BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 7 von 10 ErsteErste ... 345678910 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 70 von 93

Serbische Nazis.......

Erstellt von rockafellA, 13.03.2009, 22:55 Uhr · 92 Antworten · 12.081 Aufrufe

  1. #61
    Lopov
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Verwende ich diese Marke du Pfosten?

    Ich habe Stil, ich trage nicht solchen Schund.
    Warum tragen Nazis (wie du) diese Marke?

  2. #62
    Baader
    Zitat Zitat von -Herakles- Beitrag anzeigen
    Nazis gibt es überall......in jedem Land in dem "weisse" Menschen leben...sogar in Nordindien....mfg
    Es gibt auch schwarze Nazis.

  3. #63
    Baader
    Zitat Zitat von Romulus Beitrag anzeigen
    Warum tragen Nazis (wie du) diese Marke?
    Schon mal was von Dresscode gehört? Oder von NSDAP in Lonsdale. LONSDAPL

  4. #64

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Es gibt auch schwarze Nazis.

    HIHIH Ja genau..da kann ich mich an ein Vorfall hier in der Schweiz erinner wo ein Scharzer Mann in einem Kaffee einem Asiaten sagte, er habe einen kleinen Schniedel wobei ihn dieser Asiate als Nazi abstempelte und ihn darauf angezeigt hat

    Black Pride World Wide

  5. #65
    Baader
    Zitat Zitat von -Herakles- Beitrag anzeigen
    HIHIH Ja genau..da kann ich mich an ein Vorfall hier in der Schweiz erinner wo ein Scharzer Mann in einem Kaffee einem Asiaten sagte, er habe einen kleinen Schniedel wobei ihn dieser Asiate als Nazi abstempelte und ihn darauf angezeigt hat

    Black Pride World Wide
    Ach du meine Fresse, hast du einen Link oder so?

  6. #66

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Zitat Zitat von Baader Beitrag anzeigen
    Ach du meine Fresse, hast du einen Link oder so?
    Hab ich damals im Blick gelesen.....wenn du aus der Schweiz bist kennst du die Zeitung sicher....oder such bei Google.....ich hab mich kaputtgelacht..der Asiate fühlte sich verletzt!

  7. #67
    Avatar von denki

    Registriert seit
    31.12.2005
    Beiträge
    1.601
    das sind keine serben das sind nur hirnverbrannte nationalisten die gerne in der hitlerjungend gewesen wären.. asis

    das sind die untersten idioten die keine bildung und nichts haben, schade das man sich mit seiner eigenen geschichte nicht auskennt.. echt arm und peinlich.. aber das sind ja sozusagen sowieso alle nazis.. echt arm... das man als serbe hitler verehrt.. bzw. als kroate.. schon sehr arm...


    ja es gibt viele roma in serbien, ich hab nix gegen die, aber ich hab was gegen ihre behausungen die belgrad verschmutzen, da sollte die regierung was gegen machen, denn das ist nichts für eine weltstadt...

    ich rede hiern icht von zerstören und obdachlos machen.. sondern von hilfe für die damit die irwo anders normal leben können, aber nicht in diesen slums.. den darunter leidet das ganze ansehn belgrads und serbiens...

  8. #68

    Registriert seit
    23.02.2009
    Beiträge
    6.967
    Zitat Zitat von denki Beitrag anzeigen
    das sind keine serben das sind nur hirnverbrannte nationalisten die gerne in der hitlerjungend gewesen wären.. asis

    das sind die untersten idioten die keine bildung und nichts haben, schade das man sich mit seiner eigenen geschichte nicht auskennt.. echt arm und peinlich.. aber das sind ja sozusagen sowieso alle nazis.. echt arm... das man als serbe hitler verehrt.. bzw. als kroate.. schon sehr arm...


    ja es gibt viele roma in serbien, ich hab nix gegen die, aber ich hab was gegen ihre behausungen die belgrad verschmutzen, da sollte die regierung was gegen machen, denn das ist nichts für eine weltstadt...

    ich rede hiern icht von zerstören und obdachlos machen.. sondern von hilfe für die damit die irwo anders normal leben können, aber nicht in diesen slums.. den darunter leidet das ganze ansehn belgrads und serbiens...

    So ist es...mit richtigen Serben haben diese White Pride Tröttel nichts zu tun....und nur so nebenbei bemerkt...Nazis gibt es überall...mfg

  9. #69
    The Rock
    Zitat Zitat von Komušanac Beitrag anzeigen
    Und ich dachte, Lonsdale hat nix mit Nazis zu tun. Immerhin hat uns ein gewisser Admin in diesem Forum hoch und heillig versprochen, dass sein ehemaliger Nick rein gar nix mit Nazis zu tun hat. Was denn jetzt?
    Kakav si ti mamlaz, to je nevjerojatno.

