BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 63

Serbischer Kosovo-Polizist bei Angriff schwer verletzt

Erstellt von jugo-jebe-dugo, 10.09.2005, 14:55 Uhr · 62 Antworten · 2.749 Aufrufe

  1. #51
    VUC

    Registriert seit
    29.08.2005
    Beiträge
    516
    Zitat Zitat von Markan
    Zitat Zitat von Albanesi2
    ..was hat ein Serbe in albanischen Land zu suchen??
    Ich würde mich auch nicht aufregen wenn ein Albaner irgendwo in Serbien , ob in Belgrad oder in der Vojvodina ums Leben kommt...verstehts du?
    Oh Gott, da spricht ein wahrlich dummer Mensch....

    Was heisst das unterm Strich:

    - außer Albanern darf sich im Kosovo (selbst wenn es alb. Land wäre :wink: ) niemand aufhalten, da er sonst um sein Leben fürchten muss...

    - alles außerhalb des Kosovos interssiert dich einen Dreck...
    (warum gehst du dann nicht nach Hause, sondern sitzt hier im friedlichen Deutschland und lässt es dir besser gehen als deine Artgenossen?)

    - es wäre also OK für dich, wenn Albaner in Belgrad auf offener Strasse gelyncht werden würden...

    - zum Glück denken die richtigen Albaner in Albanien nicht so, da gibt es nämlich viele Minderheiten und keine Probleme....


    Gut, dann bleibt unter euch, isoliert euch von euren Nachbarn und dann schreit wieder einmal um Hilfe wenn ihr merkt, dass man auf diesem Weg im Jahre 2005 keine Zukunft mehr hat....

    Schade, ich als Deutscher würde auch gerne sagen: "was hat ein Albaner im deutschen Land zu suchen? Schlagt ihn tot !!"
    Aber dazu hab ich leider so etwas wie Erziehung und Moral im Bezug auf Menschen (nicht Nationalitäten) mitbekommen... :wink:
    Gefällt mir wirklich gut Deine Einstellung!!!

    Leider ertappe ich mich immer wieder dabei das ich mich durch dumme und primitive Provokationen selber auf ein Nivaue begebe, das ich eigentlich versuche zu vermeiden und zu bekämpfen :!: :!: :!:

    So mache Dinge die ich auch hier im Forum schon geschrieben habe, sind wie ich gestehen muss, aus Emotionen heraus entstanden und nicht aus logischem Denken

    Deshalb alle Achtung zu Deinem Beitrag :!: :!: :!: 8) 8) 8)

  2. #52
    VUC

    Registriert seit
    29.08.2005
    Beiträge
    516
    Zitat Zitat von drenicaku
    Zitat Zitat von Markan
    Zitat Zitat von Albanesi2
    ..was hat ein Serbe in albanischen Land zu suchen??
    Ich würde mich auch nicht aufregen wenn ein Albaner irgendwo in Serbien , ob in Belgrad oder in der Vojvodina ums Leben kommt...verstehts du?
    Oh Gott, da spricht ein wahrlich dummer Mensch....

    Was heisst das unterm Strich:

    - außer Albanern darf sich im Kosovo (selbst wenn es alb. Land wäre :wink: ) niemand aufhalten, da er sonst um sein Leben fürchten muss...

    - alles außerhalb des Kosovos interssiert dich einen Dreck...
    (warum gehst du dann nicht nach Hause, sondern sitzt hier im friedlichen Deutschland und lässt es dir besser gehen als deine Artgenossen?)

    - es wäre also OK für dich, wenn Albaner in Belgrad auf offener Strasse gelyncht werden würden...

    - zum Glück denken die richtigen Albaner in Albanien nicht so, da gibt es nämlich viele Minderheiten und keine Probleme....


    Gut, dann bleibt unter euch, isoliert euch von euren Nachbarn und dann schreit wieder einmal um Hilfe wenn ihr merkt, dass man auf diesem Weg im Jahre 2005 keine Zukunft mehr hat....

