BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 27

serbische spezialeinheit hat mindestens 19 albaner ermordet

Erstellt von drenicaku2, 13.07.2006, 01:09 Uhr · 26 Antworten · 3.776 Aufrufe

  1. #1
    Avatar von drenicaku2

    Registriert seit
    09.06.2006
    Beiträge
    665

    serbische spezialeinheit hat mindestens 19 albaner ermordet

    alles zivilisten.
    dies bestätigte ein ex-mitglied vor dem belgrader gericht.
    sein name ist Goran Stopariq.
    ......

    ich dachte es wären alles terorristen und serbien wäre nie gegen zivilisten vorgegangen, komische sache.....

    jetzt ist für mich die welt zusammen gebrochen....

    ----------------------------------------

    Stopariq: “Akrepat” si njësi e MPB-së së Serbisë kanë vrarë 19 shqiptarë
    Ish-pjesëtari i “Akrepave” (“Scorpions”), Goran Stopariq, ka konfirmuar të mërkurën në procesin gjyqësor kundër gjashtë të akuzuarve serbë për krime lufte në Kosovë, se pjesëtarët e “Akrepave”, si njësi e MPB-së së Serbisë në pranverë 1999 në Besianë kanë vrarë 19 civilë shqiptarë.

    www.kosovapress.com

  2. #2

    Re: serbische spezialeinheit hat mindestens 19 albaner ermor

    Zitat Zitat von drenicaku2
    alles zivilisten.
    dies bestätigte ein ex-mitglied vor dem belgrader gericht.
    sein name ist Goran Stopariq.
    ......

    ich dachte es wären alles terorristen und serbien wäre nie gegen zivilisten vorgegangen, komische sache.....

    jetzt ist für mich die welt zusammen gebrochen....

    ----------------------------------------

    Stopariq: “Akrepat” si njësi e MPB-së së Serbisë kanë vrarë 19 shqiptarë
    Ish-pjesëtari i “Akrepave” (“Scorpions”), Goran Stopariq, ka konfirmuar të mërkurën në procesin gjyqësor kundër gjashtë të akuzuarve serbë për krime lufte në Kosovë, se pjesëtarët e “Akrepave”, si njësi e MPB-së së Serbisë në pranverë 1999 në Besianë kanë vrarë 19 civilë shqiptarë.

    www.kosovapress.com

    Hahahhahah du und deine Quelle... soll ich dir was verraten? Die Skorpijone sind keine Spezialeinheit sondern ein Paramilitär, ihr Kommandant ist garantiert nicht Stoparic! Zweitens, die Skoprijone bildeten sich aus Sicherheitsleuten die in Sid, bessergesagt in einem Ort Namens Djeletovci, eine Rafinerie bewachten, als der Krieg in der Krajina und Bosnien ausbrachte organisierten sie sich selbst und nanten sich "Specialeinheit", ihr selbsternannter "Komandant" war Slobodan Medic, auch Boca genannt..Angeblich bekamen sie soar Unterstützung von Seselj...Drittens, die Skorpijone waren nie im Kosovo, dies weiss ich aus zuverlässigster Hand, es waren höchstens 1-3 ehemalige Mitglieder der Skorpijoni im Kosovo und zwar unter dem Wappen der Munja! :wink:

  3. #3
    Avatar von Denny

    Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.558

    Re: serbische spezialeinheit hat mindestens 19 albaner ermor

    Zitat Zitat von drenicaku2
    alles zivilisten.
    dies bestätigte ein ex-mitglied vor dem belgrader gericht.
    sein name ist Goran Stopariq.
    ......

    ich dachte es wären alles terorristen und serbien wäre nie gegen zivilisten vorgegangen, komische sache.....

    jetzt ist für mich die welt zusammen gebrochen....

    ----------------------------------------

    Stopariq: “Akrepat” si njësi e MPB-së së Serbisë kanë vrarë 19 shqiptarë
    Ish-pjesëtari i “Akrepave” (“Scorpions”), Goran Stopariq, ka konfirmuar të mërkurën në procesin gjyqësor kundër gjashtë të akuzuarve serbë për krime lufte në Kosovë, se pjesëtarët e “Akrepave”, si njësi e MPB-së së Serbisë në pranverë 1999 në Besianë kanë vrarë 19 civilë shqiptarë.

    www.kosovapress.com
    bring mal was von CNN oder BBC wenn du noch gross angeben wilst.
    Hir weis jeder das Serbische und Albanische Medien nicht immer die ganze Warheit von sich geben.

