BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 36

Serbischer Botschafter: Bosniaken stellen sich nicht ihren Verbrechen-Vergangenheit

Erstellt von Kampfposter, 13.03.2012, 12:34 Uhr · 35 Antworten · 2.515 Aufrufe

  1. #21
    Kejo
    Aufarbeitung: Ja, bitte.

    Relativierung der serbischen Verbrechen und seiner Position als Aggressor: Nein.

  2. #22
    Gast829627
    lächerliches mullah geschwätz wieder.......der botschafter hat vollkommen recht aber raffen die forums mullahs natürlich net .....dudlakituvic und pusim debelic ,blaser oric und majmun alagic wie auch enver hadzijasemkituvic.....um nur fünf zu nennen die nichts im vergleich zu den taten die sie begangen haben bekamen ......ausser millionen von alija und seinen schergen......diese werden als helden gesehen und net nur die sogar die kriminellen majmuni um celo,juka usw ......aber hauptsache die lichtbringenden gutmenschlichen mullahs rotzen wieder galle und flitzekacke wenns um die eigenen verbrechen geht aber wie sollen sie es auch verstehen sie argumentieren ja mit ne vergewaltigte frau hat das recht in notwehr ihren vergwaltiger zu töten........so grenzdebil muss die logik erst mal sein um so was raus zu hauen wenns um nen bürgerkrieg geht.....dh die eigenen kopfabschneidenden kriegsverbrecher waren alles vergewaltigte frauen die das recht hatten serbische zivilisten mit dem messer zu massakrieren ,logisch oder........

  3. #23

    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    2.144
    Hej Legija....pass blos auf dass Du Dir nicht aufs Hemd machst. Du wirkst etwas, na wie soll ich sagen.....unausgeglichen...


  4. #24
    Avatar von Ludjak

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    3.577
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    lächerliches mullah geschwätz wieder.......der botschafter hat vollkommen recht aber raffen die forums mullahs natürlich net .....dudlakituvic und pusim debelic ,blaser oric und majmun alagic wie auch enver hadzijasemkituvic.....um nur fünf zu nennen die nichts im vergleich zu den taten die sie begangen haben bekamen ......ausser millionen von alija und seinen schergen......diese werden als helden gesehen und net nur die sogar die kriminellen majmuni um celo,juka usw ......aber hauptsache die lichtbringenden gutmenschlichen mullahs rotzen wieder galle und flitzekacke wenns um die eigenen verbrechen geht aber wie sollen sie es auch verstehen sie argumentieren ja mit ne vergewaltigte frau hat das recht in notwehr ihren vergwaltiger zu töten........so grenzdebil muss die logik erst mal sein um so was raus zu hauen wenns um nen bürgerkrieg geht.....dh die eigenen kopfabschneidenden kriegsverbrecher waren alles vergewaltigte frauen die das recht hatten serbische zivilisten mit dem messer zu massakrieren ,logisch oder........
    Bei deiner Schreibweise und Wortwahl bekommt dieses Wort eine ganz neue Bedeutung.

  5. #25
    Avatar von Ludjak

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    3.577
    Zitat Zitat von Dinarski-Vuk Beitrag anzeigen
    Atif Dudakovic wurde mir zu wenig unter die Luppe genommen, vorallem wird (absichtlich ?) seine Rolle als "Partner" von Ratko Mladic von 1991 verschwiegen (Drnis, Lovinac etc.)

    Njegova uloga oko postupanja zarobljenika vojske narodne obrane zapadne bosne ostala su nerazjasnjena ....
    Zitat Zitat von LordVader Beitrag anzeigen
    Atif Dudakovic je u ta doba bio pod Mladicem oficir. Ima dosta slucajeva gdje je dezertacija uslijedila brzo ili nikad. Ali fakat je izvrsio naredjenje u tom periodu.

    Vidio sam onaj snimak u kojem se pokazuje akcija, izjava Dudakovica sta treba raditi sa zarobljenicima i na kraju dva mrtva covjeka. Ocigledno je, ko se bavi malo fotografiom i videografiom, je ono montirani snimak koji treba da stvori dojam da je Dudakovic naredio ubistvo.