    Schade, ich als Deutscher würde auch gerne sagen: "was hat ein Albaner im deutschen Land zu suchen? Schlagt ihn tot !!"
    Aber dazu hab ich leider so etwas wie Erziehung und Moral im Bezug auf Menschen (nicht Nationalitäten) mitbekommen... :wink:
    der ehemann meiner tante ist deutscher, hat jetzt urlaub in albanien und kosova gemacht, er möchte jedes jahr dort urlaub machen,
    deine serbischen aussagen sind merkwürdig albaner-feindlich, für einen deutschen!

    albaner in belgrad sind die "guten albaner" für die serben, wenn du verstehst! :wink:

    wer hat geschrieben, dass es ihm nur um kosova geht,
    dich interessiert die serbische faschistische politik gegen die albaner mehr als alles andere was mit deutschland zu tun hat, dann verschwinde doch in deine serbische heimat, nish wäre ein anfanG, und lass endlich den balkan in frieden!

    wann hat ein albaner was gegen alle ausländer was geschrieben?
    deine unterstellung ist "Billig", dass glaubt die deine serben fraktion, aber das wars schon :wink:

    wenn du als deutscher schon sagst, ich bin überzeugt du bist ein serben-fake, tot den albanern, dann kann ich mir vorstellen, welcher partei du angehörst!
    Hey hallo Dreni!!!

    Ich gehe mal davon aus das er nicht die Albaner an sich, sondern den nun einmal existenten "UCK-ABSCHAUM" meint!!!

    Du weisst selber doch auch ganz genau wie schwer es uns allen immer wieder fällt, nicht alle einer Volksgruppe zu verallgemeinern, oder!!!???

    Mir stösst häufig auch etwas ganz übel auf und es ist schnell etwas getextet, was eigentlich so herb gar nicht ausfallen sollte!!!

    Deshalb lass uns mit allen anderen versuchen (immer schwierig, auch für mich!!! ) sachlich und bodenständig miteinander Fakten, Beiträge usw. zu aufzuarbeiten und zu diskutiern!!! 8) 8) 8)

    VERSUCHEN WIR ES :?: :?: :?:

  3. #53
    VUC

    Registriert seit
    29.08.2005
    Beiträge
    516
    Zitat Zitat von Albanesi2
    Zitat Zitat von Markan
    Laut deiner Theorie hat also jeder Pole das Recht einen Deutschen, jeder Serbe das Recht einen Türken oder jeder Bayer das Recht einen Preussen totzuschlagen, bloß weil mal irgendjemand von dem anderen Volk einmal irgendetwas getan hat?

    So wie du denkst, hast du in einem mitteleuropäischen Land mit christlichen Wertvorstellungen weder etwas zu suchen noch wirst du ein normales Leben führen können....

    Geh nach Hause und hüte Schafe in den Bergen, dass was die Natur wohl eigentlich für dich vorgesehen hat .... :wink:
    Warum haben die Serben mitgemacht das so anständige Volk , als die Albaner angefangen haben??´

    Man Markan du bist sooooo ein Trottel wirklich!!!
    HOLLA :!: :!: :!:

    DU HAST GERADE ZUGEGEN,

    DAS ES ALBANISCHTSÄMIGE (KEINE ALBANER AN SICH, SONDERN PRIMITIVER MENSCHLICHER DRECK, DER SICH ZUR UCK ZUSAMMENGEROTTET HAT :!: :!: :!: ) DAS WAS IM KOSOVO GESCHAH UND BIS HEUTE ANDAUERT, BEGONNEN UND AUCH ZU VERANTWORTEN HABEN :!: :!: :!:

    DEINE AUSSAGE WAR JA EINDEUTIG:

    Warum haben die Serben mitgemacht das so anständige Volk , als die Albaner angefangen haben??´(KOPIE DES ORIGINAL!!!)