  4. #4
    Warum existiert wohl diese Nachricht nicht auf English, Serbisch oder Türkisch auf deiner angegebenen Seite? Ziemlich arm was ihr Albaner macht...

  5. #5
    Avatar von Denny

    Registriert seit
    20.03.2006
    Beiträge
    1.558
    Zitat Zitat von Jastreb
    Warum existiert wohl diese Nachricht nicht auf English, Serbisch oder Türkisch auf deiner angegebenen Seite? Ziemlich arm was ihr Albaner macht...
    Ja warum nicht, weil sie nicht als "Nicht Glaubwürdig" dastehen wollen. Denn Albaneren und uns Serben kann man im moment alles erzählen was die anderen machen. deswegen kaufe ich nur die Serbische Zeitung für die Sport News denn da Schreiben die Serben ausschlislich nu über Serbien.

  6. #6
    Avatar von drenicaku2

    Registriert seit
    09.06.2006
    Beiträge
    665
    deswegen stehen er und einige seiner kollegen vor dem belgrader gericht.
    serbien will die nur nicht nach den haag schicken, sondern selber verurteilen, so 3 monate auf bewährung...

    ach ja, die albanischen medien haben den namen erfunden, haben sonst nichts zu tun.....

    und alles andere ist auch erfunden, serben waren nie an kriegsverbrechen beteiligt, und spezialeinheiten haben in kosova nie gekämpft.....

    die armee hat sich auch nie eingemischt.....

    die polizei schon gar nicht......

    da ich deine sprache nicht kann, konnte ich dir auch keine serbische quelle anbieten.

    mit der wahrheit mußt du dich selber abfinden können.

  7. #7
    Avatar von drenicaku2

    Registriert seit
    09.06.2006
    Beiträge
    665
    wenn die albaner wirklich lügen, wie ist es mit deutschen quellen, die das gleiche behaupten?

    ich weiß nicht woher du deine information hast, entweder du lügst oder versuchst den völkermord deines landes an die albaner runter zu spielen.

    hier der beweis das du gelogen hast, dass es sich bei den skorpionen nicht um eine spezialeinheit gehandelt hat,
    dass sich diese truppen nie in kosova aufgehalten haben,
    dass diese truppen nie zivilisten ermordet haben.

    L Ü G N E R!

    ----------------------------------------------------------------
    Seit Freitag berichten die Medien über weitere Verbrechen der "Skorpione" gegen die zivile Bevölkerung, diesmal im Kosovo. Als antiterroristische Spezialeinheit im Auftrag der serbischen Polizei exekutierten sie Ende März 1999 in Podujevo sechs kosovo-albanische Kinder, acht Frauen und fünf Männer. Selbst Slobodan Milosevic' Sozialisten (SPS) zeigten sich über die Verbrechen entsetzt und sprachen von einer "nationalen Schande". Und Serbiens Radikale Partei (RS) des ebenfalls in Den Haag einsitzenden vermeintlichen Kriegsverbrechers Vojislav Seselj ließ gestern verlauten: "Die Verbrechen sind unverzeihlich. Kriegsverbrechern muß unverzüglich der Prozeß gemacht werden."

    http://www.welt.de/data/2005/06/04/727190.html?s=1

  8. #8
    Avatar von drenicaku2

    Registriert seit
    09.06.2006
    Beiträge
    665
    eine weitere serbische nationale schande!

  9. #9
    Zitat Zitat von drenicaku2
    deswegen stehen er und einige seiner kollegen vor dem belgrader gericht.
    serbien will die nur nicht nach den haag schicken, sondern selber verurteilen, so 3 monate auf bewährung...

    ach ja, die albanischen medien haben den namen erfunden, haben sonst nichts zu tun.....

    und alles andere ist auch erfunden, serben waren nie an kriegsverbrechen beteiligt, und spezialeinheiten haben in kosova nie gekämpft.....

    die armee hat sich auch nie eingemischt.....

    die polizei schon gar nicht......

    da ich deine sprache nicht kann, konnte ich dir auch keine serbische quelle anbieten.

    mit der wahrheit mußt du dich selber abfinden können.

