BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 30 von 63

Serbischer Kosovo-Polizist bei Angriff schwer verletzt

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 10.09.2005, 14:55 Uhr · 62 Antworten · 2.756 Aufrufe

  1. #21
    Avatar von Alen

    Registriert seit
    11.05.2005
    Beiträge
    2.332
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Zitat Zitat von Alen
    Zitat Zitat von KineZ
    Zitat Zitat von Alen
    Zitat Zitat von Monte-Grobar
    jo dank der Hilfe aus Deutschland und Amerika. Was wollt ihr mit eurem 4 Millionen Einwohnerland den bitte machen?. Wir haben mehr Soldaten, mehr Panzer, einfach alles.

    Los renn zu Bush, bissl arsch lecken, ihr moegt das doch
    Ach, ihr mit eurem 8 Millionen Einwohner müsst euch nicht aufspielen! Kroatien hat fast den gleichen Wehretat wie ihr!
    ach komm denkst doch wohl nicht ernsthaft dass ihr eine chance ohne USA/Deutschland gegen uns hättet?
    und OLUJA war ja sehr heldenhaft und siegreich gegen bauern u.s.w. woooow 8O
    Ach,wenn ihr Serben doch nur so brüderlich wärt ,wie ihr immer tut,wo waren eure Truppen um den serb. "Bauern" zu helfen?

    Feige Hunde ,Serben können eben keinen Krieg führen ! Heute seid ihr arm und und ihr müsst endlich kapieren ,dass ihr zu viel Geld für eure schnöde Armee ausgebt obwohl ihr es euch nicht leisten könnt!

    Außerdem niemals vergessen die ganze Scheiße die ihr besitzt ,haben Slowenien und Kroatien bezahlt!!!!!!!!
    Wir geben 3% des BIP aus, so viel wie alle anderen in europa.
    Alle anderen in Europa waren aber bis vor kurzem nicht die ärmsten Länder in Europa!

  2. #22
    Mare-Car
    Dazu gab es mal einen schönen bericht im stern oder spuegel. Serbien gehörte zu den ärmsten ländern der welt, wurde in die liste aufgenommen. Aber, bei der euro umstellung wechselten die serben insgesamt irgendwas mit 40 Milliarden DM um. Daneben besitzen (eine sehr hohe prozentzahl) einen universitätsabschluss. etc... Dinge wovon andere staaten in der umgebung träumen können. Desweiteren solltest du still sein, denn in kroatien wird alles vom ausland bezahlt.

  3. #23
    Avatar von Alen

    Registriert seit
    11.05.2005
    Beiträge
    2.332
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Dazu gab es mal einen schönen bericht im stern oder spuegel. Serbien gehörte zu den ärmsten ländern der welt, wurde in die liste aufgenommen. Aber, bei der euro umstellung wechselten die serben insgesamt irgendwas mit 40 Milliarden DM um. Daneben besitzen (eine sehr hohe prozentzahl) einen universitätsabschluss. etc... Dinge wovon andere staaten in der umgebung träumen können. Desweiteren solltest du still sein, denn in kroatien wird alles vom ausland bezahlt.
    Solange die Touristenzahlen jährlich steigen kann mir das egal sein!

  4. #24
    Mare-Car
    ISt doch was gutes, da gibts doch nix zu lachen. Aber die kroatische regierung sollte sichein konzept überlegen wie sie all diese imensen schulden wieder zurückzahlen will. Oder hofft sie auf den nächsten großen krieg und das dann alles vergessen ist?

  5. #25

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214

    Re: Serbischer Kosovo-Polizist bei Angriff schwer verletzt

    Zitat Zitat von SERBE
    Nach albanischen Protesten wegen Beschädigung eines UCK-Denkmals

    Belgrad/Pristina - Ein Angehöriger der Kosovo-Polizei, der Serbe Sasa Drulovic, ist in der Nacht auf Samstag schwer verletzt worden, als sein Wagen von unbekannten Angreifern im Osten der Provinz beschossen wurde. Zwei weitere Wageninsassen blieben unverletzt, berichteten Belgrader Medien. Der Angriff erfolgte nur wenige Stunden nach den Albaner-Protesten im Dorf Firaje.

