BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 14 von 15 ErsteErste ... 4101112131415 LetzteLetzte
Ergebnis 131 bis 140 von 146

Serbische Touristen höchst willkommen

Erstellt von Krešimir, 17.07.2009, 14:39 Uhr · 145 Antworten · 5.694 Aufrufe

  1. #131
    Avatar von драгињо

    Registriert seit
    14.05.2009
    Beiträge
    3.478
    Zitat Zitat von Bloody-Shqiptar Beitrag anzeigen
    Die Serbischen Touristen sind natürlich auch ganz herzlich in Albanien willkommen !

    Mal im Ernst,erzähl mal geile Orte in Albanien,gibts da allgemein viele ausländische Touris ?!

  2. #132

    Registriert seit
    18.01.2009
    Beiträge
    941
    Zitat Zitat von Bloody-Shqiptar Beitrag anzeigen
    Die Serbischen Touristen sind natürlich auch ganz herzlich in Albanien willkommen !
    Hallo!?

    Die Serben wollen ihren Urlaub in anderen Ländern verbringen, nicht anderen Welten.

  3. #133

    Registriert seit
    10.11.2008
    Beiträge
    8.629
    Zitat Zitat von TeslaNikola Beitrag anzeigen
    aber all die blutigen krampfhaften versuche der kroaten sich von uns abzuwenden und zu trennen willst du ignorieren?

    die kroaten führen fast jährlich neue reformen durch um sich vom serbischen abzuwenden, kroatische historiker versuchen andaurend die geschichte zu leugnen und verändern. die kroaten haben über 1 mio serben ermordet?

    welche indizien willst du noch? warum sollen wir ihnen hinterher rennen wenn sie auf uns schiessen?

    es ist viel besser ihre meinung zu akzeptieren und sie so zu lassen wie es ist.

    annäherung zwischen kroaten und serben findet viel statt im privaten denn überall gibts gute und schlechte menschen. jedoch ist deren staatsdoktrin immer noch das serben menschen 2ter klasse sind.

    die kroaten wollen uns serben nicht haben dafür haben sie gekämpft und das sollten wir uns merken und es akzeptieren.

    nach deinen beiträgen im forum denke ich das du doch sehr objektiv sein kannst und daher vertsehe ich das du in jedem einen menschen siehst bevor du rasse, religien etc.. erkennst. diese denkweise ist neutral und deckt mehrer facetten eines menschen auf denn das andere ist zu verblendet. das ist eine stärke.

    Zitat Zitat von Serbian Eagle Beitrag anzeigen
    Bei der Handball WM haben dir Kroaten ihr wahres GESICHT gezeigt. Man war "angeblich" willkommen und was passierte. Die Autos wurden fast alle verkratzt und demoliert. Die serbischen Spiele und Hymne wurde ständig ausgepfiffen. Nur weil Kroatien Geld braucht was klar im Text steht, sie sind finanziell angeschlagen, plötzlich sind Serben willkommen. NEIN DANKE.


    auch wenns nur ums geld gehen sollte ich weiß nicht wieso man eine annäherung dieser beiden nachbarländer noch hinauszögern sollte und solche vorfälle indirekt fördert durch das abkapseln. auch wenn nicht alles so leicht und unkompliziert ist wie ich es mir wünschen würde, ich kann nicht gegen mein bestreben nach frieden. es wird schrittweise gehen es wird von jahr zu jahr besser werden, und wenn diese schritte anfangs aus geldgründen getan werden, dann soll es halt so sein, so gott will wird sich die wirtschaftslage in den ländern bessern und was dann bleibt ist ein gutes verhältnis.

    ja es ist nur ein urlaub, und ja wahrscheinlich können sich den viele gar nicht leisten, aber auch wenn nur 1 hingeht und sein geld dort lässt und zufrieden wieder zurückkommt, der erzählt es weiteren 3en wie schön es in kroatien war und die wiederum erzählen es weiteren 5 und diese wieder, so verbreitet sich das und nächsten sommer kommen wieder welche.. in meinen augen ist das ein erfolg auf beiden seiten auch wenns anfangs nur ums geld ging.

  4. #134
    Cvrcak
    Zitat Zitat von Laleh Beitrag anzeigen
    auch wenns nur ums geld gehen sollte ich weiß nicht wieso man eine annäherung dieser beiden nachbarländer noch hinauszögern sollte und solche vorfälle indirekt fördert durch das abkapseln. auch wenn nicht alles so leicht und unkompliziert ist wie ich es mir wünschen würde, ich kann nicht gegen mein bestreben nach frieden. es wird schrittweise gehen es wird von jahr zu jahr besser werden, und wenn diese schritte anfangs aus geldgründen getan werden, dann soll es halt so sein, so gott will wird sich die wirtschaftslage in den ländern bessern und was dann bleibt ist ein gutes verhältnis.

    ja es ist nur ein urlaub, und ja wahrscheinlich können sich den viele gar nicht leisten, aber auch wenn nur 1 hingeht und sein geld dort lässt und zufrieden wieder zurückkommt, der erzählt es weiteren 3en wie schön es in kroatien war und die wiederum erzählen es weiteren 5 und diese wieder, so verbreitet sich das und nächsten sommer kommen wieder welche.. in meinen augen ist das ein erfolg auf beiden seiten auch wenns anfangs nur ums geld ging.
    Bis jetzt haben Serben staendig Kroatien besucht und das ohne Probleme, nur das dieses Jahr die Slowenen ein bisschen provoziert haben.