    Kosova-Press gibt es in mehreren Sprachen..kommischerweise existiert diese Meldung nur auf albanisch...schon verwunderlich, meinst du nicht auch? Weisst du überhaupt was du labberst? Ich kenne 3 ehemalige Mitglieder der Skorpione persönlich und zwar sozusagen seit dem ich denken kann! Eure Medien sind nur geil drauf irgendwas den Serben in die Schuhe zu schieben, haben von den Skorpionen in Verbindung mit Srebrenica (obwohl die Erschiessung in Trnovo war)gehört und schon sagen sie, sie waren im Kosovo Hahhaha weil eure Presse warscheinlich viel zu behindert ist überhaupt etwas über die Einheiten rauszufinden. Dein Beitrag ist typische Propaganda! Ist ja nicht das erste mal, das ihr Albaner zweifelhaft hier rumlügt, schau einfach mal in die Bildergallery..wo einer von euch ein Bild aus Bijeljina hochgeladen hat und sagte es sei im Kosmet!


  10. #10
    Zitat Zitat von drenicaku2
    wenn die albaner wirklich lügen, wie ist es mit deutschen quellen, die das gleiche behaupten?

    ich weiß nicht woher du deine information hast, entweder du lügst oder versuchst den völkermord deines landes an die albaner runter zu spielen.

    hier der beweis das du gelogen hast, dass es sich bei den skorpionen nicht um eine spezialeinheit gehandelt hat,
    dass sich diese truppen nie in kosova aufgehalten haben,
    dass diese truppen nie zivilisten ermordet haben.

    L Ü G N E R!

    ----------------------------------------------------------------
    Seit Freitag berichten die Medien über weitere Verbrechen der "Skorpione" gegen die zivile Bevölkerung, diesmal im Kosovo. Als antiterroristische Spezialeinheit im Auftrag der serbischen Polizei exekutierten sie Ende März 1999 in Podujevo sechs kosovo-albanische Kinder, acht Frauen und fünf Männer. Selbst Slobodan Milosevic' Sozialisten (SPS) zeigten sich über die Verbrechen entsetzt und sprachen von einer "nationalen Schande". Und Serbiens Radikale Partei (RS) des ebenfalls in Den Haag einsitzenden vermeintlichen Kriegsverbrechers Vojislav Seselj ließ gestern verlauten: "Die Verbrechen sind unverzeihlich. Kriegsverbrechern muß unverzüglich der Prozeß gemacht werden."

    http://www.welt.de/data/2005/06/04/727190.html?s=1

    Hast du dir alles durchgelesen was auf dieser Seite steht? Wie behindert seid ihr Alle nur? Alleine schon das Zitat "Skorpione in Srebrenica" zeugt von Armseeligkeit und Unwissenheit! Ausserdem ist diese Nachricht von 4.6.05. Wie gesagt unter dem MUP Serbiens waren nie die Skorpione sondern nur Operative Gruppen wie Magla und Jastreb, Spezialeinheiten wie SAJ, JSO und PJP. Das einzige "Paramilitär" von dem man weiss das es in Kosovo war ist die Munja, Brigada Car Dusan und paar andere, aber garantiert nicht die Skorpione!!!


    Ein Lügner ist der, der Unwissend ist und jede Scheisse abkauft und Angst vor der Wahrheit hat und dementsprechend sich nicht mit Fakten auseinandersetzen kann.


    PS: DIe Skorpione waren keine SPEZIALEINHEIT! Im Bürgerkrieg wollte jeder etwas sein, dir ist Klar das sich Bauern mit Jagdkarabinen, Scharfschützen genannt haben?

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Serbische Spezialeinheit die beste der Welt?
    Von Krosovar im Forum Kriminalität und Militär
    Antworten: 407
    Letzter Beitrag: 02.11.2010, 22:26
  2. Albaner attackierten serbische Touristen in Hellas
    Von Monte-Grobar im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 01.08.2010, 15:02
  3. albaner schützen serbische kirchen....
    Von rockafellA im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 100
    Letzter Beitrag: 03.03.2009, 21:44
  4. Serbische Pässe für Kosovo-Albaner
    Von 555-KS-555 im Forum Aussenpolitik
    Antworten: 180
    Letzter Beitrag: 25.02.2009, 23:48
  5. serbische massaker an Albaner!
    Von MIC SOKOLI im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 05.12.2004, 13:25