    Ne mogu sada ovdje reci direktno, ali u sustini sumnjam da je Dudakovic ikada licno naredio ozbiljno likvidaciju bilo koga. Ali dozvoljene su sumnje da to nije sprijecavao ili procesirao konsekventno. U tom pogledu: Da, u pravu si. Trebalo bi se tu vise rasvijetliti.

    Zna se kako je Dudak ignorisao mucenje i ubijanje zarobljenika Narodne Odbrane i kako je stojao do rijeci kao komandant.

    "U četiri sata, mi ćemo ispaliti prvu granatu upozorenja, ne budete li do tada poslali vašeg čovjeka da se dogovorimo o predaji, mi ćemo nastaviti sa granatiranjem (...) U protivnom, otvorit ćemo vatru iz tenka, topova i minobacača. Ja ne znam koje će biti posljedice, ali ja za njih neću snositi odgovornost", upozorio je Dudaković vojnike 4. brigade NO, prije početka pregovora. U međuvremenu, u kafani "Man" na ulazu u Pećigrad skoro cijeli dan vodili su se pregovori između Besima Muhamedagića, zapovjednika 4. brigade, na jednoj, i Dudakovića, na drugoj strani. Kada se Muhamedagić vratio u pećigradsku tvrđavu, da vojnicima prenese njegove uvjete, Dudaković je izgubio strpljenje i u pet minuta do pet tenkovska granata, ispaljena sa položaja 5. korpusa pogodila je tvrđavu. Muhamedagić je poginuo, sa još nekoliko vojnika koji su samo stajali na jednom od zidova tvrđave, a Zuhra Kovačević, jedan od civila koji su tamo potražili utočište, ranjena je u stomak. Vojnici NO počeli su se predavati, a Dudaković im je obećao, prije nego što su odložili oružje, "u ime komandanata i svoje lično ime da niko neće biti maltretiran, tučen i svako će imati pravo na svoju riječ". Svi zarobljenici internirani su u logor u kasarni "Adil Bešić", zajedno sa mnogim civilima uhapšenim tog dana.
    Muhamed Škrgić, koji je cio život proveo u Pećigradu, uhapšen je tog dana i odveden u Bihać. "Nisu me tukli u logoru, ali jesu u autobusu, toliko da sam se upišao"
    Za razliku od njega, neki zarobljenici su u zatvoru ostali do kraja rata, a mnogima se u zatvorima 5. korpusa gubi svaki trag; neki su ubijeni, drugi poginuli kopajući rovove, treći oslobođeni i potom hapšeni još nekoliko puta.
    Hoe li Haag suditi zloine nad Autonomaima

    Kao komandant treba odgovorati i za takve stvari a ne se samo kurciti da je "oslobodio" Cazinsku Krajinu !

  6. #26
    Avatar von bosanac1505

    Registriert seit
    08.04.2011
    Beiträge
    432
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    lächerliches mullah geschwätz wieder.......der botschafter hat vollkommen recht aber raffen die forums mullahs natürlich net .....dudlakituvic und pusim debelic ,blaser oric und majmun alagic wie auch enver hadzijasemkituvic.....um nur fünf zu nennen die nichts im vergleich zu den taten die sie begangen haben bekamen ......ausser millionen von alija und seinen schergen......diese werden als helden gesehen und net nur die sogar die kriminellen majmuni um celo,juka usw ......aber hauptsache die lichtbringenden gutmenschlichen mullahs rotzen wieder galle und flitzekacke wenns um die eigenen verbrechen geht aber wie sollen sie es auch verstehen sie argumentieren ja mit ne vergewaltigte frau hat das recht in notwehr ihren vergwaltiger zu töten........so grenzdebil muss die logik erst mal sein um so was raus zu hauen wenns um nen bürgerkrieg geht.....dh die eigenen kopfabschneidenden kriegsverbrecher waren alles vergewaltigte frauen die das recht hatten serbische zivilisten mit dem messer zu massakrieren ,logisch oder........
    Eigentlich wollte ich auf dich nicht mehr reagieren, aber bei soviel Dummheit muss man nochmal was sagen.