    24SI - "Najbliže evropsko more", poziv je Slovenske turističke zajednice da Srbi dođu uživati u Portorož, što su mnogi već prepoznali kao provokaciju jer su Slovenci blokirali hrvatske pristupne pregovore u Evropsku uniju.

    Takođe, Slovenci udaraju i u srce problema hrvatskog ministra Bajsa i njegove želje da se ovog ljeta zaborave sukobi Hrvata i Srba pa imaju i slogane "Prijatelji" i "Vizne olakšice!".

    Naime, Miroslav Luci, veleposlanik Slovenije u Beogradu, najavio je specijalno za ovu turističku sezonu uvođenje novih viznih olakšica za srpske turiste, kako bi najbliže "evropsko more i turističku ponudu Slovenije učinili još bližim". Dimitrij Piciga, direktor slovenske Turističke organizacije ovih je dana pozvao Srbe na njihovo more govoreći kako su "gosti iz Srbije uvijek dobrodošli", piše Index.

    "Blizina i zajednička historija, bliskost jezika i razumijevanje su razlozi zbog kojih će uz vizne olakšice biti olakšana posjeta Sloveniji“, naglasio je Piciga pozivajući Srbe.
    Auch der serbische Aussenminister Jeremić spielte mit und erklaerte in einem Interview das Serben in Kroatien nicht Willkommen sind.
    Aber den Menschen hier ist das sowas von Egal was einige Politiker wollen, viele Freunde von mir verbringen Ihr Skiurlaub in Sarajevo.

  5. #135
    Marija
    Zitat Zitat von draginho Beitrag anzeigen
    Mal im Ernst,erzähl mal geile Orte in Albanien,gibts da allgemein viele ausländische Touris ?!

    Kuck dir mal Sarandë an.

  6. #136

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von Boris Beitrag anzeigen
    Hallo!?

    Die Serben wollen ihren Urlaub in anderen Ländern verbringen, nicht anderen Welten.




    IooooI auf solche touris die ihr essen sogar von zuhause mitnehmen kann albanien ruhig verzichten,die brauchen nur platz und bringen nix.

  7. #137
    Avatar von sonja1612c

    Registriert seit
    02.12.2008
    Beiträge
    1.639
    Zitat Zitat von TruthHURTS Beitrag anzeigen
    Die Kroaten haben ja auch nicht Serbien während des Krieges angegriffen, sondern andersrum.

    Was also verstehst du nicht?
    WENN SO IST WIE DU ES SAGST (denn die Serben sind die Agressoren), dann müssten ja gerade DESHALB die Kroaten Angst haben in Serbien angegriffen und "angepöbelt" zu werden......was aber überhaupt nicht der Fall ist!!!!

  8. #138
    Avatar von Krešimir

    Registriert seit
    15.12.2008
    Beiträge
    3.863
    Zitat Zitat von sonja1612c Beitrag anzeigen
    WENN SO IST WIE DU ES SAGST (denn die Serben sind die Agressoren), dann müssten ja gerade DESHALB die Kroaten Angst haben in Serbien angegriffen und "angepöbelt" zu werden......was aber überhaupt nicht der Fall ist!!!!
    Was redest du, wir sind keine Pussys, ihr habt uns angegriffen und das vergessen die meisten Kroaten nicht.

    Somit ist das nicht verwunderlich wenn die Kroaten in Kroatien den Serben gegenüber Feindlich gesinnt sind.

    Du hast das denken eines 10 Jährigen Kindes.

  9. #139

    Registriert seit
    13.10.2008
    Beiträge
    7.453
    Zitat Zitat von sonja1612c Beitrag anzeigen
    WENN SO IST WIE DU ES SAGST (denn die Serben sind die Agressoren), dann müssten ja gerade DESHALB die Kroaten Angst haben in Serbien angegriffen und "angepöbelt" zu werden......was aber überhaupt nicht der Fall ist!!!!



    liegt wahrscheinlich daran, dass kroaten keine serbischen städte dem erdboden gleich gemacht haben,oder???

  10. #140
    Bloody
    Zitat Zitat von draginho Beitrag anzeigen
    Mal im Ernst,erzähl mal geile Orte in Albanien,gibts da allgemein viele ausländische Touris ?!
    In Albanien gibts jetzt einen Bauboom, dort werden viele Hotels usw. gebaut ...


    In Durres z.B wird viel gebaut usw.. und es gibt auch sehr viele Lokale usw.. also wenn du einer bist der eher Nachts ausgeht, dann würde ich dir schon so Durres empfehlen zumal es auch nicht weit von Tirana entfernt ist.. Wenn du aber einen ruhigen Urlaub haben möchtest, dann wäre es schon besser wenn du in Albanien weiter südlicher Urlaub machst.. z.B in Vlore oder Saranda ..

    Letztes Jahr als ich in Durres war, war ein Stock unter mir ein Serbe der in Durres Urlaub gemacht hat... Ich hab aber auch schon griechische und ein paar englische Touristen dort gesehen ...

Ähnliche Themen

  1. Albaner attackierten serbische Touristen in Hellas
    Von Monte-Grobar im Forum Religion und Soziales
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 01.08.2010, 15:02
  2. KROATIEN: 9,2 Mil. Touristen
    Von Cvrcak im Forum Wirtschaft
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 01.10.2008, 04:16
  3. Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 29.06.2008, 03:39
  4. Willkommen Leysa_543
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 29.03.2006, 18:08
  5. Die Albanische Justiz verhängt Höchst Haft Strafen
    Von lupo-de-mare im Forum Politik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.11.2005, 09:34