    Dorfeinwohner blockierten am Freitag mehrere Stunden lang den Verkehrsweg durch das Dorf, nachdem in der Nacht zuvor ein Denkmal von drei einstigen Kämpfern der extremistischen albanischen "Befreiungsarmee des Kosovo" (UCK) von Unbekannten schwer beschädigt worden war.

    Der Angriff auf Drulovic ereignete sich kurz vor Mitternacht in der Nähe des Dorfes Firaje auf dem Verkehrsweg zwischen Urosevac und Strpci. Drulovic, der Arm- und Beinwunden erlitt, wurde gleich nach dem Überfall ins Krankenhaus des nahe liegenden US-Stützpunktes Bondsteel eingeliefert.

    http://derstandard.at/?url=/?id=2170456


    Der albanische Terror geht jetzt auch schon auf serbische Polizisten los.Zur Zeit wird es immer schlimmer und keine besserung in sicht.


    Richtig so,

    Ihr wollt einfach nicht mit euren Terror aufhören..

    Also hört auf , sonst müssen halt weitere Gegenreaktionen erfolgen und das will man euch beibringen.

    Und außerdem steck dir diese Seite sonsthin , man kann nicht plötzlich nur eine Seite beschuldigen , wo man genau weiss und genau lesen kann was die Ursache war...

  6. #26
    Avatar von Alen

    Registriert seit
    11.05.2005
    Beiträge
    2.332
    Zitat Zitat von Mare-Car
    ISt doch was gutes, da gibts doch nix zu lachen. Aber die kroatische regierung sollte sichein konzept überlegen wie sie all diese imensen schulden wieder zurückzahlen will. Oder hofft sie auf den nächsten großen krieg und das dann alles vergessen ist?
    Wir hoffen ,dass Serbien bald seine IMENSEN Schulden bei Kroatien zurückzahlt!

  7. #27
    VUC

    Registriert seit
    29.08.2005
    Beiträge
    516
    Zitat Zitat von Alen
    Zitat Zitat von SERBE
    Zitat Zitat von Alen
    Tja ,ihr hättet Kosovo nicht kampflos aufgeben sollen!
    Sei du lieber ruhig,euer Land haben wir ratz fatz erobert.Und ihr hättet schjon nach 5 tagen geheult und euch der NATO ergeben.
    Wir haben fast 3 Monate der Weltmacht USA und 14 NATO Länmder stand gehalöten und sie haben nicht mal 5% unserer Waffen zerstört so gut waren wir organisiert.

    Nur man kann nichts machen wenn einer zu feige ist rein zu kommen und nur von oben bombardiert.
    Soweit ich mich erinnere haben wir den Krieg gewonnen und sind jetzt unabhängig!

    Aber eure Diaspora-Serben hätten bisschen mehr Druck machen können und Geld sammeln um von Russland Waffensysteme o.a. zu kaufen!
    KEINER HATT JEMALS EINEN KRIEG GEWONNEN :!: :!: :!:
    AUSSERDEM WURDE JUGOSLVIEN DURCH DIE UN-SCHWEINE IN STÜCKE ZERLEGT :!: :!: :!:

    FAKT IST, JUGOSLAVIEN HÄTTE NIE ZERBRECHEN DÜRFEN :!: :!: :!:

    ES HAT NIEMANDEM ETWAS GUTES GEBRACHT (AUSSER DER US-REGIERUNG )

    FRIEDEN ALLEN DIE ES WIRKLICH WOLLEN

  8. #28
    VUC

    Registriert seit
    29.08.2005
    Beiträge
    516
    Zitat Zitat von Monte-Grobar
    jo dank der Hilfe aus Deutschland und Amerika. Was wollt ihr mit eurem 4 Millionen Einwohnerland den bitte machen?. Wir haben mehr Soldaten, mehr Panzer, einfach alles.