    ALSO DAS NENNE ICH EINEN GROSSEN SCHRITT NACH VORNE(HAHAHAHAHA)

    WURDE ABER AUCH ZEIT, DAS WENIGSTEN´S DU DIE WAHRHEIT ENDLICH SIEHST UND EINGESTEHST :!: :!: :!: 8) 8) 8)

    WEITER SO, BIN WIRKLICH STOLZ AUF DICH, BARTO :!: :!: :!: 8) 8) 8)

  4. #54

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    Zitat Zitat von VUC
    Zitat Zitat von drenicaku
    Zitat Zitat von Markan
    Zitat Zitat von Albanesi2
    ..was hat ein Serbe in albanischen Land zu suchen??
    Ich würde mich auch nicht aufregen wenn ein Albaner irgendwo in Serbien , ob in Belgrad oder in der Vojvodina ums Leben kommt...verstehts du?
    Oh Gott, da spricht ein wahrlich dummer Mensch....

    Was heisst das unterm Strich:

    - außer Albanern darf sich im Kosovo (selbst wenn es alb. Land wäre :wink: ) niemand aufhalten, da er sonst um sein Leben fürchten muss...

    - alles außerhalb des Kosovos interssiert dich einen Dreck...
    (warum gehst du dann nicht nach Hause, sondern sitzt hier im friedlichen Deutschland und lässt es dir besser gehen als deine Artgenossen?)

    - es wäre also OK für dich, wenn Albaner in Belgrad auf offener Strasse gelyncht werden würden...

    - zum Glück denken die richtigen Albaner in Albanien nicht so, da gibt es nämlich viele Minderheiten und keine Probleme....


    Gut, dann bleibt unter euch, isoliert euch von euren Nachbarn und dann schreit wieder einmal um Hilfe wenn ihr merkt, dass man auf diesem Weg im Jahre 2005 keine Zukunft mehr hat....

    Schade, ich als Deutscher würde auch gerne sagen: "was hat ein Albaner im deutschen Land zu suchen? Schlagt ihn tot !!"
    Aber dazu hab ich leider so etwas wie Erziehung und Moral im Bezug auf Menschen (nicht Nationalitäten) mitbekommen... :wink:
    der ehemann meiner tante ist deutscher, hat jetzt urlaub in albanien und kosova gemacht, er möchte jedes jahr dort urlaub machen,
    deine serbischen aussagen sind merkwürdig albaner-feindlich, für einen deutschen!

    albaner in belgrad sind die "guten albaner" für die serben, wenn du verstehst! :wink:

    wer hat geschrieben, dass es ihm nur um kosova geht,
    dich interessiert die serbische faschistische politik gegen die albaner mehr als alles andere was mit deutschland zu tun hat, dann verschwinde doch in deine serbische heimat, nish wäre ein anfanG, und lass endlich den balkan in frieden!

    wann hat ein albaner was gegen alle ausländer was geschrieben?
    deine unterstellung ist "Billig", dass glaubt die deine serben fraktion, aber das wars schon :wink:

    wenn du als deutscher schon sagst, ich bin überzeugt du bist ein serben-fake, tot den albanern, dann kann ich mir vorstellen, welcher partei du angehörst!
    Hey hallo Dreni!!!

    Ich gehe mal davon aus das er nicht die Albaner an sich, sondern den nun einmal existenten "UCK-ABSCHAUM" meint!!!

    Du weisst selber doch auch ganz genau wie schwer es uns allen immer wieder fällt, nicht alle einer Volksgruppe zu verallgemeinern, oder!!!???

    Mir stösst häufig auch etwas ganz übel auf und es ist schnell etwas getextet, was eigentlich so herb gar nicht ausfallen sollte!!!

    Deshalb lass uns mit allen anderen versuchen (immer schwierig, auch für mich!!! ) sachlich und bodenständig miteinander Fakten, Beiträge usw. zu aufzuarbeiten und zu diskutiern!!! 8) 8) 8)

    VERSUCHEN WIR ES :?: :?: :?:
    du kennst die uck nur vom fernsehen oder hören, beschimpfst diese aber als abschaum?!

  5. #55

    Registriert seit
    07.05.2005
    Beiträge
    4.214
    @Markan

    Sie haben mich garnicht verstanden.....

    Es hat nicht vor langer Zeit einen Krieg gegeben ..und es bracht nun mal alles seine Zeit .