    Du sprichst davon was Bosnien machen soll, schau doch mal auf dein Land was dort in den letzten Jahren passiert und abgegangen ist. Nimm dazu doch mal Stellung. Hier auf Bosnien rumzuhacken und zu beleidigen ist typisch für dich, aber da wo du her kommst, als was du dich ausgibst, dort erstmal Reinheit schaffen, dann kann man über andere sprechen. Fang jetzt nicht wieder an mit Mullahs oder Bosnier, dass sehen nicht nur die Mullahs oder Bosnier so, sondern auch noch sehr viele andere auf der Welt. Achso stimmt ja, alle haben sich gegen Serbien zusammen getan, sorry vergessen....
    Zudem möchte ich auch nicht damit sagen, dass Bosnien unschuldig ist, nur bevor man solche Aussagen wie du tätigst, vor der eigenen Haustüre kehren wäre nicht schlecht.
    Man kann sich über vieles beschweren und aufregen, aber bevor man dies tut, sollte es vor der eigene Haustüre rein sein und das ist es bei euch ganz und garnicht. Wir können uns auch gerne nochmal über die Reportage über B92 unterhalten oder ähnliches.
    Solltest du drauf antworten, bitte normal und vorher bedacht. Alles andere zeigt nämlich nur wieder, dass man dich nicht ernst nehmen kann und du auf der Welt sowie im Leben einfach noch nicht angekommen bist!

  7. #27
    Avatar von Ikxs Maximo

    Registriert seit
    10.12.2011
    Beiträge
    1.800
    da ja ratkina und radovinchen von der serbischen regierung nicht mehr gebraucht werden und ins alter gekommen sind lieferte man sie aus, und jetzt kann man auf alle anderen zeigen die im balkan krieg hatten. alle boschnjaken die angeklagt wurden, sah man ja wie ihr urteil ausfiel, gewisser massen zu recht unschuldig! und ja keiner bracht die mudzos, was haben die bloss verloren im bosnien krieg oder ?? brauchte man den arkan, legije in allen kriegen ?? ach so da die mudzos aus arabischen ländern waren oder nirdafrikanischen sollten sie unseren brüdern in bosnien nicht helfen stimmt, deshalb sollte aber ukrainer und russen mit den serben zusammen kriegen oder ??? was für ne verschissene doppel moral, weil man einen hass gegen den islam hat!! serbiens diplomaten und was weiss ich können noch so lange auf andere mit dem finger zeigen oder was raus posaunen, man hat gesehen wer vor gericht verurteilt wurde, und wer den balkan stück für stück zerstörte!!

  8. #28
    Avatar von Bambi

    Registriert seit
    16.06.2008
    Beiträge
    37.047
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    lächerliches mullah geschwätz wieder.......der botschafter hat vollkommen recht aber raffen die forums mullahs natürlich net .....dudlakituvic und pusim debelic ,blaser oric und majmun alagic wie auch enver hadzijasemkituvic.....um nur fünf zu nennen die nichts im vergleich zu den taten die sie begangen haben bekamen ......ausser millionen von alija und seinen schergen......diese werden als helden gesehen und net nur die sogar die kriminellen majmuni um celo,juka usw ......aber hauptsache die lichtbringenden gutmenschlichen mullahs rotzen wieder galle und flitzekacke wenns um die eigenen verbrechen geht aber wie sollen sie es auch verstehen sie argumentieren ja mit ne vergewaltigte frau hat das recht in notwehr ihren vergwaltiger zu töten........so grenzdebil muss die logik erst mal sein um so was raus zu hauen wenns um nen bürgerkrieg geht.....dh die eigenen kopfabschneidenden kriegsverbrecher waren alles vergewaltigte frauen die das recht hatten serbische zivilisten mit dem messer zu massakrieren ,logisch oder........
    nach diesem Satz hab ich aufgehört zu lesen.