    Naravno da brend Lonsdale nije nacistički, kao što ti nisi pametan:

    Die Marke Lonsdale kam Anfang der 90er Jahre in Deutschland in Mode. Ein Label, das fortan nicht nur die Skinheads, sondern auch die Massen begeisterte. Allerdings mit dem stets präsenten Makel, dass die Buchstaben „NSDA“ (offen getragen unter einer rüden Bomberjacke) Assoziationen an die NSDAP wecken. Das „P“ muss man sich halt einfach nur dazudenken. Dazu Tobias Heupts, Marketingleiter der Lonsdale Verkaufszentrale Deutschland im Interview mit DSSNMNV: »Lonsdale ist definitiv nicht rechts«. Wer sich auskennt, weiß: Die Marke blickt auf eine mehr als 100-jährige Geschichte zurück und ist damit »weitaus älter als die NSDAP«.
    Ständig hört der Lonsdale-Marketingleiter „wilde Geschichten“ aus Schulen oder von Begegnungen mit Discotheken-Türstehern. Verzweifelte Kunden, meist Mütter, rufen bei ihm an und berichten, dass ihre Söhne gezwungen werden, die nicht gerade billigen Sweat- und T-Shirts auf links zu drehen oder etwas anderes anzuziehen. Tobias nimmt oft Kontakt zu Schuldirektoren und Discothekenbesitzern auf - ein Kampf gegen Windmühlen: Nach wie vor ist Lonsdale bei „Stinos“ (stinknormalen Leuten) verpönt und wird nicht gern gesehen.
    Die Punch GmbH, bei der Tobias arbeitet, hat 1993 die Lizenzrechte für Lonsdale in Deutschland erworben. Tobias berichtet: »Vor mehr als 100 Jahren organisierte der fünfte Graf von Lonsdale - der erste Präsident des National Sporting Club in England (gegründet im Jahr 1891) - den ersten Boxwettkampf, der mit Boxhandschuhen stattfand. Der Name dieses berühmten Graf Lonsdale war Hugh Lowter. Er war eine herausragende Persönlichkeit und ein großer fanatischer Sportfan zugleich. Einer seiner markanten Charakterzüge war seine Liebe zur Farbe gelb. Diese Leidenschaft war dafür verantwortlich, dass er „Der gelbe Graf“ genannt wurde. In den 30er Jahren war Hugh Lowter auch Präsident des Arsenal Football Club aus London. Dies wiederum erklärt, warum „The Gunners“ bis heute in ihren Auswärtstrikots die Farbe gelb tragen. In den 60er und 70er Jahren startete Lonsdale London gleich zweifach durch, als Sport- und als Fashionmarke. London als Treffpunkt für Popstars, Schriftsteller, Schauspieler und andere Künstler aus der ganzen Welt. Und Lonsdale ritt auf der Welle dieser pulsierenden und aufregenden Zeit mit. Aus diesen historischen Wurzeln heraus hat sich Lonsdale London zu einer Marke entwickelt, die sowohl alle Arten der Sportbekleidung als auch des Casual Wear repräsentiert.«
    Im September 2003 rief Lonsdale die „loves all colours“-Kampagne ins Leben. Mit befreundeten Initiativen wie z.B.: „Augen auf - Zivilcourage zeigen“ aus Zittau sowie Schulen, Jugendcentern und Sportvereinen wurde eine neue Werbestruktur aufgebaut. Schnell gab es erste Erfolge. Die Sportvereine „African United“, „Sardegna Oberhausen“ sowie die Handballer des „SC Teutonia Kleinenbroich 1921 e.V.“ liefen daraufhin mit der Trikotaufschrift „Lonsdale London“ auf. Des weiteren wurden wohltätige Veranstaltungen gesponsert. Als größtes Beispiel gilt die 5. Benefiz-Veranstaltung zugunsten Krebs- und Leukämiekranker Kinder in München.
    Heute wird Lonsdale von der Firma Punch in den Beneluxländern und Deutschland vertrieben. Pro Jahr werden vier Kollektionen entwickelt, jeder Artikel ist in rund 20 verschiedenen Farben erhältlich. Heute setzt sich Lonsdale für Toleranz, Respekt und Freundschaft zwischen den einzelnen Kulturen, Religionen und Lebensstilen ein. Mit der im September 2003 gegründeten Kampagne „Lonsdale loves all colours“ unterstützt das englische Label gemeinnützige Veranstaltungen und Inititaiven.

    Kultmarken

    Kao drugo su neonacisti sebi sami stvorili svoj brend koji se zove Consdaple. To ime sadržava redoslijed slova nsdap, to je Baader već spomenuo.

    Vidim da ti je "pamet" još plitkija postala, al' nije ni čudo. Ako nemaš pojma onda začepi.

  10. #70

    Registriert seit
    18.01.2009
    Beiträge
    941
    Zar nije istina da je Lonsdale i grad u kojem su crnci jednom dobili po glavi?

Seite 7 von 10 ErsteErste ... 345678910 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Nazis und Ufos
    Von Barney Ross im Forum Naturwissenschaft
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 16.02.2012, 16:59
  2. Mongolische nazis
    Von Tarmi Rićmi im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.05.2011, 20:25
  3. Surf Nazis
    Von Pray4Hope im Forum Humor - Vicevi
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 21:14
  4. Serbische Politik und die NAZIS 03.03.2008
    Von MIC SOKOLI im Forum Politik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.03.2008, 22:08
  5. Die serbische Zusammenarbeit mit den Nazis
    Von Nitec im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.11.2004, 16:27