    Das Serben in Kosovo unerwünscht sind , müssen Sie sich selber an der Nase packen...sie geben ja auch keine Anzeichen sich auch zu integrieren aber das werden sie, wenn sie merken dass sie nur Werkzeug der Belgrader Regierung sind .

    Unter Tito gab es sehr wohl ein Zusammenleben ,Rassenhass war verboten und wurde bestraft.


    Natürlich gibt es in Belgrad eine Menge Albaner , aber dürfen diese es auch öffentlich sagen was sie sind?

    In der Zeit Milosevic damals , herrschten 8 % Kosovo-Serben gegenüber 90%Albaner in Kosovo...und heute hoffen sie es immer noch diese Menschen erster Klasse zu sein , die, die restliche Bevölkerung schikanieren darf mit sämtlichen Militäraparaten , tausenden Polizisten und Paramilitärs um die Kolonisierung in Kosovo zu überprüfen und wehe den Albaner...

    Kosovo ist Heimat der Albaner und dijenigen die dazugehören möchten und nicht irgendwelcher Unruhestifter und Kolonisten aus der Krajina und der Republika Srpska ...

    Und was wäre am Ende wenn man dieses Unrecht dulden würde?

    Dann hätte es keine Albaner gegeben mehr in Kosovo..also was haben Serben in albanischen Boden zu suchen...bislang?

    Es gab halt zu viele schlechte Erfahrungen.....

    Das sind doch Eingewanderte, also bitte.

    Und entschuldige , kann ich was dafür wenn albanische Mitarbeiter verlässig und fleißig als manche Volksgrupen sind , die ihr als Gastarbeiter hergeholt habt in der Schweiz , Österreich und Deutschland , weil ihr diese braucht um zu arbeiten?

    Und gerade ihr Deutschen verdient gerade wegen das Kosovo auch eine goldene Nase........euch interresieren nur wirtschaftliche Interresen.

  6. #56
    VUC

    Registriert seit
    29.08.2005
    Beiträge
    516
    Zitat Zitat von Albanesi2
    @Markan

    Warum stelst du solche dumen Fragen?

    NAtürlich haben Serben gegen die Muslime , die Polen gegen die Deutschen , als die Zeit der Abrechnung gekommen ist und freie Hand gehabt haben ....vertrieben, zwangskonvertiert und massakriert .

    In der Zeit damals ....

    Und genauso verlauft die gleiche Geschichte mit uns und denn Serben heute :wink:

    Aber was haben wir in Deutschland denn schon schlimmes getan , damit wir verschwinden sollen , bzw damit zutun , haben wir jemals hier herumgeaxt bzw gewütet...was würden denn die Deutschen dann machen

    Da brauchst du dir keine Sorgen zu machen...

    Der Kanun bzw die Blutrache ist z.B der Beweis für das Alter des albanischen Volke , das habe ich von denn Bücherschrank meines Bruder gelesen :wink:

    Das beweisst wie lange wir schon mit Recht und Ordnung uns befasst haben.

    ,
    P1

    NAtürlich haben Serben gegen die Muslime , die Polen gegen die Deutschen , als die Zeit der Abrechnung gekommen ist und freie Hand gehabt haben ....vertrieben, zwangskonvertiert und massakriert .

    VOLLKOMMEN FALSCH DARGESTELL :!: :!: :!:

    P2

    Und genauso verlauft die gleiche Geschichte mit uns und denn Serben heute :wink:

    NOCH FALSCHER DARGESTELLT, UND OHNE JEDEN HINTERGRUND :!: :!: :!:


    P3

    Aber was haben wir in Deutschland denn schon schlimmes getan , damit wir verschwinden sollen , bzw damit zutun , haben wir jemals hier herumgeaxt bzw gewütet...was würden denn die Deutschen dann machen

