihr könnt euch nicht immer hinter euer Politiker verstecken.........
    Es sagt ja keiner das ihr grundsätzlich schlecht seit oder das es schlecht ist das ihr stolz auf euer Land seit, aber das wie...........
    Ihr müst euer Denkweise ändern....
    Ich mach ja ein fehler einmal.....
    Ich mache ihn vieleicht noch ein zweitesmal.........
    aber nie und nimmer drei mal .......



    Und das was eure Politiker machen und wie sie euch ausnutzen das ist erbämlich allen voran Kostunica...........

    Was glaubst du wenn Kroatien einen durchgeknallten an der Macht gehabt hätte was der angestellt hätte, wenn er die Bilder heute in Belgrad gesehen hätte..............

    Ihr müst euch mal gedanken machen das ihr den Frieden aufs Spiel setzt. Bei all dem verstädnis zu euren Unmut, aber das was ihr heute gemacht habt war dumm.........

  2. #32
    Lopov
    Zitat Zitat von FREEAGLE Beitrag anzeigen
    Jaja, anstatt verurteilen, alles schönreden wollen und runterspielen...
    wie würdest du oder albanien reagieren???

  3. #33
    Lance Uppercut
    Ach, das gute, alte schwarz-weiß Denken.
    Serben sind böse, wir die Guten.

  4. #34

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    4.024
    Zitat Zitat von Solus Lupus Beitrag anzeigen
    wie würdest du oder albanien reagieren???
    jedenfalls nicht so wie 200.000 serben heute.
    sogar während des krieges,bevor die nato half,haben wir friedlich demonstriert.
    sollen wir jetzt jede botschaft eines landes anzünden das uns nicht anerkennt?ganz bestimmt nicht!

  5. #35
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von Solus Lupus Beitrag anzeigen
    wie würdest du oder albanien reagieren???
    die frage wie wenn is völlig unwichtig....

    man hat auch nicht gegen russland protestiert oder gar russische einrichtungen gestürmt nach deren veto ....

    es sind die politiker welche an die leine genommen werden müssen,weil diese sich nicht von gewaltakten die ganze woche hindurch weder distanziert noch verurteilt haben.

    die milos - politik setzt sich leider fort.

    auch dieser konnte die massen mobilisieren.

    und er hat auch die fackel losgelassen gehabt mit dem satz;
    keiner darf einen serben schlagen.

    geh mal auf Schweizer Fernsehen unter tagesschau hautausgabe....

    danke

  6. #36

    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    1.201
    Zitat Zitat von napoleon Beitrag anzeigen
    jedenfalls nicht so wie 200.000 serben heute.
    sogar während des krieges,bevor die nato half,haben wir friedlich demonstriert.
    sollen wir jetzt jede botschaft eines landes anzünden das uns nicht anerkennt?ganz bestimmt nicht!
    Hätten tatsächlich 200000 Serben nicht friedlich demonstriert, wie du es behauptest, wäre Belgrad jetzt in Schutt und Asche.
    Bitte informiere dich besser.

  7. #37

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    4.024
    Zitat Zitat von Fat Tony Beitrag anzeigen
    Hätten tatsächlich 200000 Serben nicht friedlich demonstriert, wie du es behauptest, wäre Belgrad jetzt in Schutt und Asche.
    Bitte informiere dich besser.

    habe keinen einzigen gesehen der nicht mitgemacht hat.
    du kannst sie ja mal aufzählen und mich eines besseren belehren.

  8. #38

    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    1.201
    Zitat Zitat von napoleon Beitrag anzeigen
    habe keinen einzigen gesehen der nicht mitgemacht hat.
    du kannst sie ja mal aufzählen und mich eines besseren belehren.
    Ich hoffe, dass du das nicht ernst meinst?! 200000 randalierende Serben, weisst du was 200000 sind? (du hast die Demo nicht gesehen, 100prozentig)

  9. #39
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.090
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen
    die frage wie wenn is völlig unwichtig....

    man hat auch nicht gegen russland protestiert oder gar russische einrichtungen gestürmt nach deren veto ....

    es sind die politiker welche an die leine genommen werden müssen,weil diese sich nicht von gewaltakten die ganze woche hindurch weder distanziert noch verurteilt haben.

    die milos - politik setzt sich leider fort.

    auch dieser konnte die massen mobilisieren.

    und er hat auch die fackel losgelassen gehabt mit dem satz;
    keiner darf einen serben schlagen.

    geh mal auf Schweizer Fernsehen unter tagesschau hautausgabe....

    danke



    1:14/1:31







    SF Videos

    sendung 10 vor 1o anklicken.
    21.02.2008 21:52
    Massendemonstrationen in Belgrad
    In Belgrad demonstrierten heute 200'000 Menschen gegen die Unabhängigkeitserklärung des Kosovos. Dabei kam es zu Ausschreitungen.

  10. #40

    Registriert seit
    28.01.2008
    Beiträge
    4.024
    Zitat Zitat von Fat Tony Beitrag anzeigen
    Ich hoffe, dass du das nicht ernst meinst?! 200000 randalierende Serben, weisst du was 200000 sind? (du hast die Demo nicht gesehen, 100prozentig)
    die anderen hätten weggehen können,das ist klar das nicht jeder dazu kam was kaputt zu machen.

    mitgegangen mitgefangen.

Seite 4 von 19 ErsteErste 1234567814 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zukunft in 3D...
    Von Dadi im Forum PC, Internet, Games
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.06.2010, 13:23
  2. Serbiens Zukunft heißt Jeremic
    Von Der_Buchhalter im Forum Politik
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.12.2008, 21:32
  3. In Zukunft.
    Von Perun im Forum Rakija
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 30.08.2007, 17:40
  4. Zukunft Serbiens
    Von Tigri im Forum Rakija
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 08.05.2006, 03:13
  5. Die Zukunft
    Von Grunkreuz im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.03.2005, 20:22