BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.

Umfrageergebnis anzeigen: Würdet ihr diese Sachen verbieten (wenn ihr könntet)?

Teilnehmer
82. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Serbische Flagge und Symbole des serbischen Volkes verbieten

    14 17,07%
  • Kroatische Flagge und Symbole des kroatischen Volkes verbieten

    4 4,88%
  • Serbische und kroatische Flaggen und Symbole Verbieten

    11 13,41%
  • Nichts verbieten. Diese beiden Völker gehören zu BiH und haben ihr Recht dazu

    53 64,63%
Seite 7 von 29 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 290

Serbische und Kroatische Volkssymbole in BiH

Erstellt von Zurich, 02.02.2011, 00:20 Uhr · 289 Antworten · 17.888 Aufrufe

  1. #61
    kenozoik
    opet dilite, spajate i preuredjujete bosnu, gospodo gastarbajterska?

    aj neka neka, mozda vas neko i uzme za fol

  2. #62
    Quantenphysik
    Zitat Zitat von DZEKO Beitrag anzeigen
    LoL die kommt mit PI.
    du mit 24.sata

  3. #63
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Dobričina Beitrag anzeigen
    Nein würd ich nicht, schließlich hat meine Heimatstadt auch "bosniakische" Symbole in ihrem Wappen.


    Moschee, Ljiljan + grüne Farbe im Hintergrund. Muss aber fairerweise sagen, die Moschee ist das Wahrzeichen (und das war es vor dem Krieg auch!) von Cazin.
    Ljiljan ist ein bosnisches Symbol, ja ich weiß, aber ihr wisst was ich meine.


    Warum sollten also Kroaten und Serben nicht ihre Symbole verwenden dürfen? Mir doch egal, Hauptsache sie akzeptieren den Staat BiH und tun so als würden sie dazugehören, Sprüche wie "Ja ich komme aus der Republika Srpska und BiH kenne ich nicht" will ich da nicht hören.
    guter Beitrag, wie immer

  4. #64

    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    1.393
    Ihr habt den User styria erst nach mehrmaligem Posten von Artikeln der Seite PI verwarnt, aber bei ihr sofort...


    Hmm, okay


    Zum Thema, jeder hat das Anrecht auf was für eine Fahne auch immer. Die Bosniaken müssen damit leben lernen.

  5. #65
    Quantenphysik
    Zitat Zitat von Synonym Beitrag anzeigen
    Ihr habt den User styria erst nach mehrmaligem Posten von Artikeln der Seite PI verwarnt, aber bei ihr sofort...


    Hmm, okay
    Wieso wohl

  6. #66
    Avatar von ojswisa

    Registriert seit
    31.01.2011
    Beiträge
    1.611
    Zitat Zitat von Dobričina Beitrag anzeigen
    Nein würd ich nicht, schließlich hat meine Heimatstadt auch "bosniakische" Symbole in ihrem Wappen.


    Moschee, Ljiljan + grüne Farbe im Hintergrund. Muss aber fairerweise sagen, die Moschee ist das Wahrzeichen (und das war es vor dem Krieg auch!) von Cazin.
    Ljiljan ist ein bosnisches Symbol, ja ich weiß, aber ihr wisst was ich meine.


    Warum sollten also Kroaten und Serben nicht ihre Symbole verwenden dürfen? Mir doch egal, Hauptsache sie akzeptieren den Staat BiH und tun so als würden sie dazugehören, Sprüche wie "Ja ich komme aus der Republika Srpska und BiH kenne ich nicht" will ich da nicht hören.
    gegen symbole im wappen hab ich nichts, sondern nur gegen fahnen di im zentrum sind wie in bosanski samac wo du alle 300 meter eine fahne hoch obn am masten sind, habe nichts gegen di serben aber es könte eine provokation für andere leute sein di da vorbei gehn, das gleiche gilt auch für die "kroatischen" städte

  7. #67
    Avatar von Zurich

    Registriert seit
    05.02.2007
    Beiträge
    18.089
    Zitat Zitat von Emir Beitrag anzeigen
    Zurich, der verarscht dich

    Er will doch genau, das du so viel schreibst wobei er deiner Meinung ist ^^

    Zu dir, ich verstehe dich selbst nicht, das werde ich auch nicht, weil nach 2 Jahren ich es bis Heute nicht kann.

