BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 63

Serbische Bürger stellen die meissten Asylanträge in Deutschland

Erstellt von Kampfposter, 22.12.2011, 14:11 Uhr · 62 Antworten · 6.280 Aufrufe

  1. #51

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    Zitat Zitat von Stuttgarter Beitrag anzeigen
    sagt gerade ein albaner
    warum gleich so agressiv? hab ich was falsches gesagt?

  2. #52
    Avatar von albaner

    Registriert seit
    05.05.2006
    Beiträge
    3.862
    es gibt nur noch sehr wenige kosovo albaner die einen serbischen pass haben.

  3. #53

    Registriert seit
    17.11.2011
    Beiträge
    461
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Nein, da sie es im Kosovo melden müssten

    Du kannst nicht unbeliebig viele Pässe beantragen.
    Das "Standesamt von Pristina" wurde nach Nis verlegt, die Bürger Pristinas können sich also einfach nur in Nis melden und haben keine Probleme nen serbischen Pass zu bekommen. Was denkste, wie die Kosovo-Albaner, die in Spanien leben und keinen spanischen Pass besitzen auskommen? Auch mit dem serbischen und müssen zur serbischen Botschaft nach Madrid^^

  4. #54
    Avatar von Stuttgarter

    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    3.319
    Zitat Zitat von Karl der Kuehne Beitrag anzeigen
    warum gleich so agressiv? hab ich was falsches gesagt?
    wer sagt das ich aggressiv bin? Man sollte nur nicht mit Steinen werfen wenn man im Glashaus sitzt

  5. #55
    Sonny Black
    Zitat Zitat von Karl der Kuehne Beitrag anzeigen
    warum gleich so agressiv? hab ich was falsches gesagt?
    Zitat Zitat von Stuttgarter Beitrag anzeigen
    wer sagt das ich aggressiv bin? Man sollte nur nicht mit Steinen werfen wenn man im Glashaus sitzt

  6. #56
    Avatar von Stuttgarter

    Registriert seit
    19.11.2009
    Beiträge
    3.319
    Zitat Zitat von Sonny Black Beitrag anzeigen

  7. #57
    Mulinho
    Zitat Zitat von Komarac Beitrag anzeigen
    Das "Standesamt von Pristina" wurde nach Nis verlegt, die Bürger Pristinas können sich also einfach nur in Nis melden und haben keine Probleme nen serbischen Pass zu bekommen. Was denkste, wie die Kosovo-Albaner, die in Spanien leben und keinen spanischen Pass besitzen auskommen? Auch mit dem serbischen und müssen zur serbischen Botschaft nach Madrid^^
    Um einen kosovarischen Pass zu erhalten, müssten sie den serbischen Pass abgeben.
    In den Artikeln, die ich gepostet habe, ging es darum, dass die Bürger bereits einen kosovarischen Pass besitzen.

    Wie du ja weisst, führen Belgrad und Prishtina keine zwischenstaatliche Beziehungen, um ein Abkommen zur Doppelbürgschaft zu ratifizieren

    ---> Ergo, ERSCHLICHEN, das Wort ist schon richtig

  8. #58

    Registriert seit
    15.02.2011
    Beiträge
    2.948
    Zitat Zitat von Stuttgarter Beitrag anzeigen
    wer sagt das ich aggressiv bin? Man sollte nur nicht mit Steinen werfen wenn man im Glashaus sitzt
    und wo genau hab ich das wort Z. verwendet?

  9. #59

    Registriert seit
    17.11.2011
    Beiträge
    461
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Um einen kosovarischen Pass zu erhalten, müssten sie den serbischen Pass abgeben.
    In den Artikeln, die ich gepostet habe, ging es darum, dass die Bürger bereits einen kosovarischen Pass besitzen.

    Wie du ja weisst, führen Belgrad und Prishtina keine zwischenstaatliche Beziehungen, um ein Abkommen zur Doppelbürgschaft zu ratifizieren

    ---> Ergo, ERSCHLICHEN, das Wort ist schon richtig
    Die serbischen Behörden juckt der kosovarische Pass nicht, da sie ihn nicht anerkennen, also fragen sie einen Albaner, der seinen Pass verlängern kommt, nicht nach der "kosovarischen Bürgerschaft", wenn du verstehst Vielleicht machen die kosovarischen Behörden ihren Bürgern Probleme.

  10. #60
    Mulinho
    Zitat Zitat von Komarac Beitrag anzeigen
    Die serbischen Behörden juckt der kosovarische Pass nicht, da sie ihn nicht anerkennen, also fragen sie einen Albaner, der seinen Pass verlängern kommt, nicht nach der "kosovarischen Bürgerschaft", wenn du verstehst Vielleicht machen die kosovarischen Behörden ihren Bürgern Probleme.
    Ich verstehe nicht, was du daran nicht begreifst.

    Belgrad --> darf Albaner Pass schenken --> Albaner machen sich aber im Kosovo strafbar, falls im Besitz eines kosovarischen Passes --> Weil keine Doppelbürgschaft mit Serbien möglich

    Sprich: Für Serbien darf ein Albaner einen kosovarischen Pass besitzen und den serbischen Pass beantragen. Für den Kosovo aber darf ein kosovarischer Bürger nicht beide Pässe besitzen. Entweder oder.

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 08:09
  2. Serbische soldatenfriedhöfe in deutschland
    Von dinarac im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 12.10.2011, 21:58
  3. 50% mehr Asylanträge
    Von Pholiko im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.01.2011, 16:31
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.01.2008, 16:09
  5. Jeder 4. Bürger in Deutschland ist Migrant
    Von Südslawe im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 01.10.2007, 18:06