    ZU DIESER AUSSGAE KANN ICH DIR AUS EIGENER ERFAHRUNG ( Mehrere Jahre Berufserfahrung im zivilen privaten Sicherheitsgewerbe!!!) BERICHTEN,
    DAS ES Z.B. HÄUFIGER ZU GRUNDLOSEN PROVOKATIONEN UND EXTREMEN AUSSEINANDERSETZUNGEN SOWIE ANDEREN DIVERSEN GEWALT- BZW. STRAFTATEN MIT UND DURCH ALBANISCHSTÄMIGE (ich sage und betone extra nicht "DIE ALBANER"!!!) PERSONEN KOMMT, ALS DURCH ANDERE VOLKSGRUPPEN :!: :!: :!:
    NACH DEN ALBANISCHSTÄMIGEN FOLGEN (aus meiner eigenen Erfahrung!!!)
    ARABISCH STÄMIGE, TÜRKISCH STÄMIGE, PERSONEN AUS DEM BEREICH DES EHEM. RUSSLAND, PERSONEN AUS DEM EHEM. JUGOSLAVIEN, POLEN, sonstige!!! :!: :!: :!:

    DAS IST FAKT, UND DA STELLST DU DIE FRAGE WIESO ALBANISCHSTÄMIGE SO BELIEBT SIND :!: :?: :!: :?: :!: :?: (DU WITZBOLD )

    P4

    Der Kanun bzw die Blutrache ist z.B der Beweis für das Alter des albanischen Volke , das habe ich von denn Bücherschrank meines Bruder gelesen :wink:

    Das beweisst wie lange wir schon mit Recht und Ordnung uns befasst haben.

    DER ABSOLUTE SCHWACHSINN :!: :!: :!:

    BLUTRACHE WIRD HEUTE IMMER NOCH VON VIELEN GEISTIG UNTERENTWICKELTEN PROKLAMIERT UND ANGEWAND (GEHÖRT AUCH UNTER P3!!!)
    WENN MAN SO ETWAS UNTER RECHT UND ORDNUNGSINN VERSTEHT, NAH DANN GUTE NACHT MENSCHLICHKEIT :!: :!: :!:

    ALLES IN ALLEM HAST DU MAL WIEDER VOLL IN DIE SCH...E GEFASST :!: :!: :!:
    SOLLTEST DIR JETZT BESSER SCHNELL DIE HÄNDE WASCHEN, BEVOR ES NOCH ZU STINKEN BEGINNT :!: :!: :!:

    ALSO ECHT MAN, WIE KOMMST DU AUF SOLLCHEN MÜLL :?: :?: :?: 8) 8) 8) :?: :?: :?:

  7. #57
    VUC

    Registriert seit
    29.08.2005
    Beiträge
    516
    Zitat Zitat von Alen
    Zitat Zitat von Mare-Car
    Dazu gab es mal einen schönen bericht im stern oder spuegel. Serbien gehörte zu den ärmsten ländern der welt, wurde in die liste aufgenommen. Aber, bei der euro umstellung wechselten die serben insgesamt irgendwas mit 40 Milliarden DM um. Daneben besitzen (eine sehr hohe prozentzahl) einen universitätsabschluss. etc... Dinge wovon andere staaten in der umgebung träumen können. Desweiteren solltest du still sein, denn in kroatien wird alles vom ausland bezahlt.
    Solange die Touristenzahlen jährlich steigen kann mir das egal sein!
    HRVATSKO TOURI-MAFIA :!: :!: :!: HAHAHAHA

  8. #58
    VUC

    Registriert seit
    29.08.2005
    Beiträge
    516
    Zitat Zitat von drenicaku
    Zitat Zitat von VUC
    Zitat Zitat von drenicaku
    Zitat Zitat von Markan
    Zitat Zitat von Albanesi2
    ..was hat ein Serbe in albanischen Land zu suchen??
    Ich würde mich auch nicht aufregen wenn ein Albaner irgendwo in Serbien , ob in Belgrad oder in der Vojvodina ums Leben kommt...verstehts du?
    Oh Gott, da spricht ein wahrlich dummer Mensch....

    Was heisst das unterm Strich:

    - außer Albanern darf sich im Kosovo (selbst wenn es alb. Land wäre :wink: ) niemand aufhalten, da er sonst um sein Leben fürchten muss...