    Du bist der Meinung, das wir alles ein und das selbe sind aber verlangst immer 4 C's auf der bosnischen Flagge. Es stimmt das BIH allen 3 gehört aber es gehört net Serbien oder Kroatien, es gehört allen Bosniern und ne neutrale Flagge (die ein Serbe gemacht hat) haben wir aber niemand will diese verwenden.



    Bei "mischsachen" nehme ich immer blau/geld mit.



    Frag einen bosnischen Serben, er kann es dir erklären ^^




    Meine Meinung: Niemanden darf man sagen "das und das darfst du nicht" das sollte jeder selbst entscheiden. Serbien hat es genauso gemacht (auf alle gekackt) und nun siehe was passiert ist ...
    Mir geht's hier aber auch in vielen anderen Sachen nur darum, um zu sehen, ob man den anderen und seine Volkszugehörigkeit akzeptiert oder nicht.

    Auch geht es ums Thema "dem anderen selber seine Ansicht aufzuzwingen".

    Du weisst selber: Die grössten Probleme (Wurzel des Problems) sind, die verschiedenen Ansichten in:
    * Name der Sprache, welche gesprochen wird (obwohl es überall die gleiche ist, selbst über BiH-Staatgrenzen hinaus)
    * Historie der Völker in BiH (von der Slaweneinwanderng über die osmanische Herrschaft bis heute: in BiH: 3 verschiedene Historien)
    * Ethnologie (wer ist was "eigentlich" / "wirklich")
    * Die Höhe bzw. Grad der prozentualen Schuld und Unschuld am Krieg (Verlauf) und Kriegsausbruch.

    Ich bin für Kompromiss-Bereitschaft und Reden und Handlungen. Aber wenn ich da von allen 3 Seiten puuure Sturheit sehe, und ausserdem Null Toleranz und Null Akzeptanz,.... dann finde ich das schon bedenklich.

    Und mein Problem ist:
    * Mir ist die RS bzw. Autonomie persönlich nicht wichtig
    * Ich bin für ein Zusammenleben (wenn's nach mir ginge, sogar ein neues Jugo, aber lassen wir das mal, istn anderes Thema)
    * Ich weiss, dass die Bosniaken in der Mehrheit in BiH sind und bei einem zentralitsichen Staat logischerweise das Sagen über ganz BiH hätten.
    * Wenn ich aber sehe, welche Untoleranz gegenüber dem Serbentum bzw. Kroatentum herrscht, dann stehe ich bezüglich einem Zentralstaat natürlich sehr skeptisch gegenüber.

    - Und Versicherungen und Versprechungen a la "wir werden schon nicht..." sind keine bindende Garantie. Vor allem, wenn ich diese Untoleranz gegenüber dem Serbentum und Kroaten tum bzw. ihrer Ansicht der oben genannten Punkte, dann sieht das mehr nach einer Vision zur Zwangsassimilation.

  8. #68
    Avatar von Koma

    Registriert seit
    01.01.2007
    Beiträge
    21.136
    Zitat Zitat von Emir Beitrag anzeigen
    Und Koma kommt mit ...
    ...einer Überraschung

  9. #69
    Emir
    Zitat Zitat von ojswisa Beitrag anzeigen
    gegen symbole im wappen hab ich nichts, sondern nur gegen fahnen di im zentrum sind wie in bosanski samac wo du alle 300 meter eine fahne hoch obn am masten sind, habe nichts gegen di serben aber es könte eine provokation für andere leute sein di da vorbei gehn, das gleiche gilt auch für die "kroatischen" städte
    http://www.balkanforum.info/1935032-post2.html

    Doch, Wappen können auch Provo sein ...

  10. #70
    -Mačak-
    Zitat Zitat von batakanda Beitrag anzeigen
    opet dilite, spajate i preuredjujete bosnu, gospodo gastarbajterska?

    aj neka neka, mozda vas neko i uzme za fol
    Hoces barem ti?

Seite 7 von 29 ErsteErste ... 3456789101117 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Kroatische, Bosnische, und Serbische Musik!
    Von Dino N. im Forum Musik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 26.06.2015, 21:28
  2. Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 19.12.2012, 19:50
  3. Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 30.01.2012, 14:28
  4. Antworten: 64
    Letzter Beitrag: 25.11.2010, 07:49
  5. Kroatische Geshichte und kroatische Sprache
    Von Stipe im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 11.07.2006, 17:38