  9. #29

    Registriert seit
    22.02.2011
    Beiträge
    1.858
    Leider schützt jedes Volk ihren eigenen Helden,besser gesagt Schlächter für den jeweiligen anderen.
    Man kann eigentlich nie den krieg vollständig aufarbeiten,es wird immer opfer geben,die sich benachteiligt fühlen.Es wird immer Verbrecher geben,die snie bestraft wergen,leider!

  10. #30
    chimpovic
    Zitat Zitat von Legija Beitrag anzeigen
    lächerliches mullah geschwätz wieder.......der botschafter hat vollkommen recht aber raffen die forums mullahs natürlich net .....dudlakituvic und pusim debelic ,blaser oric und majmun alagic wie auch enver hadzijasemkituvic.....um nur fünf zu nennen die nichts im vergleich zu den taten die sie begangen haben bekamen ......ausser millionen von alija und seinen schergen......diese werden als helden gesehen und net nur die sogar die kriminellen majmuni um celo,juka usw ......aber hauptsache die lichtbringenden gutmenschlichen mullahs rotzen wieder galle und flitzekacke wenns um die eigenen verbrechen geht aber wie sollen sie es auch verstehen sie argumentieren ja mit ne vergewaltigte frau hat das recht in notwehr ihren vergwaltiger zu töten........so grenzdebil muss die logik erst mal sein um so was raus zu hauen wenns um nen bürgerkrieg geht.....dh die eigenen kopfabschneidenden kriegsverbrecher waren alles vergewaltigte frauen die das recht hatten serbische zivilisten mit dem messer zu massakrieren ,logisch oder........
    Willst du mir sagen, dass wir Bosniaken mehr Dreck am Stecken haben wie ihr Serben? Ach hör auf, die SR Serbien hat noch vor Kriegsbeginn in Bosnien mit Angriff gedroht etc. Das, was du gerade vvon dir gibst ist einfach peinlich. Allein schon wie du die Namen dieser Männer verändern musst und meine Landsmänner aufgrund ihrer Konfession als "Mullahs" bezeichnest, zeugt von deiner unreife...
    zum Thema:
    Aus deinen lyrischen Ergüssen konnte ich feststellen, dass du vergewaltigte Frauen für Massaker an Serben schuldig sprichst. Ich glaube kaum, dass es Frauen waren, sondern, dass es die Truppen des entsprechenden Generals waren. Niemand leugnet (ausser die faulen Äpfel, unwissende Kinder und YT-Opfer), dass Rasim Delic (so heisst er übrigens) seinen Truppen befahl serbische Zivilisten zu misshandeln und zu töten. Genau so wie es praktisch alle serbischen Generöle getan hatten. Oric hat man den Pozess gemacht, hat aber zu wenig bekommen, das stimmt. Der wird aber eh bald eingebuchtet, da er gerade in gewissen Sachen verwickelt ist. Dudakovic kann man (bis jetzt) nicht verdächtigen, da man keine Beweise von wert (diese Videos kann man nicht als Beweis benutzen, da nicht ersichtlich ist wo sie aufgenommen wurden und sie wurden an mehreren Stellen geschnitten).
    I tako dalje.
    Ich will damit nicht sagen, dass ihr Serben die Vergewaltiger, die Bösen und die Mörder seit. Nein, wir alle haben Dreck am Stecken.

Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Serbischer Botschafter in Albanien ernannt. !
    Von Bloody im Forum Politik
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 23.04.2011, 17:39
  2. Mitglieder stellen sich vor
    Von Lucid dreams im Forum Mitglieder stellen sich vor
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 02.09.2010, 19:10
  3. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 11.11.2008, 22:36
  4. Serbischer Ex-Generalstabchef Perisic will sich stellen
    Von jugo-jebe-dugo im Forum Politik
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.10.2006, 15:35
  5. Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 19.07.2004, 11:01