    Los renn zu Bush, bissl arsch lecken, ihr moegt das doch
    Vollkomener Blödsinn

    MEHR PANZER UND BLABLABLA :!: :!: :!: ,UND WEM NÜTZT SOWAS :?: :?: :?:

    WENN ICH DIESEN DRECK HÖHRE FÄLLT MIR NUR NOCH EINE´S EIN:
    TAUSEND VOLT ABER BIERNE KAPUT :!: :!: :!:

    FRIEDEN ALLEN DIE ES WIRKLICH WOLLEN

  9. #29
    Avatar von lupo-de-mare

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.988
    [quote="SERBE]
    Nur man kann nichts machen wenn einer zu feige ist rein zu kommen und nur von oben bombardiert.[/quote]

    ES sollte die kriminelle und illegale Politik des Nation Building von Bill Clinton umgesetzt werden, weil die Amerikaner dort Militaer Stuetzpunkte haben wollten.

    [quote="VUC"][quote="Alen"][quote="SERBE"]
    Zitat Zitat von Alen
    Tja ,ihr hättet Kosovo KEINER HATT JEMALS EINEN KRIEG GEWONNEN :!: :!: :!:
    AUSSERDEM WURDE JUGOSLVIEN DURCH DIE UN-SCHWEINE IN STÜCKE ZERLEGT :!: :!: :!:

    FAKT IST, JUGOSLAVIEN HÄTTE NIE ZERBRECHEN DÜRFEN :!: :!: :!:

    ES HAT NIEMANDEM ETWAS GUTES GEBRACHT (AUSSER DER US-REGIERUNG )

    FRIEDEN ALLEN DIE ES WIRKLICH WOLLEN
    Nicht der US Regierung hat es etwas gebracht, sondern den Kriegs- und Aufbau Profiteuren inklusive der UN Mafia.

  10. #30
    VUC

    Registriert seit
    29.08.2005
    Beiträge
    516

    Re: Serbischer Kosovo-Polizist bei Angriff schwer verletzt

    Zitat Zitat von SERBE
    Nach albanischen Protesten wegen Beschädigung eines UCK-Denkmals

    Belgrad/Pristina - Ein Angehöriger der Kosovo-Polizei, der Serbe Sasa Drulovic, ist in der Nacht auf Samstag schwer verletzt worden, als sein Wagen von unbekannten Angreifern im Osten der Provinz beschossen wurde. Zwei weitere Wageninsassen blieben unverletzt, berichteten Belgrader Medien. Der Angriff erfolgte nur wenige Stunden nach den Albaner-Protesten im Dorf Firaje.

    Dorfeinwohner blockierten am Freitag mehrere Stunden lang den Verkehrsweg durch das Dorf, nachdem in der Nacht zuvor ein Denkmal von drei einstigen Kämpfern der extremistischen albanischen "Befreiungsarmee des Kosovo" (UCK) von Unbekannten schwer beschädigt worden war.

    Der Angriff auf Drulovic ereignete sich kurz vor Mitternacht in der Nähe des Dorfes Firaje auf dem Verkehrsweg zwischen Urosevac und Strpci. Drulovic, der Arm- und Beinwunden erlitt, wurde gleich nach dem Überfall ins Krankenhaus des nahe liegenden US-Stützpunktes Bondsteel eingeliefert.

    http://derstandard.at/?url=/?id=2170456


    Der albanische Terror geht jetzt auch schon auf serbische Polizisten los.Zur Zeit wird es immer schlimmer und keine besserung in sicht.
    ES WIRD ZEIT FÜR EINE ENDGÜLTIGE LÖSUNG DES UCK-PROBLEM´S :!: :!: :!:

    FRIEDEN ALLEN DIE ES WIRKLICH WOLLEN :!: :!: :!:
    TOTALE VERNICHTUNG DER UCK

Ähnliche Themen

  1. Barack Obama schwer verletzt.
    Von Märchenprinz im Forum Sport
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.12.2010, 00:36
  2. Halid Bešlić schwer verletzt
    Von Cvrcak im Forum Musik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 01:55
  3. Eduardo schwer verletzt
    Von Kozarčanin im Forum Sport
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 17.12.2008, 14:35
  4. Zwei Serben bei Angriffen im Kosovo schwer verletzt
    Von Karadjordje im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.12.2005, 23:57
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.12.2005, 14:51