BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567
Ergebnis 61 bis 63 von 63

Serbische Bürger stellen die meissten Asylanträge in Deutschland

Erstellt von Kampfposter, 22.12.2011, 14:11 Uhr · 62 Antworten · 6.277 Aufrufe

  1. #61

    Registriert seit
    26.07.2008
    Beiträge
    6.061
    Vor ein paar wochen gabs plötzlich 50.000 serben weniger, dafür 50.000 albaner mehr in der schweiz... (kein bock thread zu suchen)

    Kann diese schweizer news nich mehr sehen/lesen:

    zB:

    Er ist offenbar nicht zu stoppen. Amir B.* (28) machte als gefährlichster Raser der Schweiz Schlagzeilen. «Ich bin ein Psychopath», krönte der junge Serbe 2004 einen TV-Auftritt in der «Rundschau», «ich mache lieber einen Unfall, als ein Rennen zu verlieren.»
    Der Kosovo-Albaner bestreitet, vom Einbruch gewusst zu haben. «Ich wollte meine Freundin im Zürcher Oberland besuchen.» Er habe vor dem Haus nur geraucht und telefoniert.
    46 Monate Knast für irren Raser Amir B. Beim Urteil schrieb Amir munter SMS - Schweiz - News - Blick.ch



    Was ist der nun mamu mu jebem...

  2. #62

    Registriert seit
    17.11.2011
    Beiträge
    461
    Zitat Zitat von Mulinho Beitrag anzeigen
    Ich verstehe nicht, was du daran nicht begreifst.

    Belgrad --> darf Albaner Pass schenken --> Albaner machen sich aber im Kosovo strafbar, falls im Besitz eines kosovarischen Passes --> Weil keine Doppelbürgschaft mit Serbien möglich

    Sprich: Für Serbien darf ein Albaner einen kosovarischen Pass besitzen und den serbischen Pass beantragen. Für den Kosovo aber darf ein kosovarischer Bürger nicht beide Pässe besitzen. Entweder oder.
    Ich sprach von serbischer Sicht aus. Wenn ein kosovarischer Bürger einen serbischen Pass in Nis beantragt müssen die Behörden in Pristina doch nicht Wind davon bekommen oder?

  3. #63
    Mulinho
    Zitat Zitat von Komarac Beitrag anzeigen
    Ich sprach von serbischer Sicht aus. Wenn ein kosovarischer Bürger einen serbischen Pass in Nis beantragt müssen die Behörden in Pristina doch nicht Wind davon bekommen oder?
    Also ist das Wort "erschlichen" (aus kosovarischer Sicht) hier nicht so deplatziert oder?

Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 150
    Letzter Beitrag: 29.02.2012, 08:09
  2. Serbische soldatenfriedhöfe in deutschland
    Von dinarac im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 12.10.2011, 21:58
  3. 50% mehr Asylanträge
    Von Pholiko im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 18.01.2011, 16:31
  4. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.01.2008, 16:09
  5. Jeder 4. Bürger in Deutschland ist Migrant
    Von Südslawe im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 120
    Letzter Beitrag: 01.10.2007, 18:06