Zitat Zitat von Serbian_Prophet
1. Ohne Mladic und Karadzic gäbe es heute keine Serben in Bosnien mehr.
ja genau ohne mladic und karadzic wäre die RS heute serbien und hätten gebiete nicht an andere verkauft.
hab leute kennengelernt die es mit eigenen augen gesehen haben. :?

Zitat Zitat von Serbian_Prophet
2. Hätten sich Tudjman, Gotovina, Alija und co auch gestellt würd man es eventuell akzeptieren. So? ICh glaube nicht das ein Serbe aus der SR das gutheissen würde.
damit müssen wir leben, die anderen hatten das glück, dass sie vorzeitig starben. siehst ja selber wie die EU kroatien in die zange nimmt wegen gotovina. also soltest du nicht so viel jammern, dass alle sünden auf uns geschoben werden.

Zitat Zitat von Serbian_Prophet
3. Was für ein Leid beenden. Hast du irgendwelche Probleme? Das können nur die idioten die es über uns gebracht haben: USA & EU
Was für ein Illusionär bist du wenn du glaubst dass zwei Männer für die ganze destabilisierung verantwortlich sind?
ja ich hab probleme, kann den zustand der bevölkerung nicht mehr ertragen. dabei denke ich nicht an deinen zustand mit all dem luxus, dass dir die EU bietet.
ja zwei männer sind verantwortlich für das verfälschte bild serbiens in der welt.

Zitat Zitat von Serbian_Prophet
4. Pack dir an die Nase und frag was du machen kannst um das LAnd zu verbessern anstatt große Töne zu spucken.

ja ich hab mich an die nase gepackt und wir sind dabei dran eine produktion in serbien aufzuziehen. :wink: den heutzutage wird krieg mit der wirtschaft geführt und nicht mit deinem stehengebliebenem primitiven gedankengut. heute werden länder durch wirtschafliche abhängigkeit erobert. aber eben du lebst in deinen gedanken immer noch im 19jh.
und was machst du??