BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 63

Serbische Bürger stellen die meissten Asylanträge in Deutschland

Erstellt von Kampfposter, 22.12.2011, 14:11 Uhr · 62 Antworten · 6.276 Aufrufe

  1. #11
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.086
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Serbische Asylanträge häufen sich immer mehr in den deutschen Ämtern und der Trend steigt rasant an.

    Laut eines serbischen Nachrichtenportales sind Serben im November die grössten Asylantrag Steller in der BRD, sogar vor Bürgern aus Nahost oder afrikanischen Ländern.

    Im Jahr 2011 sind es bereits 4000 serbische Asylantragssteller und damit liegt Serbien in diesem Jahr insgesamt auf Platz 3 nach Afghanistan und Irak.

    Im November waren Serben sogar die Spitzenreiter mit über 900 Asylanträgen und die Tendenz ist steigend.

    Es gibt keine Kriege, keine offensichtliche Hungersnot die Writschaftflucht noch rechtfertigen würde usw.

    Wieso erhoffen sich dann Serben das ein Asylantrag mit Erfolg gekrönt wird und vor allem warum stellen so viele Menschen gerade aus Serbien Asylanträge?

    auch in der schweiz sind die neuen zahlen so das die serbischen bürger an der rangliste oben mitmischen!!!!


    20 Minuten Online - 20 Prozent mehr Asylgesuche im November - Schweiz

  2. #12
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Vielleicht sind die Roma-Angehörige in Serbien gefährdet?
    Evtl auch, aber ich denke der wirtschaftliche Aspekt überwiegt, denn in SRB liegt die Wirtschaft zurzeit flach.

    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Die meisten Kosovo-Albaner haben inzwischen kosovarische Pässe.

    Die Albaner dort werden dann wohl eher Albaner aus Serbien selbst sein, also aus Presheva/Preševo oder Belgrad.
    Kann auch sein, aber ich kenn allein hier paar kosovarische Familien, die zwar den neuen Kosovo-Pass angenommen haben aber den serbischen immer noch besitzen.

  3. #13
    Avatar von Viljuška

    Registriert seit
    14.04.2010
    Beiträge
    5.284
    Die meisten asylsuchenden Menschen aus Serbien seien Roma, hält das BFM fest. Ihre Gesuche würden in den meisten Fällen abgelehnt.
    .

  4. #14
    Mulinho
    Zitat Zitat von HAL9000 Beitrag anzeigen
    Die meisten Kosovo-Albaner haben inzwischen kosovarische Pässe.

    Die Albaner dort werden dann wohl eher Albaner aus Serbien selbst sein, also aus Presheva/Preševo oder Belgrad.
    Stimmt, aber es gibt viele Albaner aus der Region Gjilan und Podujeve, die sich serbische Pässe in Bujanovc erschleichen.

    Ekonomisti - Lajme - Shqiptart blejn shtetsin serbe

    1200 shqiptarë kanë marrë pasaporta serbe - Forumi Shqiptar

  5. #15
    Mulinho
    Zitat Zitat von Hercegovac Beitrag anzeigen
    Evtl auch, aber ich denke der wirtschaftliche Aspekt überwiegt, denn in SRB liegt die Wirtschaft zurzeit flach.



    Kann auch sein, aber ich kenn allein hier paar kosovarische Familien, die zwar den neuen Kosovo-Pass angenommen haben aber den serbischen immer noch besitzen.
    Das denke ich auch.

    Übrigens besitze ich selber auch noch den serbischen Pass, ist aber abgelaufen. In der Schweiz bin ich immer noch als schweizerisch-seribscher Doppelbürger aufgelistet. In vielen Dokumenten allerdings als Heimatland Kosovo aufgeführt.

    Ist halt kompliziert

    In den neuesten Statistiken der Schweiz wird Kosovo aber meist separat aufgeführt, aber wer kann da den Überblick auf dem Balkan überhaupt noch haben? Als Schweizer bestimmt nicht.

  6. #16
    Avatar von Stuttgarter

    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    3.319
    Zitat Zitat von Sonny Black Beitrag anzeigen
    Süß wie sich die Serben jetz schämen weil alle denken dass Serben die meisten Asylanträge stellen und sie sich verteidigen

    Ansonsten spuckt ihr doch immer Töne a la "Wer nen serbischen Pass hat der ist Serbe!!"