    - alles außerhalb des Kosovos interssiert dich einen Dreck...
    (warum gehst du dann nicht nach Hause, sondern sitzt hier im friedlichen Deutschland und lässt es dir besser gehen als deine Artgenossen?)

    - es wäre also OK für dich, wenn Albaner in Belgrad auf offener Strasse gelyncht werden würden...

    - zum Glück denken die richtigen Albaner in Albanien nicht so, da gibt es nämlich viele Minderheiten und keine Probleme....


    Gut, dann bleibt unter euch, isoliert euch von euren Nachbarn und dann schreit wieder einmal um Hilfe wenn ihr merkt, dass man auf diesem Weg im Jahre 2005 keine Zukunft mehr hat....

    Schade, ich als Deutscher würde auch gerne sagen: "was hat ein Albaner im deutschen Land zu suchen? Schlagt ihn tot !!"
    Aber dazu hab ich leider so etwas wie Erziehung und Moral im Bezug auf Menschen (nicht Nationalitäten) mitbekommen... :wink:
    der ehemann meiner tante ist deutscher, hat jetzt urlaub in albanien und kosova gemacht, er möchte jedes jahr dort urlaub machen,
    deine serbischen aussagen sind merkwürdig albaner-feindlich, für einen deutschen!

    albaner in belgrad sind die "guten albaner" für die serben, wenn du verstehst! :wink:

    wer hat geschrieben, dass es ihm nur um kosova geht,
    dich interessiert die serbische faschistische politik gegen die albaner mehr als alles andere was mit deutschland zu tun hat, dann verschwinde doch in deine serbische heimat, nish wäre ein anfanG, und lass endlich den balkan in frieden!

    wann hat ein albaner was gegen alle ausländer was geschrieben?
    deine unterstellung ist "Billig", dass glaubt die deine serben fraktion, aber das wars schon :wink:

    wenn du als deutscher schon sagst, ich bin überzeugt du bist ein serben-fake, tot den albanern, dann kann ich mir vorstellen, welcher partei du angehörst!
    Hey hallo Dreni!!!

    Ich gehe mal davon aus das er nicht die Albaner an sich, sondern den nun einmal existenten "UCK-ABSCHAUM" meint!!!

    Du weisst selber doch auch ganz genau wie schwer es uns allen immer wieder fällt, nicht alle einer Volksgruppe zu verallgemeinern, oder!!!???

    Mir stösst häufig auch etwas ganz übel auf und es ist schnell etwas getextet, was eigentlich so herb gar nicht ausfallen sollte!!!

    Deshalb lass uns mit allen anderen versuchen (immer schwierig, auch für mich!!! ) sachlich und bodenständig miteinander Fakten, Beiträge usw. zu aufzuarbeiten und zu diskutiern!!! 8) 8) 8)

    VERSUCHEN WIR ES :?: :?: :?:
    du kennst die uck nur vom fernsehen oder hören, beschimpfst diese aber als abschaum?!
    DAS MEINST ABER AUCH NUR DU BARTO!!!

  9. #59
    Avatar von Markan

    Registriert seit
    18.01.2005
    Beiträge
    445
    Zitat Zitat von Markan
    Zitat Zitat von Albanesi2
    ..was hat ein Serbe in albanischen Land zu suchen??
    Ich würde mich auch nicht aufregen wenn ein Albaner irgendwo in Serbien , ob in Belgrad oder in der Vojvodina ums Leben kommt...verstehts du?
    Oh Gott, da spricht ein wahrlich dummer Mensch....

    Was heisst das unterm Strich:

    - außer Albanern darf sich im Kosovo (selbst wenn es alb. Land wäre :wink: ) niemand aufhalten, da er sonst um sein Leben fürchten muss...

    - alles außerhalb des Kosovos interssiert dich einen Dreck...
    (warum gehst du dann nicht nach Hause, sondern sitzt hier im friedlichen Deutschland und lässt es dir besser gehen als deine Artgenossen?)

