BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 9 von 11 ErsteErste ... 567891011 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 90 von 103

Serbische Faschismus der Störfaktor auf dem Balkan?

Erstellt von Turcin-Ipo, 03.11.2007, 06:39 Uhr · 102 Antworten · 4.364 Aufrufe

  1. #81
    Avatar von Ivo2

    Registriert seit
    13.07.2004
    Beiträge
    19.007
    Zitat Zitat von Tesla Beitrag anzeigen
    Also sind deiner Ansicht nach 90% der Bevölkerung der RS Faschisten?
    1. Unterstelle mir nichts.
    2. Derjenige der diese Petition unterschreibt trägt faschistisches Gedankengut.
    3. Das dies bei dir der Fall ist, hast du ja des öfteren kommentiert.
    4. Bei mir zieht keine Milosevic Propaganda. Ich sag's so wie es ist.

  2. #82
    Avatar von Lepoto

    Registriert seit
    15.02.2005
    Beiträge
    1.266
    Zitat Zitat von Turcin-Ipo Beitrag anzeigen
    Damit beweist du meine These. Wieso haben sich die Kroaten nicht in der Vojvodina erhoben und eine Unabhängigkeit gefordert, wieso nicht die Bosnijaken im Sandzak, sondern haben ihre Rolle als Minderheit akzeptiert. Wieso können es die Serben nicht?
    das beweist nur dass du deine gehirnwäsche nicht loswirst.
    einfach nochmal scharf nachdenken, und du findest die antwort.
    evtl. hilft beim nachdenken die geschehnisse in der zeit mit zu berücksichtigen.

  3. #83
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    also ich kann die these des threadstellers unterstützen,serben sind der störfaktor auf dem balkan,aber nicht nur dort sondern auch hier im forum

  4. #84
    Avatar von skenderbegi

    Registriert seit
    27.09.2006
    Beiträge
    11.089

    Daumen runter

    Zitat Zitat von Tesla Beitrag anzeigen

    Und keines dieser Völker hatte je Probleme mit den Serben (ausgenommen den Kosovo-Albanern, welche von der UCK und NATO angestachelt wurden). Im Gegenteil: Viele Ungarn aus der Vojvodina bezeichnen sich selbst als Serben oder Jugoslawen (kenne persönlich welche) auch die Slowaken, Walachen und Rumänen aus Serbien sind dem Staat vollkommen loyal. Und ob ihr es glaubt oder nicht, aber es gibt selbst Sandzak-Moslems, welche Serbien als ihre Heimat lieben oder sich gar als Serben ausgeben. Und es gibt selbst noch Albaner, welche sich als JUGOSLAWEN bezeichnen (ich kenne welche), aber nicht mehr so wie ganz früher.

    Und das sicherlich alles, weil Serbien in den letzten 20 Jahren so böse war, wie "Nazideutschland", gell?
    sag mal wieviel platz hast du in deinem kopf das man soviel kacke reinstopfen kann?

    warum bekommst du egentlich keine verwarnung für die verharmlosung der geschichte ?
    bezw. für dessen falsche darstellung in bezug auf kosova?

    deiner meinung nach wurden die albaner nicht unterdrückt durch den serbischen staat?!



    Während der Ära Milosevic war Bora Cosic in Belgrad persona non grata. Er gehörte zu den wenigen serbischen Intellektuellen, die schon früh auf die explosive Situation im Kosovo hinwiesen und sie zu Recht als Apartheid gebrandmarkt haben. Doch auch wir hatten nicht gut genug hingehört und viel zu lange weggesehen. Die blutigen drei Balkankriege, der Terror gegen die jeweils ethnisch "falschen" Bevölkerungsteile, die Flüchtlingskatastrophen, die Massenmorde wie von Srebrenica, und dass schließlich nichts anderes übrig blieb, als im Kosovo-Krieg 1999 mit Bomben Menschenrechte durchzusetzen - das alles war kein Ruhmesblatt internationaler, besonders europäischer Politik. Immerhin gibt es Hinweise, dass wir gelernt haben: Europäische Verantwortung bedeutet frühe Einmischung: zivile Krisenprävention, Konfliktlösung, Friedenskonsolidierung und rechtzeitige Terrorbekämpfung - also bevor es zu spät ist.
    http://www.bundestag.de/parlament/pr.../2002/007.html
    ------------------------------------------------

    hör auf lügen zu verbreiten du dreckiger faschist .

  5. #85

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694

    Daumen runter

    Zitat Zitat von Ivo2 Beitrag anzeigen
    1. Unterstelle mir nichts.
    2. Derjenige der diese Petition unterschreibt trägt faschistisches Gedankengut.
    3. Das dies bei dir der Fall ist, hast du ja des öfteren kommentiert.
    4. Bei mir zieht keine Milosevic Propaganda. Ich sag's so wie es ist.
    Du, pass mal lieber auf mit deiner Wortwahl! Und ein gut gemeinter Rat von mir: In deinem Alter solltest Du dich lieber um deine Enkelkinder sorgen, anstatt hier rumzugeistern...