    Was is denn jetz? Malo prc frc
    Nationalität ≠ Ethnie

  7. #17
    Avatar von Kampfposter

    Registriert seit
    20.11.2011
    Beiträge
    3.820
    Soll man den Einlassungen der Serben hier im Forum entnehmen das Zigeuner in Serbien Vogelfrei sind?

    Es sind serbische Staatsbürger, das ist entscheidend.

    In Rumänien gibt es fast so viel Zigeuner wie Serbien Bürger hat, trotzdem stellen die in Deutschland nicht mal ansatzweisse so viele Asylanträge.

    Daraus lässt sich ableiten, vor allem wenn man bedenkt das Rumänien trotz EU Mitgliedschaft immer noch kein Wohlhabendes Land ist, das Serbiens Bürger enorm zu leiden haben, egal (oder eben nicht egal) welcher Ethnie sie angehören.

  8. #18
    Avatar von TigerS

    Registriert seit
    04.11.2005
    Beiträge
    7.474
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Soll man den Einlassungen der Serben hier im Forum entnehmen das Zigeuner in Serbien Vogelfrei sind?

    Es sind serbische Staatsbürger, das ist entscheidend.

    In Rumänien gibt es fast so viel Zigeuner wie Serbien Bürger hat, trotzdem stellen die in Deutschland nicht mal ansatzweisse so viele Asylanträge.

    Daraus lässt sich ableiten, vor allem wenn man bedenkt das Rumänien trotz EU Mitgliedschaft immer noch kein Wohlhabendes Land ist, das Serbiens Bürger enorm zu leiden haben, egal (oder eben nicht egal) welcher Ethnie sie angehören.

    seid wann müssen rumänen asylanträge stellen? die können in deutschland einreisen seid sie in der EU sind ohen visum und allem und arbeiten wie sie wollen ohne anträge zu stellen ....das scho sein 2 jahren ...

    Serbische asylanträger = Wirtschaftsflüchtlinge ......nennt man heut zu tage sowas..
    ...Leider

    gruß

  9. #19
    Avatar von Hercegovac

    Registriert seit
    06.04.2008
    Beiträge
    15.011
    Zitat Zitat von Kampfposter Beitrag anzeigen
    Soll man den Einlassungen der Serben hier im Forum entnehmen das Zigeuner in Serbien Vogelfrei sind?

    Es sind serbische Staatsbürger, das ist entscheidend.

    In Rumänien gibt es fast so viel Zigeuner wie Serbien Bürger hat, trotzdem stellen die in Deutschland nicht mal ansatzweisse so viele Asylanträge.

    Daraus lässt sich ableiten, vor allem wenn man bedenkt das Rumänien trotz EU Mitgliedschaft immer noch kein Wohlhabendes Land ist, das Serbiens Bürger enorm zu leiden haben, egal (oder eben nicht egal) welcher Ethnie sie angehören.
    Mach dich nicht lächerlich, du fühlst dich dazu berufen, im BF gegen die Serben und den serbischen Staat zu hetzen, du denuzierst und provozierst.

    Du weisst ganz genau, in Serbien leben massig Zigeuner, daneben hast du Albaner aus dem Kosovo, wie auch Serbien und sonstige Minderheiten. Denn Serbien ist im Gegensatz zu Kroatien, eben kein so "reiner" bzw. "homogener" Staat, bei uns leben viele verschiedene Ethnien.

    Des Weiteren liegt die Wirtschaft flach und meist haben die "Nichtserben" doppelt darunter zu leiden und suchen sich ihr neues Glück in Deutschland.

    Wie viele Zigeuner hat Rumänien offiziel ?

  10. #20

    Registriert seit
    27.10.2011
    Beiträge
    2.572
    Das sind meistens Roma. Ich wa dieses Jahr zwei mal mit dem Bus nach Serbien unterwegs und auf der Rückfahrt war der Bus immer voller Roma-Familien.
    Manche wurden schon an der ungarischen Grenze wieder rausgeworfen.

Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 08:09
  2. Serbische soldatenfriedhöfe in deutschland
    Von dinarac im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 12.10.2011, 21:58
  3. 50% mehr Asylanträge
    Von Pholiko im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.01.2011, 16:31
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.01.2008, 16:09
  5. Jeder 4. Bürger in Deutschland ist Migrant
    Von Südslawe im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 01.10.2007, 18:06