    - es wäre also OK für dich, wenn Albaner in Belgrad auf offener Strasse gelyncht werden würden...

    - zum Glück denken die richtigen Albaner in Albanien nicht so, da gibt es nämlich viele Minderheiten und keine Probleme....


    Gut, dann bleibt unter euch, isoliert euch von euren Nachbarn und dann schreit wieder einmal um Hilfe wenn ihr merkt, dass man auf diesem Weg im Jahre 2005 keine Zukunft mehr hat....

    Schade, ich als Deutscher würde auch gerne sagen: "was hat ein Albaner im deutschen Land zu suchen? Schlagt ihn tot !!"
    Aber dazu hab ich leider so etwas wie Erziehung und Moral im Bezug auf Menschen (nicht Nationalitäten) mitbekommen... :wink:
    Zitat Zitat von drenicaku
    der ehemann meiner tante ist deutscher, hat jetzt urlaub in albanien und kosova gemacht, er möchte jedes jahr dort urlaub machen,
    deine serbischen aussagen sind merkwürdig albaner-feindlich, für einen deutschen!
    "Merkwürdig albanerfeindlich"......
    Ich war auch in Ulcinj (Montenegro) im Urlaub, wo die Albaner die Mehrheit stellen. Hab ich etwas gegen sie gesagt? Es war OK.
    Sehr nette und umgängliche Menschen, von denen viele noch im "JUGO"-Schema denken. Ein alter Albaner zu mir (auf deutsch): "Aha, ein Jugoschwaba", ein anderer im Bezug auf meine Frau:"Unsere Jugo-Frauen sind die schönsten und besten"....
    Den Ehemann deiner Tante (=dein Onkel :wink kann ich verstehen. Mir hats doch auch gefallen - ich hab sogar überlegt, nach Albanien reinzufahren...viele Vorurteile haben sich reduziert....

    Zitat Zitat von drenicaku
    albaner in belgrad sind die "guten albaner" für die serben, wenn du verstehst!
    Na immerhin wird offensichtlich differenziert. Ihr zwei denkt ausschließlich im Kollektiv über Kollektive. Für euch gibts nur böse Serben.
    Kapierst - deine Aussage spricht für die Serben...

    Zitat Zitat von drenicaku
    wer hat geschrieben, dass es ihm nur um kosova geht,
    Oh sorry, "albanisches Land" (oder was dafür gehalten wird) wäre richtiger....

    Zitat Zitat von drenicaku
    dich interessiert die serbische faschistische politik gegen die albaner mehr als alles andere was mit deutschland zu tun hat, dann verschwinde doch in deine serbische heimat, nish wäre ein anfanG, und lass endlich den balkan in frieden!
    Also was jetzt? Deutscher oder Serbe?
    Oder Deutscher mit serb. Heimat? Schön wärs....
    Ich soll nach Nis und den Balkan in Frieden lassen? Ist Nis nicht im Balkan?
    Ach ja, wenn du folgen kannst: ich hab auch schon der serbischen Politik Fehler angekreidet, aber das wird ja gekonnt überlesen....
    Na ja, wenn man nur "schwarz-weiss" denken kann...

    Zitat Zitat von drenicaku
    wann hat ein albaner was gegen alle ausländer was geschrieben?
    deine unterstellung ist "Billig", dass glaubt die deine serben fraktion, aber das wars schon :wink:
    Na ja, die Frage nach "was hat denn ein Serbe auch auf alb. Land zu suchen?" wenn er angeschossen wurde impliziert Willkür und Sippenstrafe. Ihr habt euch als Minderheit (ges.serb. gesehen) unterdrückt gefühlt und auf Menschenrechte gepocht. Was macht ihr regional mit den Minderheiten (Serben, Mazedonier, Roma, Türken, Aschkali, Goraner,...)? Richtig, ihr vertreibt sie...wo gehen sie hin? Richtig, ins böse Serbien...warum? Menschenrechte?
    Wenn ein Mensch an- oder erschossen wird - kein Wort des Bedauerns sondern nur Phrasen....