  6. #86
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Tesla Beitrag anzeigen
    Du, pass mal lieber auf mit deiner Wortwahl! Und ein gut gemeinter Rat von mir: In deinem Alter solltest Du dich lieber um deine Enkelkinder sorgen, anstatt hier rumzugeistern...
    und wenn nicht,was dann.....?

  7. #87

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von skenderbegi Beitrag anzeigen


    hör auf lügen zu verbreiteben du drecker faschist .


    Warum bekommst du keine Sperrung für diese Beleidigungen hier?????

  8. #88

    Registriert seit
    23.05.2005
    Beiträge
    2.694
    Zitat Zitat von Cigo Beitrag anzeigen
    und wenn nicht,was dann.....?
    Dann setze ich ihn auf meine Ignorierliste...

    P.S.: Du stinkst!

  9. #89
    Avatar von Cigo

    Registriert seit
    02.03.2007
    Beiträge
    7.854
    Zitat Zitat von Tesla Beitrag anzeigen
    Dann setze ich ihn auf meine Ignorierliste...

    P.S.: Du stinkst!
    wow das wird ihn sicherlich beeindrucken

    p.s. kann nicht sein,ich hab mich erst letzten monat gewaschen

  10. #90
    Gast829627
    Zitat Zitat von Turcin-Ipo Beitrag anzeigen
    -In den 90's tobten 3 Kriege in allen Kriegen waren die Serben eine der Hauptkriegsparteien.
    -In Slowenien wo es keine nennenswerte Serbische Minderheit gab, gab damit auch keinen Nährboden für den Serbischen Faschismus und somit blieb es friedlich
    -Kroatien nach der Oluja trauten sich die Serbischen Faschisten nicht zurück und somit blieb es ruhig.

    -Bosnien 50% des Landes werden durch Serben besetzt, immer wieder Zwischenfälle die von Serbischer seite ausgehen, und mangelnde Zusammenarbeit mit Haag, Verhinderung der Polizeireform...

    -Kosovo dort gibts Serben und der Stress ist auch nicht weit

    -Vojvodina immer wieder Serbische Überfälle auf friedliche Minderheiten



    Bringt eine Anti-These, dass die Serbischen Faschisten nicht der Haupt- wenn nicht der alleinige Störfaktor auf dem Balkan sind... Ich bin mal gespannt.


    lächerlich


    punkt 1. wenn serbien in allen drei "kriegen" eine der hauptkriegsparteien war .....wer waren dann die anderen "hauptkriegsparteien"?

    punkt2. slowenien.....in slowenien gibt es sehr wohl einen nennenswerte serbische minderheit mein junger kameltreiber,du aber dadurch das dein wissen lückenhaft und leer wie ne leere flasche ist du keine serben dort siehst und somit keinen faschismus erkennst damit aussagst ,das alle serben faschisten sind!!

    punkt 3. du in kroatien die serbischen flüchtlinge als faschisten bezeichnest und somit wieder das ganze serbische volk in kroatien beleidigst indem du sagst das sie sich nicht zurück trauen und es dadurch ruhig bleibt!!

    punkt 4. nein es wurden nicht 50 % sondern über 70% bosniens gehalten durch unsere glorreichen soldaten der rs armee......die sich dann ehernvoll aus strategischen gründen auf 49% zurückzog......das ihr musesl keine lämmer seid ist der welt schon längst bekannt und soviel zu deiner dummen faschistischen aussage das "zwischenfälle" von der serbischen seite aus verursacht werden!!


    punkt 5. Kosovo......wieder eine aussage indem du alle serben beleidigst und dadurch dich starfbar machst indem du in fast allen punkten volksverhetzung betreibst...du behauptest wieder das die alte serbische oma und ihre kleinen enkelkinder sowie alle serbischen frauen und deren ehemänner faschisten und kriegstreiber seien!!

    punkt6. der vojvodina muss ich dir nix mehr zu sagen damit bekräftigst du nur den vorwurf der volksverhetzung!!



    sowas wie du mein museliger kameltreiber ist der grund warum es kriege gibt!! sowas wie du nur mit dem unterschied das du ne arme wurst bist die sich pellt und nix zu melden hat !!!

Seite 9 von 11 ErsteErste ... 567891011 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. 8. Mai - Tag der Befreiung vom deutschen Faschismus
    Von Bambi im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 361
    Letzter Beitrag: 14.05.2012, 20:19
  2. Faschismus in Griechenland?
    Von Boom_Boom_BaBa im Forum Politik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.04.2010, 21:56
  3. serbischer faschismus blüht!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.07.2005, 11:03
  4. serbische massaker im Balkan!
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 06.02.2005, 03:45
  5. Psychologie des Faschismus in Sarajewo
    Von FtheB im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.10.2004, 19:38