BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Erweiterte Suche
Kontakt
BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen
Benutzerliste

Willkommen bei BalkanForum - das Forum für alle Balkanesen.
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 16

Serbischer Medienmogul sagt Kroatien ...

Erstellt von Perun, 08.08.2011, 16:19 Uhr · 15 Antworten · 1.507 Aufrufe

  1. #1

    Registriert seit
    12.04.2007
    Beiträge
    16.107

    Serbischer Medienmogul sagt Kroatien ...

    TV-Sender "Pink"
    Serbischer Medienmogul sagt Kroatien dreijährigen Medienkrieg an


    Reaktion auf Versteigerung seiner Jacht

    Belgrad - Der serbische Medienmogul Zeljko Mitrovic hat Kroatien einen dreijährigen Medienkrieg angesagt. Die Werbung für den kroatischen Tourismus, kroatische Filme und Musik würde für diese Zeit von seinem TV-Sender "Pink" verbannt werden, kündigte Mitrovic für die Belgrader Tageszeitung "Blic" an. Der TV-Sender
    ist auch in Bosnien-Herzegowina, Montenegro und Slowenien tätig.


    Die Entscheidung ist eine Reaktion von Mitrovic auf die bevorstehende Versteigerung seiner Jacht in Dubrovnik. Die Beschlagnahmung erfolgte, weil Mitrovic die Zollstrafe in Höhe von zwei Millionen Euro nicht beglichen wollte. Die Strafe war verhängt worden, weil der Besitzer der Jacht nicht an Bord gewesen war und die Besatzung bei einer kroatischen Firma beschäftigt gewesen war. Er habe nicht gewusst, dass er gegen die kroatischen Zollvorschriften verstoßen habe, versicherte Mitrovic. Seine Jacht gehört der Firma "El Bosco", die auf Gibraltar registriert ist.

    Der serbische Journalistenverband NUNS hatte in der Vorwoche, als Mitrovic seine Absicht zum ersten Mal ankündigte, negativ reagiert. "Medien sind ein öffentliches Gut und niemand, auch nicht der Eigentümer des Mediums, darf die Inhalte seinen persönlichen Gründen und Interessen unterordnen", teilte die NUNS mit. Die serbische Rundfunkbehörde hat vorerst nicht reagiert.

    Bankkonten blockiert

    Belgrader Medien berichteten unterdessen am Wochenende, dass die Bankkonten von Pink International Company, dem Besitzer des TV-Senders, wegen Finanzproblemen des Unternehmens seit Anfang August blockiert seien. Nach Angaben der Notenbank würden sich die Schulden des Unternehmens dem Staat gegenüber derzeit auf 12,2 Mio. Dinar belaufen. Eine Sprecherin des TV-Senders bestritt unterdessen vehement, dass sich die Finanzlage des Senders durch den
    angekündigten "dreijährigen Medienkrieg" weiter verschlechtern dürfte. "Nein und Punkt", so Tanja Vojtehovski.

    Mitrovic hatte seinen TV-Sender in den neunziger Jahren vor allem dank seiner Nähe zu der neokommunistischen JUL-Partei von Mirjana Markovic, der Frau von Slobodan Milosevic, aufgebaut. Nach der politischen Wende distanzierte sich der Medienmogul von den einstigen Parteifreunden. In seinem einst für gute Filme bekannten Sender dominieren in den letzten Jahren meist Reality-Shows.

  2. #2
    Avatar von muhhi

    Registriert seit
    12.11.2010
    Beiträge
    1.508
    Machen die jetzt Werbung für Neum??

    Naja das ändert kaum was. Da sind sowieso nur noch Deutsche und die Bosnier gehen meist einfach aus Gewohnheit im Gleichem Ort Urlaub, der Rest geht Monte, was mir mittlerweile auch besser gefällt, trotz der vielen Serbien-Fahnen .

    Naja, die wollen uns sowieso loswerden. Die Kroaten passt unsere Pasteta+Hljeb-Mentalität nicht.

  3. #3
    Avatar von Josip Frank

    Registriert seit
    14.02.2011
    Beiträge
    9.008
    Er hat auch angekündigt, nie mehr kroatischen Boden zu betreten solange Jadranka Kosor Regierungschefin ist.



  4. #4
    Avatar von Climber

    Registriert seit
    12.01.2009
    Beiträge
    6.229
    Ich wüsste nicht was Kroatien weniger jucken könnte als dieser Typ.

    Sollen sich die serbischen Medienaufseher damit beschäftigen das dieser Mann seine Macht in den Medien für einen persönlichen Rachefeldzug nutzt. So etwas ist in den meisten Ländern strafbar.

  5. #5
    Avatar von Duušer

    Registriert seit
    20.05.2009
    Beiträge
    4.820
    Bin mal gespannt ob die serbsichen Behörden das zulassen...

  6. #6
    Gast829627
    bevor ihr hier sinnloses anti serben geschwätz postet solltet ihr euch ma damit befassen und euch fragen ob die kro behörden mit der strafsumme in irgendeiner weise konform sind mit den anderen staaten......net der pink fritz hat sein posten für politische zwecke benutzt ......ausserdem sind die kroatischen tv sterne entsetzt über diesen zug.....mich haben die kroatischen werbungen eh aufgeregt ...soviel aufmerksamkeit hat noch nie ein serbe nach martic und co in kroatien erhalten........

  7. #7
    Cvrcak
    Der serbische Zoll ist die schlimmste Behoerde in Europa, besonders wenn es sich um Waren handelt womit man Autos oder Waffen bauen koennte (also alles) ))))

  8. #8
    Esseker
    Was war jetzt die schlechte Nachricht?

  9. #9
    Avatar von Cobra

    Registriert seit
    08.06.2009
    Beiträge
    64.199
    Ich befürchte das wird ein Völktrauertag bei uns

  10. #10
    Avatar von Singidun

    Registriert seit
    05.07.2009
    Beiträge
    10.113
    Dieser Mitrovic und sein Sender sind der letzte Dreck der serbischen Medien...

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 96
    Letzter Beitrag: 09.06.2010, 10:44
  2. Kroatien sagt Weihnachten ab
    Von Yutaka im Forum Wirtschaft
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 19.11.2008, 09:27
  3. Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 11.11.2008, 22:36
  4. KROATIEN - Terror wegen SERBISCHER Krawatte
    Von Secondos im Forum Rakija
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 12.12.2006, 14:02
  5. Gemeinden in Kroatien mit serbischer Bevölkerungsmehrheit
    Von Ravnokotarski-Vuk im Forum Geschichte und Kultur
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 15.11.2006, 21:34