    Zitat Zitat von drenicaku
    wenn du als deutscher schon sagst, ich bin überzeugt du bist ein serben-fake, tot den albanern, dann kann ich mir vorstellen, welcher partei du angehörst!
    Ich habe auf den albanesi2-Text reagiert und wollte ihm zeigen, dass primitive Sprüche kompatibel sind. Ich habe nicht "tot den Albanern" gesagt - das denke ich nämlich nicht...

    Und schlag mal unter "Konjunktiv" nach..."ich würde" ist nämlich einer...

    Zitat Zitat von drenicaku
    Zitat Zitat von Markan
    in einem mitteleuropäischen Land mit christlichen Wertvorstellungen
    was hat die moderne demokratie mit dem christentum zu tun? denkst du in jedem land, welches christlich ist, wird die westliche demokratie praktiziert? russland, kuba, serbien, griechenland, sind die nicht allechristlich?
    1. Ich schreib "mitteleuropäisch" und du kommst mit Beispielen wie Russland oder Kuba....BRILLIANT! Du bist ein Genie....

    2. Ich sprach von "christlichen Werten" - nicht von christl. Ländern oder Demokratie....
    Steht sogar in der EU-Verfassung, dass die EU auf christl. Wertevorstellungen basiert....!

    Da hat weder ein "Karun" noch eine "Scharia" was verloren....
    Da wird nicht gesagt, wenn z.B. ein Schwarzer von Skins verdroschen wird "was hat der denn hier auch zu suchen"...

    Zitat Zitat von drenicaku
    leck erstmal den amis die eier und bedank dich bei bush senior nicht den russen die eier kraulen zu müssen! :wink:
    bush senior? Ach so, hab ganz vergessen, dass er im zweiten Weltkrieg schon Präsident der USA war....
    Also ich würd lieber den Russen die Eier kraulen - die haben wenigstens noch welche...
    Die der Amis haben viele von euch schon wundgekrault und weggelutscht....

  10. #60

    Registriert seit
    14.07.2004
    Beiträge
    11.391
    markovic,
    alle deine aussagen sind albanerfeindlich, dass kann man nicht runter spielen, wie du es versuchst,
    in der öffentlichkeit würde jemandt mit solchen äusserungen als faschist gelten, was du ja hier in diesem Forum schon oft bestätigt hast.
    wenn ein albaner irgendwo erschossen wird, heisst es, die blöden albaner, sollen sie doch ihre herrenvölker in ruhe lassen!
    wenn ein mutmaßlicher kriegsverbrecher in kosova angst um sein leben hat, dann werden alle kosovaren als faschisten abgestempelt, weil diese ihn suchen!
    dein versuch, den unparteiischen zu spielen, ist mehr als fraglich, wenn du verstehst, jemandt, der mit einer serbin liiert oder serb. vorfahren hat, ist nach deutscher rechtsgrundlage befangen, bedeutet, du bist und kannst nicht unparteiisch sein! :wink:
    halte dich nicht für unschuldig bei der albaner-verfolgung im balkan, dass waren die deutschen mit der juden-verfolgung während des zweiten weltkrieges auch nicht!
    und was die eu in ihrer verfassung schreibt, ist ja schön für alle die, die der kirche angehören, aber was ist mit denen, die nicht christen sind, oder es nicht mehr sein wollen?!
    denkst du Bosnien kann nicht europäisch sein, weil es eine moslemische bevölkerung hat?
    oder kosova, oder albanien, oder deutsche moslems könnten ja auch nicht mehr europäisch sein...

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 234567 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Barack Obama schwer verletzt.
    Von Märchenprinz im Forum Sport
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.12.2010, 00:36
  2. Halid Bešlić schwer verletzt
    Von Cvrcak im Forum Musik
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 11.09.2009, 01:55
  3. Eduardo schwer verletzt
    Von Kozarčanin im Forum Sport
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 17.12.2008, 14:35
  4. Zwei Serben bei Angriffen im Kosovo schwer verletzt
    Von Karadjordje im Forum Politik
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 27.12.2005, 23:57
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.12.2005, 14:51